Partnervermittlung eDarling.de im Test

Partnersuche zum günstigsten Preis

 
  eDarling ist Testsieger in der Kategorie 'Usability' eDarling Logo

eDarling versucht den Spagat zwischen Masse und Klasse: weniger Psychotest, mehr Spontaneität bei der Partnervermittlung. Intelligenz anstatt Elite! Partnersuche ist kein Psychologieseminar – Partnersuche soll im Gegenteil sogar Spaß machen! eDarling bietet einen vereinfachten Fragenkatalog an und ist auf originelle Art um Seriosität bemüht: Per Verhaltenskodex werden Rechtschreibfehler quasi verboten.
 
Bericht: jok

Partnersuche mit eDarling

Eckdaten: 500.000 registrierte Mitglieder. 53 Prozent Frauenanteil (Eigenwerbung). Der umfangreiche Fragenkatalog kann in vielen Fällen per Mausklick auf die entsprechende prozentuale Übereinstimmung durchlaufen werden. Ein Fortschrittsbalken zeigt – wieder prozentual – an, wie viele Fragen noch zu beantworten sind.

Partnervermittlung – anfangs auch mal gratis

Kostenloser Service: Hier muss man nicht erst bezahlen, wenn man einen potentiellen Partner kontaktieren will – das unterscheidet eDarling von manch anderem Großanbieter der Branche.

Die günstige Partnervermittlung:

Preis (Stand Mai 2010): Der kostenpflichtige Premium-Bereich kostet für ein Vierteljahr 149,- Euro (49,- Euro pro Monat). Wer sich für eine Jahresmitgliedschaft zum Preis von 238,80 Euro entschließt, zahlt umgerechnet dann nur noch 19,90 Euro im Monat.

Rechtschreibfehler sind verboten bei der Partnervermittlung

Leistung: eDarling hat den Anspruch, sich von „der Masse” abzuheben, ohne dabei die Kundschaft durch elitäres Gehabe und die Konzentration auf Akademiker zu verschrecken. Ein 13 Punkte umfassender Verhaltenskodex fordert die Mitglieder sogar auf, beim Schreiben auf eine ordentliche Rechtschreibung zu achten. – Ein Hinweis darauf, dass eDarling sich vom einschlägigen Biene-sucht-Hase-Kontaktmarkt distanzieren möchte.

Angriff auf die Großen der Partnervermittlung

Wer ist eDarling? Die Affinitas GmbH mit dem Firmensitz in Berlin hat 2009 eine Auswahl an „Spitzenmanagern” (Eigenwerbung), die zuvor bei einschlägig erfolgreichen Internet-Unternehmen beschäftigt waren, mit dem Projekt betraut.

Partnervermittlung günstig und ohne elitären Dünkel

Unsere Einschätzung: Ein flottes Portal, das der Konkurrenz zeigen will, wie es auch geht. Einfach, ohne elitären Dünkel – und im Preis günstiger.

Technische Merkwürdigkeit im Zuge der Partnersuche

Kritik: Nichts ist schlimmer, als von einem anonymen Computer falsch charakterisiert zu werden. Der Computer baut aus angekreuzten Eigenschaften einen Satz zusammen, in dem ich dann von mir als behaupte: „Ich versuche alles so gut wie möglich zu erledigen.” – Oje, was für eine Kernbotschaft! Aber: OK, der Satz lässt sich bearbeiten.

Zum Vergleichstest

  eDarling.de Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,2  
  Usability 1,2    
  Angebot 2,3    
  Service 2,1    
  Preis 2,4    
     
25. Mai 2010

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung