Haushalt + Energie

Regionalbanken Norddeutschland

Girokonten norddeutscher Filialbanken

regionalbanken-norddeutschland-100
Nur 1,95 € zahlen Nichtkunden für Auszahlungen an Geldautomaten der Sparda Bank Hamburg und der PSD Bank Nord, die auch bei unserem Test norddeutscher Filialbanken vorne liegen.
   
     
 

Hamburger Sparkasse im Test

Marktführer belegt den letzten Platz im Bankenvergleich

 
  haspa-testsiegel haspa-logoDie Hamburger Sparkasse AG (Haspa) ist nach eigenen Angaben „die marktführende Bank in der Metropolregion Hamburg". Das gelte sowohl für Privat- als auch mittelständische Firmenkunden. Gegründet wurde die heutige Aktiengesellschaft 1827 unter dem Namen „Hamburger Sparcasse" als das Kreditinstitut für die ärmeren Bürger der Hansestadt. Auch sie sollten eine sichere Möglichkeit bekommen, Geld fürs Alter oder für den Krankheitsfall zurückzulegen.
 

 

Getestet von CHH

Die Hamburger Sparkasse belegt mit der Gesamtnote 2,9 (befriedigend) den vierten Platz in unserem Test norddeutscher Filialbanken. Im direkten Vergleich mit den drei Mitbewerbern ist das Preis-/Leistungs-Verhältnis beim „Girokonto klassisch" der Haspa unattraktiv. So fällt beispielsweise eine Kontoführungsgebühr von 2,95 €/Monat an und Dispositionskredite sind mit einem Sollzinssatz von 12,48 % relativ teuer. Pro Internet-Überweisung werden 0,05 € fällig und auch für eine zusätzliche EC- oder Kreditkarte muss eine Gebühr von 5,00 beziehungsweise 20,00 € gezahlt werden.

Plus: Newsletter

Die Haspa bietet ihren Kunden auch Nachrichten zu den Aktien- und Anleihenmärkten, zur Konjunktur und Gesundheitspolitik.

Plus: Geldautomaten

Besitzern der EC-Karte HaspaCard stehen etwa 26.000 Geldautomaten zum kostenlosen Abheben von Bargeld zur Verfügung.

Minus: Kontoführungsgebühren

Für das „Girokonto klassisch" der Hamburger Sparkasse werden Kontoführungsgebühren in Höhe von 2,95 €/Monat fällig.

Minus: Dispositionskredit

Die Hamburger Sparkasse gewährt ihren Kunden Dispositionskredite zu einem Sollzinssatz von 12,48 %.

haspa-screenshot

Wegen schlechtem Preis/Leistungs-Verhältnis nur Platz 4:
Die Hamburger Sparkasse

Fazit: Schlechtes Preis-/Leistungs-Verhältnis entscheidend

Abgehängt wird der Teilnehmer Haspa vor allem wegen Mängeln in der sehr hoch gewichteten Kategorie Preis/Leistung, in der er lediglich die Teilnote 3,7 erreicht. Deutlich besser wird von uns mit der Teilnote 1,4 die Kategorie Service bewertet. Als sehr gut beurteilen wir nur den Internetauftritt der Hamburger Sparkasse. Bonuspunkte gab es vor allem in dieser mit der Teilnote 1,1 bewerteten Kategorie für das breite Angebot an Info-Newslettern zu speziellen Wirtschaftsthemen.

Testnote für die Haspa: 2,9 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Hamburger Sparkasse - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,9  
  Internetauftritt 1,1   5-01  
  Leistung 3,7   1-5  
  Service 1,4   4-5  
     
 
   
     
 

PSD Bank Nord im Test

Mit mehrfach ausgezeichnetem Girokonto zum Testsieg

 
  psd-bank-testsieger-testsiegel psd-bank-logo
Der Post-Spar- und Darlehnsverein (PSD) wurden 1872 als Bank für Postbeamte gegründet. Bis heute hält sich das genossenschaftlich organisierte Kreditinstitut aus dem Geschäft mit Firmenkunden heraus. Es werden ausschließlich Privatkunden betreut und Kredite nur im Geschäftsgebiet vergeben. Das Gehaltskonto „PSD GiroDirekt" war drei Jahre in Folge Testsieger bei Stiftung Warentest. Auch in unserem Test landet Anbieter PSD Bank Nord auf Platz Eins.
 

 

Getestet von CHH

Die PSD Bank Nord erreicht in unserem Test norddeutscher Filialbanken mit der Gesamtnote 1,2 (sehr gut) den ersten Platz. Gegenüber dem zweitplatzierten Teilnehmer Sparda Bank Hamburg kann der Testsieger beispielsweise damit punkten, dass keine zusätzlichen Gebühren anfallen wie etwa ein Genossenschaftsanteil. In Punkto Preise nehmen sich beide Teilnehmer allerdings ansonsten kaum etwas. So sind die Girokonten beider Banken kostenlos. Als spezielles Extra für St. Pauli Fans gibt es die PSD-Kundenkarte im Design des FC St. Pauli.

Plus: Dispositionskredit

Je nach Ergebnis einer Bonitätsprüfung gewährt die PSD Bank Nord einen Dispositionskredit für 9,99 % Sollzinsen.

Plus: Kontoauszüge

Kunden können ihre Kontoauszüge online abrufen. Doch auch für den  Postversand der Kontoauszüge werden keine Kosten fällig.

Minus: Prämien

Kunden können lediglich eine „St. Pauli BankCard" erhalten und unterstützen damit den Fanräume e.V., ein Sozialprojekt des FC St. Pauli. Ansonsten sucht man bei der PSD Bank Nord vergebens nach Prämien zur Kontoeröffnung.

Minus: Ladezeit

Die Ladezeit der Startseite des Anbieters PSD Bank Nord beträgt bei einer Verbindung mit DSL 1.000 ganze 3,59 Sekunden.

psd-bank-screenshot

Rundum überzeugend: Testsieger PSD Bank Nord

Fazit: Testsieg wegen sehr guter Leistung

Mit einem hauchdünnen Punktevorsprung erreicht die PSD Bank Nord den Titel des Testsiegers. In der Kategorie Service muss sich die PSD Bank zwar dem Mitbewerber Sparda bank geschlagen geben, erhält allerdings trotzdem mit der Note 1,4 ein sehr gutes Ergebnis, da es auch hier nur wenig Grund zur Kritik gibt. In den Kategorien Internetauftritt und Preis/Leistung liegt der Teilnehmer mit den Teilnoten 1,0 beziehungsweise 1,2 dagegen an der Spitze des Feldes. Lediglich die Sparda Bank zeigt eine ähnlich überzeugende Leistung in diesen Bereichen.

Testnote für die PSD Bank Nord: 1,2 (sehr gut)

Zum Vergleichstest

 PSD Bank Nord - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,2  
  Internetauftritt 1,0   5-01  
  Leistung 1,2   5-01  
  Service 1,4   4-5  
     
 
   
     
 

Hamburger Volksbank im Test

Genossenschaftsbank für Privat- und Firmenkunden auf Platz 3

 
  hamburger-volksbank-testsiegel hamburger-volksbank-logo
Die Hamburger Volksbank gibt es in ihrer heutigen Form seit dem Jahr 2007. Sie entstand aus der Verschmelzung der Hamburger Bank von 1861 und der Volksbank Hamburg Ost-West. Das Kreditinstitut verfügt über 44 Zweigstellen in Hamburg, Schenefeld und Wedel. Betreut werden dort und online neben Privat- auch Firmenkunden. Der Teilnehmer Hamburger-volksbank.de konnte mit seinem kostenlosen Girokonto aber kaum überzeugen und belegt den dritten Platz.
 

 

Getestet von CHH

Der Teilnehmer Hamburger Volksbank erreicht in fast allen Kategorien unseres Tests lediglich mittelmäßige Leistungen. Insgesamt reicht es nur für die Testnote 2,5 (befriedigend). Punktabzug gibt es beispielsweise dafür, dass Kunden nicht die Möglichkeit haben, ihre Bankgeschäfte regelmäßig über ein kostenloses Telefonbanking abzuwickeln. Und auch die Sollzinsen sind bei diesem Anbieter besonders hoch. Positiv bewerten wir dagegen beispielsweise die technische Umsetzung des Internetauftritts.

Plus: Ladezeit

Die Ladezeit der Startseite des Anbieters Hamburger Volksbank beträgt bei einer Verbindung mit DSL 1.000 nur 1,28 Sekunden.

Plus: Reaktionszeit

Auf unsere Testfrage nach den Gebühren am Geldautomaten für Fremdkunden erhielten wir bereits nach 90 Minuten eine Antwort per E-Mail.

Minus: Telefonbanking

Die Hamburger Volksbank bietet nur für Ausnahmefälle die Möglichkeit an, Bankgeschäfte per Telefon in Auftrag zu geben.

Minus: Überziehungskredit

Für die geduldete Überziehung ihres Kontos über die Höhe des Dispositionskredites hinaus werden 16,95 % Sollzinsen fällig.

volksbank-screenshot

Kann in Punkto Gebühren nicht mit der Konkurrenz mithalten:
Die Hamburger Volksbank

Fazit: Gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis wiegt Mängel auf

Der Internetauftritt des Teilnehmers Hamburger Volksbank wird von uns zwar mit der Teilnote 1,2 belohnt. Doch aufgrund der ausgezeichneten Websites der 3 Mitbewerber bedeutet auch dies lediglich den letzten Rang in unserer Wertung. Das gilt auch für die Kategorie Service, in der die Hamburger Volksbank dank schnellen Antwort auf unsere E-Mail insgesamt die Teilnote 1,9 erreicht. Nur das gegenüber dem Mitbewerber Haspa deutlich bessere Preis-/Leistungs-Verhältnis (Teilnote 2,8) bewahrt die Hamburger Volksbank vor dem letzten Platz in der Gesamtauswertung.

Testnote für die Hamburger Volksbank: 2,5 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Hamburger Volksbank - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,5  
  Internetauftritt 1,2   5-01  
  Leistung 2,8   3-0  
  Service 1,9   4-0  
     
 
   
     
 

Sparda Bank Hamburg im Test

Größte Genossenschaftsbank im Norden zeigt kaum Schwächen

 
  sparda-bank-kategoriesieger-testsiegel sparda-logo
Die erste „Spar- und Darlehnskasse" (Sparda) wurde 1896 für Beschäftigte der Eisenbahn gegründet. Heute kann jeder Kunde werden. Mit mehr als 270.000 Kunden ist sie derzeit die größte Genossenschaftsbank in ihrem norddeutschen Geschäftsgebiet, das sich auf Hamburg, Schleswig-Holstein und Nord-Niedersachsen erstreckt. In unserem Bankenvergleich belegt die Sparda Bank Hamburg mit der Gesamtnote 1,3 (sehr gut) den zweiten Platz.
 

 

Getestet von CHH

Mit der Gesamtnote 1,3 (sehr gut) verfehlt der Teilnehmer Sparda Bank Hamburg nur knapp den Testsieg. Negativ fällt lediglich die geringe Zahl an Geldautomaten auf, die Kunden der Sparda Bank Hamburg kostenlos nutzen können. Doch der Anbieter überzeugt andererseits mit besonders attraktiven Zinsen sowohl auf das Guthaben als auch für die geduldete Überziehung des Kontos über den Rahmen des Dispositionskredits hinaus.

Plus: Überziehungskredit

Für die geduldete Überziehung ihres Kontos über die Höhe des Dispositionskredites hinaus werden nur 11,05 % Sollzinsen fällig.

Plus: SpardaBonuswelt

Die Sparda Bank Hamburg bietet ihren Kunden jede Menge Prämien für Shopping und Reisen bei einer Vielzahl von Kooperationspartnern.

Minus: Geldautomaten

Kunden der Sparda Bank Hamburg können nur an 2.500 Geldautomaten der CashPool-Partnerbanken so oft sie wollen kostenlos Bargeld abheben.

Minus: Bargeld im Ausland

Wer mit der EC-Karte der Sparda Bank Hamburg im Ausland Geld abhebt, zahlt dafür mindestens 6,00 € Gebühren.

sparda-screenshot

Gute Angebote und ein sehr guter Service:
Die Sparda Bank Hamburg

Fazit: Sparda Bank leistet besonders guten Service

Punkte sammelte der Anbieter Sparda Bank Hamburg in allen Kategorien unseres Tests der wichtigsten Filialbanken in Norddeutschland. Beim Internetauftritt liegt der Teilnehmer mit den Teilnoten 1,0 gleichauf mit dem Testsieger PSD Bank. Auch im Bereich Preis/Leistung erreicht die Spara Bank mit 1,3 ein ausgezeichnetes Ergebnis. Die Teilnote 1,3 bringt der Sparda Bank den Kategoriesieg im Bereich Service und unterstreicht damit den hohen Standard des Anbieters. Aus den drei sehr guten Kategorienoten resultiert somit auch ein exzellentes Gesamtergebnis.

Testnote für Sparda Bank Hamburg: 1,3 (sehr gut)

Zum Vergleichstest

 Sparda Bank Hamburg - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,3  
  Internetauftritt 1,0   5-01  
  Leistung 1,3   4-5  
  Service 1,3   4-5  
     
 
Getestet.de Newsletter Anmeldung