Fahrgemeinschaft.de im Test

Guter zweiter Platz

 
  Fahrgemeinschaft.de Testsiegel

Fahrgemeinschaft.de - LogoFahrgemeindschaft.de hat den zweiten Platz in unserem Vergleichstest erreichen können. Insbesondere im Internetauftritt und dem Leistungsbereich konnte man gute Ergebnisse erzielen, sodass mit einer Note von 2,3 ein gutes Gesamtergebnis und die Silbermedaille resultiert.

 
Getestet von Nv, Sl

Fahrgemeinschaft.de wurde in Kooperation mit dem ADAC e.V. realisiert, um eine Möglichkeit zu schaffen, kostenlos Fahrgemeinschaften zu vermitteln und zu erhalten. Mit 700.000 Nutzern im Jahr und 1,5 Millionen Inseraten kann das Vermittlungsportal einen stetigen Zuwachs verzeichnen. Es wird keine ADAC-Mitgliedschaft für die Nutzung benötigt und neben der Vermittlung von Fahrgemeinschaften mit dem Auto können auch gemeinsame Fahrten mit der Bahn angeboten und gefunden werden.

Fahrgemeinschaft.de

Fazit Internetauftritt

Fahrgemeinschaft.de erscheint in einem ansprechenden und professionellen Design. Auf der Über-Uns-Seite erfährt man alles Wichtige über das Vermittlungsportal. Sämtliche Daten der Nutzer werden auf der Seite nur verschlüsselt übertragen. Das Impressum, die AGBs und Datenschutzhinweise entsprechen den üblichen Anforderungen. Die Bezahlung des Fahrers erfolgt vor Ort und in bar. 

Bereits bei den Suchergebnissen ist ersichtlich, wie viele freie Plätze noch zur Verfügung stehen. Auch der Fahrzeugtyp lässt sich vor der Buchung herausfinden. Dier persönlichen Daten des Kundenkontos lassen sich leicht einsehen und ebenso unkompliziert ändern. Die Registrierung erfolgt kostenlos und bei Bedarf kann der Account eigenständig gelöscht werden.

Vergangene Fahrten werden angezeigt, jedoch gibt es leider keine Möglichkeiten die Fahrten zu bewerten. Bei den Angeboten ist sowohl das Alter als auch das Geschlecht des Fahrers ersichtlich. Auch über die mögliche Mitnahme von Haustieren kann man sich unkompliziert informieren. Sowohl Fahrer als auch Mitfahren können angeben, wie gesprächsfreudig sie sind, um eine möglichst angenehme Fahrt nach persönlichen Vorstellungen zu ermöglichen. In der Kategorie Internetauftritt erreicht fahrgemeinschaft.de mit der Note 2,0 das zweitbeste Ergebnis.

 

Fazit Leistung

Die Suchfunktion ermöglicht mit der Angabe von Start-, Zielort und dem gewünschten Abreisedatum einen schnellen Überblick über die vorhandenen Angebote. Über den Filter kann Präferenzen wie beispielsweise Frauenfahrten schnell nachgekommen werden. Die gewünschte Tageszeit für die Abreise lässt sich leider nicht auswählen.

Der verbindliche Preis ist sofort bei den Angeboten ersichtlich. Leider gibt es keinen Filter, der die Angebote nach dem Preis sortiert. Informationen zur erlaubten Größe des Gepäcks lassen sich schnell ausfindig machen. Wer den Fahrer vor der Buchung kontaktieren möchte, kann dies entweder über das Portal tun oder über das Handy, falls der Fahrer seine Nummer freigegeben hat. In der Kategorie Leistung kann fahrgemeinschaft.de mit einer Note von 2,3 ein gutes Ergebnis erzielen.

 

Fazit Service

Wer ein Anliegen hat und dies schriftlich klären möchte, kann zwischen dem Kontaktformular und der klassischen Variante per E-Mail wählen. Unsere Testmail wurde nach 11 Stunden beantwortet, sodass unser Anliegen recht schnell geklärt werden konnte. In den FAQs werden die häufigsten Fragen der Nutzer schnell und direkt beantwortet.

Wünschenswert wäre ein Live-Chat, um den Nutzern noch schneller antworten zu können. Auch ein Blog wäre super, in dem die Nutzer über Themen wie Reisen, Autos und Umwelt auf dem Laufenden gehalten werden. Fahrgemeinschaft.de ist für Smartphones und Tablets sowohl als mobiles Stylesheet als auch als App verfügbar. Die sozialen Netzwerke werden genutzt, um die Nutzer auch auf weiteren Wegen zu erreichen. In der Kategorie Service erreicht fahrgemeinschaft.de die Note 3,0.

 

Fazit

Fahrgemeinschaft.de konnte in den Kategorien Internetauftritt und Leistung wirklich gute Ergebnisse erzielen. Auch im Servicebereich konnte mit einer befriedigenden Note das zweitbeste Resultat erzielt werden. Daraus resultiert in der Gesamtwertung ein guter zweiter Platz.

 

Testnote für fahrgemeinschaft.de: 2,3 (gut)

Zum Vergleichstest

 Fahrgemeinschaft.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 2,0 4-0  
  Leistung 2,3 3-5  
  Service 3,0 3-0  
     
   
     
 

Mifaz.de im Test

Zu viele Punkte im Leistungsbereich liegen gelassen

 
  Mifaz.de Testsiegel

Mifaz.de - LogoInsbesondere im Leistungsbereich konnte mifaz.de nicht so viele Punkte sammeln wie die Konkurrenz. Auch in der Kategorie Service gibt es noch ein wenig Verbesserungsbedarf, sodass letztendlich leider nur der fünfte Platz resultiert.

 
Getestet von Nv, Sl

Mifaz.de wurde als Online-Vermittlung für Fahrgemeinschaften gegründet. Der Schwerpunkt der Mitfahrzentrale ist der Pendlerverkehr, aber auch weitere Strecken sind durchaus im Angebot enthalten. Mifaz.de wird als ein Modul betrieben, welches von jeder Kommune oder Firma eingesetzt werden kann, um den Mitarbeitern die Organisation von Fahrgemeinschaften zu erleichtern.

Mifaz.de

Fazit Internetauftritt

Mifaz.de arbeitet mit einem professionellen Design und einer übersichtlichen Struktur. Impressum, AGBs und Datenschutzhinweise entsprechen den gängigen Anforderungen. Leider gibt es keine SSL-Verschlüsselung der Daten. Auf der Über-Uns-Seite stellt mifaz.de sich und das dazugehörige Geschäftsmodell kurz vor. Die Bezahlung des Fahrers erfolgt in bar vor oder während der Fahrt.

Vor der Buchung findet der Nutzer bereits Informationen zum Fahrzeugtyp des Angebots. Leider gibt es keinen Überblick darüber, wie viele freie Plätze noch verfügbar sind. Die persönlichen Daten des Kundenkontos lassen sich leicht einsehen und unkompliziert ändern. Die Registrierung erfolgt kostenlos und der Nutzer kann seinen Account eigenständig löschen. 

Auch wenn vergangene Fahrten nicht angezeigt werden, können Fahrer und Mitfahrer Bewertungen aussprechen, die sich dann in dem Profil desjenigen wiederfinden. Vor der Fahrt gibt es keine Informationen zum Alter des Fahrers, jedoch zum Geschlecht, zum angestrebten Fahrstil, der Gesprächsfreudigkeit sowie dem Musikgeschmack. Informationen zur Mitnahme von Haustieren gibt es leider nicht. In der Kategorie Internetauftritt erreicht mifaz.de die Note 2,5.

 

Fazit Leistung

Über die Suchfunktion können mit der Angabe von Start-, Zielort und Abreisedatum die richtigen Angebote gefunden werden. Leider werden unter den Ergebnissen auch Fahrten angezeigt, die nicht der Suchanfrage entsprechen. In der erweiterten Suche können persönliche Präferenzen zum Geschlecht des Fahrers, zur gewünschten Abfahrtszeit und Raucherstatus des Fahrers gewählt werden.

Leider ist der Preis bei den angezeigten Angeboten nicht sofort ersichtlich. Auch eine Filtermöglichkeit nach der Höhe der Preise wäre wünschenswert. Wer den Fahrer vor der Buchung kontaktieren möchte, kann dies über das Portal tun. Eine Handynummer des Fahrers wird nicht angezeigt. In der Kategorie Leistung erreicht mifaz.de die Note 3,6.

 

Fazit Service

Für schriftliche Anfragen steht dem Nutzer neben dem Kontaktformular auch der klassische Weg via E-Mail zur Auswahl. Leider wurde unsere Testmail nach einer Woche nicht beantwortet. Die FAQs sind übersichtlich aufgebaut und beantworten die häufigsten Fragen der Nutzer.

Leider gibt es keinen Live-Chat, mit dem die Anliegen der Nutzer auf schnellstem Wege geklärt werden könnten. Im Blog erhalten Nutzer regelmäßig Neuigkeiten über Umwelt, Autos und Reisen. Das Portal ist auch als App für Smartphones oder das Tablet verfügbar. Auch in den sozialen Netzwerken bewegt sich mifaz.de, um die Interaktion mit den Nutzern zu fördern. In der Kategorie Service kommt mifaz.de leider nicht über eine Note von 4,5 hinaus.

 

Fazit

In unserem Vergleichstest konnte mifaz.de die befriedigende Gesamtnote 3,3 erzielen. Damit kommt das Vermittlungsportal leider nicht über den fünften Platz hinaus.

Testnote für mifaz.de: 3,3 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Mifaz.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 2,5 4-0  
  Leistung 3,6 3-5  
  Service 4,5 3-0  
     
   
     
 

Drive2day.de im Test

Mit konstanten Ergebnissen auf den zweiten Platz

 
  Drive2day.de Testsiegel

Drive2day.de - LogoAuch wenn die Resultate für drive2day.de im Einzelnen im befriedigenden Bereich liegen, kann das Vermittlungsportal dank gleichbleibender Noten den zweiten Platz sichern.

 
Getestet von Nv, Sl

Bereits seit 1998 vermittelt drive2day.de bereits erfolgreich Mitfahrgelegenheiten. Über 5000 Fahrten werden nach eigenen Angaben täglich neu eingestellt. Sowohl Fahrer als auch Mitfahrer haben hier die Möglichkeit, die passenden Reisepartner zu finden. Kleine Besonderheit bei drive2day.de ist, dass neben den privat inserierten Mitfahrgelegenheiten auch Fernbusse und Gruppentickets der deutschen Bahn angeboten werden.

 Drive2day.de

Fazit Internetauftritt

Auf der Über-Uns-Seite stellt sich drive2day.de vor und erläutert die Funktionsweise des Vermittlungsportals. Das Impressum, die AGBs und die Datenschutzhinweise entsprechen den gängigen Anforderungen. Leider gibt es keine SSL-Verschlüsslung auf dem Portal. Bei den angebotenen Autofahrten gibt es Informationen zum Fahrzeugtyp des Reiseautos. Es wird zwar angezeigt, wie viele Plätze der Fahrer inseriert hat, jedoch nicht wie viele noch frei sind. Die Registrierung auf drive2day.de erfolgt kostenlos. Die persönlichen Daten im Kundenbereich lassen sich unkompliziert einsehen und bei Bedarf ändern. Schön ist auch, dass man das Konto eigenständig löschen kann.

Vergangene Fahrten werden ebenfalls angezeigt, allerdings gibt es leider keine einsehbare Liste bisheriger Bewertungen eines Fahrers. Das Alter des Fahrers lässt sich anhand der Angebotsbeschreibung nicht ausfindig machen, allerdings sieht man die Anzahl der bisherigen Fahrten, um den Erfahrungswert des Fahrers etwas einschätzen zu können.

Zur Gesprächsfreudigkeit der Fahrer und Mitfahrer findet man keine Informationen. In der Kategorie Internetauftritt erreicht drive2day.de die Note 2,6.

 

Fazit Leistung

Über die Suchfunktion können mit der Angabe vom gewünschten Ziel- und Ankunftsort sowie dem geplanten Reisedatum die entsprechenden Angebote rausgesucht werden. Leider gibt es keinen Filter, mit dem man beispielsweise ein Preismaximum oder ähnliches einstellen kann. Auch die Tageszeit kann man bei der Suche nicht eingrenzen.

Die Preise sind bereits bei den Angeboten ersichtlich und gelten verbindlich für Fahrer und Mitfahrer. Wer den Fahrer vor der Buchung kontaktieren möchte, kann dies über das Portal schriftlich tun. Wenn der Fahrer seine Handynummer hinterlegt, ist er auch unkompliziert telefonisch erreichbar. In der Kategorie Leistung erreicht drive2day.de die Note 3,3.

 

Fazit Service

Wer eine offene Frage hat, findet schnell den Schriftkontakt bei drive2day.de. Es steht neben der klassischen Variante der Mail auch ein Kontaktformular zur Auswahl. Unsere Testmail wurde nach 23 Stunden beantwortet, sodass unser Anliegen geklärt werden konnte. In den FAQs werden die häufigsten Fragen der Nutzer unkompliziert beantwortet. Einen Live-Chat gibt es leider nicht, um die Anliegen noch schneller bearbeiten zu können.

Wünschenswert wäre auch ein Blog, um die Nutzer ständig über Entwicklungen und interessante Facts auf dem Laufenden halten zu können. Drive2day.de ist auch auf dem Smartphone oder Tablet sowohl als App als auch als mobiles Stylesheet verfügbar. Das Vermittlungsportal nutzt die sozialen Netzwerke, um die eigene Reichweite zu erhöhen. In der Kategorie Service erreicht drive2day.de die Note 3,1.

 

Fazit

Drive2day.de kann in allen Kategorien eine befriedigende Note erzielen. Die Gesamtnote spiegelt dies mit einer 3,0 sehr gut wider.

 

Testnote für drive2day.de: 3,0 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Drive2day.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 2,6 4-0  
  Leistung 3,3 3-5  
  Service 3,1 3-0  
     
   
     
 

Blablacar.de im Test

Eindeutiger Testsieger mit hervorragender Gesamtnote

 
  Blablacar.de Testsiegel

Blablacar.de - LogoBlablacar.de hat der Konkurrenz absolut keine Chance gelassen und konnte alle Kategorien klar für sich entscheiden. Wir gratulieren zu einer sehr guten Gesamtnote von 1,3!

 
Getestet von Nv, Sl

Blablacar.de wurde im Jahr 2006 als Vermittlungsplattform für Mitfahrgelegenheiten gegründet. Zehn Jahre später kann man 30 Millionen Mitglieder und über 500 Mitarbeiter verzeichnen. BlaBlaCar ist in 22 Ländern präsent und wird von rund zehn Millionen Reisenden im Quartal genutzt.

Blablacar.de 

Fazit Internetauftritt

Blablacar.de erscheint in einem ansprechenden Design und bereits auf der Startseite werden einem die beliebtesten Angebote zur Auswahl gestellt. Für alle Neulinge wird mithilfe eines Videos die Funktionsweise der Vermittlungsplattform schnell und einfach erklärt. BlaBlaCar bietet sowohl Fahrern auf der Suche nach Mitfahrern als auch suchenden Mitfahrern diverse Angebote. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und sowohl das Impressum als auch AGBs und Datenschutzhinweise entsprechen den üblichen Anforderungen.

Eine kleine Besonderheit bei blablacar.de ist, dass die Mitfahrer vorab online bezahlen müssen. Damit wird automatisch eine Versicherung aktiviert, die beispielsweise bei Unfällen oder Pannen in Kraft tritt. Darüber hinaus bietet die Onlinezahlung die Sicherheit für den Fahrer, dass er keine Verluste durch nicht kommende Mitfahrer befürchten muss. Für die Onlinezahlung stehen PayPal, die Kreditkarte und ein Lastschriftverfahren zur Auswahl. Bei den Angeboten von BlaBlaCar sind Start, Ziel und mögliche Zwischenstopps sofort erkennbar. Vorab kann man sich bereits Informationen zum Alter oder Geschlecht des Fahrers einholen, aber auch zum Fahrzeugtyp, mit dem die Reise angetreten werden soll. Falls man mit mehreren Leuten zusammen reisen möchte, kann man vor der Anmeldung zu einer Fahrt prüfen, wie viele freie Plätze noch verfügbar sind.

Vergangene Fahrten werden angezeigt und diese können durch die Fahrer und Mitfahrer bewertet werden. Es lässt sich sogar bereits vor der Fahrt abklären, wie gesprächsfreudig Fahrer und Mitfahrer sind, damit sich niemand unwohl im Auto fühlen muss. Die Registrierung auf blablacar.de erfolgt kostenlos. Die persönlichen Daten des Kundenkontos lassen sich leicht einsehen und unkompliziert ändern. Auch kann der Account selbstständig deaktiviert werden. Zusammenfassend lässt blablacar.de in der Kategorie Internetauftritt nahezu keine Kritik zu und erreicht mit einer super Note von 1,3 deutlich das beste Ergebnis. 

 

Fazit Leistung

Über eine Suchfunktion kann der Nutzer auf blablacar.de mit der Angabe vom gewünschten Abreise- und Ankunftsort, sowie dem geplanten Datum sich schnell einen Überblick darüber verschaffen, welche Angebote dazu vorliegen. Mit der Filterfunktion lassen sich persönliche Präferenzen, beispielsweise zum Maximalpreis, dem Erfahrungsgrad des Fahrers oder dem Fahrkomfort angeben. Auch die gewünschte Abfahrzeit kann genau angegeben werden.

Falls der Mitfahrer vorab Kontakt mit dem Fahrer aufnehmen möchte, kann er dies entweder über das Portal erledigen oder wenn der Fahrer seine Nummer freigeschaltet hat, auch über das Telefon. Bei allen Angeboten sind die Preise ersichtlich und verbindlich. Zusätzlich gibt es Informationen zu möglichen Gepäckbegrenzungen, damit es vor Ort nicht zu unangenehmen Überraschungen kommt.  In der Kategorie Leistung hat BlaBlaCar die Maximalpunktzahl erreicht und damit die Konkurrenz mit einer überragenden Note von 1,0 weit hinter sich gelassen.

 

Fazit Service

Der Schriftkontakt auf blablacar.de ist leicht ausfindig zu machen. Dem Nutzer steht neben dem klassischen Weg der Mail auch ein Kontaktformular zur Auswahl. Unsere Testmail wurde bereits 25 Minuten beantwortet, allerdings war uns die Antwort etwas unzureichend. Auf unsere Anfrage bekamen wir lediglich die Antwort, dass wir in den FAQs die Lösung unseres Anliegens finden würden. Auch wenn die FAQs wirklich sehr nützlich und sinnvoll sind, da hier die häufigsten Fragen der Kundschaft direkt beantwortet werden, hätten wir uns eine kurze Beantwortung unserer Anfrage gewünscht.

Super finden wir auch den Live-Chat, der eine noch schnellere Klärung von eventuellen Unverständlichkeiten ermöglicht. Der Blog BlaBla Life hält alle Neuigkeiten aus der Welt des Carsharings bereit und auch Gewinnspiele, Eventtipps und Mitgliederbelange finden dort Platz. Das Portal ist für alle Smartphones und Tablets sowohl als App als auch als mobiles Stylesheet verfügbar. Die sozialen Netzwerke werden ebenfalls genutzt, um die Mitgliedschaft optimal zu erreichen.

Wie in den bisherigen Kategorien konnte blablacar.de auch im Servicebereich wieder den Kategoriesieg verbuchen und mit einer Note von 1,9 erneut ein super Ergebnis erzielen.

 

Fazit

Blablacar.de konnte wirklich in allen Kategorien ein super Ergebnis erzielen und die konkurrierenden Teilnehmer jeweils deutlich hinter sich lassen. Der absolut eindeutige Testsieg ist nur die logische Konsequenz. Wir gratulieren zu einer hervorragenden Leistung!

 

Testnote für blablacar.de: 1,3 (sehr gut)

Zum Vergleichstest

 Blablacar.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 1,3 4-0  
  Leistung 1,0 3-5  
  Service 1,9 3-0  
     
   
     
 

Bessermitfahren.de im Test

Stärken in der Kategorie Leistung

 
  Bessermitfahren.de Testsiegel

Bessermitfahren.de - LogoBessermitfahren.de konnte im Leistungsbereich überzeugen, hat jedoch in der Kategorie Service erheblichen Verbesserungsbedarf aufgewiesen, sodass letztendlich der dritte Platz resultiert.

 
Getestet von Nv, Sl

Bessermitfahren.de wurde gegründet, um den gemeinnützigen Grundgedanken von Mitfahrzentralen, der den anderen kommerziellen Konkurrenten abhandengekommen ist, am Leben zu erhalten. Die alternative Philosophie zeichnet sich darin aus, dass das Portal keine Gebühren nimmt und keine Werbung auf der Seite platziert. Außerdem ist eine Registrierung nicht notwendig, um eine Mitfahrgelegenheit zu suchen oder zu inserieren, da die Autonomie der Nutzer oberste Priorität habe.

 Bessermitfahren.de

Fazit Internetauftritt

Auf der Seite „Vision“ stellt bessermitfahren.de seine leicht von der Konkurrenz abweichende Philosophie vor. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen. Sowohl das Impressum als auch AGBs und Datenschutzhinweise entsprechen den gängigen Anforderungen. Das Design ist professionell und die Struktur übersichtlich aufgebaut. Bei den Angeboten lassen sich Informationen zum Fahrzeugtyp des Reiseautos abrufen. Auch die Anzahl der noch freien Plätze kann man als Nutzer schnell herausfinden.

Die freiwillige Registrierung erfolgt kostenlos und sämtliche persönliche Daten des Kundenkontos lassen sich leicht einsehen und unkompliziert ändern. Genauso unkompliziert kann man das Konto wieder löschen, entschließt man sich, die Plattform nicht mehr zu nutzen. Leider werden keine vergangenen Fahrten angezeigt. Auch gibt es keine Möglichkeit, die Fahrer zu bewerten. Wünschenswert wäre, wenn man vor der Buchung bereits Informationen beispielsweise zum Alter oder Geschlecht des Fahrers erhalten würde. Auch eine Aussage zur Gesprächsbereitschaft wäre schön.

Wer Haustiere mitnehmen möchte, erfährt vorab auf der Seite, ob dies gestattet ist oder nicht. In der Kategorie Internetauftritt erreicht bessermitfahren.de die Note 2,8.

 

Fazit Leistung

Mithilfe der Suchfunktion lassen sich mit der Angabe vom gewünschten Abfahrts- und Zielort sowie dem geplanten Reisedatum entsprechende Angebote herausfinden. Die Filterfunktion ermöglicht die präsentierten Angebote den persönlichen Vorstellungen nach zu priorisieren. So kann beispielsweise die Anzahl der erwünschten Autoplätze oder die gewünschte Tageszeit der Abreise mitberücksichtigt werden. Schön wäre allerdings, wenn man die Suchergebnisse auch nach Preisen sortieren könnte.

Bei allen angezeigten Fahrtangeboten sind die Preise gut erkennbar und gelten auch verbindlich. Wer vor der Buchung bereits den Fahrer kontaktieren möchte, kann dies entweder über das Portal erledigen oder direkt die Handynummer des Fahrers wählen, falls dieser sie freigeschaltet hat. Wie viel Gepäck pro Mitfahrer gestattet ist, erfährt man schon vor der Buchung. In der Kategorie Leistung kann besserfitmahren.de fleißig Punkte sammeln und mit einer Note von 1,6 das zweitbeste Resultat erzielen.

 

Fazit Service

Wer Schriftkontakt mit dem Service von bessermitfahren.de aufnehmen möchte, muss dies via E-Mail tun. Leider wurde unsere Testmail nach einer Woche nicht beantwortet.  In den FAQs werden die häufigsten Fragen der Kundschaft schnell und unkompliziert beantwortet.

Schön wäre ein Live-Chat, um die Anliegen der Nutzer schnellstmöglich klären zu können. Ein Blog wird leider nicht geführt, um mit Themen zum Reisen die Nutzer auf den neuesten Stand zu bringen. Bessermitfahren.de ist sowohl als App als auch als mobiles Stylesheet für Smartphones und Tablets verfügbar.

 

Fazit

Leider sind bessermitfahren.de viele Punkte auf der Strecke geblieben, um ein besseres Ergebnis zu erreichen. Doch im Bereich Leistung hat der Anbieter eine gute Note erzielt und somit den dritten Platz mit der Note 2,7 belegt.

Testnote für bessermitfahren.de: 2,7 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Bessermitfahren.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 2,8 4-0  
  Leistung 1,6 3-5  
  Service 4,8 3-0  
     
freizeit + reisen

Mitfahrgelegenheiten im Vergleich

Vermittlungsportale für Mitfahrgelegenheiten

Mitfahrgelegenheiten im Vergleich
Schon lange bieten Vermittlungsportale für Mitfahrgelegenheiten attraktive Preise für Pendler und Reisende. Fünf Anbieter haben wir für Sie getestet.
Getestet.de Newsletter Anmeldung