Shops

Küchenartikel-Shops im Vergleich

Kochutensilien online kaufen

kuechenartikel-shops-100
Freude am Kochen heißt: Leidenschaft für tadelloses Kochwerkzeug – und das gibt’s online: Töpfe und Pfannen, scharfe Messer und was sonst noch in keiner Küche fehlen darf.
   
     
 

Kochland.de im Test

Alles außer gewöhnlich - das Motto ist Programm

 
  kochland-testsiegel kochland-logo
Mit Kochkursen und einer großen Auswahl an Gewürzen und Kräutern von Alfons Schuhbeck, Herbaria und Ingo Holland und einigen speziellen Rubriken bietet dieser Shops seinen Kunden etwas Besonderes. Der eigene Anspruch „Alles außer gewöhnlich" wird damit ganz klar erfüllt.
 
Getestet von Si

Die KochLand GmbH in Deggendorf bietet in ihrem Onlineshop alles für die Bereiche Küche und Tisch sowie Gewürze und Kräuter, Öle, Weine, Garten- und Lifestyle-Produkte und vieles mehr.

Plus: Zertifikate

Kochland.de ist seit 2008 als Trusted-Shop zertifiziert. Über die eKomi-Bewertungscommunity gab es zum Testzeitpunkt 1967 Kundenbewertungen mit einer Zufriedenheit von 97,2 %.

 

Plus: Zahlung

Gezahlt werden kann per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal, Nachnahme (3 € Gebühren), Vorkasse.

 

Plus: Kundenkonto

Ein Kundenkonto muss angelegt werden. Es gibt Einblicke in die Bestellhistorie, ermöglicht das Anlegen eines Merkzettels und die vollumfängliche Verwaltung der persönlichen Daten.

Plus: Mindestbestellwert

Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Plus: Sortiment/Verfügbarkeit

Die Überprüfung der Verfügbarkeit ausgewählter Produkte (Knoblauchpresse, Schneidebretter, Korkenzieher, Kartoffelschäler, Gusseiserne Pfanne, Römertopf, Espressokocher, Fondueset, Dekanter) ergab auf kochland.de eine zumeist befriedigende Auswahl.

Plus: Gutscheine/Rabatte

Über verschiedene Gutschein-Communities im Internet sind Rabatte möglich - im Testfall 10%.

 

Plus/Minus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer Festnetznummer werktags von 9 bis 18 Uhr erreichbar.

  1. Telefonischer Kundendienst: freundlich, zuvorkommend, zielorientiert
  2. Schriftlicher Kundendienst: Anfragen per E-Mail wurden im Test stets umgehend, freundlich und kompetent beantwortet. Der Kunde wurde im Testfall allerdings nicht automatisch darüber informiert, dass der bestellte Artikel nicht lieferbar ist und daher storniert werden muss.

Unter Hilfe/Support sind lediglich Auszüge der AGB zu finden - eine echte Onlinehilfe ist das nicht.

 

Plus/Minus: Besonderheiten

Das Portal bietet Kochkurse an, die in der Kochschule des Gasthofs zum Kloster Metten stattfinden. Zudem gibt es eine Auswahl an Gewürzen und Kräutern, eine Eno- und Vinothek, Geschenke, Pflegemittel, Ersatzteile und Produkte für Linkshänder. Was fehlt sind Pflegetipps, zum Beispiel für Messer oder Tipps zur Wahl der richtigen Pfanne. Im KochlandBlog gibt es unter anderem Rezepte, Menüs und Events.

kochland_kochkurse

 

Minus: Lieferung und Versand

Der bestellte Artikel sollte innerhalb von 24 Stunden lieferbar sein. Nach einer Woche ergab die Rückfrage beim Kundendienst: nicht lieferbar. Auf Empfehlung der Mitarbeiterin storniert. Die Versandkosten betragen 4,95 €. Versandkostenfrei wird ab einem Bestellwert von 100 € geliefert.

 

Minus: Bedienerfreundlichkeit

Die teilweise sehr kleine und hellgraue Schrift ist nur schwer lesbar.

 

Minus: Retoure

Retoure-Papiere stehen zum Ausfüllen im Portal zur Verfügung. Laut AGB hat der Kunde die Rücksendekosten bis zu einem Warenwert von 40 € selbst zu tragen.

 

Fazit:

Mit Gewürzen und Kräutern, Enothek und Vinothek und der Rubrik Schleifen und Werken ist der Shop - wie versprochen - „alles außer gewöhnlich". Zu den Mankos zählen die geringe Markenvielfalt, die vergleichsweise hohen Versandkosten sowie die in diesem Test nicht erfolgte Lieferung ohne Benachrichtigung des Kunden.

Testnote für kochland.de : 2,7 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Kochland.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,7  
  Internetauftritt 1,8   4-0  
  Leistung 2,9   3-0  
  Service 3,5   2-0  
     
   
     
 

Cookplanet.de im Test

Kochprodukte, Geschenke, Lifestyle

 
  cookplanet-testsiegel cookplanet-logo
Der Onlineshop cookplanet.de ist schlicht aufgebaut, überrascht aber mit einigen Besonderheiten wie Linkshänder-Produkte oder Saison-Artikel. Ein geschickter Schachzug ist zudem die kostenlose Beigabe eines Tafelmessers zu jeder Bestellung: Das fördert die Kundenbindung.
 
Getestet von Si

Cookplanet.de ist der Online-Shop der Cookmal-Gesellschaft zur Förderung des Beratungshandels mbH & Co. KG mit Sitz in Idar-Oberstein - seit 1994 eine Erlebniswelt für Menschen mit Sinn für Qualität, Funktionalität und Design. Im Shop befinden sich mehr als 11.000 Produkte hochwertiger Marken rund ums Essen, Trinken und Servieren.

Plus: Mindestbestellwert

Es gibt keinen Mindestbestellwert.

 

Plus: Rabatte und Gutscheine

Fragen lohnt sich möglicherweise: Auf eine Anfrage für eine geplante größere Bestellung wurde ein verhandelbarer Rabatt in Aussicht gestellt.

Plus: Besonderheiten

Es gibt eine Auswahl an Geschenken sowie kostenlose Rezeptvorschläge. Außerdem erhältlich: Pflegemittel und ein Sortiment an Produkten explizit für Linkshänder. Es gibt einen Ersatzteilservice und im „Club Cuisine" wird eine Produktberatung für Messer, Pfannen und Töpfe angeboten.

Plus: Extra

Für jede Bestellung erhält der Kunde gratis ein hochwertiges Victorinox Tafelmesser mit cookplanet-Logo. Das Geschenk wird automatisch der Bestellung beigefügt, erscheint aber nicht im Warenkorb, auf der Auftrags- und Versandbestätigung oder auf der Rechnung.

cookplanet_geschenk

 

Plus: Zahlung

Gezahlt werden kann per Vorkasse, Lastschrift, Finanzierung, Kreditkarte, Nachnahme (zzgl. 6 € Gebühren), PayPal, Sofortüberweisung.

Plus: Kundenkonto

Ein Kundenkonto muss angelegt werden. Es gibt Einblicke in die Bestellhistorie, den schriftliche Kommunikation mit dem Kundenservice und ermöglicht die vollumfängliche Verwaltung der persönlichen Daten.

 

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer Festnetznummer werktags von 8 bis 17 Uhr erreichbar.

  1. Telefonischer Kundendienst: sehr freundlich und hilfsbereit
  2. Schriftlicher Kundendienst: Anfragen per E-Mail wurden im Test stets umgehend, freundlich und kompetent beantwortet. Über eine verspätete Lieferung der bestellten Ware wurde leider nicht informiert.

Eine Online-Hilfe in dem Sinne gibt es nicht, Hilfe gibt es lediglich zu den Themen Cookies und Gutscheine.

Plus/Minus: Markenvielfalt

Von zehn testweise ausgewählten gängigen Marken war weniger als die Hälfte erhältlich: Verfügbar sind KAI, Bodum, Zwilling, KitchenAid. Nicht verfügbar: Alessi, Römertopf, Le Creuset, WMF, Bialetti, Tefal.

Plus/Minus: Sortiment/Verfügbarkeit

Die Überprüfung der Verfügbarkeit ausgewählter Produkte (Knoblauchpresse, Schneidebretter, Kartoffelschäler, Gusseiserne Pfanne, Römertopf, Espressokocher, Fondueset, Dekanter) ergab auf cookplanet.de kein klares Bild. Einige Artikel waren in großer Anzahl verfügbar, von anderen gab es wenige bis gar keine. Überraschend groß war die Auswahl an Korkenziehern.

Minus: Versandkosten

 

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 3,90 €, ab 50 € wird versandkostenfrei geliefert. Ein Dokument für Retouren/Reklamationen steht zum Download im Portal zur Verfügung. Bis zu einem Warenwert von 40 Euro hat der Kunde die Retourekosten zu zahlen.

Minus: Lieferung

Am Lager vorrätige Artikel werden in der Regel innerhalb von 2 Werktagen ausgeliefert. Im Testfall gab es Probleme: Eine Woche nach der Bestellung hatte sich der Status der Bestellung (ursprünglich „sofort versandfertig") im Kundenkonto noch nicht geändert. Die telefonische Nachfrage beim Kundendienst ergab, dass das bestellte Teil nicht vorrätig war, aber innerhalb der nächsten Tage ausgeliefert wird. Auf eine Mail-Nachfrage eine Woche später wurde der Auftrag schließlich storniert  (Lieferzeit nun: 25-30 Tage). Positiv: Die PayPal-Zahlung wurde sofort erstattet.

Minus: Bedienerfreundlichkeit

Ungewöhnlich und verwirrend ist die Auflistung von virtuellen Ordnern, beispielsweise bei der Suche nach dem Begriff Messer.

 

Fazit:

Um dem selbst gewählten Motto „Erlebniswelt für Menschen mit Sinn für Qualität, Funktionalität und Design" gerecht zu werden, müssten am Onlineshop noch einige Verbesserungen vorgenommen werden, ebenso im Lieferprozess und in der diesbezüglichen Kundenkommunikation. Positiv aufgefallen sind die kostenlosen Rezeptvorschläge, das Angebot explizit für Linkshänder und der „Club Cuisine".

Testnote für cookplanet.de : 2,7 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Cookplanet.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,7  
  Internetauftritt 2,4   3-5  
  Leistung 2,9   3-0  
  Service 2,4   3-5  
     
   
     
 

Richtig-schoen-kochen.de im Test

Lifestyle und Küchenprodukte exklusiver Designermarken

 
  richtig-schoen-kochen-testsiegel richtig-schoen-kochen-logo
Richtig-schoen-kochen.de ist der richtige Namen für dieses exklusive Portal, das sich als Lifestyle Solution Provider versteht - also als Anbieter von Lösungen für Lebensstile.
 
Getestet von Si

Die Hamburger richtig schön GmbH betreibt neben dem Onlineportal richtig-schoen-leben.de auch das auf das Thema Küche und Kochen ausgerichtete Portal richtig-schoen-kochen.de. Hier wird die kulinarische Lifestyle-Welt für Menschen mit Sinn für Design, Qualität und Funktionalität präsentiert, mit mehr als 40 hochwertigen Marken.

Plus: Zertifikate

richtig-schoen-kochen.de ist seit 2006 als Trusted-Shop zertifiziert.

Plus: Rabatte und Gutscheine

Für die Anmeldung zum Newsletter erhält jeder Neukunde einen 5 €-Gutschein. Dieser kann allerdings erst bei der nächsten Bestellung ab einen Warenwert von 40 € eingelöst werden, zudem gilt er nur bis zum Ende des nächsten Monats. Wer dem Portal durch Weiterempfehlung einen Neukunden bringt, erhält eine Sachprämie (Wert: 10-20 €) oder einen 5 €-Gutschein. Fragen lohnt sich übrigens: Auf eine Anfrage für eine geplante größere Bestellung wurde ein Rabatt in Aussicht gestellt.

Plus: Lieferung und Versand

Innerhalb Deutschlands wird generell versandkostenfrei geliefert - auf Lager vorrätige Artikel innerhalb von 5 Tagen. Im Testfall geschah dies von heute auf morgen (eine der schnellsten Lieferungen im Test).

richtigschoenkochen_lief

Plus: Zahlung

Gezahlt werden kann per Vorkasse (3 % Skonto), Nachnahme (5 € Gebühren), Sofortüberweisung, Kreditkarte, Lastschrift, PayPal Express.

Plus: Kundenkonto

Ein Kundenkonto muss nicht zwangsläufig angelegt werden. Es gibt Einblicke in die Bestellhistorie, bietet einen Merkzettel an und die vollumfängliche Verwaltung der persönlichen Daten.

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer Festnetznummer werktags von 9 bis 18 Uhr erreichbar.

  1. Telefonischer Kundendienst: sehr kommunikativ und hilfsbereit
  2. Schriftlicher Kundendienst: Anfragen per E-Mail wurden im Test stets umgehend, freundlich und kompetent beantwortet.

Eine kleine Online-Hilfe ist im Portal vorhanden.

Plus/Minus: Besonderheiten

Es gibt eine Auswahl an Geschenken sowie Pflegemittel und ein Ersatzteilsortiment. Produkte explizit für Linkshänder werden nicht angeboten. Anwendungstipps zum Gebrauch der Küchenartikel, Pflegetipps zum Beispiel für Messer und Tipps etwa zur Wahl der richtigen Pfanne fehlen ganz.

Minus: Bedienerfreundlichkeit

Ungewöhnlich und teilweise störend ist die sehr kleine und hellgraue Schrift, die oft nur im Mouse-Over-Effekt dunkel genug wird, um lesbar zu sein.

Minus: Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 20 €. Bestellungen unter 20 € werden dennoch ausgeführt, allerdings wird dann eine Servicepauschale von 5 € fällig.

Minus: Preisdarstellung

Die beispielhafte Suche nach „alfi Isolierkanne" ergab ein scheinbar verlockendes Angebot: Iso-Kanne und Teesieb ab 4,16 €. Nach dem Klick auf das Angebot war dieser Preis nirgendwo wiederzufinden. Diese Irritationen gab es auch bei anderen Produkten (z. B. Kastehelmi Geschirr von iittala ab 9,31 €, Bodum Fyrkat Picknick Grill ab 50,92 €).

Minus: Sortiment/Verfügbarkeit

Die Überprüfung der Verfügbarkeit ausgewählter Produkte (Knoblauchpresse, Schneidebretter, Korkenzieher, Kartoffelschäler, Gusseiserne Pfanne, Römertopf, Espressokocher, Fondueset, Dekanter) ergab eine vergleichsweise geringe Auswahl an entsprechenden Produkten.

Minus: Retoure

Retoure-Papiere waren der Lieferung nicht beigefügt, sie stehen auch nicht zum Download im Portal zur Verfügung. Im Falle einer Rücksendung wird eine vorherige Kontaktaufnahme zum Kundendienst empfohlen. Laut AGB hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt.

Fazit:

Das Portal vermag all jene zu begeistern, die viel Wert auf Stil legen. Die Auswahl ist eher klein, dafür aber auch sehr fein. Ein Manko ist der Mindestbestellwert bzw. die bei geringerem Warenwert anfallende Servicepauschale.

Testnote für richtig-schoen-kochen.de: 2,3 (gut)

Zum Vergleichstest

 Richtig-schoen-kochen.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,3  
  Internetauftritt 1,7   4-0  
  Leistung 2,4   3-5  
  Service 2,9   3-0  
     
   
     
 

Kochform.de im Test

Immer eine Kochmütze voraus

 
  kochform-testsieger-testsiegel kochform-logo
Auf kochform.de wird erstklassiges Kochwerkzeug angeboten, komplett für jeden Koch-, Back- und Genuss-Anlass. Den Shopbetreibern ist es gelungen, ihre Leidenschaft für das Kochen in einen ansprechenden Rahmen zu packen.
 
Getestet von Si

Die Leipziger Kochform GmbH ist ein Zusammenschluss zwischen dem Betriebswirtschaftler und Marketingfachmann Dr. Jörg Aßmann und dem IT-Fachmann Marko Schmidt, beide E-Commerce-Spezialisten, beide passionierte Hobbyköche. Sie begannen 2005 mit dem Vertrieb von gerade mal 5 Pfannen, 2012 führen sie bereits über 6000 hochwertige Artikel von 60 Markenzulieferern.

Plus: Shopgestaltung

Positiv aufgefallen sind im Test die Bedienerfreundlichkeit und die gute Transparenz des Shops, der schon auf der Startseite alle relevanten Punkte für die Bestellung enthält.

Plus: Zertifikate

Kochform.de ist seit 2009 EHI-geprüfter Onlineshop.

Plus: Sortiment/Verfügbarkeit

Die Überprüfung der Verfügbarkeit ausgewählter Produkte (Knoblauchpresse, Schneidebretter, Korkenzieher, Kartoffelschäler, Gusseiserne Pfanne, Römertopf, Espressokocher, Fondueset, Dekanter) fiel auf kochform.de besser aus als bei allen anderen Testkandidaten - keiner hatte eine größere Auswahl.

 

Plus: Rabatte und Gutscheine

Fragen lohnt sich: Auf eine Anfrage für eine geplante größere Bestellung wurde ein Rabatt in Aussicht gestellt. Über verschiedene Gutschein-Communities im Internet sind weitere Rabatte möglich - im Testfall 5 %.

 

Plus: Lieferung und Versand

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt versandkostenfrei. Es gibt keinen Mindestbestellwert. In der Regel erfolgt der Versand innerhalb eines Tages nach Bestelleingang. Im Testfall funktionierte dies gut (eine der schnellsten Lieferungen im Test).  Für Retouren werden Dokumente mitgeliefert, die Kosten trägt kochform.de.

kochform_lief

Plus: Zahlung

Gezahlt werden kann per Vorkasse (3 % Skonto), Paypal, Kreditkarte, Nachnahme (ohne zusätzliche Gebühren!) und per Rechnung.

 

Plus: Kundenkonto

Ein Kundenkonto muss nicht zwangsläufig angelegt werden. Es gibt Einblicke in die Bestellhistorie und ermöglicht die vollumfängliche Verwaltung der persönlichen Daten sowie des Newsletters.

 

Plus: Besonderheiten

Es gibt eine Auswahl an Geschenken sowie Pflegemittel, Ersatzteile sowie Produkte für Linkshänder. Unter dem Menüpunkt „Wissen" gibt es vielfältige Infos in den Kategorien Herstellerinfos, Länderküche, Material, Rezepte, Saisonales, Werkzeug, Zutaten. Informativ und zum Mitmachen geeignet ist zudem der Gusseisenblog.

Plus/Minus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer Festnetznummer werktags von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

  1. Telefonischer Kundendienst: Im Test war die Servicemitarbeiterin etwas kurz angebunden und auch nur bedingt hilfsbereit.
  2. Schriftlicher Kundendienst: Anfragen per eMail wurden im Test stets umgehend, freundlich und kompetent beantwortet.

Bei Fragen zum Sortiment gibt es direkt am einzelnen Produkt die, um einen Rückruf zu bitten - vorbildlich.

 

Minus: Ladezeit

Ein kleiner Kritikpunkt ist die längere Ladezeit, welche die Seite auf langsameren Rechnern verursacht.

 

Fazit:

Auf dem Portal kochform.de gibt es kaum Grund zur Kritik - lediglich die im Test etwas gestresste Kundendienst-Mitarbeiterin trübte den durchweg positiven Eindruck ein wenig. Die Pluspunkte liegen vor allem in der großen Produktauswahl und in der Bedienerfreundlichkeit des Shops.

Testnote für kochform.de: 1,6 (gut)

Zum Vergleichstest

 Kochform.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,6  
  Internetauftritt 1,3   4-5  
  Leistung 1,5   4-5  
  Service 2,2   4-0  
     
   
     
 

Casserole.de im Test

Die neue Lust am Kochen

 
  casserole-testsiegel casserole-logo
Die erfreulich große Auswahl bei gleichzeitiger Markenvielfalt und guter Verfügbarkeit der Produkte sprechen für diesen Onlineshop aus dem Hause Klingel. Und die kostenlose Beigabe (Kaffeebecher-Set) sorgt für eine freudige Überraschung - und für Kundenbindung.
 
Getestet von Si

Casserole.de ist einer von vielen Onlineshops der Pforzheimer K-Mail Order GmbH & Co. KG und gehört damit zum großen deutschen Versandhandelsunternehmen Klingel. Das Sortiment für Küchengeräte und Küchenzubehör umfasst aktuell mehr als 7.000 Artikel. Mittlerweile ist der Online-Shop geschlosen.

 

Plus: Zertifikate

Casserole.de ist seit 2011 EHI-geprüfter Onlineshop.

 

Plus: Markenvielfalt

Von zehn testweise ausgewählten gängigen Marken waren neun erhältlich: KAI, Bodum, Alessi, Römertopf, Le Creuset, WMF, Zwilling, KitchenAid, Tefal. Nicht verfügbar: Bialetti. Größte Auswahl im Vergleichstest.

Plus: Sortiment/Verfügbarkeit

Die Überprüfung der Verfügbarkeit ausgewählter Produkte ergab auf Casserole.de eine gute Vielfalt (zweitgrößte Auswahl im Vergleichstest).

 

Plus:Rabatte und Gutscheine

Für die Anmeldung zum Newsletter erhält jeder Neukunde einen 10 €-Gutschein, der auch sofort eingelöst werden kann (Mindestbestellwert beachten). Die Frage nach einem Rabatt für eine geplante größere Bestellung wurde nicht beantwortet.

Plus: Kostenlose Beigabe

Im Testzeitraum wurde jeder Bestellung ein kostenloses Geschenk beigefügt - in diesem Fall ein witziges Kaffeebecherset.

 

Plus/Minus: Lieferung

Am Lager vorrätige Artikel innerhalb von 5 Tagen. Im Testfall geschah dies innerhalb von 2 Tagen, allerdings wurden die beiden bestellten Teile unnötigerweise in zwei Paketen geliefert. Die kostenlose Beigabe war nicht dabei, wurde auf Nachfrage aber umgehend nachgeliefert (Paket Nr. 3). Retouren sind durch mitgeschickte Aufkleber einfach und kostenfrei möglich.

casserole_lief

 

Plus/Minus: Zahlung

Gezahlt werden kann per Vorkasse, Rechnung, Kreditkarte. Skontoabzüge werden nicht gewährt.

 

Plus/Minus: Kundendienst

Die Servicehotline ist unter einer 01805er-Rufnummer rund um die Uhr erreichbar.

  1. Telefonischer Kundendienst: Die Servicemitarbeiterin wirkte im Test etwas gestresst. Sie war kurz angebunden, beantwortete aber alle Fragen insoweit zufriedenstellend.
  2. Schriftlicher Kundendienst: Das Kontaktformular funktioniert während des Tests nicht (fehlerhafter Link). Auf Mail-Anfragen kamen lediglich automatische Bestätigungen, Antworten gab es nicht. Eine Reklamation (fehlendes Teil) wurde ebenfalls nicht beantwortet, aber (kommentarlos) zufriedenstellend bearbeitet.

Eine kleine, allerdings kaum hilfreiche Online-Hilfe ist im Portal vorhanden.

 

Plus/Minus: Besonderheiten

Es gibt eine kleine Auswahl an Pflegemitteln, Ersatzteilen und Produkten für Linkshänder. Geschenkideen fehlen ebenso wie Anwendungstipps für Küchengeräte, Pflegetipps für Messer und Tipps etwa zur Wahl der richtigen Pfanne.

Plus/Minus: Versandkosten

Die Versandkosten betragen unabhängig vom Warenwert 4,95 € pro Bestellung. Retouren sind kostenlos.

 

Minus: Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 25 €.

Minus: Kundenkonto

Für die Nutzung des Kundenkontos sind Zugangsdaten erforderlich, die umständlich beantrag werden müssen. Bis zum Ende des Testzeitraums lagen die Daten nicht vor, Einblicke ins Konto blieben damit verwehrt.

 

Fazit:

Casserole.de punktet mit einer besonders großen Markenvielfalt und Auswahl sowie mit der schnellen Lieferung. Deutliche Mankos bestehen im Bereich des Kundendienstes und in der Funktionalität des Shops (fehlerhafte Links, lange Ladezeiten).

Testnote für casserole.de: 2,1 (gut)

Zum Vergleichstest

 Casserole.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,1  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Leistung 1,7   4-0  
  Service 3,9   1-0  
     
Getestet.de Newsletter Anmeldung