Mail.de im Einzeltest

Sicherer E-Mail Anbieter

 
  mail.de-Siegel

mail.de-logoSicherheit spielt eine ständig wachsende Bedeutung im E-Mail Sektor. Daher setzt mail.de auf Sicherheit und Datenschutz. Doch auch in anderen Kategorien konnte mail.de punkten. Überzeugen Sie sich selbst in unserem Einzeltest.

 
Getestet von Nv

Die mail.de GmbH hat seinen Standort in Gütersloh. Zu dem Führungsteam gehören Fabian Bock, Norman Schulz und Thomas Wilde. Mit dem Erwerb der Domain http://mail.de wurde 2009 der Grundstein für das Unternehmen gelegt. Der E-Mail Dienst Anbieter stellt sich heute als zeitgemäßes, modernes und innovatives Unternehmen auf. In unserem Einzeltest haben wir uns auf die Leistungen des FreeMail-Paketes konzentriert.

Schwerpunkt der Bewertung

Bewertet wurden mit 40 Prozent unter anderem die Nutzerfreundlichkeit des Webmaildienstes und die Informationsgestaltung. Weitere 40 Prozent werden für die Leistungen und den Buchungsprozess erhoben. Mit 20 Prozent fließt der Kundenservice in die Bewertung ein, dazu zählen Erreichbarkeit, Antwortzeit auf Anfragen und die Online-Hilfe. Die Testergebnisse wurden im Zeitraum vom 22. Oktober 2014 bis 13. Januar 2015 ermittelt.

Plus: Registrierung

Die Registrierung ist schnell zu finden und simpel durchzuführen. Nach der Eingabe des Namens und der Anschrift kann der Nutzer seine Wunsch E-Mail-Adresse mit der Endung @mail.de eingeben. Sollte die gewünschte E-Mail bereits vergeben sein, werden Vorschläge für noch freie Adressen gemacht. Aus Sicherheitsgründen und zum Zurücksetzen des Passwortes muss bei der Anmeldung die Handynummer angegeben werden, so dass man einen 4-stelligen Aktivierungscode per SMS zugeschickt bekommt. Damit verifiziert man sein Konto.

Plus: Kontobereich

Für all diejenigen, die sich zunächst über den Webmaildienst einen Eindruck verschaffen möchten, stellt mail.de eine Demo- bzw. Testumgebung bereit. Hier können Besucher ganz unverbindlich und kostenlos den Webmaildienst durchstöbern und die Funktionen von mail.de besser kennenlernen. Der Webmaildienst ist übersichtlich und gut strukturiert und beinhaltet etliche Office-Funktionen wie Kalender, Organizer etc. Zudem kann der E-Mail Abruf über POP3 und IMAP erfolgen.

mail.de-Screen

Plus: Sicherheit und Datenschutz

Sicherheit und Datenschutz stehen bei mail.de an erster Stelle. Neben zahlreichen Sicherheitsfunktionen werden unter anderem auch alle Seiten von mail.de mit dem sicheren Protokoll SSL verschlüsselt. Weiterhin kommt bei eingehenden sowie ausgehenden E-Mails ein effektiver Spam und Virenschutz zum Einsatz. Aufgrund des Einsatzes eines externen Datenschutzbeauftragten ist gewährleistet, dass die Verarbeitung der Daten ausschließlich gemäß dem deutschen Datenschutzgesetz erfolgt.

Plus: Speicherplatz

Im FreeMail-Paket haben Nutzer einen Speicherplatz von 2 GB für E-Mails und Dateien zur Verfügung.

Plus/Minus: Kunden-Support

In unserem Test wurden unsere schriftliche und telefonische Anfrage sehr freundlich und kompetent beantwortet. Die Telefon-Hotline ist an den Wochentagen für jeweils acht Stunden am Tag zu erreichen. Ein Mitarbeiter war auch innerhalb weniger Sekunden am Apparat und hat uns gut beraten. Ein paar Pünktchen sind verloren gegangen, da die Nummer nicht auf der Startseite aufgeführt ist. Den schriftlichen Support kann der Nutzer über ein Kontaktformular oder eine E-Mail Adresse erreichen. Ist die Anfrage versendet, erhält man direkt eine E-Mail Empfangsbestätigung. In dieser wird darauf hingewiesen, dass die Beantwortung ungefähr 24 Stunden in Anspruch nehmen kann. Unsere Antwort kam auch in dieser Zeit. Bei dringenden Fällen einfach die Hotline wählen oder den Live-Chat. Auf diese Weise erhält der Kunde sofort Hilfe.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Der E-Mail Anbieter mail.de konnte in unserem Test voll und ganz überzeugen und das spiegelt sich auch in dem tollen Testergebnis wieder. Die Sicherheit und der Datenschutz des Nutzers stehen hier an erster Stelle. Beim Kunden-Service sehen wir noch ein wenig Potenzial nach oben, doch im Großen und Ganzen wirklich zufriedenstellend. Toll fanden wir die Live-Chat-Funktion, so erhalten Kunden bei dringenden Anfragen schnell eine Antwort.

Testnote für mail.de: 1,4 (sehr gut)

  Mail.de Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 1,4  
  Internetauftritt 1,0 4-0  
  Leistung 1,4 4-5  
  Service 2,0 4-0  
     
29. Januar 2015

Schlagworte: , , ,

     
     
 
  1. Michael sagt:

    Ich finde Mail.de sehr klasse. Die Übersicht und ohne Werbung. Ich war mal Web.de und Gmx Kunde, aber da wird man mit Werbung überhäuft. Bei Web.de muss man erst Geld aufladen um Fax Nachrichten zu verschicken, obwohl man da Premium Mitglied war. Das entfällt bei Mail.de als Premium Mitglied. Da ist das mit bei und inklusive. Ich bin da zufrieden.

  2. Marc sagt:

    Benutze Mail.de seit fast einem Jahr. Vorher bei GMX gewesen, aber die viele Werbung dort nervte einfach nur noch. Mail.de geht manchmal mit Computer Zeitschriften eine Kooperation ein. Dessen Leser können dann sogar ein unlimitiertes Freemail Postfach erhalten.

    Ich habe solch ein Postfach und bin auf jedenfall bin zufrieden. Anzumerken wäre noch das bei Mail.de Freemail an jede gesendete E-Mail über deren Webportal eine Werbezeile mitgesendet wird.

    Wer ein E-Mail Programm benutzt hat diese kleine EInschränkung nicht.

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung