Zurrose.de im Test

Happy Hour zum Jubiläum

 
  zurrose-kategoriesieger-testsiegel zurrose-logo

Wenn Apotheker feiern… Die Versandapotheke Zur Rose spendiert ihrer Kundschaft zum 5jährigen Jubiläum in den nächsten Wochen vergünstigte Medikamente, Gewinnspiele und Rabattaktionen. Für die Versandkosten wurde sogar eine Happy Hour eingerichtet.
 

 

Getestet von SvHi

Modern, handwerklich sauber, kundenfreundlich.  Der Internetauftritt der Versandapotheke zurrose.de präsentiert sich zum Jubiläum von seiner besten Seite.

zurrose-screenshotZurrose.de ist in den Bereichen Internetauftritt und Service sehr gut aufgestellt. Preiswert ist die Apotheke Zur Rose jedoch erst ab einem Bestellwert von 50 € – dann entfallen die Versandkosten. Bei unserer Testbestellung Aspirin Complex (5,59 €) war die Online-Apotheke auf Grund der 4,95 € Versandkosten teuerster Anbieter. 10,54 Euro kostete die Bestellung. Möglicherweise sammelt der Anbieter während der Jubiläumswochen neue Erkenntnisse über niedrige Versandkosten als Wettbewerbsvorteil: vom 5. November bis 6. Dezember gibt es zwischen 20 und 22 Uhr eine Happy Hour. Ab 10 € Bestellwert wird die Ware dann frei Haus geliefert.

Negativ fällt zudem auf, dass im Bestellformular falsche Angaben, beispielsweise zum Wohnort, möglich sind. Des Weiteren brauchte der Kundenservice drei Tage, um auf eine einfache E-Mail-Anfrage zu antworten – andere Anbieter sind hier wesentlich schneller.

Kostenloser SMS-Erinnerungsdienst

 

Bei der Inhaltsanalyse und der Nutzerfreundlichkeit kann sich zurrose.de positiv von der Konkurrenz absetzen. Alle notwendigen Angaben zu Preisen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Versand sind ohne Mängel. Die Produktkategorien sind gut und übersichtlich angelegt. Die Anordnung der einzelnen Elemente auf der Internetseite sowie das Interaktionsdesign sind gut und übersichtlich gelöst.

Gut ist auch der Serviceteil. Hier hat sich die Versandapotheke einiges einfallen lassen: Es gibt einen Videoratgeber, den die leitende Apothekerin Kathrin Grimm selbst präsentiert und moderiert. Themen zu Gesundheit, Vorsorge oder Medikamentenumgang werden verständlich besprochen. Zudem sehr praktisch: Es gibt einen Erinnerungsservice, der pünktlich und kostenlos per SMS an die Einnahme der Medikamente erinnert.

Kommunikation und Bestellvorgang

Im Test fiel bei einigen Stichproben auf, dass die Beschreibung der einzelnen Artikel sehr klar und aussagekräftig ist und durchaus die persönliche Beratung in der Apotheke ersetzen kann. Andere Anbieter beschränken hier die Information auf kopierte Texte vom Beipackzettel.

Einkaufen ohne Registrierung

Bei zurrose.de ist eine sehr einfache Bestellung möglich. Schnell und unkompliziert kann hier über einen Gastzugang geordert werden, ohne dass die Zugangsdaten anschließend gespeichert werden.

Dieser Punkt ist umso wichtiger, da es sich Zur Rose vorbehält, persönliche Daten auch für Marketingaktionen zu verwenden und an Dritte weiterzugeben. Unerwünschte Reklame im Briefkasten ist also nicht auszuschließen.

Fazit

Im Jubiläumsjahr gibt es viele Sonderaktionen und Gewinnspiele bei der Apotheke Zur Rose. Der Erinnerungsdienst per SMS und der Videoratgeber prägen sich positiv ein.

Punktabzug gab es für die hohen Versandkosten und Schutz der persönlichen Daten vor Dritten.

Zum Vergleichstest

  Zurrose.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,4  
  Internetauftritt 1,3   4-5  
  Service 2,0   4-0  
  Preise 3,6   2-0  
     
9. November 2010

Schlagworte:

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung