GESUNDHEIT + KOSMETIK

Online-Yoga-Studios im Vergleich

Online-Yoga-Studios im VergleichstestYoga ist mehr als nur ein vorübergehender Trend. Von anspruchsvollen Ganzkörper-Workouts bis hin zu klassischen Entspannungsübungen haben auch die Online-Studios einiges zu bieten. Welcher Anbieter am meisten überzeugen konnte, lesen Sie in unserem Vergleichstest. Gleich zum Testsiegerbericht
 

Yogaeasy.de Testsieger Testsiegel

Platz 1: yogaeasy.de – übersichtlich und umfangreich

Der Testsieger yogaeasy.de konnte vor allem im Bereich Service überzeugen. Auch das Angebot kann sich sehen lassen: Vom Power-Yoga über Pilates bis hin zu Schwangerschafts-Übungen wird eine Menge geboten. Das ansprechende Layout der Website und die ausführlich beschriebenen Videos laden zum Stöbern und Ausprobieren ein.

 
Weiter zum Testsieger
 
 
  Anbieter Internetauftritt (40%) Preis/Leistung (40%) Service (20%) Gesamtnote Link  
                 
  1 Yogaeasy.de 1,9
4-0
343 Punkte
2,1
4-0
331 Punkte
2,0
4-0
168 Punkte
2,0
Testbericht
842 Punkte
 
  2 Perfectyoga.de 1,8
4-0
351 Punkte
1,8
4-0
348 Punkte
3,4
2-5
128 Punkte
2,1
Testbericht
827 Punkte
 
  3 Yogaraumonline.de 1,8
4-0
347 Punkte
3,1
3-0
271 Punkte
3,9
1-0
113 Punkte
2,7
Testbericht
731 Punkte
 
  4 Yogamehome.org 2,5
3-5
307 Punkte
3,2
3-0
267 Punkte
3,5
2-0
123 Punkte
3,0
Testbericht
697 Punkte
 
Getestet von Nv, Vl

Online-Fitnessstudios sind stark im Kommen und sprechen immer mehr Personen an. Mittlerweile gibt es jedoch auch eine große Auswahl an Anbietern, die sich auf Yoga spezialisiert haben. Yoga eignet sich nicht nur, um Körper und Geist zu stärken und abzunehmen, sondern auch um zu sich selbst zu finden. Oft sind Yoga-Stunden sehr kostenintensiv und werden nicht überall angeboten. Praktisch, dass Yoga auch problemlos vor dem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone von nahezu überall aus praktiziert werden kann.

Ganz egal ob zur Entspannung oder um so richtig ins Schwitzen zu kommen: Mit Yoga ist beides möglich. Für das Training daheim benötigt man häufig nur eine Yoga-Matte und etwas Platz – was jedoch nicht heißt, dass Yoga-Übungen eintönig und einfach sind. So vielfältig wie das Yoga an sich ist, sind auch die getesteten Anbieter. Wir haben die vier Online-Yoga-Studios perfectyoga.de, yogaeasy.de, yogaraumonline.de und yogamehome.org getestet.

Erfreulicherweise hat keiner der vier getesteten Anbieter insgesamt schlechter als mit 3,0 abgeschnitten. So kann ohne große Zweifel und je nach persönlichen Präferenzen eine Anmeldung bei allen Anbietern in Betracht gezogen werden.

Schwerpunkt der Bewertung

Die Auswahl der Anbieter für Online-Yoga-Studios resultiert zum einen aus der Suchmaschinenrecherche, mit deren Hilfe die prominenten Akteure der Branche ermittelt wurden. Zum anderen werden Verbraucherwünsche und Empfehlungen anderer Bewertungsportale berücksichtigt.  

Bewertet wurden mit 40 Prozent unter anderem die Nutzerfreundlichkeit der Portale und die Informationsgestaltung. Weitere 40 Prozent werden für das Sortiment und die Leistungen erhoben. Mit 20 Prozent fließt der Kundenservice in die Bewertung ein, dazu zählen Erreichbarkeit, Antwortzeit auf Anfragen und die Online-Hilfe. Die Testergebnisse wurden im Zeitraum vom 07.09.2015 bis 17.09.2015 ermittelt.

Fazit Internetauftritt

Alle vier Anbieter konnten mit einem guten Internetauftritt überzeugen. Kategoriesieger perfectyoga.de präsentiert die Funktionsweisen der Plattform in einem anschaulichen und für jeden kostenfrei zugänglichen Video. Dies ist vor allem für Nutzer hilfreich, die zum ersten Mal ein Online-Angebot mit Lehrvideos nutzen. Besonders hilfreich sind auch die Hinweisseiten von perfectyoga.de, yogaeasy.de und yogaraumonline.de, die über eventuelle Anzeige- und Abspielfehler der Videos aufklären. So kann der Nutzer die meisten Fehler, die gegebenenfalls auftreten, selbst beheben.

Auch Nutzer mit wenig oder gar keiner Yoga-Erfahrung können sich ohne Zweifel auf allen vier Plattformen registrieren. Jeder Anbieter beschreibt seine Videos ausführlich und gibt Auskunft über den jeweiligen Schwierigkeitsgrad. Besonders hilfreich ist die Filterfunktion der Videos von yogamehome.org. Hier können Nutzer nicht nur den gewünschten Yoga-Stil, wie beispielsweise Yin Yoga, auswählen, sondern auch Themen wie Verdauung oder Schlafstörungen auswählen.

Perfectyoga.de

Fazit Leistungen

Auch in Sachen Leistung konnte perfectyoga.de überzeugen und lässt die anderen Anbieter hinter sich. Besonders praktisch ist hier die Option, seine Mitgliedschaft im Falle einer längeren Krankheit zu pausieren. Dies bieten leider nicht alle getesteten Studios an. Positiv und vor allem für Anfänger erfreulich ist die Möglichkeit, sich bei allen Anbietern für mindestens eine Woche lang kostenfrei zu registrieren. So kann das Angebot genau unter die Lupe genommen werden. Aufgepasst werden sollte hier jedoch bei der Kündigung: Auf perfectyoga.de läuft das Gratis-Abo nicht automatisch aus.

Auch in Sachen Auswahl können alle Anbieter ein breites Angebot an verschiedenen Yoga-Arten vorweisen. Das Angebot an zusätzlichen Videos neben klassischen Yoga-Übungen variiert je nach Anbieter, jedoch bieten alle Anbieter beispielsweise Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur an.

Yogaeasy.de

Fazit Service

In der Kategorie Service ist das Ergebnis der Testteilnehmer sehr durchwachsen. Die beste Serviceleistung konnte yogaeasy.de vorweisen. Hier gibt es neben ausführlichen FAQs auch einen Blog und Social Media Anbindungen. Zudem konnten sowohl Telefon- als auch Mailsupport mit ihrer hohen Reaktionsfreudigkeit und Freundlichkeit überzeugen. Die FAQs auf yogamehome.org, die sich unter dem Menüpunkt “Worauf achten?” befinden, befassen sich mit sämtlichen Fragen rund um das eigene Wohlbefinden und grundlegenden Fragen zum Yoga. Dies ist besonders informativ für alle Nutzer, die sich intensiv mit Yoga auseinandersetzen möchten.

Einen Blog finden Nutzer ebenfalls bei yogaeasy.de und perfectyoga.de Auf yogaraumonline.de gibt es leider keinen separaten Blog und auch keine Verbindungen zu Social-Media-Kanälen.

Yogamehome.org

22. September 2015

Schlagworte: , , , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung