Shops

Fanartikel-Shops im Vergleich

Im Test: Fanutensilien online bestellen

fanartikel-shops
 
Die Fußball-EM 2012 steht vor der Tür. Nicht nur sportlich ein Großereignis, auch Fanartikel-Shops machen gute Geschäfte mit Trikots, Caps, Fahnen und anderen Utensilien. Wir sagen Ihnen, wo Sie die besten Schnäppchen machen und der Kunde König ist. Denn gerade bei Versandkosten und den Rücksendungen gibt es gravierende Unterschiede.

 

 
         
  fanandmore-testsieger-testsiegel

Testsieger mit besten Preisen

Eine klar verständliche Shopseite, günstige Preise, schnelle Lieferung und ein guter Kundenservice: fanandmore.de hat mit dieser Mischung der Vergleichstest von getestet.de klar gewonnen. Besonders die deutlich besseren Preise und der kundenfreundliche Service gaben am Ende den Ausschlag.

 
 
 
  2. Platz 3. Platz 4. Platz  
  fussball_de-logo1 subside-logo1 multifanshop-logo1  
  zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter  
Getestet von CL

Am 8. Juni um 18 Uhr wird die Fußball-Europameisterschaft 2012 offiziell mit dem Spiel zwischen Polen und Griechenland in Warschau eröffnet. Das deutsche Team wird sein Eröffnungsspiel am 9. Juni um 20.45 Uhr gegen Portugal bestreiten. Millionen Fans werden die Partie zu Hause, in Kneipen und bei Public Viewings verfolgen und nicht wenige werden mit Fahnen, Shirts und anderen Accessoires ausgestattet sein. Für Fanartikelanbieter ist die EM ein blendendes Geschäft, auch etliche Internet-Shops buhlen um Kundschaft und bieten die offiziell lizenzierten Artikel des DFB an

Allerdings, die offiziellen Trikots sind kein günstiges Vergnügen. Wer in den Farben von Schweinsteiger & Co. auflaufen will, muss offiziell 79,95 Euro berappen. Dass es auch bis zu 15 Euro günstiger geht, haben wir im Vergleichstest ermittelt. Auch bei den Preisen für Fahnen oder anderen Fanartikeln von Vereinen gibt es erhebliche Preisunterschiede.

Getestet.de hat die vier Fanartikel-Shops mit den laut Alexa-Ranking meisten Besuchern in den vergangenen sechs Monaten einem Vergleichstest unterzogen. Bewertet wurden unter anderem die Bedienerfreundlichkeit des Internet-Shops, das Produktangebot und der Service. Die Gewichtung erfolgte mit 30 Prozent für Internetauftritt, Nutzerfreundlichkeit und Kundenbereich, 50 Prozent für Sortiment, Preisniveau und Bestellabwicklung, sowie 20 Prozent für den Kundenservice (Erreichbarkeit, Reaktionszeit, Online-Hilfe). Folgende Anbieter wurden im Test berücksichtigt: fussball.de, fanandmore.de, multifanshop.de, subsidesport.de.

Berücksichtig wurden nur Shops, die sowohl offiziell lizenzierte Euro 2012-Fanartikel anbieten und auch Bundesligavereine im Programm haben. Der Anbieter fanandmore bietet sowohl unter .info als auch unter .de einen Shop an. Da das Sortiment identisch ist, haben wir nur die Seite fanandmore.de berücksichtigt.

Alle vier Shops lieferten einwandfreie Ware. Drei Shops erledigten die Testbestellungen innerhalb von drei Tagen, lediglich subsidesports.de benötigte sechs Tage für die Auslieferung und schickte vorab auch keine Versandbestätigung. Sehr unterschiedlich gehen die Anbieter mit dem Thema Rücksendung um. Einen versandfertigen Aufkleber schickte nur fanandmore.de mit, bei fussball.de gibt es ihn nur auf Nachfrage, während subsidesports.de die Rücksendekosten erstatten will. Der multifanshop.de übernimmt die Rücksendung bei einem Warenwert unter 40 Euro gar nicht. Laut Gesetzgeber sind Internet-Shops hierzu auch nicht verpflichtet, dennoch bieten immer mehr Shops die kostenlose Rücksendung als guten Kundenservice an.

Testsieger wurde fanandmore.de mit einer Durchschnittsnote von 1,6 (Schulnote) und einem komfortablen Vorsprung vor den Mitbewerbern. Vor allem die deutlich besseren Preise und der Kundenservice waren ausschlaggebend. Die drei anderen Anbieter liegen eng beieinander und erreichten Durchschnittsnoten zwischen 1,9 bis 2,1.

Platz 1: fanandmore.de – Konkurrenzlos gute Preise

Abgesehen von dem etwas selbstgebastelt anmutenden Logo im Kopf und der insgesamt sehr plakativ gestalteten Seite konnte der Shop von fanandmore.de inhaltlich voll überzeugen. Das DFB Home-Trikot von Adidas kostet hier nur 64,95 Euro und ist damit 15 Euro günstiger als etwa bei fussball.de oder subsidesports.de. Auch bei den anderen Artikeln im Preisvergleich lag fanandmore.de zumeist mindestens leicht unter der Konkurrenz. Daneben glänzte der Fanartikel-Shop mit einer sehr schnellen Lieferung innerhalb von zwei Tagen und schickte als einziger Anbieter gleich einen Retourenaufkleber mit. Die Standardversandkosten sind mit 2,95 Euro sehr günstig und entfallen ab 40 Euro Warenwert. Fanartikel werden von allen drei Bundesligen, den größten internationalen Clubs sowie von über 50 Nationalmannschaften angeboten. Fanandmore.de erreicht eine Durchschnittsnote von 1,6 und die Beurteilung „gut”.  -> fanandmore.de

startseite_fanandmore_de

Platz 2: fussball.de – Gutes Komplettangebote mit News und vielem mehr

Fussball.de ist ein Angebot der Deutschen Telekom und bietet neben einem Fanshop auch einen großen Newsbereich sowie eine eigene Community. Fußball-Fans werden hier also umfassend mit Artikeln und Nachrichten von und über ihr liebstes Hobby versorgt und können sich mit Gleichgesinnten austauschen. Der Shop bietet speziell für die Bundesligen ein sehr gutes Sortiment, wenngleich fussball.de als einziger Anbieter keine Pins gelistet hat. Auch der Internationale Fußball ist gut vertreten. Daneben überzeugten der große Teamsportbereich und der sehr gute Produktfilter bei der Suche. Insgesamt fanden wir Artikel von 108 Vereinen und 46 Nationalteams. Im Preisvergleich erwies sich fussball.de jedoch als teuerste Alternative. Zudem sind die Versandkosten mit 4,95 recht hoch und entfallen erst ab 75 Euro. Das aktuelle DFB-EM-Trikot kostet 79,95 Euro! Ebenfalls teuer ist die Hotline für 14 Cent die Minute, die für einen Rücksende-Paketaufkleber kontaktiert werden muss. Fussball.de erreicht eine Durchschnittsnote von 1,9 und die Beurteilung „gut”. -> fussball.de

startseite_fussball_de

Platz 3: subsidesports.de – Fanartikel einmal um die ganze Welt

Das mit weitem Abstand größte Angebot finden Fans bei subsidesports.de, dem deutschen Ableger eines britischen Anbieters. König Fußball regiert hier einmal um die ganze Welt. Es gibt Fanartikel von 148 Vereinen aus 182 Ländern. Darunter auch Raritäten aus der DDR oder der UDSSR, denn Retro-Trikots sind eine Spezialität von subsidesports.de. Deutlich verbesserungsbedürftig ist die Suchfunktion, die nur wenig Möglichkeiten bietet und die Artikelsuche schnell unübersichtlich gestaltet. Auch einen eigenen Navigationspunkt zur EM 2012 sucht der Kunde vergeblich. Bei aktuellen Trikots zur EM rangiert der Shop auf dem Niveau von fussball.de, ist also  eher teuer. Günstiger sind beispielsweise Artikel von englischen Clubs. Beim Versand ließ sich subsidesports.de am längsten Zeit und benötigte fast eine Woche. Die Kosten für Rücksendungen werden erstattet, müssen also erst einmal bezahlt werden. Subsidesports.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,0 und die Beurteilung „gut”. -> subsidesports.de

startseite_subsidesports_de

Platz 4: multifanshop.de – Begrenzte Auswahl mit guten Angeboten

Mit einer sehr klaren und übersichtlichen Startseite begrüßt der multifanshop.de seine Kunden. Der Anbieter hat seinen Schwerpunkt bei den Bundesligen, der Nationalmannschaft und eine große Auswahl an Flaggen und Bannern. Gleichwohl das Angebot insgesamt das kleinste im Vergleichstest ist, sind die Preise zum Teil sehr günstig. EM-Trikots kosten 69,95, das Bayern-CL-Trikot gibt es sogar für 39,95 Euro. Vorbildlich ist die Bestellabwicklung, über deren Status der Kunde detailliert mit mehreren E-Mails informiert wird. Weniger gelungen ist die Suchfunktion und Kategorisierung des Shops. So tauchen internationale Vereine wie Real Madrid oder Manchester United in der Navigation nirgends auf, tatsächlich aber bietet der mutlifanshop.de durchaus Artikel von ihnen an. Rücksendungen bei einem Warenwert unter 40 Euro müssen grundsätzlich selbst getragen werden, die Versandkosten sind mit 4,95 Euro ebenfalls recht hoch, zudem gibt es einen Mindestbestellwert von 10 Euro. Multifanshop.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,1 und die Beurteilung „gut”. -> multifanshop.de

startseite_multifanshop_de

Fazit

Fußball-Fanartikel können teuer sein, wenn man nicht auf wichtige Details wie Versandkosten, Mindestbestellwerte und Rücksendekosten achtet. Auch bei den Hotlines wird gerne dazuverdient. Unser Testsieger fanandmore.de zeigt, dass es auch günstig und kundenfreundlich geht. Wer sich nicht an dem etwas eigenwilligen Design der Seite stört, kann hier zu den besten Konditionen Fanartikel kaufen und spart beim aktuellen DFB-Trikot zur Fußball-EM 2012 satte 15 Euro.

 

 

    Internetauftritt (30%) Preis/Leistung (50%) Service (20%) Gesamtnote    
                     
  fanandmore-logo1 1,8 4-0 1,5 4-5 1,6 4-5 1,6
Testbericht
 
  fussball_de-logo 2,0 4-0 1,6 4-5 2,7 3-0 1,9
Testbericht
 
  subside-logo 2,0 4-0 1,9 4-0 2,2 4-0 2,0
Testbericht
 
  multifanshop-logo 1,8 4-0 1,9 4-0 2,9 3-0 2,1
Testbericht
 
22. Mai 2012

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung