Freizeit + Reisen

Mitfahrzentralen im Vergleich

Im Test: Mitfahrgelegenheiten im Internet

mitfahrzentralen
 
Benzin wird teuerer und lange Strecken alleine mit dem Auto zu fahren tut weder dem Geldbeutel noch der Umwelt gut. Umso sinnvoller ist es, sich die Fahrt von A nach B zu teilen: Einfach einen Fahrer bzw. Mitfahrer suchen, der am gleichen Tag zum gleichen Ziel kommen möchte, absprechen, treffen, einpacken und losfahren. Fünf Mitfahrzentralen im Internet schaute sich Getestet.de nun genauer an.

 

         
  mitfahrgelegenheit-testsieger-testsiegel mitfahrgelegenheit-logo_gross

Testsieger mit der besten Suche

Wer privat mitfahren möchte oder Mitfahrer sucht, der ist bei mitfahrgelegenheit.de an der richtigen Adresse. Die Seite machte mit ihren guten Ergebnissen bei der Fahrtensuche und guten Informationen zu allen Themen das Rennen in unserem Test.


 
 
  2. Platz 3. Platz 4. Platz  
  mitfahrzentrale-logo raumobil-logo mfz-logo  
  zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter  
Getestet von CW

Verreisen muss fast jeder einmal: Zum Oktoberfest nach München, zum Karneval nach Köln, oder zu Mutters Geburtstag in den Heimatort. Nicht immer gibt es die passende Zugverbindung und nicht jeder hat die Möglichkeit mit dem eigenen Auto zu fahren. Zum Glück gibt es Mitfahrzentralen, bei denen sich Fahrer und Mitfahrer zusammenfinden können, um Fahrtkosten und die gefühlte Reisezeit zu verkürzen. Einfach die richtige Fahrt heraussuchen, den Fahrer per E-Mail oder Telefon kontaktieren und gemeinsam zum Ziel kommen. Das ist gut für das Konto, die Umwelt und je weniger Autos, desto größer die Chance staufrei unterwegs zu sein.

Suchte man früher kleine, handgeschriebene Aushänge an den Pinnwänden von Mitfahrzentralen, Unis und Supermärkten ab, kann man heute problemlos im Internet nach dem richtigen Fahrer oder Mitfahrer Ausschau halten. Viele Portale bieten die Möglichkeit, seine Fahrtangebote oder -gesuche im Kleinanzeigenformat aufzugeben.

Getestet.de hat folgende Mitfahrzentralen getestet: mitfahrgelegenheit.de, drive2day.de, mitfahrzentrale.de, mfz.de und raumobil.de. Mitfahrgelegenheit.de und mitfahrzentrale.de sind Plattformen des gleichen Anbieters carpooling.com GmbH, haben aber eine so große Relevanz, dass wir sie unabhängig voneinander testen und bewerten.

Sehr wichtig für die Bewertung der getesteten Portale ist natürlich das Angebot möglicher Mitfahrgelegenheiten, bzw. Mitfahrer. Die Suchanfragen, haben wir selbstverständlich alle innerhalb eines kurzen Zeitraumes durchgeführt um Vorteile zu vermeiden. Dabei haben wir sehr beliebte und auch weniger befahrene Strecken mit in die Suche aufgenommen. Gewerbliche Angebote und die von Autovermietungen und Busunternehmen wurden nicht mitgezählt, sondern die Angebote bei denen private Auto- und Zugfahrten geteilt werden sollten – so sind die Ergebnisse sehr unterschiedlich ausgefallen.

Bei unserem Test legten wir besonderen Wert darauf, wie gut und einfach die Seite zu bedienen ist – wie schnell kann man also die passende Mitfahrgelegenheit oder den passenden Mitfahrer finden. Und wer passt? Da dieser Aspekt für eine angenehme gemeinsame Reise nicht unwesentlich ist, verglichen wir auch die Informationen, die Reiseteilnehmer über sich angeben können bzw. müssen.

Autofahrten per Anhalter bergen ein gewisses Risiko, das auch beim Reisen mit Internetbekanntschaften nicht ganz auszuschließen ist. Mit entsprechenden Maßnahmen kann man aber für einen gewissen Sicherheitsstandard sorgen. Das können zum Beispiel ein Bewertungssystem sein oder die Möglichkeit, aufdringliche Fahrer oder auch Raser zu melden. Auch dieser Aspekt war einer der Schwerpunkte unseres Tests.

Platz 1: mitfahrgelegenheit.de – Testsieger dank sehr guter Leistung

Das Portal, das seinen Service mit einer Kooperation mit dem ADAC anbietet, setzt auf einen guten Kundendienst, sorgfältige Datenpflege und hat mit seinen guten Suchergebnissen mittlerweile über 1.7 Millionen registrierte Mitglieder. Dafür gibt es eine Gesamtnote von 1,6 (gut), was mitfahrgelegenheit.de mit einigen Punkten Vorsprung zum Testsieger macht. In Sachen Leistung liegt das Portal im Test ganz vorne, es erreichte eine 1,2 (sehr gut). Aber auch der Internetauftritt ließ nur wenig zu wünschen übrig und überzeugte mit einer 1,7 (gut). Leider werden Kundenanrufe nur maschinell beantwortet und mit der Bitte eine E-Mail zu schreiben abgefertigt. Da aber schriftliche Anfragen innerhalb kürzester Zeit ausführlich, freundlich und kompetent beantwortet werden schafft es der Service der Mitfahrgelegenheit auf eine 2,0 (gut). ->mitfahrgelegenheit.de

mitfahrgelegenheit-screenshot

Platz 2: mitfahrzentrale.de – Die Zentrale für den Kunden

Am Internetauftritt des Portals gibt es so gut wie nichts zu bemängeln und so erhält dieser eine 1,5 (sehr gut). Die Sicherheitsstandards sind eingehalten und die Bedienung der Seite ist gut verständlich und unkompliziert. Die Suche nach Fahrern und Mitfahrern kann man flexibel nach Abfahrtszeiten eingrenzen und die Suchergebnisse kommen inklusive aufklappbarer Karten zur Ansicht der Fahrtroute. Dafür gibt es im Bereich Leistung ein gut (1,8). Fragen der User beantworten die Mitarbeiter der Mitfahrzentrale kompetent und freundlich, egal ob sie schriftlich eingehen oder über die kostenpflichtige Hotline. Dazu gibt es sinnvolle Hinweise und Tipps. Der Kunde merkt: Hier interessiert man sich für ihn, was zu einer 1,2 (sehr gut) für den Service führt. Eine Gesamtnote von 1,6 (gut) fasst das Angebot der Mitfahrzentrale bestens zusammen. ->mitfahrzentrale.de

mitfahrzentrale-screenshot

Platz 3: raumobil.de – Ein gutes Portal mit Raum für Verbesserungen

Das Angebot on raumobil.de ist gut, aber nicht herausragend gut. Im Bereich Internetauftritt gibt es noch Möglichkeiten zur Verbesserung. Vor allem ist hier die Verwaltung des eigenen Profils für den Kunden zu nennen. Der Aufbau des Kundenkontos erscheint undurchsichtig und so bleibt es für den User unklar, ob Änderungen erfolgreich gespeichert wurden oder nicht. Das ist auch im Falle des Passwortes so – hier ist das Portal durchaus verbesserungswürdig. Aber Daten werden verschlüsselt übertragen, ausreichend Informationen erhält der User auch und so reicht es hier zur Note 2,7 (befriedigend) für den Internetauftritt. Eine 2,4 (gut) gibt es für die Leistung. Besonders gut gefällt die Rubrik „User-Tipps” im Hauptmenü. Hier handelt es sich um Kleinanzeigen, in denen man nach weiteren Informationen stöbern kann. Und wer weiß, vielleicht findet sich noch etwas, dass schon sehr lange auf der persönlichen Wunschliste steht. Die Serviceleistung fügt sich in das etwas uneinheitliche Gesamtbild bestens ein: Gut ist die Telefonnummer im Impressum, als Festnetznummer kostengünstig zu erreichen. Zwar war der Sevicemitarbeiter kurz angebunden, doch wurde der Anruf immerhin umgehend angenommen und die gestellten Fragen beantwortet. Von den Fragen, die wir über das Kontaktformular stellten, kann man das nicht behaupten. Darauf gab es überhaupt keine Reaktion. Für die Serviceleistung von raumobil.de gibt es dennoch eine 2,2 (gut) und das Portal erreicht eine Gesamtnote von 2,5 (gut). ->raumobil.de

raumobil-screenshot

Platz 4: mfz.de -  Mitfahrervermittlung mit guten und schlechten Seiten.

Der Internetauftritt von mfz.de liegt, wie auch die Gesamtleistung des Portals, im guten Mittelfeld. Mit einer 2,5 (gut) lassen sind noch einige Punkte, vor allem die Hinweise auf den Datenschutz und die Informationen zur Fahrt, verbessern. Positiv fallen aber Extras wie der Fahrtkostenrechner auf, bei dem man mit Angabe der Strecke, des Verbrauchs, der Mitfahrerzahl und des Kraftstoffpreises einen fairen Fahrpreis für jeden ausrechnen kann. Einen Punkt besser, mit einer 2,4 (gut), schneidet der Bereich Leistung ab. Mit einer 2,9 (befriedigend) im Service liegt mfz.de hinter der gesamten Konkurrenz. Bei einer kostenpflichtigen Servicehotline wurden Fragen freundlich beantwortet, bei 14 Cent pro Minute sollte man das aber auch erwarten können.  Fragen, die über das Kontaktformular gestellt wurden beantwortete mfz.de leider gar nicht. Das Gesamtergebnis von 2,5 (gut) kann sich dennoch sehen lassen. ->mfz.de

mfz-screenshot

Platz 5: drive2day.de – Ein schön gestaltetes Portal, doch mit viel Luft nach oben

Auf den ersten Blick macht die Seite von drive2day einen guten Eindruck: Ein schönes Design, kostenloser Service und eine Community, deren Mitglieder man zum Teil auch schon sehen kann. Doch der Datenschutz wird nur unzureichend in den AGBs angesprochen, wichtige Informationen fehlen und persönliche Daten werden nicht verschlüsselt übertragen. Das gibt nur eine 2,8 (befriedigend) für den Internetauftritt. Die Leistung des Portals zur Vermittlung von Mitfahrern und Fahrern ist mit 3,2 auch lediglich befriedigend zu bewerten, da es im Vergleich zu anderen Portalen zu wenige Angebote gibt. Dass eine deutsche Domain eine österreichische Telefonnummer im Impressum hat, scheint nicht gerade einleuchtend. Unser Testanruf wurde nicht beantwortet, die Frage, die wir per E-Mail stellten allerdings schon: in einem Satz mit vier Wörtern. Da das Problem auf diese Weise dennoch geklärt wurde – wenn auch nicht besonders freundlich – gibt es für die Serviceleistung eine 2,1 (gut). Hieraus kommen wir zu einem Gesamtergebnis von 2,8 (befriedigend). ->drive2day.de

drive2day-screenshot

Fazit

Dass der Testsieger mitfahrgelegenheit.de und die punktgleiche mitfahrzentrale.de Portale des gleichen Anbieters sind, scheint auf ein stimmiges Gesamtkonzept hinzuweisen. Die Schwächen und Stärken beider Angebote liegen jedoch in unterschiedlichen Bereichen, so dass die Wahl des jeweiligen Portals am Ende doch von den individuellen Vorlieben des Users abhängt. Das gilt natürlich auch für alle anderen Teilnehmer unseres Tests. Egal ob mfz.de, raumobil.de oder drive2day.de – mit allen Portalen kann man sich zu einer guten Fahrgemeinschaft zusammenfinden. Und gemeinsam ist die Autobahn auch gleich viel weniger trist: Meistens trifft man interessante Menschen und bekommt manchmal auch noch den ein oder anderen Tipp für den Zielort mit auf den Weg.

 

 

    Internetauftritt (40%) Leistung (40%) Service (20%) Gesamtnote    
                     
  mitfahrgelegenheit-logo 1,7 4-0 1,2 5-01 2,0 4-0 1,6
Testbericht
 
  mitfahrzentrale-logo 1,5 4-5 1,8 4-0 1,2 5-01 1,6
Testbericht
 
  raumobil-logo 2,7 3-0 2,4 3-5 2,2 4-0 2,5
Testbericht
 
  mfz-logo 2,5 3-5 2,4 3-5 2,9 3-0 2,5
Testbericht
 
  drive2day-logo 2,8 3-0 3,2 2-5 2,1 4-0 2,8
Testbericht
 
21. Juni 2011

Schlagworte:

     
     
 
  1. Steffen Weidner sagt:

    Na hallo, will eigendlich nicht wissen wie gut Ihr seit
    riesige Seite, bla bla
    wuerde lieber wissen wie es geht
    was mus ich tun
    wo kann ich mitfahren
    wann
    wie gehts ….

    Weidi

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung