Baur.de im Test

Gutes Testergebnis mit Mängeln

 
  baur-testsiegel1 baur

Das deutsche Traditionsunternehmen Baur gehört seit 1997 zum OTTO Versand, bewahrte sich aber sein eigenes Gesicht. Der Onlineableger baur.de gehört zu den größten Universalversendern Deutschlands.
 

 

Getestet von CL

Baur.de erreicht die Gesamtnote 2,4 (gut). Der Internetauftritt kommt in einer luftigen, aufgeräumten Aufmachung daher und ist der freundlichste von allen Anbietern im Test. Der vierte Platz ist vor allem den Mängeln in der Servicebereitschaft geschuldet.

Plus: Seitenaufbau

Klar strukturierte Seiten mit guter Navigation und Schnellvorschau für Produktbilder.

Plus: Suchfunktion

Neben der normalen Schnellsuche ist eine erweitere Suchfunktion mit diversen Filtern verfügbar.

Plus: Bezahlung

Umfangreichste Zahlungsmöglichkeiten im Test. Angeboten werden: Rechnung, Lastschrift, PayPal, Nachnahme, Kreditkarte, Ratenzahlung sowie Zahlpause (120 Tage).

Plus: Versand und Rückgabe

Rückgabe bzw. Abholung der Sendung durch Hermes-Logistik oder an einem Paketshop.

Plus: Aktionen und Beratung

Specials und Aktionen im Shop (z.B.: 1 Jahr versandkostenfrei bestellen für einmalig 15 Euro). Umfangreiche Stil- und Modeberatung.

Minus: Neuanmeldungen

Kundenprofil erst nach einer Bestellung möglich.

Minus: Hotline

Schlechte Erreichbarkeit und nicht kostenfrei (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz). Im Testzeitraum wurde die Verbindung zwei Mal mit einem Besetztzeichen abgebrochen (nach 2 Minuten Warteschleife).

Minus: Online-Hilfe

Neukunden-Hilfe erweist sich als Kaufempfehlung.

Minus: Service

Kein Kontaktformular. Kontakt nur telefonisch oder über E-Mail möglich.

baur_kontakt

Magere Kontaktmöglichkeiten: Serviceanfragen via Kontaktformular sind bei Baur nicht möglich.

Fazit: Universalversand für Wohlfühl-Kunden

 

Baur.de betreibt einen klaren, gelungenen Internetauftritt. Modisches steht im Vordergrund, ergänzt durch Möbel, Heimwerken und Technik. Die Servicebereitschaft  ist ausbaufähig.

Testnote für baur.de: 2,4 (gut).

Zum Vergleichstest

  Baur.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,4  
  Internetauftritt 1,3   4-5  
  Leistung 2,6   3-5  
  Service 2,8   3-0  
     

2. Dezember 2010

Schlagworte:

     
     
 
  1. kingp sagt:

    Ja, da kann ich mich nur anschließen.
    Oder besser kann ichs auch nich ausdrücken !
    Wer gerne unzufrieden ist, ist bei Baur.de genau richtig!!

  2. Braun sagt:

    Der Service von baur.de ist unterirdisch. Vor über 9 Wochen haben wir ein Sofabett für unsere Tochter bestellt. Uns wurde eine Lieferzeit von 6 Wochen mitgeteilt. Als mittlerweile die 7. Woche vorbei war, habe ich durch eigenes Nachfragen die Mitteilung erhalten, dass sich die Lieferung noch verzögern würde. Sie käme also Ende der 8. Woche nach Bestellung.
    Ich würde eine Mitteilung des Spediteurs Hermes erhalten. Diese Mitteilung war dann auch Ende der 9. Woche nach Bestellung endlich da. Es hieß, man würde mir die Ware in einer Woche zustellen. So weit, so gut. Ich habe mir extra einen halben Tag Urlaub genommen, weil es laut Mitteilung hieß, dass die Lieferung in der Zeit von 12 bis 18 Uhr erfolgen würde. Um 19 Uhr war dann immer noch keiner von Hermes da. Es hat auch keiner angerufen, dass die Ware noch geliefert wird. Ich habe daraufhin bei Hermes selbst angerufen. Es hieß, die Fahrer seien angehalten, die Lieferung noch bis 20 Uhr vorzunehmen. Falls dies nicht klappen sollte, würde man sich mit mir in Verbindung setzen, um mit mir einen neuen Liefertermin zu vereinbaren. Um 20 Uhr ist natürlich auch keiner gekommen. Es hat aber auch keiner angerufen.
    Daraufhin habe ich wieder die kostenpflichtige Hotline von baur.de angerufen und mich beschwert. Man versprach mir, sich mit dem Lieferanten in Verbindung zu setzen und sich wieder bei mir zu melden. Auf den Rückruf und die Lieferung warte ich immer noch.

    Das soll SERVICE sein? Das sollte ich mir als selbstständige Übersetzerin mal meinen Kunden gegenüber erlauben…

    Eine Frechheit ist das. Ich kann nur jedem raten, niemals auf baur.de hereinzufallen, es sei denn, er ist bereit, ein paar Jahre vorher seine Bestellung zu tätigen.
    Was waren das noch für Zeiten, in denen man “nur” 3 Jahre auf seinen Trabbi warten musste. Wer bei baur.de bestellt, muss mit Verhältnissen wie in der ehem. DDR rechnen….

    Die Servicebereitschaft ist in der Tat schwerst ausbaufähig…

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung