Freizeit + Reisen

Privatunterkunft-Portale

Weltweit online Privatunterkünfte mieten

privatunterkunft-portale-100
Ob Wohnung, Haus oder einfach nur die Couch: Wer günstige Domizile von privat einem Hotel vorzieht, wird seit einiger Zeit im Internet fündig.
   
     
 

Wimdu.de im Test

Gute Bedienbarkeit, guter Service

 
  wimdu wimdu logo
Das Berliner Portal ist ein Start-up und seit April 2011 am Markt. Auch hier ist die Anzahl der Unterkünfte noch nicht so groß. Die Bedienbarkeit ist einfach, die Ergebnislisten sind übersichtlich und die Mietobjekte werden gut dargestellt. Wimdu.de konnte den Kategoriesieg Service für sich verbuchen.
 

 

Getestet von KG

Plus: Internetauftritt

Die Seiten sind klar strukturiert, die Schrift ist gut leserlich, die Ergebnislisten sind übersichtlich, das Bildmaterial ist ausreichend und die Bedienbarkeit ist einfach.

wimdu-praesentation

Plus: Preisangabe

Wohnungen können zum Teil wochenweise gemietet werden, der Mietpreis dafür wird neben dem Tagespreis ausgewiesen.

Plus / Minus: Verifizierung

Zwar gibt es eine Verifizierung einiger Unterkünfte, nirgendwo ist jedoch ersichtlich, wie diese zustande kommen.

Plus: Umgebungsradius

Der Umgebungsradius kann bei der Suche von 100 Kilometer bis auf Null eingrenzt werden.

wimdu-ergebnisliste

Plus: Street View

Die Einbindung von Street View verschafft einen ersten Eindruck der Wohngegend.

Plus: Service

E-Mails wurden innerhalb einer Stunde beantwortet (das war Rekord), und das Telefon klingelte ebenfalls nicht lange. Allerdings: Die Umgangsformen am Telefon können noch verbessert werden. Der Servicemitarbeiter meldete sich nur mit Vornamen ohne Firmentitel.

Plus / Minus: Profil

Ein Bild des Gastgebers ist sichtbar, ein Profil gibt es jedoch nicht.

Minus: Selektion

Es besteht keine Möglichkeit in der Ergebnisliste gezielt nach Unterkunftstypen oder Ausstattungsmerkmalen zu filtern.

Fazit

Ein junges Portal, dass sein Angebot und seine Funktionen ständig erweitert. Die Suche ist unkompliziert und die Ergebnisse sind zufriedenstellend.

Testnote für wimdu.de: 2,2 (gut)

Zum Vergleichstest

 Wimdu.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,2  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Leistung 2,9   3-0  
  Service 1,8   4-0  
     
   
     
 

Airbnb.com im Test

Die größte Auswahl an Privatunterkünften

 
  airbnb_testsieger1 airbnb-logo
Die Idee nahm 2007 ihren Anfang mit einer Luftmatratze und einem selbst gemachten Frühstück: Die beiden Gründer Joe Gebbia und Brian Chesky boten während einer großen Messe in San Francisco ihr Loft als Übernachtungsmöglichkeit für Gäste an. Mittlerweile finden Gäste auf der Plattform Domizile in über 186 Ländern und mehr als 16.000 Städten: das größte Angebot im Test.
 

 

Getestet von KG

Plus: Größte Auswahl an Unterkünften

Vom Zimmer, der günstigen Couch, dem Luxusapartment oder Haus, über Villa und Schloss, Baumhaus und Boot bis hin zum Iglu oder dem Leuchtturm gibt es alle Unterkunftsmöglichkeiten,die das Herz begehrt und nach denen man innerhalb der Ergebnislisten auch gezielt suchen und filtern kann.

 

Plus: Suche nach Stadteilen möglich

Auf der Suche nach Unterkünften besteht in den meisten Städten die Möglichkeit, nach Stadtteilen zu selektieren.

airbnb2

Plus: Profilbilder

Unterkunft und Gastgeber werden in den meisten Profilen mit Bild dargestellt.

 

Plus: Verifizierte Fotos

Fotos mit Airbnb Wasserzeichen bedeuten, dass die Fotos von einem professionellen Airbnb Fotografen gemacht wurden, der die Wohnung so darstellen soll wie sie tatsächlich ist.

airbnb3

Plus: Street View

Die Einbindung von Street View verschafft einen ersten Eindruck der Wohngegend.

 

Plus: Meldung fragwürdiger Inhalte

Bei fragwürdigen Nachrichten kann diese mit einer Flagge markiert werden. Der Support wird informiert und mögliche „schwarze Schafe" werden aussortiert.

 

Plus: iPhone App

Eine iPhone App steht zum Download bereit.

 

Plus / Minus: Bewertung

Neue Mitglieder der Airbnb Community können Empfehlungen aus dem persönlichen Netzwerk bekommen. Das wiederum heißt auch, dass der Gast nicht unbedingt als „Gast" und der Gastgeber nicht unbedingt als „Gastgeber" bewertet wurde.

 

Minus: Zum Teil grobe Selektion

Auf der Suche nach einer Unterkunft in Bremen wurden 158 Ergebnisse angezeigt: Wohnungen in Hamburg, Hannover, Bassum, Cuxhaven, Bad Zwischenahn und andere. Nur sechs Unterkünfte waren tatsächliche in Bremen zu finden.

 

Minus: Fehlerhafte Übersetzungen

Beschreibungen der Unterkünfte und Bewertungen, die in englisch verfasst sind, kann man per Mausklick ins Deutsche übersetzen lassen. Die Übersetzungen sind jedoch fehlerhaft und teilweise unverständlich.

 

Minus: Teurer Telefonsupport

Wer telefonisch Hilfe sucht, erhält lediglich eine Telefonnummer in den USA - das kann teuer werden.

 

Minus: Nutzungsbedingungen nur in Englisch

Nutzungsbedingung und Datenschutzklausel stehen leider nur in einer englischen Fassung zur Verfügung.

 

Fazit:

Die größte Auswahl, auch sehr ausgefallener Unterkünfte, im Test. Wer sich durch teilweise englisch-sprachige Inhalte nicht abschrecken lässt, kann hier aus vielen Angeboten auswählen.

Testnote für airbnb.com: 1,8 (gut)

Zum Vergleichstest

 Airbnb.com - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,8  
  Internetauftritt 1,7   4-0  
  Leistung 1,5   4-5  
  Service 2,7   3-0  
     
   
     
 

Gloveler.de im Test

Das kleinste Angebot, guter Service

 
  gloveler gloveler-logo
Die Karlsruher gloveler GmbH betreibt die Plattform seit 2009. Der Service bei gloveler.de funktioniert: Anfragen werden schnell und kompetent beantwortet. Im Test wies das Portal die wenigsten Angebote auf. Anders als bei den anderen drei Testkandidaten sind die meisten Gastgeberprofile noch mit standardisierten Texten und nur selten mit Profilbildern der jeweiligen Gastgeber versehen.
 

 

Getestet von KG

Plus: Entfernungsanzeige

Auf der Ergebnisliste wird die Entfernung der einzelnen Domizile vom Zentrum sofort sichtbar angegeben.

gloveler2

Plus: Umgebungsradius

Der Umgebungsradius kann bei der Suche von 50 Kilometer bis ins Zentrum eingrenzt werden.

Plus: Darstellung der Preise

In einer übersichtlichen Tabelle werden die Preise für Tages-, Wochen oder sogar Monatsmieten dargestellt. Das gibt dem Gastgeber die Möglichkeit, bei längerer Vermietung, den Tagespreis zu reduzieren und dem Gast attraktivere Konditionen zu bieten. Ebenfalls sind die Preis für zusätzliche Personen sehr schnell ersichtlich.

Plus: Sehenswürdigkeiten

Gastgeber haben die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten und die Verkehrsanbindung in einer eigenen Rubrik anzugeben. Da diese Option freiwillig ist, wird der Gast hier nicht immer fündig.

Plus: Blog

In einem Blog werden Neuigkeiten und Events gepostet. Ein persönlicher Bezug zu Gästen und Gastgebern wäre wünschenswert.

Plus / Minus: Filter Ausstattungsmerkmale gut - Unterkunftstypen mau

Die Filterfunktion nach Ausstattungsmerkmalen ist umfangreich. Nach einem "Luxus-Apartment" kann nicht gesucht werden.

Plus / Minus: Verifizierung

Zwar gibt es eine Verifizierung einiger Unterkünfte, es ist jedoch nicht ersichtlich, wie diese zustande kommen.

Plus / Minus: Service

Unsere E-Mail-Anfrage wurde innerhalb einer Stunde beantwortet und auch am Telefon wurde das Problem sofort gelöst. Leider ist die Erreichbarkeit der Hotline nicht angegeben.

Plus / Minus: Gastgeberprofile

Es sind zwar individualisierbare Gastgeberprofile vorhanden, jedoch sind bislang nur wenige von den jeweiligen Gastgebern angepasst und mit individuellen Profilbildern versehen worden, da es sich um eine relativ neue Funktion handelt.

 

Minus: Kontaktaufnahme mit anderen Usern

Eine generelle Kontaktaufnahme zwischen den Usern ist auch auf gloveler.de möglich. Allerdings wäre es interessant zu wissen, wer zuvor bei bestimmten Gastgebern übernachtet hat, um so Erfahrungen austauschen zu können. Diese Möglichkeit bietet gloveler.de bislang jedoch nicht.

Fazit

Einfache Bedienbarkeit und eine gute Darstellung der Mietobjekte. Klein aber oho. Im Vergleich zu den anderen Testkandidaten findet man hier eher ein kleines Angebot, auf das sich ein Blick lohnt.

Testnote für gloveler.de: 2,4 (gut)

Zum Vergleichstest

 Gloveler.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,4  
  Internetauftritt 1,9   4-0  
  Leistung 2,9   3-0  
  Service 2,3   3-5  
     
   
     
 

9flats.com im Test

Bester Internetauftritt, gutes Angebot

 
  9flats 9flats-logo
Das Portal konnte den Sieg in der Kategorie „Internetauftritt" für sich verbuchen. Eingeschränkte Suchfunktionen und eine im Verhältnis zum Testsieger deutlich geringere Anzahl an Unterkünften (20000 Privatwohnungen mit Schwerpunkt Europa) brachten 9flats.com insgesamt auf den zweiten Platz. Dem Berliner Portal muss jedoch zugute gehalten werden, dass es erst seit dem Frühjahr 2011 online ist und sich noch entwickelt.
 

 

Getestet von KG

Plus: Internetauftritt

Gute Usability, die Einhaltung aller Formalismen, die übersichtliche und umfangreiche Darstellung der Mietojekte sowie die einfache Bedienbarkeit der eigenen Profilseiten brachten 9flats.com den Sieg in der Kategorie „Internetauftritt".

 

Plus: Bewertungen

Gäste können sowohl die Unterkunft als auch den Gastgeber bewerten, Gastgeber wiederum ihr Gäste.

9flats3

Plus: Scout

Eigens von 9flats eingesetzte Scouts besuchen Unterkünfte, schreiben Bewertungen und verifizieren somit das angebotene Domizil.

9flats2

Plus: Community

Registrierte User haben die Möglichkeit, sich gegenseitig zu kontaktieren, als Freunde zu markieren und sich untereinander über ihre Erfahrungen auszutauschen. In einem Blog berichten Gäste und Gastgeber von ihren Erlebnissen und die Betreibern posten Neuigkeiten.

 

Plus / Minus: Filterfunktionen

Auf den Seiten von 9flats finden sich auch ungewöhnliche Unterkünfte, wie Hausboote, Schlösser etc. Man kann jedoch nicht zielgerichtet danach suchen, da die Filtermöglichkeiten fehlen. Die Filterfunktion nach Ausstattungsmerkmalen ist hingegen sehr umfangreich.

 

Plus: Street View

Die Einbindung von Street View verschafft einen ersten Eindruck der Wohngegend.

 

Plus: Service

Klar erkennbare Kosten und Erreichbarkeit, die Beantwortung der Email-Anfrage innerhalb von zwei Stunden, kompetente und sehr freundlich Auskünfte sowie eine ausführliche FaQ-Seite, die auch das für Deutschland relevante Thema „Steuern" aufgreift.

 

Minus: Entfernungsangaben

Zwar sind die Ergebnislisten nach Entfernung (zum Zentrum) sortierbar, eine genaue Kilometerangabe fehlt jedoch. Eine Eingrenzung der Umgebungsreichweite ist nicht möglich.

 

Fazit

Die Webseite ist noch sehr jung, daher sind einige Funktionen noch nicht vorhanden, die laut Betreiber aber noch kommen sollen. Wer auf eine gut funktionierende Community und gegenseitige Kommunikation wert legt, ist hier allerdings goldrichtig.

 

Testnote für 9flats.com: 1,9 (gut)

Zum Vergleichstest

 9flats.com - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,9  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Leistung 2,2   4-0  
  Service 1,9   4-0  
     
Getestet.de Newsletter Anmeldung