Horsestar.de im Test

Leider viele Fehler im Parcours

 
 

Horsestar.de Testsiegel

Horsestar.de

Bei horsestar.de gibt es viele hochwertige Artikel von namhaften Herstellern. Vor allem bei den Sätteln macht dem Anbieter so leicht niemand etwas vor. In der hauseigenen Sattlerei werden Sättel für jeden Bedarf angeboten. Auch internationale Spitzenreiter nehmen die Sattlerei gern in Anspruch.

 
Getestet von Sp, Nv

Seitens des Unternehmens wird viel Wert auf Qualität gelegt. Auch sollen Pferd und Reiter jederzeit einen guten, gepflegten Eindruck machen. Das Zubehör dazu gibt es laut Anbieter bei horsestar.de. Ansonsten gibt es auf der Seite keine Infos zum Unternehmen.

Horsestar.de - Startseite


Fazit Internetauftritt

Auf den ersten Blick wirkt die Seite von horsestar.de etwas altmodisch. Ein stilisiertes Pferdebild im Header, dann ein starres Banner und weiter unten Produkte in Kacheln angeordnet. Gütesiegel gibt es nicht im sichtbaren Bereich, für die Versandkosten gibt es einen Link. Zahlungsarten sind nicht ersichtlich. Auch die Funktionen lassen zu wünschen übrig. Weder gibt es einen Merkzettel, noch eine Vergleichsfunktion oder Bewertungen durch andere Käufer. Im Kundenbereich können Adresse und Passwort geändert werden, die Bestellhistorie ist aber nicht ersichtlich. Bei den Produkten kann die Liste sortiert, aber nicht gefiltert werden. Auch Kategorien für Neuheiten, Topseller oder Sales gibt es nicht. Besonders übel: Nutzerdaten werden nicht verschlüsselt übertragen.


Fazit Leistung

Bei den Sätteln ist horsestar.de gut vertreten, ansonsten ist das Sortiment eher übersichtlich. Auch die Anzahl der Marken liegt mit 48 deutlich unter der bei den übrigen Anbietern. Ein Warenkorb mit Anzahl der Artikel und Warenwert wird nicht angezeigt. Die Bestellung an sich ist in Ordnung, alle relevanten Daten werden zum Schluss zusammengefasst. Ein Problem gibt es allerdings bei der Überprüfung der Plausibilität der Angaben: Obwohl sich die Redakteurin mit einer offensichtlich falschen Mailadresse angemeldet hat, wurde diese nicht als solche erkannt. Schön ist auch, dass Gutscheine im Sortiment sind. Leider ist eine Bestellung jedoch erst ab 30,00 Euro möglich, auch Versandkosten in Höhe von 4,50 Euro fallen an. Erst ab 50,00 Euro ist die Lieferung kostenlos. Auch Retouren sind zu Lasten des Käufers zu verschicken.


Fazit Service

Der Support war sowohl schriftlich als auch telefonisch gut zu erreichen und gab kompetent und freundlich Auskunft. Wer nicht extra anrufen möchte, wird auf der Seite selbst aber etwas allein gelassen, denn es gibt weder FAQs noch einen Chat. Eine mobile Seite und Social Media-Anbindungen sind aber vorhanden.

 

Fazit

Insgesamt ist der Web-Auftritt von horsestar.de etwas holprig. Einige wünschenswerte Features fehlen und auf der Kostenseite ist der Anbieter ebenfalls eher im oberen Bereich zu finden.

Testnote für horsestar.de: 3,9 (ausreichend)

Zum Vergleichstest

  Horsestar.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 3,3 2-5  
  Leistung 4,4 0-5  
  Service 4,0 1-0  
     

 

     
     
 

Equiva.com im Test

Kommt locker durch den Parcours

 
 

Equiva.com Testsiegel

Equiva.com

Equiva.com verlässt sich nicht auf die am Markt erhältlichen Produkte für Pferd und Reiter, sondern entwickelt mit diversen Eigenmarken ein eigenes Sortiment. Ziel des Anbieters ist es, durch hochwertiges Equipment und guten Service das Reiten besonders angenehm zu machen.

 
Getestet von Sp, Nv

Das Unternehmen gehört zur Fressnapf-Gruppe. Neben dem Online-Shop gibt es derzeit rund 50 Ladengeschäfte, die als Franchiseunternehmen geführt werden. Besonders die Jugendförderung liegt den Geschäftsführern am Herzen. Seit 2011 stehen junge Reiter im Fokus und können sich auf eigenen Nachwuchschampionaten für Dressur- und Springreiter präsentieren. Die besten Talente werden schließlich mit Ausstattung gesponsert und können als besonderes Highlight an einem Reitlehrgang bei Olympiasiegerin Nicole Uphoff-Selke teilnehmen.

Equiva.com - Startseite


Fazit Internetauftritt

Wechselnde Banner machen bei equiva.com Lust aufs Produkt, Topseller, Top-Marken und Partner sind prominent platziert. Gütesiegel, Hinweis auf die Zahlungsmethoden sowie eine gut sichtbare Hotline-Nummer schaffen Vertrauen. Filter- und Sortierfunktionen sorgen für Übersichtlichkeit. Außerdem können die Artikel bei Bedarf auf einem Merkzettel gespeichert oder für einen Preisvergleich markiert werden. Für Reitbekleidung gibt es außerdem einen Größenberater. Lediglich die Funktion „zuletzt angesehen“ ist noch wünschenswert. Im Kundenbereich können Adresse und Passwort schnell geändert werden, auch die Bestellhistorie ist dort einsehbar. Nur löschen können Nutzer ihr Konto nicht selbst.


Fazit Leistung

Bei equiva.com werden Käufer sicherlich fündig, allerdings gibt es durchaus Anbieter mit größerem Sortiment. Dafür läuft hier die Bestellung reibungslos: Im Warenkorb ist von Anfang an die Anzahl der ausgewählten Artikel sowie deren Gesamtwert während der Bestellung ersichtlich. Bevor es ans Bezahlen geht, kann sich der Nutzer entscheiden, ob er sich anmelden oder als Gast bestellen möchte. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht, auch die Übersichtlichkeit ist prima. Vor dem letzten Schritt gibt es eine komplette Auflistung der Bestellung inklusive Lieferzeit. Schade nur, dass beim Anmelden eine zu kurze Postleitzahl nicht erkannt wird. Die Lieferkosten sind mit 3,99 Euro in Ordnung, ab 79,00 Euro kommen die Päckchen kostenlos ins Haus. Eine Ausnahme gibt es bei Futterbestellungen: Hier gibt es keine Versandkosten, dafür werden pro Sack 1,99 Euro Handlingkosten berechnet. Retouren sind kostenlos, der Widerruf kann per Formular erklärt werden. Toll wäre noch, wenn Geschenkgutscheine ins Sortiment aufgenommen werden.


Fazit Service

Die Erreichbarkeit von equiva.com ist gut, telefonisch wurde die Frage nett und kompetent beantwortet. Die Antwort auf die Mail kam nach vier Stunden, eine Empfangsbestätigung gab es nicht. Leider wurde auch nur eine der beiden gestellten Fragen beantwortet. Die FAQs geben Hilfestellung bei Problemen, auch im Social Media-Bereich ist equiva.com gut aufgestellt. Ein Blog behandelt spannende und informative Themen. Nur einen Chat gibt es leider nicht.

 

Fazit

Equiva.com schneidet insgesamt gut ab und bietet den Nutzern ein umfangreiches und solides Angebot.

Testnote für equiva.com: 2,2 (gut)

Zum Vergleichstest

  Equiva.com Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 1,8 4-0  
  Leistung 2,3 3-5  
  Service 3,4 2-5  
     

 

     
     
 

Reitshop24.de im Test

Nimmt nicht jedes Hindernis

 
 

Reitshop24.de Testsiegel

Reitshop24.de

Wer hier nicht fündig wird, hat selber Schuld. Mehr als 37.000 Produkte sind bei reitshop24.de erhältlich. Da gibt es ein großes Sortiment für Reiter, fürs Pferd, für Westernreiter, Geschenkartikel und Stallbedarf – kurz: es ist für jeden etwas dabei.

 
Getestet von Sp, Nv

Sitz des Unternehmens ist in Bad Salzuflen, laut Facebook-Eintrag wurde es 2005 gegründet. Viel mehr ist nicht über Historie oder Philosophie zu erfahren.

Reitshop24.de - Startseite


Fazit Internetauftritt

Die Homepage von reitshop24.de wirkt etwas überladen. Gleich oben gibt es ein Banner mit wechselnden Produktangeboten, das über ein Hintergrundbild gelegt ist. Und dann folgt viel Text in recht kleiner Schrift, die auf Grund der Farbwahl vor allem im Footer schlecht lesbar ist. Die Telefonnummer sowie ein Gütesiegel fallen sofort ins Auge. Zahlungsarten und Lieferbedingungen sind über separate Links zu finden. Im Produktbereich ist die Suche leider wenig komfortabel, da es außer der Sortierung nach Anbietern keine Filter- oder Sortiermöglichkeiten gibt. Auch die Anzahl der Artikel wird nicht angezeigt. Obwohl sich Nutzer bei der Bestellung anmelden müssen (siehe unten), gibt es keinen Kundenbereich. Auf Nachfrage wurde der Redakteurin gesagt, dass dies absichtlich so gehandhabt wird, um Datenmissbrauch und Hackern vorzubeugen. Allerdings ist es so für den Nutzer natürlich auch nicht möglich, seine Adresse oder sein Passwort zu ändern bzw. seine Bestellungen einzusehen. Einen Wunsch- oder Merkzettel gibt es leider nicht, auch die zuletzt angesehenen Produkte werden nicht angezeigt. Auch Bewertungen anderer Käufer sucht der User vergebens.


Fazit Leistung

Das Sortiment bei reitshop24.de ist wirklich riesig, im Test liegt der Anbieter hier an der ersten Stelle. Außerdem gibt es viele reduzierte Artikel und es können Gutscheine zum Verschenken bestellt werden. Die Bestellung selbst ist bei reitshop24.de insgesamt etwas umständlich. Werden Artikel in den Warenkorb gelegt, ist dies auf der Seite nicht ersichtlich. Nach der Anmeldung werden dann Adresse und Zahlungsarten angezeigt, im nächsten Schritt gibt es eine Übersicht, allerdings ohne Angabe der Lieferzeit. Wird der Warenkorb geändert, ist der Prozess unterbrochen und die gewünschte Zahlungsart muss erneut eingegeben werden. Eine Anmeldung ist erforderlich, obwohl es keinen Kundenbereich gibt. Die Lieferung ist kostenfrei, ein Widerruf ist 21 Tage lang möglich. Retouren schlagen aber jeweils mit 3,95 Euro zu Buche. Außerdem wird ein Mindestbestellwert von 20,00 Euro gefordert.


Fazit Service

Die Zeiten der Erreichbarkeit bei reitshop24.de sind sensationell: Fast 13 Stunden im Schnitt ist die Hotline besetzt, und das an sieben Tagen in der Woche. Zudem ist ein Anruf kostenlos. Die Frage wurde auch nett beantwortet. Auch schriftlich kam die Antwort prompt nach weniger als 20 Minuten. Leider wurde hier aber nur ein Teil der Fragen beantwortet. Schade auch, dass es keine Onlinehilfe gibt. Auch ein Chat oder ein mobiles Stylesheet für Smartphones ist bislang nicht im Angebot.

 

Fazit

In einigen Bereichen ist reitshop24.de wirklich spitze. Aber bei Internetauftritt und Leistung gibt es noch Potenzial nach oben.

Testnote für reitshop24.de: 3,3 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Reitshop24.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 3,3 2-5  
  Leistung 2,9 3-0  
  Service 3,9 1-0  
     

 

   
     
 

Horse-shop.net im Test

Perfekte Leistung – Schwächen beim Service

 
  Horse-Shop Kategoriesieger Testsiegel

Horse-shop.net LogoSportbedarf.de kann in den Kategorien Internetauftritt und Leistung jeweils mit Noten im sehr guten Bereich die beste Note erzielen. Da auch im Service gute Ergebnisse abgerufen werden konnte, ist der Testsieg die logische Konsequenz. Wir gratulieren!

 
Getestet von Sp, Nv

Bereits vor über 15 Jahren wurde der Horse-Shop Landenhausen in der Nähe von Fulda eröffnet. 2003 kam eine eigene Sattlerei dazu. Außerdem betreibt die Geschäftsführerin einen Spezial-Online-Shop für Pferdedecken.

Horse-shop.net - Startseite


Fazit Internetauftritt

Die wichtigsten Informationen sind bei horse-shop.net. gleich auf der Startseite zu finden. Banner mit Produktwerbung führen ins Thema ein, die Telefonhotline ist gleich oben auf der Seite platziert. Außerdem sind die Zahlungsarten und Infos zum Versand leicht zu finden. Schwieriger wird es schon, wenn ein Nutzer seine Adresse oder sein Passwort ändern möchte. Ein direkter Zugang zum Kundenbereich ist leider nicht vorgesehen. Auf Nachfrage bei der Hotline erhielt die Redakteurin einen Link zum Kundencenter. Dort können die entsprechenden Angaben dann bearbeitet werden, aber dies ist wohl nicht der normale Weg. Kundenbewertungen gibt es leider nicht, auch Vergleiche oder Vormerkungen auf einem Merkzettel können nicht durchgeführt werden. Und es hapert beim Datenschutz, denn die Daten werden nicht verschlüsselt übertragen.


Fazit Leistung

Im Bereich Leistung macht horse-shop.net so leicht keiner etwas vor. Der Anbieter geht als klarer Kategoriesieger aus dem Test hervor. Beim Sortiment ist die Auswahl zwar etwas geringer als bei den Wettbewerbern, dafür gibt es in Bezug auf Übersichtlichkeit und Sicherheit vor und im Bestellprozess nichts zu meckern. Versand und Retoure sind kostenlos, ein Widerrufsformular ist ebenfalls vorhanden. Wer etwas verschenken möchte, wird bei den Gutscheinen fündig, für die Anmeldung zum Newsletter gibt es einen 5-Euro-Gutschein als Danke-Schön. Einziger Wermutstropfen ist der Mindestbestellwert, der immerhin 30,00 Euro beträgt.


Fazit Service

So viel horse-shop.net bei der Leistung bietet, so wenig Hilfe gibt es beim Service. Die Hotline war zwar schnell erreicht, eine Antwort auf die Frage gab es im ersten Anlauf aber nicht. Erst nach interner Rückfrage konnte das Problem geklärt werden. Auch schriftlich ging es flott, aber auch hier wurden nicht alle Punkte beachtet. Hilfe direkt auf der Seite gibt es nicht, FAQ oder Chat sind Fehlanzeige. Allerdings gibt es für die Pferdefreunde einen Blog, auch Social Media-Fans und mobile Nutzer kommen auf ihre Kosten.

 

Fazit

Insgesamt ein gutes Angebot, aber am Service kann noch gearbeitet werden.

Testnote für horse-shop.net: 2,7 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Horse-shop.net Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 2,9 3-0  
  Leistung 1,6 4-5  
  Service 4,5 0-5  
     

 

     
     
 

Horze.de im Test

Champion beim Service

 
 

Horze.de Testsiegel

Horze.de

Horze.de hat es sich zum Ziel gesetzt, Weltmarktführer im Bereich Reitsportartikel zu werden. Das Sortiment umfasst neben Artikeln namhafter Hersteller auch eine breite Palette an Eigenprodukten. Besonderer Wert wird dabei auf Teamarbeit, Kundenservice sowie gesellschaftliche und ökologische Verantwortung gelegt.

 
Getestet von Sp, Nv

Die Geschichte von Horze beginnt in Finnland. Dort taten sich bereits 1982 drei Hufeisenhersteller zusammen, um im ganzen Land bekannt zu werden. Die Vision wurde wahr und bald darauf waren die Firmengründer zu Ausrüstern im Trabrennsport avanciert. Im Jahr 2003 wurde dann eine neue Produktlinie mit Namen „Horze“ ins Leben gerufen, die sowohl Ausrüstung als auch Bekleidung für den Reitsport zu erschwinglichen Preisen liefern sollte. Heute ist der Online-Shop bereits in 11 Sprachen verfügbar.

Horze.de - Startseite


Fazit Internetauftritt

Die Homepage von horze.de zeigt gleich oben auf der Seite die aktuelle Aktion des Anbieters. Wöchentlich wechselnd können die Kunden bestimmte Angebote oder eine versandkostenfreie Lieferung nutzen. Einige Produkte werden kurz beworben, auch sind Produkt- und Shopbewertungen zu finden. Die Hotline-Nummer ist ebenfalls prominent platziert. Weiter unten auf der Seite werden die wichtigsten Infos in übersichtlichen Kästen dargestellt, auch alles Wissenswerte zu Zahlungsarten und Versand ist dort aufgeführt. Im Produktbereich gibt es ausreichend Filtermöglichkeiten nach Farbe, Preis etc., um schnell zur gewünschten Auswahl zu kommen. So fühlen sich die Nutzer gleich gut aufgehoben und informiert. Schön ist auch, dass Adresse und Passwort im Kundenbereich unkompliziert geändert werden können. Für regelmäßige Besucher wäre noch ein Wunsch- oder Merkzettel hilfreich.


Fazit Leistung

Beim Sortiment liegt horze.de im Mittelfeld der Anbieter. Liegen Artikel im Warenkorb, ist die Anzahl immer zu sehen, der Bestellwert jedoch nicht. Der Bestellprozess ist übersichtlich, auch eine Bestellung als Gast ist möglich. Vor dem Kauf erhält der Käufer noch einmal eine Übersicht über die gewählten Artikel, Adresse etc. Nur die Lieferzeit wird dort leider nicht mehr erwähnt. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht, die Lieferung ist mit 2,99 Euro recht günstig. Ab 69,00 Euro ist die Lieferung sogar kostenlos, auch für Retouren wird nichts berechnet. Kleine Abzüge gibt es für das Fehlen eines Widerrufs-Formulars. Auch Geschenkgutscheine sind leider nicht im Angebot.


Fazit Service

Der Service ist bei horze.de ganz weit vorn. Telefonisch klappte die Anfrage wunderbar, die Mitarbeiterin war schnell am Apparat, gut informiert und nett. Auf die schriftliche Anfrage gab es zunächst eine Empfangsbestätigung, bevor die Antwort nach einigen Stunden einging. Diese war zwar sehr kurz, aber ausreichend. FAQs, mobiles Stylesheet und Social Media-Anbindungen sind selbstverständlich, darüber hinaus gibt es noch einen Live-Chat und einen Blog.

 

Fazit

Die große Stärke von horze.de liegt ganz klar im Service, aber auch die anderen Bereiche werden solide abgedeckt.

Testnote für horze.de: 2,2 (gut)

Zum Vergleichstest

  Horze.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,2 4-0  
  Leistung 2,5 3-5  
  Service 1,6 4-5  
     

 

     
     
 

Loesdau.de im Test

Null-Fehler-Ritt

 
 

Loesdau.de Testsiegel

Loesdau.de

Wer bei loesdau.de einkauft, kann sicher sein: Hier gibt es ein umfangreiches Angebot, eine ansprechende Leistung und guten Service. Dabei werden nicht nur Reiter und Pferdefreunde bei dem Familienunternehmen aus Süddeutschland fündig, sondern auch Hundeliebhaber und alle, die gern draußen unterwegs sind.

 
Getestet von Sp, Nv

Das erste Reitsportgeschäft haben die Inhaber Heide und Jürgen Loesdau bereits 1966 eröffnet. Kurz darauf gab es den ersten kleinen Katalog, in den 1980er Jahren wurde der Versandhandel stark erweitert. Heute arbeiten rund 300 Menschen im Unternehmen. Neben dem Online-Shop mit rund 6000 Artikeln gibt es zwölf Ladengeschäfte in Deutschland und eins in Österreich.

Loesdau.de - Startseite


Fazit Internetauftritt

Die Homepage von loesdau.de wirkt aufgeräumt und ist trotz umfangreicher Informationen übersichtlich gestaltet. Produkte, Gütesiegel, Zahlungsarten, Versand, Kontaktlink – alles ist übersichtlich angeordnet und gut zu finden. Merkzettel und Kundenbewertungen sind ebenfalls vorhanden. Im Kundenbereich sind alle relevanten Infos zu finden, Adresse und Passwort können leicht geändert werden. Auch das Sortiment ist gut sortiert und führt durch entsprechende Kategorien oder Banner auch ruckzuck zu Neuheiten, Topsellern oder reduzierten Produkten. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, ist es allenfalls die fehlende Vergleichsfunktion. Auch wäre es toll, wenn das Kundenkonto auch gleich online gelöscht werden könnte.


Fazit Leistung

Sage und schreibe 185 Marken sind bei loesdau.de im Sortiment. Auch bei der Anzahl der Artikel liegt das Unternehmen im oberen Bereich. Vor der Bestellung ist der Warenkorb mit Anzahl der Produkte und deren Gesamtpreis gut sichtbar. Der Bestellprozess ist einfach und geordnet. Vor Klicken des „Kauf-Buttons“ gibt es eine ausführliche Übersicht über die Bestellung inklusive Lieferzeit. Eine Bestellung als Gast ist aber leider nicht vorgesehen. Gutscheine sind in vielen Stückelungen im Angebot. Die Lieferkosten sind mit 4,99 Euro nicht ganz günstig, auch der Betrag für eine kostenlose Lieferung ist mit 140,00 Euro hoch. Bei bestimmten Umsätzen werden Preisnachlässe gewährt. Die Retoure ist kostenlos und ein Widerrufsformular online verfügbar.


Fazit Service

Hier gibt es Hilfestellung auf verschiedenste Art: Telefonisch und schriftlich war der Support bei loesdau.de auf Zack und konnte alle Fragen beantworten. Außerdem gibt es eine Onlinehilfe und einen Chat. Dieser wird beim Klick auf ein Produkt angezeigt. Ein Blog gibt weitere Infos rund ums Thema Pferd und Social Media sowie mobiles Stylesheet sind ebenfalls vorhanden.

 

Fazit

Ein rundum gelungener Auftritt. Kleine Abzüge gibt es bei der Leistung, da hier die Lieferkosten und die fehlende Bestellmöglichkeit als Gast etwas negativ auffielen.

Testnote für loesdau.de: 1,6 (gut)

Zum Vergleichstest

  Loesdau.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 1,5 4-5  
  Leistung 1,7 4-0  
  Service 1,6 4-5  
     

 

Getestet.de Newsletter Anmeldung