Rapunzel.de im Test

Zuverlässiger Partner für private und gewerbliche Kunden

 
  Rapunzel.de Testsiegel

Rapunzel.de - LogoDas Sortiment von Rapunzel umfasst heute ca. 450 Produkte, viele davon aus eigenem Anbau. Diese werden über den eigenen Online-Shop vertrieben. Den größeren Anteil machen jedoch die Anbieter im stationären Einzelhandel aus.

 
Getestet von Sp ,Nv

Seit mehr als 40 Jahren ist Rapunzel bereits am Markt und vertreibt mit derzeit rund 300 Mitarbeitern Lebensmittel in Bio-Qualität im In- und Ausland. Um die hohe Qualität gewährleisten zu können, betreibt Rapunzel unter anderem ein eigenes Anbauprojekt in der Türkei. Auch der faire Handel liegt den Geschäftsführern am Herzen. 2004 erhielt das Unternehmen die Anerkennung als Demeter-Anbieter. Inzwischen werden die Waren über ein eigenes Logistikzentrum mit 15.000 Palettenstellplätzen vertrieben.

Rapunzel.de Startseite


Fazit Internetauftritt

Die Website von rapunzel.de ist gewissermaßen zweigeteilt: Zum einen gibt es die Unternehmensseite, auf der Informationen über Unternehmen, Produkte oder Anbauprojekte zu finden sind. Ein Link führt dann auf den Webshop, auf dem die Produkte dann auch vom Endverbraucher bestellt werden können. Optisch macht die Seite Lust aufs Produkt, freundliche Farben und Bilder laden zum Stöbern ein. Die wichtigsten Infos wie Kontaktdaten, Zahlungsarten etc. sind direkt ersichtlich, die Schrift ist ausreichend groß.

Auch die Darstellung der Produkte enthält übersichtlich alle wichtigen Informationen inklusive Lieferzeit und Versandkosten. Kunden können die Produkte bewerten oder mit einem Klick eine Frage dazu an den Support schicken. Auch im Kundenbereich ist alles prima. Persönliche Daten, Passwörter und Bestellstatus sind schnell gefunden und können auf Wunsch geändert werden.

 

Fazit Leistung

Mit seinen rund 450 eigenen Produkten liegt rapunzel.de eher im unteren Bereich. Einige Warengruppen, wie z.B. Obst, Käse oder Babynahrung, fehlen ganz im Sortiment. Auch besonders günstig sind die Produkte nicht. Dafür punktet der Shop mit anderen Dingen: So ist im Warenkorb schon während der Bestellung die Anzahl der Artikel samt Betrag ersichtlich. Und auch die Bestellung an sich läuft einfach und strukturiert ab.

Alle wichtigen Punkte werden zum Schluss noch einmal angezeigt. Nur eine zu kurze Postleitzahl wird leider nicht erkannt. Angenehm für die Kunden: Bei rapunzel.de gibt es keinen Mindestbestellwert. Die Versandkosten sind mit 5 Euro noch in Ordnung, kostenlos ist die Lieferung allerdings erst ab 75,00 Euro.

 

Fazit Service

Der Service ist bei rapunzel.de ein wenig durchwachsen. Auf die Anfrage per Mail gab es eine Empfangsbestätigung, die Antwort selbst ging nach 23 Stunden ein und brachte die gewünschten Informationen. Telefonisch dauerte es eine gute Minute. Die Mitarbeiterin am Telefon war jedoch etwas unsicher. Sie bot an, dass eine Kollegin zurückruft, was auch am nächsten Tag der Fall war. Auf der Seite selbst gibt es dagegen wenig Service. Weder FAQ noch ein Magazin oder eine mobile Seite sind hier im Angebot.

 

Fazit

Solide Seite mit schönem Design und vielen Informationen zu den Produkten. Ein bisschen Nachholbedarf gibt es noch beim Service.

 

Testnote für rapunzel.de: 2,6 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Rapunzel.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,0 2-0  
  Leistung 2,9 2-9  
  Service 3,4 3-4  
     

 

6. Oktober 2015

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung