Dealticket.de im Test

Coupons für hippe Hauptstädter

 
  Dealticket.de erhält im Test die Note Gut (2,3)

 

Die Dealticket GmbH gibt auf der Anbieterseite nicht viel mehr von sich preis, als dass sie beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg registriert ist. Die nahe gelegene Bar jeder Vernunft ist ein wichtiger Herausgeber der Gutscheine, die sich laut dem bis März zurückreichenden Archiv nur auf Berliner und Hannoveraner Gastronomen und Kultur-Events bezogen. Aber die Macher der live shopping-Seite versprechen Expansion.
 


Getestet von chh

Gutschein-Portal erst im Aufbau

Dealticket bietet seinen Mitgliedern Schnäppchenangebote lediglich in Berlin und Hannover. Doch soll nach Unternehmensangaben erst der Anfang sein von "attraktiven Angeboten in deutschen Großstädten in regelmäßigen Abständen".

coupon shopping mit Unbekanntem

Auch beim Internet-Auftritt macht Dealticket bislang den insgesamt schlechtesten ersten Eindruck. So stellt sich das Unternehmen zum Beispiel nicht auf einer speziellen Internetseite dem Besucher vor. Darin unterscheidet sich der Anbieter von der Konkurrenz in unserem Vergleichstest.

Nur Mindestmaß beim Kundendienst

Punktabzug gibt es auch dafür, dass die Service-Abteilung bei Dealticket zwar per Telefon und E-Mail erreichbar ist. Doch damit erfüllt das Unternehmen im Vergleich zu den Mitbewerbern lediglich die Mindestanforderungen der Erreichbarkeit für bestehende und potenzielle Kunden.

Social Bookmarks fürs live shopping

Dealticket bietet seinen Kunden lediglich Myspace als zusätzlichen Social Bookmark an. Im Vergleich ist das eher wenig Präsenz im Web 2.0. Denn bei Facebook und Twitter sind alle vier Unternehmen vertreten.

Ohne Lernvideo zum Gutschein

Außerdem verspielt Dealticket wertvolle Punkte in unserem Vergleichstest, weil es auf der Internetseite kein Demo-Video gibt, das dem Besucher das Prinzip der vergünstigten Angebote für eine Gruppe von Kunden erklärt. Diesen Service bietet nur Dailydeal.

Gutschein-Anbieter mit langer Leitung

In Sachen Ladezeit der Startseite ist Dealticket allerdings deutlich schlechter als die Konkurrenz. Bei DSL 1000 dauert es 4,03 Sekunden bis sich das Schnäppchenportal öffnet. Damit belegt Dealticket im Vergleich zu den drei Konkurrenten den lezten Platz.

coupon shopping ohne Raffinessen

Noch mehr technischer Verbesserungsbedarf besteht unter anderem an der Verlinkung der Orte, an denen die Gutscheine eingelöst werden können, auf interaktiven Land- und Straßenkarten. Bisher wird nur die Adresse genannt. Und auch ein Link zur Seite des Rabattgebers wäre gut.

moderne Wege zum Gutschein-Konto

Etwas vorbildlicher ist Dealticket beim Geldeinnehmen. Kunden können ihr Konto per Kreditkarte, PayPal oder den Online-Dienst  sofortüberweisung.de aufladen. Ein Honorar fürs erfolgreiche Werben von Neumitgliedern gibt es aber leider nicht.

 

Zum Vergleichstest

 Dealticket.de Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,3  
  Internetauftritt 1,3    
  Usability 1,2    
  Angebot/Leistung 2,7    
     

 

 

   
     
 

Dailydeal.de im Test

Gutscheine für lebendigen Lifestyle

 
  Dailydeal ist Sieger in der Kategorie 'Internetauftritt'

 

Der erste Blick auf die live shopping-Seite der DailyDeal GmbH aus Berlin vermittelt den Eindruck, auf einer Seite für Sehgeschädigte gelandet zu sein. Die riesigen Schriften und bunten Farben sollen aber wohl jugendlich wirken. Dazu passt, dass die User schon beim ersten Besuch der Intenetseite geduzt werden, noch bevor sie den ersten ihrer täglich wechselnden Gutscheine eingelöst haben.
 

 

Getestet von chh

coupon shopping auch in Österreich

Wer besondere Angebote aus 66 größeren Städten in Deutschland sucht, wird bei Dailydeal fündig. Weitere Deals gibt es für Einheimische und Touristen darüber hinaus auch in neun österreichischen Städten und Regionen.

Einziger Gutschein-Anbieter mit Lehrfilm

Dailydeal legt in unserem Vergleich den besten Internet-Auftritt hin. Der Anbieter erklärt allen Interessenten als Einziger in unserem Vergleichstest anhand eines Videos Schritt für Schritt, wie der gemeinsame Gutschein-Kauf auf der Website funktioniert.

Gutschein-Prinzip auch zum Nachlesen

Neben der Erläuterung per Video wird auch in Schriftform kurz und bündig erläutert, wie das sogenannte Community-Shopping funktioniert. Alle wichtigen Firmendaten werden sowohl auf einer Unternehmen-Seite, als auch im vollständigen Impressum bekannt gegeben.

live shopping auf allen Kanälen

Wer noch mehr über die Mengenrabatte erfahren will, erreicht den Kundendienst per E-Mail, Telefon oder einem Kontaktformular auf der Internetseite. Neue Angebote verbreitet das Unternehmen per Newsletter und Twitter sowie Facebook und studiVZ.

Standardantworten auf Gutschein-Fragen

Ein stärkeres Engagement des Anbieters beim Thema Social Bookmarks wäre möglich. Eine weitere Verbesserung wäre eine allgemeine Online-Hilfe anstelle einer einfachen FAQ-Liste mit Standardantworten auf häufig gestellte Fragen.

live shopping mit Wartezeiten

Eine sinnvolle Verbesserung im Sinne aller User wäre auch eine schnellere Ladezeit der Website.  Es dauert 3,08 Sekunden bis sich die Startseite bei einer Verbindung mit DSL 1000 aufgebaut hat. Dailydeal kommt damit auf den dritten Platz der vier Anbieter im Test.

Gutscheine mit Brief und Siegel

In der Kategorie Gütesiegel für vertrauenswürdiges Bezahlen heimst Dailydeal Bonuspunkte ein. Als einziger Testteilnehmer verweist er auf Plaketten des TÜV Süd und von Trustedshops.

Prämie für neue coupon shopper

Aufbuchungen auf das Kundenkonto bei Dailydeal können wahlweise per Kreditkarte, Lastschriftverfahren oder PayPal vorgenommen werden. Von ganz alleine erhöht sich der Kontostand um 8 € immer dann, wenn der Kunde ein neues zahlendes Mitglied der Shopping Community empfhielt.

Gute Adresse in Sachen live shopping

Auch wenn Dailydeal im Vergleichstest haarscharf hinter Groupon auf den zweiten Platz landet, sollten sich Internetnutzer auf der Suche nach Schnäppchen diese Adresse merken. Das gilt vor allem für trendige Lifestyle-Produkte.

Zum Vergleichstest

 Dailydeal.de Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,1  
  Internetauftritt 1,1    
  Usability 1,1    
  Angebot/Leistung 1,1    
     

 

   
     
 

Groupon.de im Test

Regional und thematisch das größte Gutschein-Angebot

 
  Groupon.de wird Testsieger im Vergleichstest

 

Auf 81 deutsche Städtenamen kommt die Groupon GmbH aus Berlin im Index ihrer CityDeals. Doch diese große Zahl wird dadurch relativiert, dass in kleineren Städten kaum Anbieter aus der jeweiligen Region vertreten sind. Stattdessen gibt es Gutscheine für bundesweite Shopping-Portale. Doch die hohen Rabatte bei Zalando & Co entschädigen dafür. Außerdem ist hier der Service vergleichsweise gut.
 
Getestet von chh

 

Deutscher Meister im coupon shopping

81 deutsche Städtenamen von Aachen bis Würzburg stehen in der Auswahlliste von Groupon. Damit ist er der regional am weitesten verbreitete Internet-Anbieter von Rabattgutscheinen in Deutschland.

live shopping auf solider Plattform

Bei Fragen bestehender oder potenzieller Kunden ist der Kundendienst von Groupon per Telefon, Fax oder E-Mail erreichbar. Das sind die gängigen Kommunikationswege. Der Internet-Auftritt ist selbsterklärend und es gibt eine Groupon-Community bei Lokalisten.de.

Erkennbar, wer hier Gutscheine verteilt

Wer noch mehr über Groupon erfahren will, findet auf dem Portal eine Seite, auf der sich der Betreiber Interessenten offen vorstellt. Daneben können Schnäppchenjäger auch einen Newsletter abonnieren, dem Anbieter auf Twitter folgen oder auf Facebook kontaktieren.

coupon shopping auf eigene Faust

Ein Demo-Video, das dem Besucher das Prinzip der vergünstigten Angebote für eine Gruppe von Kunden erklärt, gibt es leider nicht auf der Internetseite. Stattdessen gibt es wie bei allen vier Anbietern im Test eine Erläuterungs-Seite.

Bei Gutschein-Anbieter bleiben Fragen offen

Ebenso geht Groupon mit den Mitbewerbern beim Thema Online-Hilfe konform: Dieser Service fehlt bei allen vier. Als Ersatz dient jeweils eine FAQ-Seite mit häufig gestellten Fragen.

Schnellster Draht zum live shopping

Mit 1,62 Sekunden hat die Groupon-Startseite im Vergleich mit den drei Konkurrenten die kürzeste Ladezeit. Vorausgesetzt wurde dabei jeweils eine Verbindung mit DSL 1000.

coupon shopping mit moderner Technik

Bonuspunkte gewinnt Groupon auch dafür, dass Kunden für jedes geworbene Neumitglied 6 € gutschreibt. Um das eigene Kundenkonto weiter aufzufüllen, kann man PayPal und Kreditkarte sowie den klassischen Bankeinzug und die Sofortüberweisung per Internet nutzen. Diese Fülle brachte Extrapunkte.

Groupon ist Gutscheine-Topanbieter

Alles in allem betrachtet, ist der Riese unter den Anbietern für live shopping in Deutschland auch der beste. Denn hier gibt es besonders hohe Rabatte. Und auch der Service stimmt: Die Seite ist flott, es gibt beonders viele Zahlungsmöglichkeiten und angeworbene Freunde bringen eine Prämie ein.

Zum Vergleichstest

 Groupon.de Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,1  
  Internetauftritt 1,2   5-01  
  Usability 1,1   5-01  
  Angebot/Leistung 1,1   5-01  
     
FREIZEIT + REISEN

Lokale Gutschein Anbieter im Test

Live Community Shopping mit Gutscheinen

In der Gruppe kostet der Museumseintritt pro Kopf viel weniger. Ähnliche Mengen-Rabatte gibt es fast überall. Sie zu nutzen, ist die Idee des neuen Internet-Trends coupon shopping.
Getestet.de Newsletter Anmeldung