Shops

Spielzeug-Shops im Vergleich

Im Test: Spielwaren online kaufen

spielzeug-shops-100

Wo kann der Weihnachtsmann den Wunschzettel der lieben Kleinen stressfrei abarbeiten? Im Internet – wo sonst? In Online-Spielzeugshops lässt sich der Geschenke-Kauf in alle Ruhe erledigen, auch nachts, wenn alles schläft.
   
     
 

Spielzeughit.de im Test

Spielwaren-Shop mit starkem Service

 
  spielzeughit-kategoriesieger-testsiegel spielzeughit-logo
Spielzeughit.de ist der Onlineshop der Hits für Kids Spielwarenmarkt GmbH aus dem baden-württembergischen Metzingen. Die besondere Stärke liegt in der Marke Playmobil. In der Test-Bilanz belegte der Shop den letzten Platz. Doch es gibt Trost: Die durchweg überzeugende Leistung des Kundendienstes brachte spielzeughit.de am Ende den begehrten Titel Service-Kategoriesieger ein.
 
Getestet von Si

Der Schwerpunkt des seit gut zehn Jahren agierenden Onlineshops spielzeughit.de liegt eindeutig im Playmobil-Sortiment und auch Lego spielt eine große Rolle. Anderes Marken-Spielzeug wird - nach eigener Aussage - aber ebenfalls in einer „einzigartig großen und dabei besonders günstigen Auswahl" angeboten.  Ein großes Plus dieses Shops liegt im gut funktionierenden Kundendienst, das größte Manko war im Test die unprofessionelle Art der Verpackung.

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer Festnetz-Nummer Montag bis Freitag von 9 bis 12 und von 15 bis 17.30 Uhr erreichbar.

Plus: Kundendienst

Eine per E-Mail/Kontaktformular gestellte Anfrage zur letzten Bestellmöglichkeit vor Weihnachten wurde innerhalb von wenigen Minuten beantwortet, auch die telefonische Kontaktaufnahme gelang ohne Wartezeit. Das Ergebnis: ein durchweg positiver Eindruck.

Plus: Service-Leistungen

Eine Merkzettel-Funktion steht zur Verfügung, außerdem können Geschenkgutscheine bestellt werden.

Plus: Lieferung

Problemloser und sehr schneller Versand. Die beigefügten Dokumente - Rechnung und Widerufsbelehrung - waren in Ordnung. Im Falle einer Rücksendung kann ein Retourenbeleg angefordert werden, der dann per E-Mail zugestellt wird.

spielzeughit21

Plus: Schnelle Lieferung

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands wird mit 1-3 Werktagen angegeben. Im Test wurde binnen 2 Tagen geliefert.

Plus: Versandkosten 2,95 bis 3,95 Euro

Bis 15 € Bestellwert sind Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro zu zahlen, höherwertige Sendungen werden für 2,95 Euro versendet.

Plus: Partnershop

Spielzeughit.de ist mit vielen anderen Onlineshops aus dem Kinder- und Familienbereich partnerschaftlich verlinkt.

Plus: Sicherheit beim Einkauf

Seit 2009 ist spielzeughit.de ein Trusted Shop und kann hier eine sehr gute Gesamtbewertung der Käufer vorweisen.

Plus: Preisvergleich

Von den zehn beispielhaft ausgewählten Artikeln waren neun verfügbar, preislich lag spielzeughit.de im mittleren Preissegment. Die „besonders günstige Auswahl" im Playmobil-Sortiment ließ sich allerdings nur bedingt (in zwei von drei Fällen) bestätigen.

Plus: Blog

Seit August 2011 verfügt der Shop über einen Blog mit News und Infos rund um die Themen Spielzeug und Kinder. Hinzu kommen Aktionen wie Gewinnspiele und Verlosungen sowie Gastbeiträge.

spielzeughit-zblog

Plus/Minus: Optik und Seitenstruktur

Die Startseite macht einen sehr kinderfreundlichen und aufgeräumten Eindruck. Die Entscheidung, zuerst die Hersteller/Marken aufzulisten und dann - mit sehr langen Scrollwegen - die Themenwelten, sollte der Anbieter allerdings noch einmal überdenken. Ganz ungünstig ist auch das LogIn-Feld links unten am Seitenende.

Plus/Minus: Rücksendekosten

Im Falle einer Rücksendung übernimmt spielzeughit.de die Rücksendekosten, sofern der Warenwert 40 Euro übersteigt.

Plus/Minus: Zahlungsmöglichkeiten

Gezahlt werden kann per Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, PayPal und Kreditkarte. Telefonische Bestellungen sind nur gegen Vorkasse möglich.

Plus/Minus: Markenvielfalt im Spielzeugbereich

Der Shop führt 28 Marken, darunter auch die meisten gängigen Hersteller: Playmobil, Lego, a HABA, Play-Doh, Carrera, Fisher Price, Eichhorn. Nicht erhältlich sind Produkte von Brio, Kettler und Chicco.

Plus/Minus: Sortiment

In 18 Themenwelten stehen zahlreiche Artikel zur Auswahl. Die für diesen Test beispielhaft ausgewählten Produkte waren bis auf ein Produkt durchgehend verfügbar, jedoch hatten alle anderen Anbieter deutlich mehr Auswahl unterschiedlicher Marken. Neben Spielzeug gibt es unter anderem auch Schlitten, Laternen, Drachen, Schulbedarf und Fan-Artikel.

Minus: Verpackung

Die Verpackung erwies sich bei unserer Testbestellung als absolut unprofessionell: ein mit viel Klebeband verschlossener Schuhkarton.

Nachtrag: Spielzeughit.de bedauert ausdrücklich, dass man wegen vermehrter Bestellungen kurzzeitig lediglich diese Art Kartons zur Verfügung hatte und versichert, dass nunmehr ausschließlich professionelle Pakete versendet werden.

Fazit:

Der Onlineshop von spielzeughit.de wies im Detail zwar einzelne Schwächen auf, zeigte im Test aber Zuverlässigkeit im Bestell- und Lieferprozess. Insbesondere die Auswahl an Playmobil- und Lego-Spielzeug lässt keine Wünsche offen. Größtes Manko war die völlig unprofessionelle Verpackung der bestellten Ware in einem großzügig zugeklebten Schuhkarton. Dafür überzeugte der Kundendienst mit superschnellen, kompetenten Antworten und persönlichem Service.

Testnote für spielzeughit.de: 2,8 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Spielzeughit.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,8  
  Internetauftritt 2,9   3-0  
  Preis/Leistung 3,0   3-0  
  Service 2,2   4-0  
     
   
     
 

Loopoo.de im Test

Gutes Spielzeug im Internet

 
  loopoo-testsiegel loopoo-logo
Loopoo.de ist ein adretter kleiner Onlineshop für Spielwaren, der trotz seiner sparsamen Gestaltung überraschend gut funktioniert. Im getestet.de-Vergleichstest belegte das Portal den 5. Platz.
 
Getestet von Si

„Loopoo - Gutes Spielzeug im Internet".  Unter diesem Titel präsentiert Inhaberin Petra Maleki unter loopoo.de die große Spielzeugauswahl des in Syke bei Bremen beheimateten Unternehmen Loopoo.de e.K. Das größte Plus dieses Shops liegt in der schnellen Lieferung, zu den klaren Mankos zählen einige fehlende Markenprodukte sowie die hohen Versandkosten.

Plus: Schnelle Lieferung

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands wird mit 3-4 Werktagen angegeben. Im Test wurde allerdings bereits binnen 2 Tagen geliefert.

Plus: Zahlungsmöglichkeiten

Gezahlt werden kann per Kreditkarte, Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder Nachnahme.

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer Festnetznummer Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr erreichbar. Wer zu anderen Zeiten anruft, soll einen Rückruf erhalten.

Plus/Minus: Sortiment

In 52 Rubriken (Marken und Themenwelten bunt durcheinander) stehen rund 10.000 Artikel zur Auswahl. Von den zehn für diesen Test beispielhaft ausgewählten Produkten waren neun verfügbar. Neben Spielzeug werden allerdings keine anderen Sortimente bedient.

loopoo-screen

Plus/Minus: Newsletter

Es besteht zwar die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren, es fehlen aber Hinweise darauf, was dieser enthält, welche Vorteile er bringt usw.

Plus/Minus: Versandkosten 4,90 Euro

Mit 4,90 Euro nimmt loopoo.de die höchsten Versandkosten im Test. Das war im Testfall umso ärgerlicher, weil auf dem Paket eine Internetmarke klebte, nach der für diese Lieferung lediglich Porto in Höhe von 1,65 Euro bezahlt wurde. Ein satter Verdienst für das Unternehmen. Ab einem Warenwert von 50 Euro wird allerdings versandkostenfrei geliefert.

Plus/Minus: Rücksendekosten

Laut AGB zahlt der Kunde bei einem Warenwert bis 40 Euro die Retourekosten. Höherwertige Sendungen können kostenfrei retourniert werden. Dem gegenüber steht ein Hinweis in der Widerrufsbelehrung: „Auch können Sie sich so alternativ ein Freeway-Ticket für eine kostenlose Rücksendung bestellen oder eine kostenlose Abholung veranlassen. Die Verwendung einer dieser beiden Möglichkeiten ist freiwillig und alternativ zum Versand auf dem Postweg möglich." Die Kostenfrage ist also eventuell auch Verhandlungssache?

Plus/Minus: Information

Im Portal gibt es so gut wie keine Informationen über die Betreiber, die Philosophie des Unternehmens und andere Hintergründe. Die Beschreibung der Produkte ist hingegen oft sehr ausführlich und gut bebildert.

Plus/Minus: Preisvergleich

Alle zehn beispielhaft ausgewählten Artikel waren verfügbar, preislich war loopoo.de allerdings einer der beiden teuersten Anbieter im Test.

Plus/Minus: Versand und Lieferung

Problemloser und sehr schneller Versand innerhalb von zwei Tagen. Verpackt war die Ware in einem stabilen und mit dem Loopoo-Logo versehenen Karton, allerdings war dieser nicht verschlossen (kein Paket- oder Klebeband) - er hätte von jedermann geöffnet werden können. Rechnung und Retourenbeleg waren beigefügt.

loopoo_lieferung

Plus/Minus: Kundendienst

Eine per E-Mail/Kontaktformular gestellte Anfrage zur letzten Bestellmöglichkeit vor Weihnachten wurde nicht beantwortet. Eine telefonische Nachfrage brachte dann aber zufriedenstellende Antworten auf alle Fragen.

Plus/Minus: Optik und Seitenstruktur

Optisch präsentiert sich die Startseite sehr ansprechend - gute Farbwahl! Die Navigations-Liste - Marken und Themen bunt durcheinander gewürfelt - ist allerdings unübersichtlich und viel zu lang. Das gilt auch für die Seite an sich:  lange Scrollwege bis zum Seitenende.

Minus: Markenvielfalt im Spielzeugbereich

Es gibt keine Übersicht darüber, welche Marken überhaupt im Shop  zu haben sind. Von den gängigen Marken ließen sich Lego, Brio, HABA, Carrera, Fisher Price finden. Nicht verfügbar: Playmobil, Play-Doh, Kettler, Chicco, Eichhorn.

Minus: Service-Leistungen

Service-Leistungen wie Merkzettel, Geschenkefinder oder andere Besonderheiten werden nicht angeboten.

Fazit:

Technisch ist das Portal ordentlich aufgestellt, die Navigation zu den Artikeln und Marken könnte aber überschaubarer sein. Geliefert wurde sehr schnell, die Verpackung war im Test allerdings nicht ganz in Ordnung. Der telefonische Kundendienst funktionierte einwandfrei. Größtes Manko dieses Shops ist das Fehlen einiger gängiger Marken.

Testnote für loopoo.de: 2,6 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Loopoo.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,6  
  Internetauftritt 2,7  
  Preis/Leistung 2,3  
  Service 3,2  
     
   
     
 

Walzkidzz.de im Test

Spielend die Welt entdecken

 
  walzkidzz-testsiegel walzkidzz-logoWalzkidzz.de ist eine von vielen erfolgreichen Marken des Versandhauses Walz - ein Name, der für Qualität steht. Mit einer guten Note und dem 4. Platz im Vergleichstest ist der Online-Spielzeugshop insbesondere für anspruchsvollere Kunden eine gute Wahl.
 
Getestet von Si

Spielend die Welt entdecken - unter diesem Motto ging das Versandhaus Walz aus dem bayerischen Bad Waldsee 2002 mit dem Portal walzkidzz.de an den Start und bietet hier seitdem alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt: Material zum Basteln und Kreativsein, Experimente für junge Forscher, Accessoires fürs Kinderzimmer, alles für Rollenspiele, Musikinstrumente und natürlich Spielsachen und Fahrzeuge fürs Outdoor-Spielen. Ein großes Plus dieses Shops zeigte sich im schnellen und perfekten Versand der vergleichsweise preisgünstigen Artikel. Das größte Manko liegt in den hohen Versandkosten.

 

Plus: Markenvielfalt im Spielzeugbereich

Mehr als 50 Marken sind vertreten, darunter auch die gängigen Marken Lego, Brio, HABA, Play-Doh, Carrera, Fisher Price, Kettler, Chicco, Eichhorn. Nicht erhältlich sind Playmobil-Artikel.

Plus: Sortiment

In 10 Kategorien stehen mehr als 7.000 Artikel zur Auswahl. 9 von 10 für diesen Test beispielhaft ausgewählte Produkte waren verfügbar. Neben Spielzeug und Büchern werden auch Kindermode, Buggys und Autositze, Sport- und Outdoor-Artikel angeboten sowie Medien und Elektronik.

Plus: Preisvergleich

Alle zehn beispielhaft ausgewählten Artikel waren verfügbar, preislich erwies sich walzkidzz.de als zweitgünstigster Anbieter in diesem Vergleich.

Plus: Service-Leistungen

Durch die Registrierung bei „Mein walzkidzz" hat der Kunde die Möglichkeit, exklusive Services wie Merkzettel, Geschenktisch und „Mein Konto" zu nutzen.

Plus: Bewertungs-Funktion

Jeder Artikel kann vom Kunden mit einem individuellen Text bewertet werden.

Plus: Lieferzeit

Die Lieferzeit wird nirgendwo angegeben. Laut Rückfrage beim Kundendienst beträgt sie 4-5 Werktage. Doch im Test wurde sehr schnell von heute auf morgen geliefert. Ein Wunschliefertermin kann vereinbart werden.

Plus: Versand und Lieferung

Die bestellten Artikel waren per DHL (go green) in einem stabilen Karton mit perfekten Abmessungen verpackt. Eine Rechnung wurde der Sendung beigelegt, ebenso Rücksendeformulare und ein Retoureaufkleber - alles einwandfrei.

walzkidzz_lieferung

Plus: Zahlungsmöglichkeiten

Gezahlt werden kann per Rechnung, Vorkasse, Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte, Nachnahme, Bankeinzug.

Plus: Partnershops

Als Partnershops sind creawalz.de (Neues, Schönes, Kreatives) und babywalz.de (Babyausstattung)  verzeichnet.

Plus: Sicherheit beim Einkauf

Der Shop bietet EHI-geprüfte Sicherheit (transparenter Bestellvorgang, vollständige Infos über Kosten, Kaufvertrag, Lieferung etc., Schutz der persönlichen Daten dank verschlüsselter Übermittlung, neutrales Beschwerdeverfahren durch die Zertifizierungsstelle)

Plus: Rücksendekosten

Die Sendung kann kostenlos und ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen retourniert werden.

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer Festnetz-Nummer zu den üblichen Preisen Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr erreichbar.

Plus/Minus: Suchfunktion

Die Suche bietet Filterkriterien wie Preis, Marke oder Rubrik und führt so schnell zum Ziel. Die Suche nach „Playmobil" führt allerdings merkwürdigerweise zu „Lego"-Artikeln. Playmobil wird nicht angeboten.

Plus/Minus: Newsletter

Ob das Newsletter-Abo irgendwelche Vorzüge für die Kunden bietet, wird nicht deutlich.

Plus/Minus: Optik und Seitenstruktur

Im oberen Bereich ist die Startseite noch relativ übersichtlich aufgebaut, im unteren Bereich sorgen viele kleinteilige Elemente für Unruhe.

walzkidzz-screen

Minus: Kundendienst

Eine per E-Mail/Kontaktformular gestellte Anfrage zur letzten Bestellmöglichkeit vor Weihnachten wurde vage und damit nicht zufriedenstellend beantwortet. Eine telefonische Nachfrage erbrachte das gleiche unbefriedigende Ergebnis.

Minus: Versandkosten 3,95 oder 4,50 Euro

Hinsichtlich der Höhe der Versandkosten gibt es unterschiedliche Angaben: 3,95 Euro in den AGB - 4,50 Euro für Bestellungen unter einem Warenwert von 90 Euro heißt es unter Service & Info. Einkäufe über diesem Wert sollen versandkostenfrei sein. Ob es stimmt? Im Warenkorb entfallen die Versandkosten jedenfalls nicht automatisch, wenn der Warenwert höher als 90 Euro ist. Das lässt Fragen offen.

Minus: Lange Ladezeiten

Teilweise sehr lange Ladezeiten. Das ergab auch der Ladezeit-Check.

Fazit:

Der Onlineshop von walzkidzz.de funktionierte ordentlich, der Bestell- und Lieferprozess verlief ohne Probleme. Die Auswahl an Artikeln und Marken ist nicht so groß wie bei den anderen Shops, fündig wird der Kunde aber dennoch in ausreichendem Maße. Der Kundendienst ist verbesserungswürdig. Größtes Manko sind zudem die hohen Versandkosten bzw. die unterschiedlichen Angaben dazu in AGB und Service-Info.

Testnote für walzkidzz.de: 2,5 (gut)

Zum Vergleichstest

 Walzkidzz.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,5  
  Internetauftritt 2,5   3-5  
  Preis/Leistung 2,1   4-0  
  Service 3,3   2-5  
     
   
     
 

Kidoh.de im Test

Spielen ist Lernen. Lernen ist Spielen.

 
  kidoh-kategoriesieger-testsiegel kidoh-logo
Kidoh.de steht für hochwertige Produkte rund um das Thema Spielen und Lernen für Kinder bis zwölf Jahre und zählt nach eigener Aussage mit mehr als einer Million Stammkunden zu den führenden Versandhandelsunternehmen für junge Familien. Mit einem sehr gut aufgestellten Onlineshop sicherte sich die Weltbild-Marke den Titel Kategoriesieger im Bereich Internetauftritt und einen sehr guten 3. Platz im Vergleichstest.
 
Getestet von Si

„Spielen ist Lernen. Lernen ist Spielen", so lautet die Philosophie von kidoh.de, dem Internetportal der Marke KIDOH in der Weltbild-Verlagsgruppe. Das Augsburger Unternehmen bietet in diesem Shop eine Riesenauswahl mit über 200.000 Artikeln an, was zugleich auch der größte Pluspunkt des Portals ist. Das größte Manko ist in den nicht ganz so günstigen Preisen für das getestete Spielzeugangebot zu finden.

Plus: Markenvielfalt im Spielzeugbereich

Knapp 100 Marken werden präsentiert, darunter auch alle gängigen Marken: Lego, Playmobil, Brio, HABA, Play-Doh, Carrera, Fisher Price, Kettler, Chicco, Eichhorn.

Plus: Sortiment

Insgesamt sind über den Shop 200.000 Artikel in verschiedenen Sortimenten erreichbar. Die Spielzeugauswahl wird in 15 Spielzeugkategorien und 13 Themenwelten präsentiert. Alle für diesen Test beispielhaft ausgewählten Produkte waren verfügbar. Dabei gab es auch bei zwei von zehn Artikeln den besten Preis im Test. Neben Spielzeug und Büchern gibt es in der Kategorie Haushalt & Familie Deko-, Hobby-/Garten-Artikel, Küchengeräte, Textilien uvm.

Plus: Service-Leistungen

Wer sich einen bestimmten Artikel wünscht, kann eine beliebige Person per „Wunschnachricht" darüber informieren. Ein Geschenkefinder hilft bei der Auswahl von Geschenken - filterbar nach Alter des Kindes und Preisvorstellung.

Die ausgewählten Artikel werden ohne Aufpreis hübsch verpackt an den Empfänger geschickt - auf Wunsch sogar mit Grußkarte und persönlichem Grußtext (kostenlos auf dem Lieferschein oder auf einer Karte zum Preis von 1,80 Euro). Wunschtermine für die Lieferung können vereinbart werden.

kidoh-geschenkefinder

Plus: Bewertungs-Funktion

Jeder Artikel kann vom Kunden mit einem individuellen Text bewertet werden (Kundenkommentar mit Gewinnchance).

Plus: Blog

Der Spielzeug Blog ist die Informationsplattform zum Thema Spielzeug, Spiele und Unterhaltung für die ganze Familie. Kidoh-Mitarbeiter und Gastautoren berichten hier über aktuelle Themen, Produktneuheiten und Trends rund um die Welt des Spielzeugs.

Plus: Newsletter

Newsletter-Abonnenten werden über aktuelle Schnäppchen, Neuheiten und Preisknaller informiert und erhalten exklusive Gratis-Angebote sowie Infos über neue Online-Gewinnspiele und Aktionen.

Plus: Schnelle Lieferung

Die Lieferzeit ist nirgendwo angegeben, laut Kundendienst wird die Ware „innerhalb einer Woche" versendet - im Test sogar von heute auf morgen.

Plus: Zahlungsmöglichkeiten

Gezahlt werden kann per Rechnung, Bankeinzug, Kreditkarte oder PayPal. Ratenzahlungen sind ab einem Gesamtpreis von 54 Euro möglich.

Plus: Partnershop

Als Partnershop ist family.de ins Portal integriert (personalisierte Bücher).

Plus: Sicherheit beim Einkauf

Der Shop bietet EHI-geprüfte Sicherheit (transparenter Bestellvorgang, vollständige Infos über Kosten, Kaufvertrag, Lieferung etc., Schutz der persönlichen Daten dank verschlüsselter Übermittlung, neutrales Beschwerdeverfahren durch die Zertifizierungsstelle).

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer 01805er-Nummer Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 14 Uhr erreichbar (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der T-Com, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.).

Plus: Kundendienst

Zwei per E-Mail gestellte Anfragen zur allgemeinen Lieferzeit und zur letzten Bestellmöglichkeit vor Weihnachten wurden zufriedenstellend beantwortet. Eine telefonische Nachfrage erbrachte das gleiche positive Ergebnis.

Plus/Minus: Preisvergleich

Alle zehn beispielhaft ausgewählten Artikel waren verfügbar, preislich war kidoh.de jedoch im Schnitt einer der beiden teuersten Anbieter im Test.

Plus/Minus: Versandkosten 3,99 Euro

Mit 3,99 Euro sind die Versandkosten bei kidoh.de um etwa ein Drittel teurer als bei anderen Testkandidaten.

Plus/Minus: Versand und Lieferung

Alle Bestellungen, die mindestens ein Buch, ein Hörbuch oder einen Kalender enthalten, werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert. Das hatte im Fall der Testbestellung zur Folge, dass sie versandkostenfrei war, die Sendung aber in zwei Teilen geliefert wurde - erst das Buch in einem Versandumschlag, dann der bestellte Artikel in einem viel zu großen Karton. Rechnungen waren den Sendungen beigefügt, auch Rücksendeformulare, aber keine Retoureaufkleber.

kidoh_lieferung

Minus: Rücksendekosten

Bis zu einem Warenwert von 40 Euro hat der Kunde im Falle einer Rücksendung die Portokosten zu tragen.

Minus: Optik

Auf der Startseite fällt der Blick des Betrachters zuerst auf Werbung für Kinderkleidung - das irritiert, denn es geht hier ja eigentlich in erster Linie um Spielzeug. Die gezielte Suche ist mit zu vielen Schritten etwas umständlich.

Minus: TÜV/GS-Siegel

Das auf der Startseite dargestellte TÜV/GS-Siegel für Qualität und Sicherheit ist falsch verlinkt und der Hintergrund daher nicht nachvollziehbar.

Fazit:

Der Onlineshop von kidoh.de ist aus technischer Sicht sehr gut aufgestellt und zeigt sich im Bestell- und Lieferprozess verlässlich. Die umfassende Auswahl an Artikeln und Marken lässt keine Wünsche offen und auch der Kundendienst trägt zur Zufriedenheit des Kunden bei. Kritisiert wurden im Test die höheren Kosten, der wenig effektive Versand und die etwas umständliche Suche.

Testnote für kidoh.de: 2,0 (gut)

Zum Vergleichstest

 Kidoh.de im Test - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,0  
  Internetauftritt 1,5   4-5  
  Preis/Leistung 1,9   4-0  
  Service 3,1   2-5  
     
   
     
 

Toysrus.de im Test

Spielwaren, Outdoor, Multimedia und mehr

 
  toysrus-testsiegel toysrus-logoToys"Я"Us ist einer der größten Spielwareneinzelhändler im deutschsprachigen Raum. Fast punktgleich mit dem Gesamttestsieger landete der Onlineshop mit guten Ergebnissen in allen Kategorien auf einem sehr guten 2. Platz.
 
Getestet von Si

Toys"Я"Us ist eine Kette von Spielwarengeschäften aus den Vereinigten Staaten, zu der auch die Zweige Kids"Я"Us und Babies"Я"Us gehören, die sich auf Waren für Kinder bzw. Babys spezialisiert haben. Seit 1986 und damit seit mehr als 25 Jahren ist das in Köln beheimatete Unternehmen auch in Deutschland vertreten. Im Jahr 2000 wurde das Internetportal toysrus.de eröffnet. Die Besonderheit dieses Shops ist die große Auswahl, ein Manko war allerdings der schriftliche Kundendienst.

Plus: Markenvielfalt im Spielzeugbereich

Mehr als 300 Marken werden aufgelistet, darunter auch die gängigen Marken Lego, Playmobil, Brio, HABA, Play-Doh, Carrera, Fisher Price, Kettler, Chicco, Eichhorn.

Plus: Sortiment

In rund 20 Kategorien stehen zahlreiche Artikel zur Auswahl. Alle für diesen Test beispielhaft ausgewählten Produkte waren verfügbar. Neben Spielzeug gibt es Sportartikel, Kindermöbel, Multimedia, Elektronik, Fahrräder, Bücher uvm.

Plus: Service-Leistungen

Es gibt eine Wunschzettel-Funktion und die Möglichkeit online Geschenkekarten im Wert zwischen 5 und 250 Euro zu versenden. Dazu gibt es besondere Vorteile mit der kostenlosen StarCard (Treue-Sterne sammeln und verschiedene Bonus-Angebote nutzen).

Plus: Bewertungs-Funktion

Jeder Artikel kann vom Kunden mit einem individuellen Text bewertet werden.

Plus: Schnelle Lieferung

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands wird mit 2-4 Werktagen angegeben. Im Test wurde binnen 2 Tagen geliefert.

Plus: Versandkosten 2,95 Euro

Während des Testzeitraums gab es eine versandkostenfreie Lieferung ab 60 Euro (ausgenommen Speditionssendungen) bei Zahlung per PayPal/Kreditkarte.

Plus: Rücksendekosten

Im Falle einer Rücksendung übernimmt toysrus.de die Rücksendekosten.

Plus: Zahlungsmöglichkeiten

Gezahlt werden kann per Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, PayPal.

Plus: Kombi-Shopping für die Familie

Bestellungen aus beiden Shops (toysrus.de und babiesrus.de) werden zusammengefasst und in einem Paket ausgeliefert (einmalige Versandkosten).

toysrus-babysrus

Plus: Preisvergleich

Alle zehn beispielhaft ausgewählten Artikel waren verfügbar, preislich lag toysrus.de im Mittelfeld aller Anbieter.

Plus: Plausibilität der Adressdaten

Die Plausibilität der Adress- und Bestelldaten wird penibel geprüft.

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist unter einer 01805er-Nummer Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr, Sonnabend von 10 bis 14 Uhr erreichbar (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der T-Com, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.).

Plus: Soziale Verantwortung

Toys"Я"Us unterstützt nach eigenen Angaben aktiv die McDonald's Kinderhilfe Stiftung und informiert auf der Webseite über die Arbeit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei und der SOS-Kinderdörfer.

Plus/Minus: Mindestbestellwert

Laut AGB gilt ein Mindestwarenbestellwert von 15 Euro, in der Praxis ließ sich aber auch einen Bestellung weit unter diesem Wert durchführen.

Plus/Minus: Versand und Lieferung

Problemloser und sehr schneller Versand via DHL. Der bestellte Artikel wurde in einem stabilen, für das Produkt aber viel zu großen Karton geliefert. Mit der beiliegenden Rechnung und dem Retoureaufkleber waren die Lieferdokumente in Ordnung.

toysrus-lieferung

Plus/Minus: Kundendienst

Eine per E-Mail/Kontaktformular gestellte Anfrage zur letzten Bestellmöglichkeit vor Weihnachten wurde nur vage und damit nicht zufriedenstellend (standardisierte Textbausteine?) beantwortet. Die telefonische Nachfrage ergab: 7 Werktage vor Weihnachten.

Plus/Minus: Geschenkeservice

Für den angebotenen Geschenkservice (Verpackung in Geschenkpapier) wird eine Gebühr von 1,99 Euro erhoben.

Plus/Minus: Ökologische Verantwortung

2007 wurde Toys"Я"Us weltweit mehrfach zu Rückrufaktionen gezwungen, weil hohe Schadstoffkonzentrationen von in China gefertigten Babylätzchen, Malkästen und anderen Spielwaren publik wurden. Auf dem Internetportal wird das Thema Produktsicherheit/Rückrufaktionen aber relativ offen kommuniziert (u.a. die 2010 wegen enthaltener Weichmacher reklamierte Babybauchtrage).

Minus: Optik und Seitenstruktur

Die Startseite wirkt durch zu viele große und bunte Elemente unruhig und überladen und lädt so nicht zum Stöbern ein. Irritierend ist auch die Tatsache, dass der Kunde beim Streifzug durch das Toys"Я"Us-Portal häufig auf Baby"Я"Us" landet (zum Beispiel über den Menüpunkt „Babies sieben Sachen" und nach der Rückkehr zu Toys"Я"Us Klick auf „Wunschzettel").

Minus: Fehlende Verifikation

Toysrus.de ist weder ein Trusted Shop noch mit einem TÜV-Siegel ausgestattet.

Minus: Fehlermeldung nach Bezahlvorgang

Nach dem Bezahlvorgang via paypal poppte eine Fehlermeldung auf, die für Verunsicherung sorgen kann: „feedpoint.net:443 verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat".

Fazit:

Der Onlineshop toysrus.de ist technisch gut aufgestellt und zuverlässig im Bestell- und Lieferprozess. Auswahl und Markenvielfalt lassen keine Wünsche offen, preislich gibt es keine Auffälligkeiten. Der Kundendienst konnte im schriftlichen Bereich nicht ganz überzeugen, telefonisch war die Betreuung in Ordnung. Vermisst haben wir eine sichtbare Verifikation der Webseite.

Testnote für toysrus.de: 1,8 (gut)

Zum Vergleichstest

 Toysrus.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,8  
  Internetauftritt 1,7   4-0  
  Preis/Leistung 1,6   4-5  
  Service 2,6   3-5  
     
Getestet.de Newsletter Anmeldung