ENtertainment

Online-Lotto-Anbieter im Vergleich

Lotto-Anbieter
16 Millionen Deutsche spielen gemäß Deutschem Lotto- und Totoblock regelmäßig Lotto. Dabei sinkt die Zahl jener Spieler, die am Tag vor der Ziehung mit ihrem per Hand ausgefüllten Tippschein im Tabakladen Schlange stehen zunehmend, weil sich die Idee des Online-Lottospiels wachsender Beliebtheit erfreut.

Gleich zum Testsiegerbericht

  Lotto 24 Testsiegel

Platz 1: Lotto24.de – Online Lotto spielen

Die unkomplizierte Bedienung des Portals und der einwandfreie Kundenservice sorgten für eine gute Bewertung.

 
Weiter zum Testsieger
 
 
  Anbieter Internetauftritt (40%) Preis/Leistung (40%) Service (20%) Gesamtnote Link  
                 
  1 Lotto24 Logo 1,8
4-0
328 Punkte
1,8
4-0
326 Punkte
1,0
5-01
198 Punkte
1,6
Testbericht
852 Punkte
 
  2 Tipp24.com Logo 1,7
4-0
332 Punkte
1,8
4-0
326 Punkte
1,2
5-01
190 Punkte
1,6
Testbericht
848 Punkte
 
  3 Lottobay Logo 1,7
4-0
331 Punkte
1,8
4-0
  326 Punkte
1,3
4-5
187 Punkte
1,7
Testbericht
844 Punkte
 
  4 Jaxx.com Logo 1,9
4-0
315 Punkte
1,5
4-5
354 Punkte
1,8
4-0
165 Punkte
1,7
Testbericht
834 Punkte
 
  5 Lotto.de 1,5
4-5
  348 Punkte
2,4
3-5
  270 Punkte
1,1
5-01
  195 Punkte
1,8
Testbericht
813 Punkte
 
  6 Lottohelden Logo 2,1
4-0
300 Punkte
1,6
4-5
  340 Punkte
3,2
2-5
109 Punkte
2,1
Testbericht
749 Punkte
 
Getestet von Si

Die Vorteile des Online-Lottos liegen klar auf der Hand: kein Schlangestehen, keine Warte- oder Ladenschlusszeiten. Wer „schnell noch eben“ einen Schein angeben will, hat dazu bis etwa eine halbe Stunde vor der Ziehung Gelegenheit. Und bei der Ziehung selbst übernimmt das System nicht nur automatisch den Abgleich der gezogenen mit den getippten Zahlen, der Spieler erfährt auch kurz darauf per SMS oder E-Mail, ob es sich lohnt, den Sekt kaltzustellen. Der Gewinn wird dem Spielerkonto gutgeschrieben und kann wahlweise ausgezahlt oder für das Ausfüllen weiterer Spielscheine genutzt werden. Bequemer geht’s nicht.

Mit das Wichtigste am Online-Lottospiel ist aber die Vertrauenswürdigkeit des Portals, wobei sich der Spieler überlegen sollte, ob er grundsätzlich nur im Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB) spielen will oder auch eines der ausländischen Spielangebote wie tipp24.com oder JAXX infrage kommt, bei denen das deutsche Lotto quasi nur simuliert wird: Wer dort mitspielt, wettet gewissermaßen auf die Ergebnisse der deutschen Ziehungen. Gewinne werden von diesen Konten nach den Quoten des Deutschen Lottoblocks ausgezahlt, während beim offiziellen deutschen Lotto nur die Hälfte der Einnahmen als Gewinne ausgeschüttet und der Rest als Steuer oder für Sozialprojekte Verwendung findet.

Wer diese elementare Frage für sich gelöst hat, sollte in den Portalen auf die Zertifizierungen achten. Der deutliche Hinweis „staatlich lizenziert“ ist wichtig. Weitere Sicherheit bieten Zertifizierungen von der World Lottery Association (WLA), der European Lotteries (EL), Trusted Shops oder das TÜV-Siegel. Ein weiteres Kriterium für die Auswahl des Portals sind die Gebühren, die – je nach Anbieter und Bundesland – zum Teil stark voneinander abweichen. Bereits bei einem einfachen Tipp (ein Lottofeld mit sechs Zahlen für eine Woche ohne Spiel 77 oder Super 6) variieren die Gebühren zwischen 20 und 90 Cent!

Getestet wurden sechs Lotto-Onlineportale lotto.de, lotto24.de, lottohelden.de, lottbay.de, jaxx.com und tipp24.com, wobei die vier Erstgenannten deutsche Portale sind, allesamt mit Sitz in Norddeutschland. Alle Anbieter erreichten in diesem Test die Note „gut“. Auf den ersten beiden Plätzen landeten mit lotto24.de und tipp24.com zwei Portale gleichen Ursprungs: Die Lotto24 AG wurde erst 2012 von der Tipp24 SE getrennt und betreibt hier seitdem das deutsche Lotterievermittlungs-Geschäft. Die übrigen Kandidaten belegen ohne große Punktverluste die Plätze 3 bis 6 und sind jeweils nur mit minimalen Vor- und Nachteilen behaftet. Echte „Verlierer“ gibt es nicht und gerade der Letztplatzierte macht neugierig auf das, was in dieser Branche künftig noch möglich sein könnte.

Schwerpunkt der Bewertung

Die Auswahl der Lottoanbieter resultiert zum einen aus der Suchmaschinenrecherche, mit deren Hilfe die prominenten Akteure der Branche ermittelt werden. Zum anderen werden Verbraucherwünsche und Empfehlungen anderer Bewertungsportale berücksichtigt. Bewertet wurden unter anderem die Nutzerfreundlichkeit der Portale, die Informationsgestaltung und die Sicherheit. Die Gewichtung dabei erfolgte mit 40 Prozent für den Internetauftritt. Weitere 40 Prozent werden für die Preise und Anmeldeabwicklung gewertet. Mit 20 Prozent fließt der Kundenservice mit in die Bewertung ein, dazu zählen Erreichbarkeit, Antwortzeit auf Anfragen und die Online-Hilfe. Die Testergebnisse wurden im Zeitraum vom 1. bis 15. Oktober 2013 ermittelt.

Platz 1: Lotto24.de – Der Lotto-Kiosk im Internet

Das staatlich lizenzierte Portal der Lotto24 AG mit Sitz in Hamburg bietet alles, was das Herz des Lottospielers begehrt. Daneben werden auch Euro Jackpot, Glücksspirale, NKL und SKL angeboten. Der Service in diesem neuerdings als Trusted Shop zertifizierten Portal funktionierte im Test einwandfrei. Gegenüber dem Zweitplatzierten hat lotto24.de einen klaren Standortvorteil: In Deutschland zu spielen gibt vielen Menschen ein besseres Gefühl als die Vermittlung übers Ausland. Vielspieler werden vielleicht ein Manko darin sehen, dass es weder spielerische Tools noch die Möglichkeit gibt, Freunde zu werben oder per Spielschein Glück zu verschenken.
Lotto24.de erreicht eine Durchschnittsnote von 1,6 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

Lotto24.de Startseite

Platz 2: Tipp24.com – Lotto im Internet – einfach gewinnen

Das von der britischen Gambling Commisson lizenzierte Portal tipp24.com bringt deutsche Wurzeln und eine langjährige Erfahrung in der Online-Lotterie mit. Seit mehreren Jahren wird es erfolgreich in London von der Tipp24 Services Ltd. betrieben, wobei die Spielaufträge seit 2009 an die ebenfalls in England ansässige MyLotto24 Ltd. vermittelt werden. Die vielen zusätzlichen spielerischen Tools und der Service sorgten im Test für gute Noten. Trotz des etwas komplizierten Unternehmenskonstrukts und der auf den ersten Blick mit Skepsis betrachteten Vermittlung über das europäische Ausland konnte tipp24.com im Testverlauf ziemlich gut punkten.
Tipp24.com erreicht eine Durchschnittsnote von 1,6 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

Tipp24com Startseite

Platz 3: Lottobay.de – Der Lotto-Marktplatz im Internet

Das staatlich lizenzierte Portal der Lottobay GmbH mit Sitz in Hamburg verfügt seit 2012 über die Erlaubnis zur Vermittlung von Lottoscheinen. Mit Lotto, Euro Jackpot, Glücksspirale und Keno ist die Produktpalette eher klein, aber gerade diese Überschaubarkeit weckt beim Kunden auch Vertrauen, das durch das TÜV-Siegel und die strenge Alterskontrolle untermauert wird. Der Kundenservice funktionierte im Test ganz ordentlich. Als einziges Portal bietet lottobay.de eine spannende Tipp-Analyse an. Zwar sind die Gebühren nicht höher als bei anderen Anbietern, jedoch müssen grundsätzlich immer zwei Lottofelder ausgefüllt werden – ein Manko, das teuer werden kann.
Lottobay.de erreicht eine Durchschnittsnote von 1,7 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

Lottobay Startseite

Platz 4: Jaxx.com – Lotto spielen auf der Gewinnerseite

Der von der britischen Gambling Commisson lizenzierte Buchmacher JAXX mit Sitz in London bietet neben Lotto auch diverse andere Spiele und Wetten an – ein Eldorado für überzeugte Glücksspieler. Als einziges Portal garantiert jaxx.com mit dem kostenlosen „Zahlenschutz“ für jeden Tipp, dass dem Spieler im Falle des Hauptgewinns die gesamte Jackpot-Summe ausgezahlt wird. „Goodies“ wie Free Lotto, ein Neukundenbonus und Premium Points im JAXX-Club sorgen für Freude, die aber durch die zusätzlichen hohen Handling Gebühren etwas getrübt wird. Der Kundenservice ist zwar fast rund um die Uhr erreichbar, konnte im Test aber nicht recht überzeugen.
Jaxx.com erreicht eine Durchschnittsnote von 1,7 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

Jaxx.com Startseite

Platz 5: Lotto.de (hier: lotto-sh.de) – Das „Original“ des DLTB

Das staatlich lizenzierte Portal lotto.de bzw. lotto-sh.de mit Sitz in Kiel ist das „Original“ des Deutschen Lotto- und Totoblocks und genießt daher beim User einen kräftigen Vertrauensvorschuss, der auch nicht enttäuscht wird. Einfach gestaltet und aufs Wesentliche beschränkt ist lotto-sh.de gerade für Newcomer im Online-Lotto eine zuverlässige und zugleich sehr sichere Plattform. Für Spieler, die sich ein bisschen mehr „Kick“ wünschen, hat das Portal bis auf einen guten Service eher wenig zu bieten. Die erhobenen Gebühren entsprechen dem landesüblichen Tarif, jedoch gibt es durch einen Mindestbetrag von 5 Euro ein kleines Manko hinsichtlich der Bezahlung.
Lotto-sh.de erreicht eine Durchschnittsnote von 1,8 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

Lotto.de Startseite

Platz 6: Lottohelden.de – Nur wer spielt, kann auch gewinnen

Das staatlich lizenzierte Portal lottohelden.de mit Sitz in Hamburg ist noch ganz frisch auf dem Markt, punktet aber schon mit innovativen Ideen, supergünstigen Gebühren und einer interessanten Beteiligungsmöglichkeit für Glückspieler, die mehr wollen, als nur ihren Lottoschein bequem online abzugeben. Die Betreiber zeigten sich im Test zwar sehr bemüht, einen persönlichen Support zu liefern, doch noch ist das Ganze nur als ausbaufähig zu bezeichnen, zumal auch technisch noch nicht alles so ganz rund läuft. Eins hat das Portal mit Entwicklungspotenzial auf jeden Fall: eine Chance verdient.
Lottohelden.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,1 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

Lottohelden Startseite

Fazit

Die größten Unterschiede liegen in den Gebühren, die pro Tippfeld zwischen 20 und 90 Cent liegen – da können sich die Kosten beim regelmäßigen Mitspielen übers Jahr gesehen erheblich summieren. Wer gerne mal auf die letzte Sekunde seinen Tippschein abgibt, sollte zudem schauen, wo dies am längsten möglich ist: Bei dem einen ist am Samstag schon um 18.40 Uhr Anmeldeschluss, andere halten ihre Portaltüren bis 19 Uhr offen. Abgesehen davon sind die Unterschiede so minimal, dass eine Empfehlung für ein bestimmtes Portal wenig Sinn machen würde. Wenn Sie Wert darauf legen, nur Lotto zu spielen und das ausschließlich in Deutschland und am besten sogar nur beim „Original“ des Deutschen Lotto- und Totoblocks, dann finden Sie unter den Testkandidaten ebenso einen passenden Anbieter wie wagemutigere Spieler, die sich gerne auch mal zu anderen Wetten und Beteiligungen verleiten lassen.

29. Oktober 2013

Schlagworte:

     
     
 
  1. Michael sagt:

    Sehr schöne Überischt. Gut gemach.
    Auf http://www.gratis-lotto-apps.de/android-lotto-apps/ gibt zudem noch Android Apps zu allen Anbietern, natürlich kostenfrei.
    lg

  2. Timo Behrendt sagt:

    Mittlerweile läuft bei Lottohelden meines Erachtens alles einwandfrei, auch der Support ist sehr freundlich und kompetent und – antwortete zumindest in meinem Fall – stets sehr zeitnahe. Ich finde das Layout von Lottohelden angenehm “anders” (im positiven Sinne!) und muss sagen, dass das Kostenargument für mich, zusammen mit der Sicherheit, ausschlaggebend ist, weshalb dieses Portal für mich auf Platz 1 gehört.

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung