Freizeit + Reisen

Ferienhaus-Anbieter im Vergleich

Im Test: Ferienwohnungen im Internet

ferienhaus-anbieter-100
Tschüss Hotel, hallo Haus: Bei der Suche nach Ferienhäusern und Ferienwohnungen helfen zahlreiche Internetportale. Getestet.de hat die fünf Größten unter die Lupe genommen.
   
     
 

Fewo-direkt.de im Test

Der Anbieter mit den günstigsten Preisen

 
  fewo-direkt-testsiegel fewo-direkt-logo
Mehr als 200.000 Miet-Objekte finden sich im Repertoire des Anbieters, der bereits seit 1997 Ferienwohnungen online vermittelt. Auch die im Vergleich günstigsten Preise gibt es hier. Bedienbarkeit und Suchoptionen lassen kaum Wünsche offen, bei der Datensicherheit gibt es Nachbesserungsbedarf.
 
Getestet von KG

Plus: Einfache Suche

Direkte Eingabe von Stadt, Region, Ortschaft in die Suchmaske ist möglich und die Ergebnisse werden sofort angezeigt. Weitere Selektionsmöglichkeiten nach Art der Unterkunft, Personen, Ausstattung, Freizeitmöglichkeiten, besondere Eignung (Rollstuhlgerecht, für Senioren geeignet etc.) erleichtern die Suche.

Plus: Darstellung

Häuser und Wohnungen werden sehr ausführlich dargestellt: Von Unterkunftsart, Anzahl der Schlaf- und Badezimmer über Ausstattung der Küche, Beschreibung des Außenbereichs bis hin zur Aufzählung von Sportmöglichkeiten und Besonderheiten wie Rollstuhlgeeignet oder reizarme Umgebung für Allergiker wird alles aufgezählt. Viele Bilder in guter Auflösung, ein übersichtlicher Buchungskalender, transparente Mietpreise und die Bewertungen vormaliger Gäste dienen als Entscheidungshilfe.

Plus: Preise

Auch mit einem kleinen Budget ist Urlaub im Ferienhaus realisierbar: Im Vergleichstest schnitt fewo-direkt.de mit den günstigsten Mietpreisen am besten ab.

Plus: Informationen über die Region

Für viele Urlaubsregionen und Orte finden bietet fewo-direkt.de Informationen über das gewählte Urlaubsziel und die Umgebung, Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten.

Minus: Vergleichsfunktion nicht erklärt

Statt eines Merkzettels gibt es hier die Möglichkeit, durch ein Häkchen verschiedene Objekte miteinander vergleichen zu lassen. Diese Funktion erschließt sich jedoch erst auf den zweiten Blick und ist schwer erfassbar.

Minus: Preistransparenz

Bei manchen Angeboten wird kein konkreter Preis für den gewünschten Mietzeitraum angeben, lediglich ein Preisrahmen „von - bis". Den tatsächlichen Mietpreis erfährt der potenzielle Mieter erst während des Buchungsvorganges.

Minus: E-Mail-Kontakt

Wer Fragen per E-Mail stellt, braucht Geduld. Der Betreiber bittet sich eine Anwortzeit von zwei bis drei Tagen aus. Die Antwort war auch nach drei Tagen noch nicht da.

Minus: Datensicherheit

Anfragen an Vermieter werden unverschlüsselt übertragen, obwohl Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse abgefragt werden.

fewo-direkt-beschreibung

Ausführliche Darstellung der jeweiligen Häuser und der Region.

Fazit

Ein großes Angebot auch für das kleine Budget sowie eine bequeme Suchfunktion überzeugen.

Testnote für fewo-direkt.de: 2,1 (gut)

Zum Vergleichstest

 Fewo-direkt.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,1  
  Internetauftritt 1,5   4-5  
  Preis/Leistung 2,4   3-5  
  Service 2,5   3-5  
     
   
     
 

Casamundo.de im Test

Schnell suchen, finden, buchen

 
  casamundo-testsieger-testsiegel casamundo-logo
Der Testsieger punktet mit einem vielfältigen Sortiment, einer guten Preisgestaltung und einem erstklassigen Internetauftritt, der dem Portal zusätzlich den Kategoriesieg beschert. Das lässt die Tatsache vergessen, dass die 200.000 Unterkünfte nicht weltweit, sondern in „nur" in Europa und USA zu finden sind.
 
Getestet von KG

Keine Werbebanner, dezente Farben, eine gut lesbare Schrift, einfache Bedienbarkeit und der direkte Weg zum Ziel - suchen kann auch Spaß machen.

Plus: Internetauftritt

Übersichtlich und klar strukturiert, angenehme Farben, eine gut lesbare Schrift, intuitive Bedienbarkeit, klare Benutzerführung, übersichtliche Suchfunktionen - auf der Webseite kommt der Suchende schnell zu seinem (Urlaubs-)Ziel.

Plus: Merkliste

Eine Merkliste vereinfacht das Suchen, Finden und Auswählen des „seines" Traumhauses.

Plus: Buchungsmöglichkeit

Buchungen der gewünschten Objekte können die direkt über die Webseite oder über die Telefonhotline abgewickelt werden, der Zwischenschritt über den Vermieter entfällt.

Plus: Sicherheit

Scheinbare Nebensächlichkeiten wie verschlüsselte Datenübertragung oder TÜV-Verifikation sind in Zeiten von Datenmissbrauch und Identitätsdiebstahl wichtiger denn je. Beides ist bei casamundo.de vorhanden.

Plus: Interessante Informationen

Redaktionell gut aufbereitete Informationen machen neugierig auf das Land und steigern die Vorfreude auf den Urlaub.

Minus: Service

Die kostenfreie Telefonhotline ist zwar täglich lange erreichbar, aber lang sind auch die Wartenzeiten. Fast zehn Minuten dauert der Aufenthalt in der Warteschleife, bevor der Anruf an einen Mitarbeiter weitergeleitet wurde. Auch die Beantwortung der E-Mails ließ zu lange auf sich warten.

Minus: Erreichbarkeit

Die Webseite war zeitweise minutenlang nicht erreichbar: Wartungsarbeiten. Diese sollten nicht dienstags vormittags oder mittwochs nachmittags erledigt werden, sondern in der traffic-armen Zeit, beispielsweise in der Nacht.

casamundo-auswahl

Casamundo bietet eine gute Übersichtlichkeit der Angebote
und dazu jede Menge Informationen zum jeweiligen Urlaubsort.

Fazit

Die große Auswahl und die einfache Bedienbarkeit machen casamundo.de für alle jene interessant, die nicht gerne lange suchen, dafür aber gerne schnell buchen.

Testnote für casamundo.de: 2,1 (gut)

Zum Vergleichstest

 Casamundo.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,1  
  Internetauftritt 1,4   4-5  
  Preis/Leistung 2,6   3-5  
  Service 2,3   3-5  
     
   
     
 

Tourist-online.de im Test

Der Fünftplatzierte überrascht mit versteckten Kosten

 
  tourist-online-testsiegel tourist-online-logo
Seit 1998 online und mit über 250.000 Feriendomizilen sowie 52.000 Kundenbewertungen gehört tourist-online.de zu den routiniertesten und größten Anbietern. Daher überraschten die Mängel in den Suchoptionen und in der Kostentransparenz.
 
Getestet von KG

Damit hatten wir bei einem „alteingesessenen" Anbieter nicht gerechnet: Statt provisionsfreier Vermittlung gab es unerwartete Kosten. Eine Bearbeitungsgebühr, die nicht in der Objektbeschreibung ausgewiesen wurde, sondern erst im Buchungsprozess aufpoppte.

Plus: Angebot

Ein großes Portfolio an Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Apartments weltweit.

Plus: Suchservice

Wer nicht selber suchen möchte, kann online eine Anfrage mit den gewünschten Kriterien für eine Unterkunft starten. Die Suchergebnisse werden per Email mitgeteilt.

Plus/Minus: Kundenservice

Obwohl Online-Plattform, legt der Anbieter seinen Fokus auf den telefonischen Kontakt: Eine kostenfreie Hotline, sieben Tage in Woche, 14 Stunden am Tag erreichbar - so lang, wie bei keinem der anderen Anbieter. Auf den Schriftkontakt hingegen wird keinen großen Wert gelegt: Email-Formular oder Kontakt-Link fehlen, die Email-Adresse ist im Impressum versteckt.

Plus/Minus: Viel Informationen, wenig Struktur

Die Seite bietet viel Inhalt. Die Fülle an Angeboten, News und Tipps jedoch überladen die Startseite und machen sie unübersichtlich.

Minus: Suchoptionen

Die Suchoptionen weisen gravierende Mängel auf: Gibt man „Hamburg" ein, erscheinen sieben verschiedene Optionen. Leider ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich, ob es sich um Hamburg, Hamburg in Michigan oder das Hamburger Umland handelt. Und auf der Suche nach einer Münchner Ferienwohnung die Städte Eisenach, Erfurt und Jena als Ergebnis zu liefern, ist nicht einmal unter dem Aspekt „Umkreissuche" zu verstehen.

Minus: Versteckte Kosten

Obwohl als „provisionsfrei" beworben, können bei tourist-online.de Vermittlungsgebühren entstehen. Aber nur wenn man sich ein Haus des Veranstalters holidayhome aussucht, so der Betreiber. Diese lägen bei 19 Euro und würden in der Objektbeschreibung aufgeführt. Bei einem Buchungsprozess tauchte jedoch plötzlich ein Posten von 77 Euro in der Rechung auf. Dabei handle es sich um eine „Bearbeitungsgebühr" des Veranstalters, hieß es auf Nachfrage. Warum diese allerdings als „Vermittlungsgebühr" in der Rechung aufgeführt und nicht vorab in der Objektbeschreibung genannt wird, erschloss sich uns nicht.

Minus: Datenschutzklausel und AGBs

Auf Formalismen wird hier keinen Wert gelegt: Die Datenschutzklausel ist in den AGBs, die wiederum sind im Impressum versteckt.

Minus: Schriftkontakt

Kontakt über Email scheint nicht erwünscht: kein Email-Formular, Email-Adresse im Impressum versteckt, kein „Kontakt-Button".

tourist-online-kosten

Versteckte Kosten: Eine Vermittlungsgebühr von 77 Euro wird im Vorfeld der Buchung nicht erwähnt,
taucht jedoch schließlich im eigentlichen Prozess auf.

Fazit

Wer ein großes Angebot sucht, ist hier richtig. Wer auf Kostentransparenz Wert legt, nicht.

Testnote für tourist-online.de: 2,5 (gut)

Zum Vergleichstest

 Tourist-online.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,5  
  Internetauftritt 2,5   3-5  
  Preis/Leistung 2,4   3-5  
  Service 2,8   3-0  
     
   
     
 

E-domizil.de im Test

Guter Service, enttäuschende Suchfunktionen

 
  e-domizil-kategoriesieger-testsiegel e-domizil-logoEin umfassendes Angebot, eine Bestpreis-Garantie sowie die Siege in den Kategorien Preis/Leistung und Service sichern dem Ferienhaus-Portal den dritten Platz im Ranking. In Punkto Benutzerfreundlichkeit und Technik gab es Abzüge: Die umständliche und fehlerbehaftete Suche bedarf dringend der Nachbesserung.
 
Getestet von KG

Das 2000 gegründete Portal vermittelt rund 170.000 Ferienwohnungen und -häuser weltweit. Doch die Suche nach dem Traumhaus wird hier zur Geduldsprobe. Technische Fehler und eine zeitraubende Benutzerführung verleiden die Recherche. Was online nicht funktioniert, klappt offline umso besser: Ein kompetenter und freundlicher Service, der an sieben Tagen die Woche und zu dem noch kostenfrei erreichbar ist, macht einige Makel wieder wett.

Plus: Bestpreisgarantie

Das Portal garantiert den besten Preis für ein Objekt im Vergleich zum Wettbewerber

Plus: Notfallgarantie

Für den Fall der Fälle: Als einziger Anbieter stellt e-domizil.de den Kunden eine 24-Stunden-Notfallnummer bereit, falls am Urlaubsort nicht alles so läuft, wie es soll.

Plus: Rückrufservice

Wer Fragen zum Objekt, momentan aber keine Zeit zum Telefonieren hat, kann eine Zeit angeben, in der er erreichbar ist und sich anrufen lassen.

Plus: Übersichtliche Objektbeschreibung

Hat man sich erst einmal zum gewünschten Urlaubdomizil hin gearbeitet, freut sich der Betrachter über einen klaren Aufbau der Objektbeschreibung. Viele Bilder,  eine ausführliche Darstellung und ein klares Schriftbild laden zum Verweilen auf der Seite ein.

Plus: Service

Die Kontaktaufnahme ist über alle Kanäle möglich: Post, E-Mail, Kontaktformular, Telefon. Ruft der Kunde an, wird das Telefonat sofort entgegen genommen, keine Warteschleifen, dafür aber kompetente und freundliche Mitarbeiter. E-Mails werden innerhalb eines Tages beantwortet.

Minus: Umständliche und fehlerhafte Suchfunktion

Die Suche verläuft sehr umständliche über Land / Region / Ort. Auch die Untergliederung ist teilweise nicht nachvollziehbar. So ist Rostock nicht unter „Mecklenburg-Vorpommern" zu finden, sondern unter „Ostseeküste".

Minus: Schlechte Volltextsuche

Erst bei näherem Hinsehen findet man den Punkt „Volltextsuche" unter dem der Name der gewünschten Stadt eintragbar ist. Das Ergebnis jedoch macht nicht glücklich: Gibt man „Rostock" ein, erscheinen mehr als 500 Ergebnisse - nämlich sämtliche Angebote, in denen das Wort „Rostock" vorkommt, unabhängig davon, ob das Ferienhaus auch wirklich in Rostock ist.

Minus: Technisch fehlerhafte Kartensuche

Die Auswahl über die Karte ist gänzlich zum Scheitern verurteilt: Bei Eingabe von Italien / Toskana stieg der Browser entweder komplett aus oder es erschien die Karte von Polen.

e-domizil-beschreibung

Die Objektbeschreibungen vermitteln einen guten Überblick von dem jeweiligen Ferienhaus.

Fazit

Ein guter Service und eine interessante Preisgestaltung lassen die technischen Mängel nicht mehr so gravierend erscheinen.

Testnote für e-domizil.de: 2,2 (gut)

Zum Vergleichstest

 E-domizil.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,2  
  Internetauftritt 2,1   4-0  
  Preis/Leistung 2,3   3-5  
  Service 2,0   4-0  
     

 

   
     
 

Traum-ferienwohnungen.de im Test

Die Plattform für Luxus-Liebhaber und Individualisten

 
  traum-ferienwohnungen-testsiegel traum-ferienwohnungen-logo
Das eher „kleine" Angebot von 170.000 Objekten überzeugt durch Individualität: Viele private Vermieter inserieren auf dieser Plattform, es gibt Luxusvillen, Winzerhöfe, Land- und Poolhäuser und sogar Schlösser, auch abseits der üblichen Touristenhochburgen. Das hat seinen Preis: Unter anderem Punktabzug im Preisvergleich.
 
Getestet von KG

Edel und hochwertig wie die gezeigten Feriendomizile ist auch der Interntauftritt: klar, puristisch und eher zurückhaltend, dabei einfach zu bedienen. Wie so oft, waren es die Kleinigkeiten, die eine bessere Platzierung gekostet haben: die fehlenden Datenverschlüsselung, die „versteckte" Telefonnummer und das Impressum, welches lediglich unter dem Menüpunkt Kontakt zu finden ist.

Plus: Werbefreiheit

Keine Werbung stört, die Seite verdient Geld durch die Inserate der Vermieter.

Plus: Leichte Bedienbarkeit

Gewünschten Ort oder Region eintragen und los geht die Suche.

Plus: Ausführliche Objektbeschreibung

Ausstattung, Aufteilung, Sportmöglicheiten, Ausflugsziele, Entfernungen, Preise, Buchungskalender - alles, was man wissen möchte, wird aufgeführt.

Plus: Service

Freundliche, kompetente Beratung und zügige Beantwortung der E-Mailanfragen.

Minus: „Versteckte" Telefonnummer

Das Bestreben der Betreiber ist es, alle Angelegenheiten online zu abzuwickeln. Daher ist eine Telefonnummer erst nach einer Suche unter „Kontakte" auffindbar.

Minus: Fehlende Datenverschlüsselung

Trotz Übermittlung persönlicher Daten an den Vermieter wird auf eine Verschlüsselung verzichtet.

Minus: Fehlendes formales Impressum

Zwar ein Formalismus, aber aus rechtlichen Gründen notwendig: Die Inhalte des Impressums sind zwar vorhanden, man muss sie jedoch unter „Kontakt" suchen - Nach aktueller Gesetzeslage ist dies zulässig, aber nicht wünschenswert.

traum-ferienwohnungen-beschreibung

Die Objektbeschreibungen auf traum-ferienwohnungen.de lassen kaum Wünsche offen.

Fazit

Wer das Besondere liebt und nicht auf den Geldbeutel schauen muss, findet hier sein Traum-Ferienhaus.

Testnote für traum-ferienwohnungen.de: 2,2 (gut)

Zum Vergleichstest

 Traum-ferienwohnungen.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,2  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Preis/Leistung 3,0   3-0  
  Service 2,0   4-0  
     
Getestet.de Newsletter Anmeldung