Freizeit + Reisen

Kreuzfahrt-Portale im Vergleich

Im Test: Buchungsportale für Kreuzfahrten

kreuzfahrt-portale-100
Vor der Buchung einer Kreuzfahrt empfiehlt sich eine ausgiebige Internet Recherche, denn es gibt viel zu bedenken, damit die Reise mit dem Traumschiff auch tatsächlich ein unvergessliches Erlebnis wird.
   
     
 

Kreuzfahrt.de im Test

Platz 6 - Für die Newsletter-Anforderung gibt es einen Reisegutschein

 
  kreuzfahrt_de-testsiegel kreuzfahrt-logo
Frank Tetzel aus Berlin ist Inhaber von kreuzfahrt.de, das nach eigenen Angaben eines der führenden deutschsprachigen Seetouristik-Portale im Internet ist. Neben der tagesaktuellen Auswahl an weltweiten Kreuzfahrten wird auf dieser Seite ein umfangreiches Informationsangebot präsentiert sowie Hilfe bei der Organisation und Umsetzung von Gruppen-, Medien- und Sonderreisen angeboten. Seit 2007 besteht zwischen kreuzfahrt.de und e-hoi.de ein Vertrag über die technische Abwicklung und Beratung.
 
Getestet von Si

Die Gestaltung und die Usability des Internetauftritts von kreuzfahrt.de erhielten in diesem Vergleichstest eine gute Bewertung (Note 1,4), allerdings hinterließen der Preis-Leistungs-Bereich (Note 2,6) und vor allem das kaum vorhandene Serviceangebot (Note 4,7) weniger gute Eindrücke. Daher erreichte der Anbieter trotz der akzeptablen Gesamtnote von 2,6 (befriedigend) nur den 6. Platz.

Plus: Kreuzfahrtwissen insbesondere für Erstkreuzfahrer

Unter dem Menüpunkt „Kreuzfahrtwissen" gibt es Infos zur Kreuzfahrt-Historie, Tipps für Erstkreuzfahrer zur Auswahl des passenden Schiffes sowie zum Leben an Bord: vom Dresscode über Sicherheit und Unterhaltung an Bord bis hin zu den Landausflügen, Trinkgeldern und Extrakosten.

Plus: Umfangreiche Kreuzfahrtdatenbank von e-hoi.de

Auf kreuzfahrt.de wird tagesaktuell eine Auswahl aus über 14.000 weltweiten Kreuzfahrten präsentiert, die über die Plattform oder das Servicecenter zu buchen sind. Als Basis dient die ICBE-Datenbank von e-hoi.de

Plus: Gutschein bei Newsletter-Anforderung

Für die Anforderung des kreuzfahrt.de-Newsletter wurde im Test als Dankeschön ein 25 Euro-Reisegutschein in Aussicht gestellt.

Plus: Sehr viele Reedereien/Veranstalter gelistet

Rund 143 Reedereien/Veranstalter mit 548 Schiffen werden (in den AGB) angeführt. 17  werden als „Top-Reedereien" besonders hervorgehoben.

Plus: Große Bilderauswahl

Fotos zu den Schiffen sind bei den meisten Angeboten in großer Auswahl vorhanden.

Minus: Kundendienst nur telefonisch erreichbar

Die Angaben zum Kundenservice dieses Portals sind äußerst mager. Angeboten wird lediglich eine Festnetznummer von e-hoi.de in Frankfurt, die täglich von 8 bis 20 Uhr besetzt ist. Keine Mailadresse. NACH Absenden der Buchungsanfrage wurde im Test eine andere, kostenlose 0800er-Service-Telefonnummer angezeigt, die montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr erreichbar ist und samstags von 8 bis 20 Uhr. Die E-Mail-Antwort des Kundenservices trug den Absender von e-hoi.de

Minus: Testangebot mit kleinem Trick und ohne freie Kabinenwahl

Für einen Praxistest wurde beispielhaft eine Karibik-Kreuzfahrt mit der AIDAaura ausgewählt: 31.12.2011 bis 14.02.2012, 2 Personen, Innenkabine (IC) auf Deck 4. Kreuzfahrt.de bot diese Reise zum tagesaktuellen Preis von 1.665 Euro pro Person an, trickste dabei allerdings ein wenig mit einem durchgestrichenen „Normalpreis" von 2.195 Euro pro Person. Angebliche Ersparnis bei dieser Reise: mehr als 1.000 Euro - tatsächlich war die Reise bei allen Anbietern zu diesem Preis erhältlich. Weiteres Manko: Die Kabinennummer war bei diesem Versuch nicht frei wählbar. Die Note für diesen Praxistest: „befriedigend".

Minus: Fehlende Angaben im Impressum

Im Impressum fehlen relevante Angaben wie Steuernummer, Handelsregistereintrag und Telefonnummer (letztere ist unter dem Menüpunkt „Über uns" zu finden).

Minus: Keine Reaktion auf die Bitte um ein Angebot

Allen Testkandidaten wurde per E-Mail die vage Aufgabe gestellt, eine einwöchige Kreuzfahrt im Raum Südeuropa zu empfehlen (Zeitpunkt egal) sowie für Dezember eine besonders lohnenswerte Karibikkreuzfahrt herauszufiltern. In Ermangelung einer Service-Mailadresse wurde eine Mail an die Presseabteilung des Unternehmens geschickt, auf die allerdings keine Reaktion erfolgte.

Minus: Spezialfrage konnte nicht gestellt werden

Aufgrund der fehlenden E-Mail-Adresse im Portal konnte die an alle Testkandidaten gestellte Spezialfrage zu sogenannten Dialyse-Kreuzfahrten nicht gestellt werden. Infos dazu sind unter kreuzfahrt.de nicht zu finden.

Minus: Best-Preis-Garantie?

Auf der Startseite wird auf eine „Best-Preis-Garantie" hingewiesen, die allerdings nicht weiter erklärt wird.

Minus: Keine Angaben zu den Routenverläufen und zu den Landausflügen

Übersichtskarten mit dem Routenverlauf fehlen ebenso wie Hinweise zu den Landausflügen.

Minus: Darstellung der Deckpläne

Die Deckpläne werden in einem Interframe darstellt, was lange Scrollwege mit sich bringt. Diese kleine Darstellung mindert die Möglichkeiten der Kabinen-Suche erheblich.

kreuzfahrt_de-kontakt

Kundenservice gib es bei kreuzfahrt.de nur per gebührenpflichtiger Telefon-Hotline.

Fazit:

Da kreuzfahrt.de auf die Beratung und das technische Knowhow des Mitkandidaten e-hoi.de (Platz 4) baut, kann der Kunde sicher eine ordentliche Abwicklung seiner Buchung erwarten. Viel Spaß macht die eigenständige Suche nach passenden Kreuzfahrten allerdings nicht: Häufig fehlen weiterführende Details zu den Seereisen und auch die sonst auf allen Portalen üblichen Kontaktmöglichkeiten per E-Mail oder Kontaktformular sucht man vergeblich. Wer mehr wissen will, muss schon zum Telefon greifen - und die Hotline ist leider nicht kostenlos. Gestaltung und Usability des Internetauftritts von kreuzfahrt.de erhalten noch eine gute Bewertung (Note 1,4), allerdings sorgen Punktabzüge im Preis-Leistungs-Bereich (Note 2,6) und vor allem im Service (Note 4,7) für weniger gute Noten in diesem Vergleichstest. Das reicht trotz der akzeptablen Gesamtnote von 2,6 (befriedigend) nur für den 6. Platz.

Zum Vergleichstest

 Kreuzfahrt.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,6  
  Internetauftritt 1,4   4-5  
  Preis/Leistung 2,6   3-5  
  Service 4,7    
     
.
   
     
 

E-hoi.de im Test

Platz 3 für durchweg gute Leistungen und erstklassigem Internetauftritt

 
  e-hoi-kategoriesieger-testsiegel e-hoi-logoE-hoi.de wurde im Jahr 2003 von der Frankfurter e-domizil.de gegründet, einer Online-Buchungsplattform, die bis dato auf Ferienhäuser und -wohnungen ausgerichtet war. Kreuzfahrer können in der e-hoi-Datenbank aus einer Vielzahl von tagesaktuellen Angeboten „ihre" Seereise mit dem für sie optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis ermitteln.
 

 

Getestet von Si

E-hoi.de zeigte in allen Bereichen gute bis sehr gute Leistungen: Mit der erstklassigen Note 1,0 machte der Internetauftritt in Punkto Gestaltung und Usability den besten Eindruck in diesem Vergleichstest und holte sich dort den Kategoriesieg. Ebenso überzeugend waren die Leistungen des Kundenservices, die mit der zweitbesten Note (1,2) im Test bewertet wurde. Der Preis-Leistungs-Bereich schnitt mit der Note 1,4 auch gut ab. Mit der Gesamtnote Note 1,3 (gut) belegte e-hoi.de insgesamt einen sehr guten 4. Platz - und das mit deutlichem Abstand zu Platz 5 und 6!

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr sowie samstags von 8 bis 20 Uhr über eine kostenlose 0800er-Hotline erreichbar - und rund um die Uhr per E-Mail. Sämtliche Anfragen wurden während des Testzeitraums stets umgehend, kompetent, ausführlich und individuell beantwortet.

Plus: Kreuzfahrten mit Flug

Besonderen Buchungskomfort bietet die Extra-Rubrik „Kreuzfahrten mit Flug" - mit Komplettpreisen samt Flug und Transfer Flughafen/Schiff.

Plus: Bitte um Angebote auf positive Weise erfüllt

Allen Testkandidaten wurde per E-Mail die vage Aufgabe gestellt, eine einwöchige Kreuzfahrt im Raum Südeuropa zu empfehlen (Zeitpunkt egal) sowie für Dezember eine besonders lohnenswerte Karibikkreuzfahrt herauszufiltern. Das Serviceteam von e-hoi.de antwortete sehr freundlich und bat zur Erstellung möglichst individueller Vorschläge um zusätzliche Angaben zur Anzahl der Reisenden, zur Kabinenart und zur Frage, ob die Gäste sich in englischer Sprache verständigen können.

Plus: Spezialfrage kompetent beantwortet

Eine Beraterin von e-hoi empfahl auf die Frage, was unter einer „Dialysekreuzfahrt" zu verstehen ist, einen weiterführenden Link inklusive Buchungsmodalitäten für Dialyse-Patienten bei Costa-Kreuzfahrten.

Plus: Umfangreiche Kreuzfahrt-Datenbank

E-hoi betreibt eine der umfangreichsten Kreuzfahrt-Datenbanken (ICBE), in der etwa 20.000 Kreuzfahrten auf über 400 verschiedenen Schiffen zu finden sind.

Plus: Gelistete Reedereien

Fast 90 Veranstalter werden (in den AGB) angeführt, darunter viele bekannte Reedereien.

Plus: Prüfsiegel

Das vom TÜV Süd verliehene s@fer-shopping-Siegel steht für geprüfte Qualität, Sicherheit und Transparenz auf der Webseite e-hoi.de, die damit als „in hohem Maße vertrauenswürdig" eingestuft wurde.

Plus: e-hoi-Preisgarantie

Ist die bei e-hoi.de gebuchte Kreuzfahrt mit denselben Leistungen und Konditionen innerhalb von 8 Tagen zu einem günstigeren Preis bei einem anderen Reiseveranstalter zu finden, erstattet e-hoi.de die Differenz.

Plus: Buchungsanleitung „Das erste Mal"

Zum Serviceangebot gehören Tipps unter dem Motto „Das erste Mal" für Erstkreuzfahrer, mit Infos von der Online-Buchung über das Leben an Bord bis hin zu den Landausflügen.

Plus: Routenverlauf/Routenkarte

Sehr schön: die Routenkarte in Google-Maps-Optik mit der Möglichkeit, sich von der Vogelperspektive aus per Satellitenbild auf Sichtweite in den Hafen und die Umgebung hinein zu zoomen. Ebenso positiv an dieser Stelle: Die Infos über die auf der Reise geplanten Landausflüge. Textbeispiel: „7. Tag: Volos (Griechenland); An: 08:00 Ab: 18:00; Vólos, Präfekturhauptstadt und Wirtschaftszentrum am Pagasäischen Golf, lädt mit seiner Uferpromenade, breiten Boulevards mit zahlreichen Cafés und einer langen Einkaufsmeile zum Flanieren ein. Sehenswürdigkeiten: Archäologisches Museum"

Plus: Newsletter bestellt - 25 Euro-Gutschein erhalten

Für die Anforderung des e-hoi-Newsletters gab es als Dankeschön einen Reisegutschein über 25 Euro, einzulösen bis Ende 2011.

Plus: Übersichtliche Angebotsdetails

Kompakt und dennoch sehr übersichtlich sind die Details zur Reise: Routenverlauf und Karte, Inklusivleistungen, das Schiff, die Kabinen, Fotos und die Bewertungen anderer Kunden. Insbesondere die Deckpläne zeigen sehr übersichtlich die zur Verfügung stehenden und nach ihrer Kategorie sortierten Kabinen.

Minus: Testangebot mit kleinem Trick und ohne freie Kabinenwahl

Für einen Praxistest wurde beispielhaft eine Karibik-Kreuzfahrt mit der AIDAaura ausgewählt: 31.12.2011 bis 14.02.2012, 2 Personen, Innenkabine (IC) auf Deck 4. E-hoi.de bot diese Reise zum tagesaktuellen Preis von 1.665 Euro pro Person an, trickste dabei allerdings ein wenig mit einem durchgestrichenen „Normalpreis" von 2.195 Euro pro Person. Angebliche Ersparnis bei dieser Reise: mehr als 1.000 Euro - tatsächlich war die Reise bei allen Anbietern zu diesem Preis erhältlich. Weiteres Manko: Die Kabinennummer war bei diesem Versuch nicht frei wählbar. Die Note für diesen Praxistest: „befriedigend".

e-hoi-kabinenauswahl

Kabinenauswahl leicht gemacht: e-hoi.de

Fazit:

E-hoi.de betreibt eine der umfangreichsten Kreuzfahrt-Datenbanken und verspricht mit einer Best-Preis-Garantie besonders vorteilhafte Buchungsmöglichkeiten. Das Portal präsentiert die vielfältigen Kreuzfahrtangebote sehr einladend und übersichtlich und bietet insbesondere die Option an, ein An- und Abreisepaket per Flug, Bahn oder Bus gleich mit zu buchen. Besonders gelungen ist die Google-Maps-Karte mit dem eingezeichneten Reiseverlauf, Zoom-Möglichkeiten in die Häfen auf der gewählten Route und speziellen Infos zu den geplanten Landausflügen. Der Internetauftritt überzeugt somit vollends und bringt e-hoi auch den Kategoriesieg mit der erstklassigen Note 1,0. Aber auch die in den anderen getesteten Bereichen kann das Portal Punkten: der Preis-Leistungs-Bereich wird mit 1,4 bewertet und der Kundenservice mit 1,2. E-hoi.de belegt so mit der Note 1,3 (gut) einen sehr guten 4. Platz.

Zum Vergleichstest

 E-hoi.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,3  
  Internetauftritt 1,0   5-01  
  Preis/Leistung 1,4   4-5  
  Service 1,2   5-01  
     
 
   
     
 

1000Kreuzfahrten.de im Test

Der Testsieger mit erstklassiger Kundenbetreuung

 
  1000kreuzfahrten-testsieger-testsiegel 1000kreuzfahrten-logo
Seit Anfang 2010 betreibt die Hamburger CaptainTravel GmbH die Internetseite 1000kreuzfahrten.de. Dabei handelt es sich um ein Bewertungsportal für Kreuzfahrtschiffe mit zahlreichen Bewertungen, über das Kreuzfahrten auch direkt gebucht werden können. 1000kreuzfahrten.de ist Mitglied im Hamburger Cruise-Center e.V., dessen Mitarbeiter die Kunden des Portals nahezu rund um die Uhr individuell und kompetent beraten.
 
Getestet von Si

1000kreuzfahrten.de überzeugte im Vergleichstest mit einem gut durchdachten Internetauftritt (Note 1,1) und legte einen in allen Punkten überzeugenden Kundenservice an den Tag (Note 1,0). Hierfür gab es den Titel „Testsieger im Service". Auch die Leistungsfähigkeit der Vermittlung von Kreuzfahrten über die Datenbank von cruiseportal.de gab kaum Anlass zur Kritik (Note 1,3). Mit der Gesamtnote 1,2 (sehr gut) konnte sich das Portal den 1. Platz sichern.

Plus: Erstklassiger Kundendienst mit kostenlosem Call Back-Service

Der Kundendienst ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags von 9 bis 16 Uhr über eine kostenlose Hotline erreichbar - und rund um die Uhr per E-Mail. Zu allen Angeboten im Portal gibt es eine individuelle Beratungsmöglichkeit per Callback-Service - der Rückruf erfolgt kostenlos und zur gewünschten Uhrzeit. Eine am Freitagabend an den Service gerichtete E-Mail-Anfrage wurde innerhalb weniger Minuten vom Geschäftsführer persönlich beantwortet und auch in einigen weiteren Testanfragen kam jedes Mal umgehend eine persönliche und kompetente Antwort.

Plus: Spezialfrage kompetent beantwortet

Als einziger Testkandidat beantwortete 1000kreufahrten.de kompetent die Frage, was unter einer „Dialysekreuzfahrt" zu verstehen ist, wie und wo ein Dialyse-Patient dazu weitere Informationen bekommt.

Plus: Bitte um Angebote vorbildlich erfüllt

Allen Testkandidaten wurde per E-Mail die vage Aufgabe gestellt, eine einwöchige Kreuzfahrt im Raum Südeuropa zu empfehlen (Zeitpunkt egal) sowie für Dezember eine besonders lohnenswerte Karibikkreuzfahrt herauszufiltern. Das Serviceteam von 1000kreuzfahrten.de war das einzige in diesem Test, das sich tatsächlich die Mühe machte, zwei konkrete Kreuzfahrten herauszusuchen und sie im Detail vorzustellen.

Plus: Umfangreiche Kreuzfahrtdatenbank: cruiseportal

1000kreuzfahrten.de arbeitet mit der Datenbank cruiseportal.de*: Aktuell waren dort zum Testzeitpunkt ca. 24.500 Kreuzfahrten hinterlegt, davon ca. 17.400 Kreuzfahrten auf See, 7.170 Flusskreuzfahrten, 10.450 tagesaktuelle Sonderangebote und detaillierte Porträts von 622 Schiffen. (*Die Datenbank ist Eigentum der Holiday Promotion GmbH, zu dessen Portfolio auch kreuzfahrten.de gehört - Platz 3 in diesem Test.)

Plus: Zahlreiche Reedereien gelistet

22 Reedereien/Veranstalter werden (in den AGB) angeführt, 10 davon werden als „die beliebtesten Reedereien" besonders hervorgehoben.

Plus: Best-Preis-Garantie

Wer innerhalb einer Woche nach Buchung bei einem anderen Anbieter (online oder im Reisebüro) die gebuchte Kreuzfahrt mit denselben Leistungen und Konditionen zu einem günstigeren Preis findet, dem erstattet 1000kreuzfahrten.de die Preisdifferenz.

Plus: Gütesiegel

Die Website verfügt über das VeriSign Trust Seal: „CaptainTravel GmbH wurde als Eigentümer oder Betreiber der Website unter 1000kreuzfahrten.de verifiziert. Die Identität wurde anhand offizieller Unterlagen bestätigt. Die Webseite hat den Malware-Scan von VeriSign am 23.02.2011 (UTC) bestanden."

Plus: Buchungsanleitung in Bild und Ton

Eine ausführliche Anleitung führt den Reiseinteressenten sicher durch das Portal - von der Auswahl bis zur Buchung. Und das nicht nur in Textform, sondern auch mit einem Video.

Minus: Testangebot mit kleinen Tricks

Für einen Praxistest wurde beispielhaft eine Karibik-Kreuzfahrt mit der AIDAaura ausgewählt: 31.12.2011 bis 14.02.2012, 2 Personen, Innenkabine (IC) auf Deck 4. 1000kreuzfahrten.de bot diese Reise zum tagesaktuellen Preis von 3.330 für 2 Personen an, trickste dabei allerdings ein wenig mit einem durchgestrichenen „Normalpreis" von 4.530 Euro. Angebliche Ersparnis bei dieser Reise: 1.200 Euro - tatsächlich war die Reise bei allen Anbietern zum günstigen Preis erhältlich. Positiv: Die Kabinennummer war bei diesem Versuch frei wählbar. Die Note für diesen Praxistest: „befriedigend".

Minus: Fehlerhafte Seiten sofort nachgebessert

Während der Testphase wurden zahlreiche Schiffsbilder und die Deckpläne nicht richtig dargestellt, außerdem fehlte beim Video zur Buchungsanleitung der Ton. Darauf hingewiesen versprach der Geschäftsführer schnellstmögliche Optimierung der Seiten, was auch sofort in Angriff genommen wurde.

Minus: Preisangaben im Buchungsprozess verwirrend

Im ersten Buchungsschritt werden in einer Tabelle Preise angeführt, die sich verändern und verschieben, sobald die Anzahl der Reisenden eingetragen wird. Das irritiert anfangs ein wenig. Ein bisschen Übung hilft dabei, das System zu verstehen.

Minus: Reiseroute/Reisekarte und Landausflüge

Die Reiseroute ist auf der Landkarte nur vage angedeutet, die hellblaue Schrift auf weißem Grund ist schlecht zu lesen. Im Reiseverlauf wird nicht deutlich, wie viel Zeit in den einzelnen Häfen tatsächlich für die Landausflüge bleibt, bevor das Schiff wieder ablegt. Über die Landaufenthalte selbst gibt es vor der Buchung nur wenig Information.

1000-kreuzfahrten-auflistung

1000kreuzfahrten.de bietet eine übersichtliche Auflistung der angebotenen Kreuzfahrtenmit umfangreicher Filterfunktion.

Fazit:

An der Angebotspalette des Buchungs- und Bewertungsportals 1000kreuzfahrten.de und an der Leistungsfähigkeit der hier genutzten Datenbank von cruiseportal.de gibt es nichts auszusetzen. Der Kundenservice, der  gebührenfrei angerufen werden kann, bekommt in diesem Test eine glatte Eins: Zu allen Angeboten im Portal gibt es eine individuelle Beratungsmöglichkeit per Callback-Service - der Rückruf erfolgt kostenlos und zur gewünschten Uhrzeit. Mit seinem ungewöhnlich persönlichen Engagement eroberte sich das Portal mit der Service-Note 1,0 unangefochten den Titel Testsieger im Service. Für den Internetauftritt gibt es die Note 1,1, für den Preis-Leistungs-Bereich die Note 1,3. Aufgrund der durchweg sehr guten Noten in allen Bereichen wird 1000kreuzfahrten.de letztendlich auch Gesamt-Testsieger: Note 1,2 (sehr gut) - Platz 1.

Zum Vergleichstest

 1000Kreuzfahrten.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,2  
  Internetauftritt 1,1   5-01  
  Preis/Leistung 1,3   4-5  
  Service 1,0   5-01  
     
 
   
     
 

Kreuzfahrtberater.de im Test

Platz 2 für die Kreuzfahrten mit Bordguthaben

 
  kreuzfahrtberater-testsiegel kreuzfahrtberater-logoDie Kreuzfahrtberater GmbH ist ein auf Kreuzfahrten spezialisiertes Reisebüro mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg. Im Januar 2011 wurde das Unternehmen nach eigenen Angaben als einziges Unternehmen im touristischen Bereich als „einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand" mit dem Preis „Top Job 2011" ausgezeichnet. Eine Besonderheit auf kreuzfahrtberater.de ist der „Schiffsfinder".
 

 

Getestet von Si

Kreuzfahrtberater.de ist ein Portal voller Überraschungen, die dem Besucher erst auf den zweiten Blick ins Auge fallen - dann aber umso mehr zu überzeugen vermögen. Mit der Note 1,3 für den Internetauftritt und der Note 1,2 sowohl für das Preis-Leistungs-Verhältnis als auch für den zuvorkommenden Kundenservice in allen Fragen rund um die beliebten Kreuzfahrten belegte das Reisebüro mit der Note 1,2 (sehr gut) einen sehr guten 2. Platz.

Plus: Kundendienst

Der Kundendienst ist montags bis freitags von 8 bis 20.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 15 Uhr über eine gebührenpflichtige 01805er-Hotline erreichbar - und rund um die Uhr per E-Mail. Anfragen wurden während des Testzeitraums stets umgehend, freundlich, ausführlich und sehr individuell beantwortet.

Plus: Testangebot mit fairen Preisen und freier Kabinenwahl

Für einen Praxistest wurde eine Karibik-Kreuzfahrt mit der AIDAaura ausgewählt: 31.12.2011 bis 14.02.2012, 2 Personen, Innenkabine (IC) auf Deck 4. Der Preis wurde auf kreuzfahrtberater.de mit 3.330 Euro korrekt angegeben. Es wurde nicht mit angeblichen Vergünstigungen oder Frühbucher-Rabatten getrickst. Als nettes Extra wurde stattdessen ein Kabinen-Bonus über 100 Euro in Aussicht gestellt. Die Kabinennummer war bei diesem Versuch frei wählbar. Die Note für diesen Praxistest: „sehr gut"

Plus: Schiffsfinder als hilfreiche Besonderheit

Eine sehr nette Besonderheit auf diesem Portal ist der „Schiffsfinder", der potenziellen Kunden dabei hilft, das für ihre Wünsche und Vorstellungen passende „Traum-Schiff" zu finden.

Plus: Kabinen-Bonus für jede Internet-Buchung

Bei jeder Internet-Buchung wird dem Kunden ein in vielen Fällen recht erhebliches Bordguthaben gutgeschrieben.

Plus: Bitte um Angebote auf positive Weise erfüllt

Allen Testkandidaten wurde per E-Mail die vage Aufgabe gestellt, eine einwöchige Kreuzfahrt im Raum Südeuropa zu empfehlen (Zeitpunkt egal) sowie für Dezember eine besonders lohnenswerte Karibikkreuzfahrt herauszufiltern. Das Serviceteam von kreuzfahrtberater.de antwortete sehr individuell und stellte kompetente Rückfragen zur gewünschten Zielregion, zur Notwendigkeit eines deutschsprachigen Bordservices und zur bevorzugten Art von Restaurants. Die Mitarbeiterin verwies zudem auf den Schiffsfinder als zusätzliche Beratungshilfe für die Schiffsauswahl und erklärte die Vorgehensweise bei der anschließenden Suche nach einer passenden Reise noch einmal ausführlich.

Plus: Kundenservice auch für nicht im Programm befindliche „Dialysekreuzfahrten"

Nach Auskunft des Kundenservices sind die Erfahrungen mit Dialyse-Kreuzfahrten sehr begrenzt. Man gab sich aber große Mühe, dieser speziellen Nachfrage gerecht zu werden, reichte Informationen von Costa-Kreuzfahrten weiter und empfahl den Besuch der Webseite von Dr. Rittich: Schiffsdialyse.de - „Kreuzfahrten mit Dialyse".

Plus: Gelistete Reedereien

Rund 17 Reedereien werden (in den AGB) angeführt.

Plus: Prüfsiegel

Das vom TÜV Süd verliehene s@fer-shopping -Siegel steht für geprüfte Qualität, Sicherheit und Transparenz auf der Webseite kreuzfahrtberater.de, die damit als „in hohem Maße vertrauenswürdig" eingestuft wird.

Plus: Routenverlauf/Routenkarte

Sehr schön: die Routenkarte in Google Earth-Optik mit der Möglichkeit, sich von der Vogelperspektive aus per Satellitenbild auf Sichtnähe in den Hafen und an die Anlegestelle zu zoomen. Außerdem angegeben: die aktuelle Ortszeit und das aktuelle Wetter im Hafen.

Plus: Aktuelle Position der Schiffe

Bei den meisten gelisteten Schiffen ist es möglich, via marinetraffic.com und Google Earth deren aktuelle Position auszumachen.

Plus: Kabinen auf den Deckplänen auswählbar

Auf den Deckplänen sind die Kabinen einzeln auswählbar, so dass der Reisende schon vor der Buchung weiß, wo genau seine Kabine zu finden ist, ob Bars oder Restaurants in der Nähe sind, wie andere Kunden das Deck möglicherweise schon mal bewertet haben usw.

Minus: Keine Anleitung für die Buchung

Eine Buchungsanleitung wird nicht angeboten.

Minus: Fehlende Angaben zur Kreuzfahrtdatenbank

Ob  kreuzfahrtberater.de eine bekannte oder eine selbsterstellte Datenbank nutzt, ist nicht zu erkennen - auch nicht, wie viele Kreuzfahrten, Sonderangebote und Schiffsporträts hinterlegt sind.

Minus: Unübersichtliche Angebotsdetails

Der Versuch des Portals, möglichst viele Informationen auf einer Seite zu vermitteln, ist gut gemeint, macht die Angebotsseiten aber recht unübersichtlich und erschwert vor allem die Suche nach den Preisen für die Reise bzw. Kabinen.

Minus: Keine Angaben zu den Landaufenthalten

Der Klick auf das Satellitenbild verspricht zwar neben dem aktuellen Wetter auch eine Übersicht über die Landausflüge, entsprechende Angaben zu den Ausflügen sind aber derzeit nicht hinterlegt - weder an dieser Stelle noch in der Angebotsbeschreibung.

kreuzfahrtberater_buchung-informationsfuelle

Auf kreuzfahrtberater.de wird die Reiseroute anschaulich per Google Earth dargestellt.

Fazit:

Der zweite Platz ist eine kleine Überraschung, da das Online-Reisebüro auf den ersten Blick noch nicht zu überzeugen vermochte. Zu den lobenswerten „inneren" Werten des Portals zählen der „Schiffsfinder" und die Reiseroute per Google Earth. Kreuzfahrtberater.de ist eines der beiden Portale, die im Test bei einer Karibik-Reise mit der AIDAaura nicht mit angeblichen Sonderpreisen oder Rabatten kokettierten, sondern ein handfestes Bordguthaben als Extra anboten. Zudem kann die Kabine auf den Deckplänen frei ausgewählt werden. Obwohl die Hotline nicht kostenlos ist, fallen die Bewertungen in den einzelnen Leistungsbereichen des Portals durchweg sehr gut aus: der Internetauftritt wird mit 1,3 bewertet, das Preis-Leistungs-Verhältnis mit 1,2 und der Kundenservice mit 1,2. kreuzfahrtberater.de belegt mit der Note 1,2 (sehr gut) einen sehr guten 2. Platz.

Zum Vergleichstest

 Kreuzfahrtberater.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,2  
  Internetauftritt 1,3   4-5  
  Preis/Leistung 1,2   5-01  
  Service 1,2   5-01  
     
 
   
     
 

Kreuzfahrten.de im Test

Platz 3 für den Sieger im Preis-Leistungs-Bereich

 
  kreuzfahrten_de-kategoriesieger-testsiegel kreuzfahrten_de-logo
Kreuzfahrten.de ist eine Internet-Marke, die das Krombacher Unternehmen Nees Reisen GmbH seit 2002 als unabhängiger Spezialist für Kreuzfahrten betreibt. Über mehr als 20 aktive Websites in über 30 Ländern werden ausschließlich Kreuzfahrten und damit verbundene Zusatzleistungen verkauft. Das Familienunternehmen verfügt über ein mit Reise-Profis besetztes Call-Center.
 

 

Getestet von Si

Kreuzfahrten.de darf sich - vor allem dank der leistungsfähigen Datenbank cruiseportal.de - Kategoriesieger im Bereich Preis-Leistung nennen. Hier gab es für das Portal die Bestnote 1,1. Mit der gleichen erstklassigen Note belegte es auch in Gestaltung und Usability einen der vorderen Plätze im Vergleichstest. Im Gegensatz zum überzeugenden Internetauftritt erhielt der Kundenservice mit der Note 2,8 nur eine „befriedigende" Bewertung. Insgesamt landete kreuzfahrten.de mit der Note 1,3 (sehr gut) auf einem anerkennenswerten 3. Platz.

Plus: Kundendienst mit kostenlosem Call Back-Service

Der Kundendienst ist montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr sowie samstags von 8 bis 20 Uhr über eine kostenlose Hotline erreichbar - und rund um die Uhr per E-Mail. Zu allen Angeboten im Portal gibt es eine individuelle Beratungsmöglichkeit per Callback-Service - der Rückruf erfolgt kostenlos und zur gewünschten Uhrzeit.

Plus: Umfangreiche Kreuzfahrtdatenbank "cruiseportal"

kreuzfahrten.de arbeitet mit der hauseigenen Datenbank cruiseportal.de: Aktuell waren dort zum Testzeitpunkt ca. 24.500 Kreuzfahrten hinterlegt, davon ca. 17.400 Kreuzfahrten auf See, 7.170 Flusskreuzfahrten, 10.450 tagesaktuelle Sonderangebote und detaillierte Porträts von 622 Schiffen.

Plus: Zahlreiche Reedereien gelistet

Rund 70 Reedereien/Veranstalter werden (in den AGB) angeführt.

Plus: Prüfsiegel

Das vom TÜV Süd verliehene s@fer-shopping -Siegel steht für geprüfte Qualität, Sicherheit und Transparenz auf der Webseite kreuzfahrten.de, die damit als „in hohem Maße vertrauenswürdig" eingestuft wurde.

Plus: Buchungsanleitung

Eine ausführliche Anleitung führt den Reiseinteressenten sicher durch das Portal - von der Auswahl bis zur Buchung.

Plus/Minus: Bitte um Angebote ohne spürbares Interesse am Kunden erfüllt

Allen Testkandidaten wurde per E-Mail die vage Aufgabe gestellt, eine einwöchige Kreuzfahrt im Raum Südeuropa zu empfehlen (Zeitpunkt egal) sowie für Dezember eine besonders lohnenswerte Karibikkreuzfahrt herauszufiltern. Das Serviceteam von kreuzfahrten.de begnügte sich mit einer schlichten Nennung zweier Kreuzfahrten und der dazugehörigen Preise für drei beispielhafte Kabinen. Beratung sieht anders aus. Für weiterführende Informationen wurden lediglich Links zur Verfügung gestellt.

Minus: Testangebot mit kleinen Tricks

Für einen Praxistest wurde beispielhaft eine Karibik-Kreuzfahrt mit der AIDAaura ausgewählt: 31.12.2011 bis 14.02.2012, 2 Personen, Innenkabine (IC) auf Deck 4. kreuzfahrten.de bot diese Reise zum tagesaktuellen Preis von 3.330 für 2 Personen an, trickste dabei allerdings ein wenig mit einem angeblich viel höheren „regulären Preis" in Höhe von 4.530 Euro. Angebliche Ersparnis bei dieser Reise: 1.200 Euro - tatsächlich war die Reise bei allen Anbietern zum günstigeren Preis erhältlich. Positiv: Die Kabinennummer war bei diesem Versuch frei wählbar. Die Note für diesen Praxistest: „befriedigend".

Minus: Spezialfrage zur Dialyse konnte nicht beantwortet werden

Der Versuch, mit dem Kundendienst den Begriff „Dialysekreuzfahrt" zu klären, scheiterte in der Kommunikation mit einer Service-Mitarbeiterin, die diese Frage schlichtweg nicht verstand oder verstehen wollte - auch im zweiten Anlauf nicht. Ihre Rückfragen gingen nicht auf die Anfrage ein, sondern zielten lediglich darauf ab, ein Angebot erstellen zu können.

Minus: Preisangaben im Buchungsprozess verwirrend

Im ersten Buchungsschritt werden in einer Tabelle Preise angeführt, die sich verändern und verschieben, sobald die Anzahl der Reisenden eingetragen wird. Das irritiert. Um zu erkennen, worauf sich der im Angebot genannte günstigste Reisepreis bezieht, müssen die aufgelisteten Preise halbiert werden - sie beziehen sich immer auf 2 Personen.

Minus: Reiseroute/Reisekarte

Die Reiseroute ist auf der Landkarte nur vage angedeutet, die hellblaue Schrift auf weißem Grund ist schlecht zu lesen. Im Reiseverlauf wird nicht deutlich, wie viel Zeit in den einzelnen Häfen für die Landausflüge bleibt, bevor das Schiff wieder ablegt.

Minus: Nur wenig Infos zur Dauer der Landaufenthalte

In den meisten Fällen sind bei den Kreuzfahrt-Stationen nur die geplanten Liegezeiten der Schiffe im Hafen angegeben. Es fehlen zeitliche Angaben für die in diesen Häfen angebotenen Landausflüge - der Passagier weiß vorher nicht, wie viel Zeit er dort verbringen kann.

kreuzfahrten_de-auflistung

Übersichtliche Auflistung mit Zusatzinformationen auf kreuzfahrten.de.

Fazit:

Der Internetauftritt von kreuzfahrten.de darf sich Kategoriesieger im Preis-Leistungs-Verhältnis (Note 1,1) nennen, denn an den Leistungen der hauseigenen Datenbank cruiseportal.de gab es im Testverlauf nichts auszusetzen. Wer sich für eine Kreuzfahrt interessiert, findet hier schnell das passende Angebot. In Gestaltung und Usability belegt das Portal mit der Note 1,1 einen der vorderen Plätze. Der nur mit „befriedigend" bewertete Service (Note 2,8) begründet sich vor allem auf den Kommunikationsproblemen mit einer Team-Mitarbeiterin, die bei der Beantwortung der Testfragen nur bedingt hilfreich war. Ein anderer Mitarbeiter bediente die Test-Anfrage eines  unerfahrenen und kurz entschlossenen Kreuzfahrers auch nicht mit dem erhofften Interesse. Hier empfiehlt sich wohl eher der Anruf bei der kostenlosen Hotline. Insgesamt erreicht kreuzfahrten.de jedoch mit der Note 1,3 ebenfalls einen sehr guten 3. Platz.

Zum Vergleichstest

 Kreuzfahrten.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,3  
  Internetauftritt 1,1   5-01  
  Preis/Leistung 1,1   5-01  
  Service 2,8   3-0  
     
 
Getestet.de Newsletter Anmeldung