Fitreisen.de im Test

Sich wohlfühlen und gesund bleiben

 
  fitreisen-testsiegel fitreisen-logo

Fit Reisen ist seit über 35 Jahren als Reiseveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen tätig. „Sich wohlfühlen und gesund bleiben!” Unter diesem Motto stehen alle Reiseprogramme: 1.200 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Fitness- und Wellness-Angebote an über 193 Orten in 36 Ländern. Die FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH hat ihren Sitz in Frankfurt/Main und ein Büro in Hamburg. Geschäftsführer sind Claudia Wagner, Jan Seifried und Dr. Nils Asmussen.
 
Getestet von Si

Plus: Kundendienst

Die Reiseberatung ist über eine Festnetznummer montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 9.30 bis 13.30 Uhr erreichbar. Ein Kontaktformular steht zur Verfügung, die Mail-Adresse für Fragen an den Kundenservice ist über das Impressum zu ermitteln.

Plus: TÜV Zertifizierung

Service und Qualität wurden geprüft und zertifiziert vom TÜV Rheinland.

Plus: Bestpreis-Garantie

Entdeckt der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Buchung dasselbe Pauschalangebot mit denselben Leistungen bei einem anderen Anbieter zu einem günstigeren Preis, wird die Differenz erstattet.

Plus: Hotelbeschreibung

Die Beschreibungen der einzelnen Angebote sind sehr ausführlich. Die komplette Katalogseite des jeweiligen Angebots kann direkt aufgerufen werden.

Plus: Kataloge und Offline-Erreichbarkeit

Zwei Printkataloge können aktuell kostenlos bestellt werden.

Plus: Geschenkgutscheine

FIT-Reise-Gutscheine können im Wert zwischen 20 und 1.000 Euro bestellt werden. Bezahlung per Vorkasse, Lastschrifteinzug oder Kreditkarte.

Plus: iPad-App

Als erster deutscher Spezialreiseveranstalter für Wellness und Gesundheit führte FIT Reisen im September 2011 eine mobile Applikation für das iPad ein. Die Anwendung steht im AppStore zum kostenlosen Download bereit.

fitreisen_app

Plus: Blog und Newsletter

FITReisen bietet seit etwa einem Jahr ein Blog für Gesundheit und Wellness an (Wellness-Reisen, Kur-Reisen, Ayurveda-Reisen). Die umfangreichen Inhalte sind informativ und lesenswert. Wer den Newsletter bestellt, nimmt an einer Verlosung von 10 Verwöhn-Gutscheinen á 30 Euro teil.

Plus/Minus: Kundenservice

Das Service-Team versteht sich nach eigenen Angaben als persönlicher Berater und manchmal sogar als „kleiner Arzt und Psychologe” jedes einzelnen Kunden. Beim telefonischen Kundendienst funktioniert das auch. Im Schriftverkehr mussten die Tester jedoch lange warten: Von drei per Mail oder über das Kontaktformular gestellten Anfragen wurden zwei nach 3-4 Tagen beantwortet, eine gar nicht.

Plus/Minus: Kundenbewertungen

Kundenmeinungen werden in Auszügen dargestellt, sind aber zumeist sehr allgemein gehalten und geben nicht immer einen ausreichend Rückschluss auf die bewertete Reise bzw. das Hotel.

Plus/Minus: Bezahlung

Hier ist Fit Reisen selbst der Vertragspartner. Bei Vertragsabschluss sind 20 Prozent des Reisepreises anzuzahlen, der Rest bis 30 Tage vor Reisebeginn.

Minus: Ladezeiten

Teilweise gab es im Testzeitraum sehr lange Ladezeiten der Seiten. Das bestätigte auch der Ladezeiten-Check webtool.1und1.de.: Theoretische Ladezeit für DSL1000 (1024 kbs): 13,27 Sekunden.

Minus: Suchfunktion

Die Suchfunktion ist unflexibel, langsam und führte insbesondere bei Filtersetzung im Test oft zu keinen oder falschen Ergebnissen. So erbrachte der Suchbegriff “Harz” nur Angebote aus Spanien und Ungarn.

fitreisen_suche

Minus: Social Network

Die Social Network-Aktivitäten beschränken sich auf den „Gefällt mir”-Facebook-und Google+1-Button. Wer die Inhalte der Facebook-Fanseite für Fit Reisen sehen möchte, wird aufgefordert, zuerst den „Gefällt mir”-Button zu klicken.

Minus: Datensicherheit

Eine Verschlüsselung der Daten scheint nicht zu erfolgen: kein https:// bei der Eingabe persönlicher Daten, kein Hinweis hierzu in den Datenschutzrichtlinien.

Fazit:

Unter fitreisen.de findet der Erholungssuchende in erster Linie die Inhalte der umfangreichen Printkataloge. Die Stärke dieses Anbieters scheint eher in der persönlichen Beratung zu liegen, weshalb sich der User auch nicht scheuen sollte, den freundlichen Kundenservice anzurufen. Technisch wäre das Portal in einigen Punkten noch verbesserungswürdig. Der Internetauftritt erhielt in Punkto Layout und Gestaltung die Note 2,9, in der Leistung die Note 3,1 und im Service die Note 2,5. In diesem Vergleichstest belegt fitreisen.de nur ganz knapp hinter dem Viertplatzierten Platz 5.

Testnote für fitreisen.de: 2,9 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Fitreisen.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,9  
  Internetauftritt 2,9   3-0  
  Leistung 3,1   2-5  
  Service 2,5   3-5  
     
11. Oktober 2011

Schlagworte:

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung