Yogamehome.org im Test

Wöchentlich neue Videos

 
  Yogamehome.org Testsiegel

Yogamehome.org - LogoPreislich bewegt sich yogamehome.org im mittleren Bereich. Positiv ist das automatisch auslaufende Probeabo. Die Auswahl an Videos und Kategorien kann überzeugen – wöchentlich kommen neue Videos hinzu. Schwächen zeigt yogamehome.org beim schriftlichen Support.

 
Getestet von Nv, Vl

Hinter yogamehome.org stehen mehrere Yoga-Lehrer und Yoga-Lehrerinnen. Die österreichische Seite wird privatfinanziert und arbeitet ohne Investoren. Ziel ist es, unabhängig von finanziellen Interessen handeln zu können.

Yogamehome.org Startseite


Fazit Internetauftritt

Das Layout von yogamehome.org ist modern und optisch sehr ansprechend gestaltet. Die hellen und harmonierenden Farben vermitteln einen einladenden Eindruck. Dank der Top-Navigation kann schnell zwischen Videos, Erklärungen und den auf yogamehome.org unterrichtenden Lehrern gewechselt werden. Positiv wäre noch ein Einführungsvideo gewesen, das die wesentlichen Funktionen und Ziele von yogamehome.org erklärt.

Die gesamte Seite ist auch für nicht angemeldete Nutzer komplett einsehbar. Videos lassen sich nach verschiedenen Kriterien filtern und können für eine begrenzte Zeit kostenlos angesehen werden. Jedes Video enthält zudem Informationen zur Art der Übung, Länge und Zielgruppe. Auch der jeweilige Lehrer wird genannt.

Interessant ist auch, dass es auf yogamehome.org Videos zur Philosophie des Yogas gibt. Leider können Nutzer die einzelnen Videos jedoch nicht kommentieren oder bewerten.

Im persönlichen Benutzerbereich können favorisierte Videos gespeichert werden und die persönlichen Daten können angepasst werden. Das Löschen des Kontos ist selbstständig jedoch nicht möglich.


Fazit Leistung

Auch yogamehome.org überzeugt mit einer großen Auswahl an verschiedenen Yoga-Stilen. Die Filteroptionen ermöglichen zudem, gezielt nach Videos zu Themen wie Schwangerschaft, PMS oder Schlafstörungen zu wählen.

Kostenlos testen können interessierte Nutzer das Angebot von yogamehome.org nur mit einem Gutscheincode. Die kostenfreie, 14-tägige Mitgliedschaft kann mit dem Code „yogazeit“ aktiviert werden. Positiv ist, dass eine extra Kündigung nicht notwendig ist – die Testzeit läuft automatisch aus. Andere Ermäßigungen durch Newsletter-Anmeldung oder ähnliches gibt es derzeit nicht.

Schwächen zeigt der Anbieter jedoch bei der Anmeldung. Die angegebenen Benutzerdaten werden nicht auf Plausibilität geprüft. Kurz vor dem Abschließen des Abonnements gibt es leider auch keine Übersicht der Kundendaten und Abo-Auswahl.

Auch yogamehome.org bietet nur Abo-Tarife an. Preislich bewegt sich der Anbieter im Mittelfeld. Ein Monat kostet den Nutzer 16€, das 12-Monats-Abo kostet monatlich nur 10€. Positiv ist hier, dass auch tatsächlich monatlich gezahlt werden kann und der Gesamtpreis nicht sofort einmalig fällig ist.

Fällt der Nutzer auf yogamehome.org für längere Zeit aufgrund von Krankheit aus, kann das Abonnement auf Nachfrage kostenlos pausiert werden. Bei Gesundheit kann das Konto dann wieder reaktiviert werden.

 

Fazit Service

Der telefonische Support von yogamehome.org konnte unsere Testfragen sehr kompetent, freundlich und ausführlich beantworten. Beachtet werden sollte jedoch, dass es sich um eine österreichische Nummer handelt – dementsprechend können die Kosten höher ausfallen.

Schriftlich haben Kunden die Möglichkeit, sich per Mail bei dem Support zu melden. Die Adresse ist im Impressum leicht aufzufinden. Eine Empfangsbestätigung gibt es nicht. Die von uns gestellten Testfragen wurden schnell und sehr ausführlich beantwortet.

Neben einer ausführlichen Erklärung, was Yoga ist und welche Stile es gibt, können Nutzer auf yogamehome.org auch Videos anschauen, die beispielsweise die Philosophie von Yoga näherbringen.

Noch mehr Informationen finden Nutzer im Blog, auf den Social Media Kanälen oder durch die Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.

 

Fazit

Auf yogamehome.org finden Interessierte neben einer großen Auswahl an Yoga-Videos auch ausführliche Informationen zu dem Thema. Die Website ist zudem übersichtlich und modern aufgebaut. Besonders überzeugt hat auch der freundliche Telefonsupport. Einige Punkte gingen aufgrund von fehlenden Funktionen und dem schriftlichen Support verloren. Insgesamt erreicht yogamehome.org damit eine glatte 3,0.

 

Testnote für yogamehome.org: 2,8 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Yogamehome.org Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,5 3-5  
  Leistung 3,2 3-0  
  Service 2,8 2-0  
     

 

22. September 2015

Schlagworte: , , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Getestet.de Newsletter Anmeldung