Geschenkideen

Pralinen-Shop im Vergleich

Im Test: Schokoladen-Spezialitäten online bestellen

pralinen-shops
 
Süße Verführungen bequem zu Hause aussuchen und bestellen. Pralinen-Shops im Netz bieten eine große Auswahl und einen schnellen Service. Alle Testbestellungen erreichten innerhalb von drei Tagen die Redaktion. Große Unterschiede aber gibt es bei den Versandkosten und im Sortiment. Auch zeigte sich im Vergleichstest, dass große Anbieter nicht automatisch auch die besten Internet-Shops anbieten.

 

         
  pralinothek-testsieger-testsiegel

So schön kann Schokolade sein…

Mit einer überzeugenden Shopseite, einem exzellenten Service und einem ausgefallenen Sortiment hat pralinothek.de den Vergleichstest der Pralinenshops eindeutig für sich entschieden. Auch Transparenz wird in dem Shop großgeschrieben.

 
 
 
  2. Platz 3. Platz 4. Platz  
  hussel-logo chocolissimo-logo frische-pralines-logo  
  zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter  
Getestet von CL

Knapp 12 Kilo Schokolade verzehrt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr, Tendenz steigend. Darunter fallen auch die besonders edlen Schokoladenkreationen wie Pralinen oder Trüffel. Immer beliebter werden zudem ganz individuell hergestellte, personalisierte Spezialitäten wie Schokoladen in besonderen Geschmacksrichtungen oder Pralinen mit einer speziellen Verzierung.

Online-Shops für Pralinen und Schokolade jedoch haben die Schwierigkeit, dass sie eine hochwertige, nicht gerade preisgünstige Ware anbieten, die der Kunde nicht testen kann. Ihr Internetauftritt muss daher besonders überzeugend und verführerisch sein. Das Sprichwort, wonach das Auge mit isst, trifft hier besonders zu.

Getestet.de hat die fünf Pralinen-Shops einem Vergleichstest unterzogen. Bewertet wurden unter anderem die Bedienerfreundlichkeit des Internet-Shops, das Produktangebot und der Service. Die Gewichtung erfolgte mit 30 Prozent für Internetauftritt, Nutzerfreundlichkeit und Kundenbereich, 50 Prozent für Sortiment, Leistung und Bestellabwicklung, sowie 20 Prozent für den Kundenservice (Erreichbarkeit, Reaktionszeit, Online-Hilfe). Folgende Anbieter wurden im Test berücksichtigt: frische-pralines.de, hussel.de, chocolissimo.de, pralinothek.de und ellyseidl.com.

Ein direkter Preisvergleich unter den Pralinen-Shops war nicht möglich, da die Produkte zu individuell und damit nicht vergleichbar sind. Anders bei den Versandkosten: Hier gab es in der Tat große Preisunterschiede. Daneben wurde das Sortiment verglichen, was ebenfalls sehr unterschiedlich ausfiel.

Insgesamt boten alle fünf Pralinen-Shops einen sehr schnellen und zuverlässigen Service. Die Waren trafen innerhalb von 1-3 Tagen nach der zeitgleichen Bestellung ein und waren gut, wenn auch in unterschiedlicher Qualität,  verpackt. Auch bei Anfragen via E-Mail und Telefon erwiesen sich alle Shops als schnell und zuverlässig. Die Reaktionszeiten bei E-Mails lagen zwischen 9 Minuten (hussel.de) und immer noch guten 3 ½ Stunden (chocolissimo.de)

Testsieger wurde pralinothek.de mit einer Gesamtnote von 1,7 und einem deutlichen Vorsprung. Alle anderen vier Anbieter liegen eng beieinander und erreichten mit Durchschnittsnoten zwischen 2,3 bis 2,5 ebenfalls die Beurteilung gut.

Platz 1: pralinothek.de – Bestnoten für Shop und Bestellabwicklung

Die Pralinothek konnte durchweg überzeugen,  bietet einen sehr transparenten Bestellvorgang, vorbildliche Produktseiten sowie eine insgesamt sehr strukturierte und einfach zu bedienende Shopseite.  Das Angebot reicht von Pralinen über vielfältige Schokoladenspezialitäten bis hin zu Feingebäck, Getränken und Lakritz. Einige Artikelverpackungen können auch selbst gestaltet werden. Die Versandkosten von 3,50  entfallen ab 40 Euro. Als einziger Anbieter im Vergleichstest unterstrich pralinothek.de seinen Qualitätsanspruch mit einer konsequenten Geld-zurück-Garantie bei Beanstandungen. Auch im Sortimentsvergleich konnte der Testsieger als einziger Shop alle zehn abgefragten Produktkategorien bedienen. Pralinothek.de erreicht eine Durchschnittsnote von 1,7 und die Bewertung „gut”. -> pralinothek.de

startseite_pralinothek

Platz 2: hussel.de – Großes Sortiment und kleiner Online-Service

Die traditionsreiche Confiserie Hussel ist seit 60 Jahren am Markt, hat rund 250 Filialen und einen Online-Shop mit einem sehr großen Angebot. Die Pralinen-Auswahl hält sich in Grenzen, dafür ist das Schokoladenangebot mit einer Vielzahl an Figuren und Designs umfangreich. Auch ganze Schokoladentafeln können individuell zusammengemixt werden. Sehr Umfangreich ist auch der Bereich an „süßen Grüßen”. Weniger süß jedoch ist der Servicebereich für Online-Shopper: Eine Online-Hilfe fehlt ebenso wie eine schnelle Übersicht der Versandkosten oder Zahlungsmöglichkeiten. Hier bleibt nur der Blick in die AGBs. Auch kann im Kundenkonto nicht die Bestellhistorie eingesehen werden. Erfreulich hingegen, dass die Versandkosten mit 3,95 Euro im Rahmen bleiben und ab 25 Euro ganz wegfallen. hussel.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,3 und die Bewertung „gut”. -> hussel.de

startseite_hussel

Platz 3: chocolissimo.de – Schwache Optik mit guten Inhalten

Chocolissimo.de erreichte beim Internetauftritt die schlechteste Punktzahl. Die Seite macht trotz der bemüht schokoladigen Optik einen zerpflückten Eindruck und ist mit vier Navigationsebenen gnadenlos überfrachtet. Daneben ist die Lesbarkeit teilweise grenzwertig und die Wahl der Navigationspunkte nicht plausibel. Allein das „Chocotelegram” existiert an drei verschiedenen Positionen!  Dabei ist das Sortiment sehr gut und reicht von Pralinen über diverse Schokoladenvariationen bis zu Nüssen und Früchten in Schokolade. Durch unterschiedliche Verpackungen  können die Produkte dem Anlass entsprechend verschickt werden. Ein sehr umfangreicher Geschenkfinder liefert Ideen für Hochzeiten, Muttertag oder mehr. Als recht teuer zeigt sich chocolissimo.de bei den Versandkosten, die nach Gewicht berechnet werden und bei 4,90 Euro starten.  chocolissimo.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,3 und die Bewertung „gut”. -> chocolissimo.de

startseite_chocolissimo

Platz 4: frische-pralines.de – Edles für Genießer

Frische-pralines.de ist sozusagen das Shopangebot des Pralinenclubs, womit ein Problem des ohne Frage sehr hochwertigen Angebots genannt ist: Es gibt keine klare Trennung zwischen frische-pralines.de und Pralinenclub. Das sorgt für Verwirrung, wenn ein interessierter Kunde einfach nur Pralinen bestellen will und anschließend von einem „Club” die Bestätigungsmail und  auch die Ware erhält.  Ein sensibles Thema in Zeiten ungewollter Online-Abos. Das Angebot von frische-pralines.de ist klein aber fein und basiert auf einer Auswahl bester Chocolatiers. Bei aller Qualität jedoch fehlt es dem Shop an ein paar Standards, wie etwa einer Suchfunktion. Zudem landet der User unter „Kontakt” nur bei einem Kontaktformular, während alle anderen Erreichbarkeiten im Impressum versteckt werden. Optisch ist die Seite sehr gelungen und vermag den Schokoladengenuss optisch vorbildlich zu transportieren. Frische-pralines.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,4 und die Bewertung „gut”. -> frische-pralines.de

startseite_frische-pralines

Platz 5: ellyseidl.com- Pralinenkurse und Wundertüten

Seit 1918 verkauft Elly Seidl Pralinen, Schokolade und Torten.  In und um München hat das traditionsreiche Unternehmen vier Filialen. Im Online-Shop können Kunden die Klassiker der Schokoladenspezialisten kaufen und sich auch eigene Pralinentüten individuell zusammenstellen. Ein Pralinen-Abo wird ebenso angeboten wie ein Pralinenkurs, in dem unter professioneller Anleitung eigene Kreationen ausprobiert werden können. Die Versandkosten im Shop sind sehr hoch und starten bei 5,90 Euro. Das Angebot insgesamt ist überschaubar, zudem entsprechen die Produktseiten nicht dem Niveau der anderen Shops. Es ist mehr eine Auflistung an Produkten als eine Präsentation. Sehr umfassend und vorbildlich informiert ellyseidl.com über die verwendeten Zutaten, was ein guter Service für Allergiker ist. Ellyseidl.com erreicht eine Durchschnittsnote von 2,5 und die Bewertung „gut”. -> ellyseidl.com

startseite_ellyseidl

Fazit

Hochwertige Pralinen im Internet zu kaufen ist kein Problem. Alle Testbestellungen erreichten die Redaktion schnell, gut verpackt und ohne Schäden. Je nach Anspruch und Geldbeutel bieten  alle getesteten Shops ein gutes Sortiment, gehen aber mit den Versandkosten sehr unterschiedlich um. Da hochwertige Pralinen schnell auch mal teurer sind, lohnt sich daher ein Blick auf die Bestellwerte, ab denen kostenfrei geliefert wird: Bei pralinothek.de ab 40 Euro, bei hussel.de ab 25 Euro und bei frische-pralines.de ab 45 Euro.

 

 

    Internetauftritt (30%) Leistung (50%) Service (20%) Gesamtnote    
                     
  pralinothek-logo 1,5 4-5 1,6 4-5 2,2 4-0 1,7
Testbericht
 
  hussel-logo 2,0 4-0 2,4 3-5 2,3 3-5 2,3
Testbericht
 
  chocolissimo-logo 2,1 4-0 2,4 3-5 2,1 4-0 2,3
Testbericht
 
  frische-pralines-logo 2,4 3-5 2,5 3-5 2,1 4-0 2,4
Testbericht
 
  elly-seidl-logo 2,5 3-5 2,6 3-5 2,3 3-5 2,5
Testbericht
 
24. April 2012

Schlagworte: ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung