Shops

Kontaktlinsen-Shops im Vergleich

Im Test: Linsen-Anbieter im Internet

kontaktlinsen-shops-100
Kontaktlinsen sind Lifestyleprodukte und die unsichtbare Alternative zur Brille. Unser Vergleichstest zeigt, wo Linsenträger im Internet die beste Leistung zum besten Preis bekommen und sorglos einkaufen können.
   
     
 

Linsenland.net im Test

Die Sparpakete sind der Hit für Kontaktlinsenträger

 
  linsenland-testsiegel linsenland-logo
Auch wenn die Website auf den ersten Blick kühl und auch ein wenig steril wirkt, sollten Kontaktlinsenträger linsenland.net einen Besuch abstatten. Das Sortiment ist umfangreich und vor allem die Auswahl an Zubehör und Hilfsprodukten kann sich sehen lassen. Leider gibt es keine Fachberatung und auch die kostenpflichtige Hotline mutet im Testumfeld schon fast exotisch an.
 

 

Getestet von CMa

Dass es auf linsenland.net um Kontaktlinsen geht, sieht man auf den ersten Blick: Oben links neben dem überdimensionierten Logo empfängt eine Frau mit stechend blauen Augen und einsatzbereiter Kontaktlinse den Besucher. Wer günstig an seine Kontaktlinsen und vor allem an die passenden Pflegemittel kommen will, ist hier genau richtig.

Plus: Preise

Im direkten Preisvergleich mit der Testkonkurrenz ist linsenland.net fast immer vorne dabei. Beim Pflegemittel erklimmt der Shop sogar das Siegertreppchen: Hier gibt es das Doppelpack "Complete Easy Rub" für nur 17,90 Euro. Die Tageslinsen bekommen Besucher für günstige 23,50 Euro. Bei den Monatslinsen (33,90 Euro) reicht es für einen dritten Platz.

Plus: Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 50,- Euro liefert linsenland.net kostenlos, sonst schlagen die Versandkosten je nach Bestellwert mit 3,- oder 3,65 Euro zu Buche.

Plus: E-Mail-Beratung

Für schriftliche Anfragen hält linsenland.net ein Kontaktformular bereit. Eine E-Mail-Adresse lässt sich nur über das Impressum herausbekommen. Unsere Testmail wurde ausreichend schnell und ausführlich beantwortet.

Plus/Minus: Nutzerfreundlichkeit & Suchfunktion

Linsenland.net hat eine leicht unterkühlte Ausstrahlung: Das eisige Blau, gepaart mit den silbergrauen Seitenbereichen kann man als schlicht bezeichnen - oder als karg. Die Schrifttyp ist aber definitiv zu klein: Insbesondere bei den Produktinformationen bleibt viel freie Fläche, die von der winzigen Schrift nicht hinreichend ausgefüllt wird. Das gibt der Website einen Look, der unfertig wirkt. Im Seitenbereich finden sich Links zu Kategorien und Herstellern. Einige der Links haben rudimentäre Drop-down-Funktionen, andere nicht. Die Suche ist zu tief in den Seitenbereich gerutscht, funktioniert aber prima. Das Suchergebnis lässt sich nach Produktnamen, Hersteller oder Preis sortieren.

Plus/Minus: Sortiment

Linsenland.net bietet eine umfangreiche Kontaktlinsenauswahl: Lediglich Tag/Nachtlinsen und multifokale Linsen werden nicht gelistet. Dafür gibt es ein sehr umfassendes Pflegemittelsortiment, Zubehör und sogar spezielle Kosmetik für die Augen. Ebenfalls erfreulich: Der eigene Menüpunkt Sparpakete listet viele günstige Bundles aus mehreren Pflegemitteln oder Kombinationen aus Linsen und Reinigungsprodukten. Die Herstellerauswahl ist begrenzt: Nur die Hälfte der Hersteller in unserem Testkatalog waren im Shop von linsenland.net zu finden.

Plus/Minus: Produktbeschreibungen

Knappe Texte informieren über die wichtigsten Eigenschaften der Kontaktlinsen. Leider werden dabei auch die Eckdaten wie Material, Sauerstoffdurchlässigkeit, Wassergehalt und Tragezeit im Text beschrieben. Eine separate tabellarische Auflistung wäre in jedem Fall übersichtlicher. Die Bilder - meist sind es mehrere - können in den meisten Fällen vergrößert werden. Gut: Unterhalb der Produkte werden Kunden auf die passenden Pflegemittel hingewiesen. Kundenbewertungen finden sich direkt auf den Produktseiten oder können separat über einen Reiter in der horizontalen Navigationsteiste aufgerufen werden.

Minus: Kundenkonto

Ein Kundenkonto wird für die Bestellung unbedingt benötigt. Mehrwert, der über das übliche Maß hinausgeht, gibt es dafür aber nicht.

Minus: Fachberatung & Hotline

Linsenland.net ist der einzige Kontaktlinsenshop, der eine kostenpflichtige Hotline mit einer 0700er-Nummer (0,12 Euro pro Sekunde) anbietet. Über diese Hotline, auf die nur sehr klein im Fußbereich hingewiesen wird, erfolgt jedoch keine Beratung durch einen Optiker. Immerhin: Binnen 40 Sekunden hatten wir den Kontaktlinsenshop am Telefon.

bewertungen_linsenland

Hilfreich: Auf linsenland.net kann man sich zu dem meisten Produkten Kundenbewertungen ansehen.

Fazit: Linsenland.net auf dem vierten Platz

Wer günstige Kombinationen aus Kontaktlinse und Pflegemittel sucht, ist bei linsenland.net definitiv richtig. Aber auch der Einzelkauf lohnt sich - insbesondere wenn der Mindestbestellwert erreicht wird und das Paket dann portofrei nach Hause kommt. Eine Beratung durch einen Optiker, wie es bei meisten Testkandidaten der Fall ist, wäre allerdings wünschenswert.

 

Testnote für linsenland.net: 2,0 (gut)

Zum Vergleichstest

 Linsenland.net - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,0  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Preis/Leistung 2,0   4-0  
  Service 2,0   4-0  
     

   
     
 

Lensspirit.de im Test

Testsieger mit bestem Service

 
  lensspirit-testsieger-testsiegel lensspirit-logo2
Wer die Linsen eines bestimmten Herstellers sucht oder eine ganz besonders ausgefallene Reinigungslösung, wird bei lensspirit.de sicherlich fündig. Der Kontaktlinsenshop bietet das größte Sortiment hinsichtlich Linsenarten, Herstellern und Zubehör. Eine flotte Navigation, übersichtliche Produktbeschreibungen und klasse Service runden das positive Gesamtbild ab. Beim Preis liegt der Shop allerdings eher im hinteren Mittelfeld.
 

 

Getestet von CMa

Lensspirit.de bietet alle Topmarken an einem Platz im Internet. Der Shop erfüllt auch ausgefallene Wünsche und überzeugt mit dem größten Sortiment im gesamten Teilnehmerfeld. Auch Zubehör, Pflegemittel bis hin zu spezieller Augenkosmetik und Reisesets für Kontaktlinsenträger finden sich auf der kunterbunt durchgestylten Website. Wer fachlichen Rat benötigt, freut sich über die kostenlose telefonische Beratung einer Augenoptikermeisterin - zum Nulltarif.

Plus: Sortiment

Bei der Auswahl der Artikel macht kein anderer Shop lensspirit.de etwas vor. Ob Tageslinsen, Wochenlinsen, Monatslinsen oder sogar Tag/Nachtlinsen: Diese Sortimente und viele mehr sind vorhanden und über die übersichtliche Navigationsleiste nach Produktkategorie getrennt anwählbar. Auch das Zubehörangebot ist sehr umfangreich: Neben Pflegemitteln für verschiedene Linsentypen gibt es sehr individuelle Aufbewahrungslösungen und sogar spezielle Reisesets im durchsichtigen Airline-Beutel zur Mitnahme ins Flugzeug. Wer einen bestimmten Hersteller sucht, ist hier ebenfalls richtig: 12 von 14 Markenherstellern führt lensspirit.de im Sortiment.

Plus: Produktbeschreibungen

Die Informationen zu Kontaktlinsen und Pflegeprodukten sind sehr übersichtlich und grafisch ansprechend aufbereitet. Die Bilder sind relativ klein und lassen sich leider auch nicht vergrößern. Die Eigenschaften der Linsen werden mit kleinen Piktogrammen übersichtlich dargestellt. Die Preisinformationen enthalten auch Hinweise auf Mengenrabatte, wenn Kunden gleich mehrere Linsen auf Vorrat kaufen. Bei Pflegemitteln wird der Literpreis mit angegeben: Das macht das Vergleichen unterschiedlicher Packungsgrößen einfach.

Plus: Sicheres Einkaufen

Bestellvorgänge werden verschlüsselt. Lensspirit.de nutzt die als sehr sicher bekannte Zahlungsplattform SaferpayTM für die Abwicklung der Einkäufe. Der Shop schmückt sich auch mit dem EHI-Label „Geprüfter Onlineshop". Allerdings war das dazugehörige Zertifikat nicht einsehbar.

Plus: Informationen & Tipps zum Umgang mit Kontaktlinsen

Bei lensspirit.de können sich Kunden umfassend über das Thema Kontaktlinsen informieren. Die Rubrik „Hilfe & Service" ist flott über den Header der Site zu erreichen und bietet eine umfangreiche FAQ-Sektion zum Shop und zu Kontaktlinsen sowie ein Glossar mit wichtigen Begriffen rund um die Linse. Außerdem gibt es ein umfangreiches Kontaktlinsenlexikon, das unverständlicherweise im Fußbereich der Seite versteckt wird. Sehr schön: Ein Blog mit wöchentlicher Linsenkolumne und Ableger auf Facebook, Twitter und Flickr.

Plus: Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 55,- Euro liefert der Shop kostenlos. Unter diesem Bestellwert fallen moderate 3,90 Euro Portokosten an.

 

Plus: Mehrwertleistungen

Das Lensspirit-Zufriedenheitsversprechen garantiert dem Kunden bei Nichtgefallen oder Unverträglichkeit eine Rückabwicklung des Kaufs bis zu 180 Tage nach Lieferung. Allerdings gilt diese Garantie nur für bestimmte, im Shop gekennzeichnete Produkte. Überdies bietet der Shop einen Dioptrien-Umtausch-Service für 365 Tage: Sollten sich binnen eines Jahres die Dioptrienwerte des Kontaktlinsenträgers ändern, kann er seine ungeöffneten und unbenutzten Tages- oder Monatslinsen innerhalb dieses Zeitraums gegen die gleichen Linsen mit neuen Werten umtauschen.

Plus: Rabatte

ADAC-Mitglieder profitieren von einem 15-prozentigen Rabatt auf Shopartikel. Um in den Genuss der Vorteile zu kommen, müssen sie sich über eine separate Anmeldeseite einloggen.

Plus: Fachberatung & Hotline

Täglich zwischen 8.00 und 17.00 Uhr steht eine Augenoptikermeisterin für spezielle Fragen zu Kontaktlinsen telefonisch zur Verfügung. Die entsprechende Telefonnummer ist permanent im rechten Seitenbereich sichtbar, sodass man nicht lange danach suchen muss. Die Beratung ist kostenlos - und die Hotline erfreulicherweise ebenfalls. Im Test warteten wir weniger als eine Minute, bis sich eine freundliche Stimme am Telefon meldete.

Plus: E-Mail-Beratung

Wer schriftlich mit lensspirit.de Kontakt aufnehmen will, findet ein Kontaktformular oder erreicht den Shop per direkter E-Mail-Anfrage. Die Adresse findet sich allerdings nur im Impressum. Die Antwortzeit auf unsere Testmail war mit 15 Stunden zwar nicht besonders flott, dafür wurde die Anfrage aber sogar an einem Samstag beantwortet. Perfekt: Die Antworten waren sehr ausführlich und entgegenkommend formuliert.

Plus/Minus: Nutzerfreundlichkeit & Suchfunktion

Die Website kommt poppig-bunt daher. An einigen Stellen lauert allerdings schon der visuelle Overkill. Trotzdem wirkt die Site einladend: Man hält sich hier gerne auf. Geballte Informationen erwarten den Nutzer auf der Startseite und in den einzelnen Shopbereichen. Zuweilen wirkt die Seite aber auch überfrachtet. Die wichtige Suchfunktion findet sich zentral unter der oberen Navigationsleiste. Leider lassen sich die Suchergebnisse nur grob vorsortieren, aber nicht filtern oder nach bestimmten Kriterien (z. B. Preis) anordnen.

Minus: Preise

Beim Preisvergleich schneidet lensspirit.de eher mäßig ab. Zweimal belegt der Shop den vorletzten Platz (Air Optix Aqua Monatslinsen kosten hier teure 38,80 Euro und auch die 1-day Acuvue Tageslinsen schlagen mit 26,60 Euro zu Buche). Bei den Pflegemitteln liegt der Shop im Mittelfeld. Der günstigste Linsenbehälter kostet hier 1,99 Euro.

sortiment_lensspirit

Umfangreich: Das Sortiment von lensspirit.de lässt wirklich keine Wünsche offen.

 

Fazit: Platz 1 für lensspirit.de

Ordentliche Website plus großes Warensortiment plus perfektem Service beim Linsenkauf gleich Lensspirit.de. Das Gesamtpaket stimmt, die Auswahl ist umwerfend. Unterm Strich schafft es lensspirit.de recht deutlich zum Zweitplatzierten auf Platz eins in unserem Vergleichstest, auch wenn es preislich günstere Alternativen gibt.

Testnote für lensspirit.de: 1,8 (gut)

Zum Vergleichstest

 Lensspirit.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,8  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Preis/Leistung 2,0   4-0  
  Service 1,4   4-5  
     

   
     
 

Lensclub24.de im Test

Heiße Preise im Linsenclub

 
  lensclub24-testsiegel lensclub24-logo
Leider hat die Firma Lensclub.de Insolvenz angemeldet und der Shop ist nicht mehr verfügbar.
 

 

Getestet von CMa

Wenn ein Internetshop das Wort „Club" im Namen führt, bedeutet das meist nichts Gutes. Bei lensclub24.de braucht niemand Angst vor langfristigen Verpflichtungen oder Mindestabnahmemengen zu haben. Jeder, der ein Kundenkonto anlegt, ist automatisch Clubmitglied und bestellt fortan zu den günstigen Clubpreisen. Der Webshopbetreiber sitzt in Halle an der Saale und betreibt dort die „Kontaktlinsenlounge". Wer in der Nähe wohnt, kann sich seine Kontaktlinsen auch vor Ort anpassen lassen.

 

Plus: Beste Preise

Die Preise für Kontaktlinsen von lensclub24.de sind die günstigsten, die wir im Vergleichstest ermitteln konnten. Das gilt wohlgemerkt für die Clubpreise, die allerdings jeder mitnehmen sollte, auch wenn er nur einmal bei lensclub24.de bestellt. Die Monatslinsen von Air Optix Aqua kosten nur 24,30 Euro: Das sind über 50 Prozent Ersparnis im Vergleich zum teuersten Anbieter und immerhin noch mehr als 25 Prozent Ersparnis zum zweitgünstigsten Shop. Auch die Tageslinsen von 1-day Acuvue gibt es bei lensclub24.de am günstigsten (21,90 Euro). Das Pflegemittel hingegen ist in diesem Shop besonders teuer (24,90 Euro). Einzelne Linsenbehälter gibt es überhaupt nicht im Sortiment.

Plus: Rabatte für jeden

Der Clubpreis steht allen angemeldeten Nutzern zur Verfügung und ermöglicht teilweise erhebliche Rabatte auf Kontaktlinsen. Die Anmeldung beim lensclub24.de ist also ein Muss für jeden Kunden, zumal der Club keinerlei Verpflichtungen mit sich bringt.

Plus: Sehr günstige Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 49,- Euro liefert lensclub24.de Kontaktlinsen und Zubehör kostenlos. Unterhalb dieses Bestellwerts versendet der Shop für sehr günstige 2,50 Euro.

 

Plus: Kein Kundenkonto-Zwang

Grundsätzlich benötigt kein Kunde ein spezielles Kundenkonto und kann ganz einfach ohne jede Anmeldung bestellen. Trotzdem sollte das Kundenkonto angelegt werden, um von den günstigeren Clubpreisen zu profitieren.

Plus: E-Mail-Beratung - prompt und kompetent

Das Kontaktformular erreicht man schnell und einfach über den entsprechenden Link im Fußbereich des Shops. Die Antwort kam binnen 16 Stunden, was noch in Ordnung ist. Sämtliche Fragen wurden kompetent beantwortet.

Plus: Fachberatung & Hotline gut erreichbar

Die Hotline von lensclub24.de finden Besucher im rechten Seitenbereich direkt unter einem Foto, das offensichtlich die Diplomingenieurin für Augenoptik mit Namen „Alina" darstellt, die für Beratungsgespräche zur Verfügung steht. Bei der Hotline handelt es sich um eine Festnetznummer in Halle/Saale. Unsere Testanrufe wurden flott beantwortet.

Plus/Minus: Nutzerfreundlichkeit & Suchfunktion

Das Pink des Seitenbereichs springt den Besucher förmlich an - zumal der ansonsten dunkle Hintergrund einen starken Kontrast hierzu bildet. Die Website ist recht simpel gestrickt und lässt sich gut navigieren. Die Suche findet sich oben links und bietet eine Schnellvorschlagsfunktion, die schon bei der Eingabe passende Suchvorschläge generiert. Die Ergebnisse können nach Kategorie, Hersteller oder Produktlinie gefiltert werden. Eine Sortierfunktion der Ergebnisse gibt nicht.

Plus/Minus: Produktbeschreibungen

Praktischerweise bieten die Produktbeschreibungen bei lensclub24.de eine Schnellübersicht mit den wichtigsten technischen Daten der Kontaktlinsen an. Das sorgt für eine schnelle Übersicht. Die Informationen zu den Linsen und Pflegemitteln sind ausführlich, die Fotos eher klein. Eine Zoomfunktion gibt es nicht. Insbesondere beim Kauf von Farblinsen fehlen dem Kunden detaillierte Fotos der unterschiedlichen Farbnuancen, die getönte Linsen bewirken. Leider gibt es auch keine Kundenbewertungen und Hinweise auf passende Pflegemittel.

Minus: Sortiment

Im Vergleich zu den anderen Testteilnehmern fällt lensclub24.de durch ein recht eingeschränktes Sortiment auf. Es gibt weder eine Produktkategorie für torische, Multifokal- und Tag/Nacht-Linsen. Auch die Herstellerauswahl ist begrenzt: Nur 5 von 14 Marken finden sich im Webshop. Im Bereich Pflegemittel beschränkt sich lensclub24.de auf das Nötigste: Kunden finden weder Hartlinsenpflege noch Proteinentferner.

einfacher-clubbeitritt_lensclub24

Durch die Anmeldung beim Club lassen sich Kontaktlinsen
bei lensclub24.de zu sehr günstigen Preisen einkaufen.

Fazit: lensclub24.de landet mit den besten Preisen auf dem dem fünften Platz

Das Sortiment ist bei lensclub24.de begrenzt. Wer hier fündig wird, kann sich jedoch über sehr günstige Preise freuen. Vor allem die Markenlinsen der großen Hersteller gibt es zum attraktiven Clubpreis, der keine Finte, sondern wirklich günstig ist.

Testnote für lensclub24.de: 2,0 (gut)

Zum Vergleichstest

 Lensclub24.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,0  
  Internetauftritt 1,7   4-0  
  Preis/Leistung 2,0   4-0  
  Service 2,3   3-5  
     

   
     
 

Lensbest.de im Test

Bester Internetauftritt, aber die höchsten Preise

 
  lensbest-kategoriesieger-testsiegel lensbest-logo
Mit lensbest.de tritt ein echter Veteran im Bereich des Kontaktlinsenversands an. Der Webshop ist übersichtlich und optisch tiptop aufgebaut. Nutzerfreundlichkeit und Informationsfülle sind hoch. Auch die Sortimentsbreite überzeugt - zumindest bei den Linsentypen und Pflegemitteln. Leider katapultiert sich lensbest.de mit den teuersten Preisen im Vergleich auf den letzten Platz im Testfeld.
 

 

Getestet von CMa

Hinter lensbest.de steht die 4Care AG, die unter ihrem alten Namen Lenscare AG zu den Urgesteinen der Kontaktlinsenversender gehört. Entsprechend ausgereift ist der Internetauftritt. Mit knapp sieben Sekunden Ladezeit bei DSL 1.000 ist der Webshop ein Schwergewicht und auch die Performance beim Suchen und Durchklicken ist nicht gerade die beste. Schnelles Internet - insbesondere auf mobilen Geräten - ist also Pflicht, um flott durch die vielen Seiten zu surfen.

Plus: Nutzerfreundlichkeit & Suchfunktion

Der Internetshop von lensbest.de wirkt frisch und überzeugt mit einer optimalen Mischung aus Bildern, grafischen Elementen und Text. Die obere Navigationsleiste macht die Auswahl der Linsen,. Pflegemittel oder Zubehörprodukte einfach. Die Suchfunktion ist oben links unter der Navbar bestens aufgehoben und macht schon bei der Eingabe des Suchbegriffs geeignete Vorschläge. Sehr gut: Das Suchergebnis lässt sich nachträglich anhand unterschiedlicher Kriterien (z. B. Hersteller und Preis) und Eigenschaften (z. B. Tragezeit und Wassergehalt) filtern.

Plus: Kundenkonto

Wer nicht langwierig ein Kundenkonto einrichten möchte und einen Paypal-Account besitzt, kann bei lensbest.de den sogenannten Expresskauf nutzen.

Plus: Sicheres Einkaufen

Seit 2005 ist lensbest.de beim Bundesverband des deutschen Versandhandels e.V. zertifiziert und darf sich mit dem EHI-Siegel „Geprüfter Online-Shop" schmücken. Für die Eigenmarke Lenscare bietet der Shop eine spezielle Geld-zurück-Garantie, die es Kunden erlaubt, sogar gebrauchte Lenscare-Kontaktlinsen binnen 30 Tagen umzutauschen. Kundenmeinungen werden über das Bewertungssystem von eKomi auf der Website eingeblendet: Das garantiert unabhängige und authentische Shopbewertungen.

Plus: Informationen & Tipps zum Umgang mit Kontaktlinsen

Kontaktlinsenträger erhalten auf lensbest.de eine Fülle von praktischen Tipps rund um Pflege und Behandlung, Produktarten und Herstellverfahren. Besonderer Clou: In Beratungsvideos wird das richtige Einsetzen von Kontaktlinsen demonstriert und es werden verschiedenen Reinigungssysteme vorgestellt.

Plus/Minus: Sortiment

Lensbest.de bietet sämtliche Produktkategorien, die es im Bereich Kontaktlinsen gibt. Über den entsprechenden Reiter im Navigationsmenü lassen sich sogar Testlinsen zum Ausprobieren bestellen. Auch im Bereich Pflegemittel punktet der Shop aus Kiel: Es gibt unterschiedliche Reinigungssysteme und viel Zubehör wie Behälter und Hilfsmittel. Auch die Sparsets sind übersichtlich sortiert nach Kombinationen inkl. Kontaktlinsen oder Startersets für die Bevorratung. Bei den Marken bietet lensbest.de vor allem die großen Hersteller und natürlich die Eigenmarke Lenscare: Sechs von 14 Herstellern konnten unsere Tester zählen.

Plus/Minus: Produktbeschreibungen

Sämtliche Produkteigenschaften präsentieren sich mit kleinen Piktogrammen und in übersichtlicher tabellarischer Form. Hinter einem zusätzlichen Menüreiter verbergen sich passende Pflegemittel, alternative Produkte oder Zubehör wird jedoch nicht zusätzlich angeboten. Jedes Produkt verfügt nur über eine Produktabbildung, die nicht zoombar ist.

Plus/Minus: Fachberatung & Hotline

Die kostenlose Hotline ist über den Bereich „Kundenservice" schnell gefunden. Durchkommen ist auch in Stoßzeiten kein Problem - zumindest wenn man die einzelnen Sortierschritte des Voicemail-Systems erfolgreich durchlaufen hat. Eine Beratung durch Optiker oder Augenärzte gibt es nicht per Telefon, sondern nur bedarfsweise per Mail.

Minus: Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 69,- Euro liefert lensbest.de kostenlos. Das ist ein höherer Mindestbestellwert als bei den anderen getesteten Shops. Auch die regulären Versandkosten von 4,90 Euro sind höher als bei der Konkurrenz.

Minus: E-Mail-Beratung

Schriftlichen Kontakt stellen Kontaktlinsenträger am besten über das schnell gefundene Kontaktformular her. Allerdings nützte das unseren Testern herzlich wenig: Selbst nach 14 Tagen erhielten sie keinerlei Antwort auf die eingesandten Fragen.

Minus: Preise

Der Grund, warum für lensbest.de nur die Rote Laterne im Test blieb, sind die von getestet.de stark gewichteten Preise. Gleich in drei Kategorien war lensbest.de besonders teuer. Die Air Optix Aqua Monatslinsen schlagen mit 49,99 Euro zu Buche - das ist mehr als das Doppelte als beim günstigsten Kontaktlinsenversand. Auch die Tageslinsen von 1-day Acuvue sind die teuersten im Testfeld. Das gleiche Spiel beim günstigsten Kontaktlinsenbehälter, der diese Bezeichnung mit 2,99 Euro nicht verdient hat. Beim Pflegemittel landete lensbest.de preislich auf dem vorletzten Platz.

info-videos_lensbest

Besonderes Extra: die Beratungsvideos auf lensbest.de

 

Fazit: lensbest.de landet als Schlusslicht auf dem sechsten Platz

Wären da nicht die mit Abstand höchsten Preise im Test und der mangelhafte E-Mail-Service, hätte es lensbest.de sicherlich auf einen der vorderen Ränge geschafft. Das Webdesign ist jedenfalls übersichtlich, die Bestellprozesse transparent und auch die Nutzerfreundlichkeit sucht ihresgleichen.

Testnote für lensbest.de: 2,4 (gut)

Zum Vergleichstest

 Lensbest.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,4  
  Internetauftritt 1,2   5-01  
  Preis/Leistung 2,7   3-0  
  Service 2,7   3-0  
     

   
     
 

Linsenplatz.de im Test

Spartanische Website, aber gute Preise

 
  linsenplatz-kategoriesieger-testsiegel linsenplatz-logo
Linsenplatz.de ist der einzige Kontaktlinsenversand im Testfeld, der kostenlos liefert - ohne Mindestbestellwert und ohne Wenn und Aber. Der Preis ist auch bei den Produkten heiß: Viele Linsen und Pflegemittel gibt es hier besonders günstig. Der Internetauftritt ist allerdings ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert und sollte dringend renoviert werden.
 

 

Getestet von CMa

Auf den ersten Blick wirkt linsenplatz.de altbacken und wie eine Website aus dem Shopbaukasten. Auf den zweiten Blick auch. Die Startseite bietet viel weiße Fläche und winzige Piktogramme, die nur entfernt etwas mit Kontaktlinsen zu tun haben - oder was hat das Bild mit dem Tennisspieler zu bedeuten? Wer diese optische Kröte schluckt, wird sich allerdings über die günstigen Preise freuen.

Plus: Versandkosten

Erfreulich: Linsenplatz.de liefert als einziger Anbieter immer versandkostenfrei. Der Hinweis darauf ist allerdings etwas versteckt und verbirgt sich auf einem Wechselbanner im Kopf des Shops - oder sehr klein bei den Produktinformationen.

 

Plus: Mehrwertleistungen

Für die Produkte der Eigenmarke von linsenplatz.de besteht ein erweiterter Umtauschservice von 30 Tagen.

 

Plus: Preise

Preislich gehört linsenplatz.de ganz klar zu den Gewinnern in unserem Test. Noch dazu, wenn man bedenkt, dass keine Portokosten anfallen. Der Shop bot den günstigsten Kontaktlinsenbehälter (0,99 Euro) und landete sowohl bei den Monatslinsen (32,99 Euro) als auch beim Pflegemittel (20,99) jeweils auf dem zweiten Platz.

Plus: Rabatte

Wer seinen Kontaktlinsenvorrat bei linsenplatz.de regelmäßig auffüllt, wird belohnt: Wiederbestellungen werden mit fünf Prozent rabattiert.

Plus: Kundenkonto

Es ist nicht unbedingt notwendig, ein Kundenkonto anzulegen: Wer nur schnell ein paar Linsen oder Pflegemittel ordern will, kann auch das Schnellbestellformular verwenden.

Plus/Minus: Nutzerfreundlichkeit & Suchfunktion

Der Kontaktlinsenshop von linsenplatz.de empfängt seine Besucher im Retrolook: Man hat wirklich das Gefühl, die HTML-Seite aus den Kinderjahren des Internets vor sich zu haben. Aus dem linken Navigationsbereich führen einfache Links zu den Shopkategorien. Sämtliche Informationen - und auch der Warenkorb - finden sich im blauen Band am linken Seitenrand. Das Suchfeld befindet sich viel zu weit vom oberen Seitenrand entfernt. Die Suche selbst funktioniert allerdings tadellos und die Suchergebnisse lassen sich anhand von vielen Kriterien filtern.

Plus/Minus: Sortiment

Die Auswahl ist relativ umfangreich. Lediglich Tag/Nachtlinsen und Jahreslinsen sucht man in den Shopkategorien vergeblich. Pflegemittel und Zubehör wie Kontaktlinsenbehälter sind eine große Stärke des Shops: Das Angebot ist umfangreich und deckt auch spezielle Bedürfnisse ab. Allerdings finden sich keine Sparsets für die günstige Bevorratung. Bei den Herstellern konzentriert sich linsenplatz.de nur auf einige große Produzenten: Namen wie Ultravision oder Clearlab sucht man vergeblich.

Plus/Minus: Produktbeschreibungen

Die Produktbeschreibungen sind eher kurz und knapp gehalten, dafür gibt es auf jeder Produktseite einen grellroten Warnhinweis, der auf die Anpassung der Linsen durch einen Fachmann verweist. Es gibt jeweils nur ein Foto, das aber gezoomt werden kann. Bei farbigen Linsen wären auch Fotos des Farbtones sinnvoll: Weil es die nicht gibt, gerät der Kontaktlinsenkauf in diesem Segment bei linsenplatz.de zum Blindflug. Kundenmeinungen existieren weder zum Produkt noch zum Shopanbieter.

Plus/Minus: Informationen & Tipps zum Umgang mit Kontaktlinsen

Linsenplatz.de besitzt keine Onlinehilfe. Im Bereich „Information" findet sich jedoch ein Kontaktlinsenglossar, das zwar informativ, aber sehr lieblos aufgemacht ist - noch dazu wird es in einer separaten Website geladen.

Plus/Minus: Fachberatung & Hotline

Die Telefonhotline ist kostenlos. Die entsprechenden Nummern finden sich im unteren Bereich der linken Seitennavigation. Beim Testanruf kamen wir schnell durch und wurden äußerst freundlich beraten. Eine Beratung durch eine Augenoptikermeisterin gibt es auch - allerdings nicht telefonisch, sondern nur per Mail.

Plus/Minus: E-Mail-Beratung

Im Kontaktbereich steht ein Mailformular zur Verfügung, zusätzlich gibt es auch eine E-Mail-Adresse. Die Reaktion auf unsere Anfrage kam binnen 15 Stunden und wurde sogar an einem Samstag beantwortet. Die Antworten waren hilfreich, allerdings wurde eine Frage vergessen...

linsenplatz_schnellbestellformular

Dank Schnellbestellformular ist es nicht notwendig, ein umfangreiches Kundenkonto anzulegen.

Fazit: Zweiter Platz für linsenplatz.de

Beim Preis-Leistungs-Verhältnis konnte sich linsenplatz.de klar an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzen. Nur der altbackene Shop, die karge Produktpräsentation und die wenig ansprechende Nutzerführung trennen den Anbieter von einer besseren Gesamtplatzierung. Für Sparfüchse mit Hang zum Retrolook ist ein Besuch bei linsenplatz.de auf jeden Fall zu empfehlen.

Testnote für linsenplatz.de: 1,9 (gut)

Zum Vergleichstest

 Linsenplatz.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,9  
  Internetauftritt 1,8   4-0  
  Preis/Leistung 1,8   4-0  
  Service 2,3   3-5  
     

Getestet.de Newsletter Anmeldung