VFB Stuttgart Fanshop im Test

Fanshop mit guter Präsentation und gutem Service

 
  vfb-stuttgart-kategoriesieger-testsiegel vfb-stuttgart-logo1
Der Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 gehört zu den Urgesteinen der Ersten Bundesliga. Insgesamt fünfmal holten die Kicker in den Vereinsfarben Weiß-Rot die Meisterschale in die Landeshauptstadt Baden-Württembergs, zuletzt in der Saison 2006/07. Belegte der Verein aus dem Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt zur Winterpause 2010/11 einen Abstiegsplatz, so mischt der Fanshop des VfB Stuttgart in unserem Test ganz vorne mit: den guten dritten Platz sichern sich die Schwaben souverän.
 

 

Getestet von CHH

Sowohl der Internetauftritt als auch der Service des Fanshops des VfB Stuttgart überzeugt. Die Produktpalette ist breit gefächert und lässt für die kleinen und großen, männlichen und weiblichen Fans keine Wünsche offen. Sogar Lätzchen und Retroartikel sind erhältlich. Extrapunkte gab es für besonders viele Kontaktmöglichkeiten und einen besonders hilfsbereiten Kundendienst: Auf unsere Testfrage nach Trikots aus der vergangenen Saison antworteten die Mitarbeiter mit konkreten Angeboten. Lediglich einige Schönheitsfehler im Produktangebot des Online-Fanshops führen zu leichten Punktabzügen in der Gesamtnote 1,5 (gut).

Plus: Trikot

Mit einem Preis von 54,95 Euro ist das kurzärmelige Heimtrikot des VfB Stuttgart vom Hersteller Puma in Erwachsenengröße im Vergleich mit den Mitstreitern relativ günstig.

Plus: Rabatte

Noch mehr Geld sparen Anhänger der Schwaben mit einer VfB Fankarte: Sie erhalten fünf Prozent Vorteilsrabatt auf nicht reduzierte Artikel.

Minus: Registrierung

Neukunden müssen sich über ein dreistufiges Prozedere als Mitglieder anmelden, um ihre Daten für den nächsten Besuch speichern zu können.

Minus: Versandkosten

Bei Bestellungen unter einem Warenwert von 80 Euro werden Liefer- und Versandkosten in Höhe von 6,50 Euro fällig.

vfb-stuttgart-screenshot

Der Kategoriesieger beim Internetauftritt: Der VFB-Shop.

Fazit: Hier müssen Kunden clever einkaufen

Sparen können Fans des VfB Stuttgart nur dann, wenn sie auch das Kleingedruckte lesen. Ansonsten kommt ihnen das vergleichsweise günstige Trikot des Vereins satte zehn Prozent teurer zu stehen als gedacht. Die Versandkosten sind bei keinem anderen Teilnehmer im Test so teuer wie beim Fanshop des VfB Stuttgart. Das verschlechtert die Gesamtbewertung der Stuttgarter. In der Kategorie Leistung erhalten sie die Teilnote 1,7. Für den Internetauftritt und den Service gibt es aber jeweils die Teilnote 1,0.

Testnote für VfB Stuttgart Fanshop: 1,5 (gut)

Zum Vergleichstest

 VFB Stuttgart - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,5  
  Internetauftritt 1,0   5-01  
  Leistung 1,7   4-0  
  Service 1,0   5-01  
     
 
   
     
 

Mainz 05 Fanshop im Test

Der erste Eindruck trügt: Fanshop mit gutem Angebot

 
  mainz-testsiegel mainz-05-logo
Der 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 legte einen sensationellen Start in die Saison 2010/11 hin. Zum Ende der Hinrunde wurde der Verein deutscher Vize-Herbstmeister. In unserem Vergleichstest landet der Online-Fanshop des FSV Mainz 05 dagegen im unteren Drittel der Tabelle aller Fanshops der 18 Mannschaften in der Ersten Bundesliga. Seit der Spielzeit 2008/09 sind die Mainzer wieder in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten. Ihr Fanshop wirkt noch nicht ganz erstklassig.
 

 

Getestet von CHH

Hier lohnt es sich, genauer hinzusehen: Besucher der Internetseite vom Fanshop des FSV Mainz 05 landen auf einer einfach gestalteten Startseite, die jedoch den Hinweis „Under Construction" im Header enthält. Doch das Produktangebot des Teilnehmers aus Rheinland-Pfalz reißt die verbesserungswürdige Präsentation und den mäßigen Service heraus. Specials wie T-Shirts, die im Dunkeln leuchten, Mainz 05-Pflaster oder ein Hausaufgabenheft für Kinder führt nicht jeder Fanshop. Am Ende gibt es für den Fanshop des FSV Mainz 05 die Gesamtnote 2,4 (gut).

Plus: Nachwuchs/Kids

Die Produktpalette für kleine Fans ist breit gefächert: Eine Kinder-Baseball-Mütze gibt es im Fanshop des FSV Mainz 05 bereits für vergleichsweise günstige 10 € zu kaufen.

Plus: FAQs

Wer eine Frage zum Angebot vom FSV Mainz 05 Fanshop hat, findet in einer Liste häufig gestellter Fragen (FAQs) Antworten.

Minus: Gestaltung

Die Anordnung der Elemente auf der Startseite ist verwirrend und die farbliche Gestaltung wirkt nicht ansprechend.

Minus: Rückversand

Bestellungen können bei Nichtgefallen zurückgesendet werden. Der Online-Shop übernimmt das Porto allerdings erst ab 100 € Warenwert.

mainz-screenshot

Gutes Produktsortiment: Der Fanshop von Mainz 05.

Fazit: Ein genauerer Blick ins Sortiment lohnt sich

Der Internetauftritt des Fanshops wird insgesamt mit der Teilnote 2,4 bewertet, die auch der Gesamtnote entspricht. In der Service-Kategorie gibt es von uns nur die Teilnote 4,4. Doch das breite Produktangebot überzeugt. In der Kategorie Leistung erhält der Online-Fanshop des FSV Mainz 05 von uns die Teilnote 2,0.

Testnote für den FSV Mainz 05 Fanshop: 2,4 (gut)

Zum Vergleichstest

 Mainz 05 - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,5  
  Internetauftritt 2,4   3-5  
  Leistung 2,0   4-0  
  Service 4,4   0-5  
     
 
   
     
 

1. FC Kaiserslautern Fanshop im Test

Lautern punktet mit Sicherheit und guten Preisen

 
  kaiserslautern-testsiegel kaiserslautern-logo1
Der Fanshop der „Roten Teufel" vom Betzenberg belegt in unserem Test Platz 6. Davon kann der FCK in der deutschen Königsklasse nur träumen. In die Winterpause ging der Aufsteiger als Zwölfter. Aber wer weiß, in der Saison 1997/98 gelang dem 1. FC Kaiserslautern seine vierte Deutsche Meisterschaft im Durchmarsch aus der zweiten Liga. Wer für die Siegesfeier schon einmal online Fanbedarf kaufen will, muss jedoch mit längeren Wartezeiten beim Aufbau der Internetseite rechnen.
 

 

Getestet von CHH

Mit der Gesamtnote 1,8 (gut) erreichte der Fanshop des 1. FC Kaiserslautern das obere Drittel der 18 Teilnehmer im Test. Im direkten Vergleich mit den Wettbewerbern überzeugt der Online-Handel vom Fritz-Walter-Stadion durch das sicherste Kundenregistrierungsverfahren wie auch durch das überdurchschnittliche Angebot an Zahlungsmöglichkeiten. Lediglich die längste Ladezeit aller getesteten Internetseiten drückt ein wenig auf die Einkaufslaune. Trotzdem reicht es für den Fanshop des FCK für einen starken sechsten Rang.

Plus: Bestellbestätigung

Die Registrierung muss bestätigt werden, um Missbrauch zu vermeiden. Per E-Mail gibt es ein computergeneriertes Passwort.

Plus: Trikot

Mit einem Preis von jeweils 54,95 € haben die Fanshops des FCK und des VfB Stuttgart die günstigsten Trikots im Angebot.

Minus: Ladezeit

Die Ladezeit von fckshop.de hat sich nach 7,16 Sekunden aufgebaut. So lange dauert es bei keinem anderen Teilnehmer.

Minus: Kinder-Fanartikel

Zwar gibt es einen speziellen Bereich speziell mit Produkten für die kleinen und ganz kleinen Fans. Doch hält sich die Auswahl in Grenzen und gibt Anlass zukünftig weitere Accessoires für Kinder bereitzustellen.

kaiserslautern-screenshot

Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis: Der Fanshop vom FCK.

Fazit: Zu Recht im oberen Mittelfeld

Die Macher vom Fanshop des 1. FC Kaiserslautern haben besonderen Wert auf einen möglichst sicheren Einkauf von Fanartikeln gelegt. Das gibt dem Kunden ein gutes, weil sicheres Gefühl. Noch besser würde er sich aber fühlen, wenn der Betreiber noch stärker als bisher auf Komfort im Servicebereich erhöhen würde, um den Fans den Kontakt zum Online-Shop zu erleichtern.

Testnote für den 1. FC Kaiserslautern Fanshop: 1,8 (gut)

Zum Vergleichstest

 1. FC Kaiserslautern - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 1,8  
  Internetauftritt 2,0   4-0  
  Leistung 1,2   5-01  
  Service 4,2   1-0  
     
 
   
     
 

1899 Hoffenheim Fanshop im Test

Raffinierte Internetseite, jedoch ohne persönlichen Kontakt

 
  hoffenheim-testsiegel hoffenheim-logo
Der TSG 1899 Hoffenheim ist es dank der finanziellen Förderung durch den SAP-Mitgründer Dietmar Hopp gelungen, von der Kreisliga bis in die erste Bundesliga aufzusteigen. Zur Mitte der Saison 2010/11 überwintern die Sinsheimer auf Platz 8. Den gleichen Rang belegt der Fanshop des Vereins in unserem Test. In den Kategorien Leistung und Service schneidet er zwar nur mittelmäßig ab. Doch für den Internetauftritt gab es einige Extrapunkte.
 

 

Getestet von CHH

Im Mittelfeld der Tabelle landet der Fanshop von 1899 Hoffenheim. Denn der Teilnehmer setzt zwar Glanzpunkte bei der Präsentation seines Angebots, bleibt aber vor allem beim Service auf der Strecke. Dafür gibt es die Gesamtnote 2,2 (gut).

Plus: Ladezeit

Technisch hat der Shop viel zu bieten, wie zum Beispiel eine Animation auf der Startseite, die nach minimaler Ladezeit erscheint.

Plus: Kinder-Cap

Dem Verein ist die Jugendarbeit wichtig. Das zeigt sich auch beim guten Angebot an Jugend-Fanartikeln. So kostet beispielsweise eine Baseballmützen für Kinder im Hoffenheimer Fanshop im Vergleich sehr günstige 5 €.

Minus: Rückversand

Es gibt auf der Internetseite des Shops kaum Informationen darüber,  wie Kunden die Waren bei Reklamationen zurückschicken können.

 

Minus: Social Media

Auf den verschiedenen bekannten Seiten im Bereich Social Media wie Facebook, Youtube oder Twitter ist der Fanshop von 1899 Hoffenheim bislang nicht vertreten.

hoffenheim-screenshot

Reiht sich in der oberen Tabellenhälfte ein: Der Online-Shop von 1899 Hoffenheim.

Fazit: Kunden sind schnell auf sich allein gestellt

Mit viel technischer Raffinesse haben die Betreiber vom 1899 Hoffenheim Fanshop einen sehr modernen Online-Fanshop gegründet. Das freut online-affine Nutzer, die problemlos den gewünschten Fanartikel finden und bestellen können. Es kann Traditionalisten aber schnell überfordern. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht nicht im Vordergrund.

Testnote für den 1899 Hoffenheim Fanshop: 2,2 (gut)

Zum Vergleichstest

 1899 Hoffenheim - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,2  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Leistung 2,4   3-5  
  Service 2,4   3-5  
     
 
   
     
 

SC Freiburg Fanshop im Test

Online-Fanshop im Abstiegskampf

 
  sc-freiburg-testsiegel1 sc-freiburg-logo
Der Sport-Club Freiburg konnte sich in der Saison 2009/2010 den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga sichern. In die Winterpause der Saison 2010/11 verabschiedeten sich die Kicker aus dem Breisgau sogar mit einem respektablen sechsten Platz. Der Online-Fanshop des SC Freiburg ist aber leider nicht so erstklassig: Der Internetauftritt des Fanshops vom SC Freiburg reicht längst nicht an das Niveau der übrigen Teilnehmer aus der höchsten deutschen Spielklasse heran. Auch beim Service enttäuscht der Fanshop.
 

 

Getestet von CHH

Eine kritische Betrachtung des Online-Angebots vom Fanshop  des SC Freiburg weist in einigen Punkten noch Verbesserungsbedarf auf. Zwar gibt es das Nike-Trikot des SC Freiburg in Erwachsenengrößen für günstige 59 € zu kaufen, doch könnten die Preise des Fanshops insgesamt noch übersichtlicher angezeigt werden: So steht neben dem Trikot beispielsweise zunächst der günstigere Preis für die Kindergrößen. Insgesamt ist das Produktangebot  jedoch umfangreich und übersichtlich. Ein Manko ist auch die optische Gestaltung des Fanshops, die sehr einfach ist.

Plus: Rückversand

Wer mit seinen Bestellungen beim SC Freiburg Fanshop nicht zufrieden ist, kann die Produkte auch bei geringem Warenwert kostenfrei zurückschicken.

Plus: Hotline

Für Fragen zu den Angeboten des Online-Fanshops des SC Freiburg gibt es eine Hotline, die unter einer Festnetz-Telefonnummer erreichbar ist.

Minus: Gestaltung

Es werden zwar von vornherein keine hohen Erwartungen geweckt, aber dem Vergleich mit den Mitbewerbern kann der SC Freiburg Fanshop nicht standhalten.

Minus: Reaktionszeit

Auf eine zum Test per E-Mail verschickte Anfrage zu Trikots aus dem Vorjahr gab es auch nach mehreren Tagen noch keine Antwort.

freiburg-screenshot

Kaum erstligareif: Der Fanshop des SC Freiburg.

Fazit: Screendesign des Online-Fanshops nicht erstklassig

Bei der Gestaltung des Fanshop -Internetauftritts können die Freiburger leider nicht ganz oben mitspielen. Der Online-Shop aus dem Breisgau unterscheidet sich allein optisch schon von den restlichen 17 Teilnehmern in unserem Test. Auch im Service ist noch Luft nach oben. Weil das Produktangebot auch nur mittelmäßig zu beurteilen ist, kann der Online-Shop auch in der Gesamtschau nicht überzeugen.

Testnote für den SC Freiburg Fanshop: 3,3 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 SC Freiburg - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 3,3  
  Internetauftritt 4,1   1-0  
  Leistung 2,7   3-0  
  Service 4,7    
     
 
   
     
 

FC St. Pauli Fanshop im Test

Attraktives Design verdeckt Probleme beim Service

 
  st-pauli-testsiegel st-pauli-logo
Der Fußballclub St. Pauli von 1910 ist nicht für die sportlichen Erfolge seiner Herrenmannschaft bekannt. Legendär ist der Kiez-Club auch wegen seiner Rolle als Enfant terrible des deutschen Profi-Fußballs. Diese Einstellung spiegelt der Internetauftritt des offiziellen Online-Fanshops wider. Das Merchandising wird zwar professionell betrieben. Doch es gibt beim Geschäft mit dem Totenkopf im Internet noch vieles zu verbessern.
 

 

Getestet von CHH

Die Bewertung des FC St. Pauli Fanshops fällt mit der Gesamtnote 2,6 (befriedigend) eher nüchtern aus. Denn insbesondere beim Service gibt es für den Online-Händler aus Hamburg noch etwas nachzuholen. Wünschenswert wären zum Beispiel eine App für den mobilen Einkauf oder Verknüpfungen zu sozialen Netzwerken. Es wäre eine passende Ergänzung zu dem sehr modernen und gut organisierten Konzept des Online-Fanshops. Die Internetseite des Fußballclubs verfügt über diese Gimmicks.

Plus: Gestaltung

Das Design des Online-Shops ist nicht in den Clubfarben Braun-Weiß gehalten, sondern in modernem Schwarz-Weiß und wirkt ansprechend.

Plus: Damenmode

Das Sortiment von St. Pauli Fanshop ist sowohl für Erwachsene als auch Kinder umfangreich und beinhaltet unter anderem einen Totenkopf-Bikini.

Minus: Suche

Die Suchfunktion findet entsprechende Artikel nur, wenn man auch den exakten Artikelnamen eingibt. So gibt es zu der Bademode passende Handtücher im Online-Shop. Allerdings sind sie nicht mit dem Suchbegriff „Handtuch" zu finden, sondern nur mit dem Stichwort „Duschtuch".

Minus: Impressum

Bei den Standardinformationen über den Betreiber des Online-Shops vom Kiez-Club ist keine Telefonnummer aufgeführt.

st-pauli-screenshot

Trotz coolem Design nur Platz 14: Der FC St. Pauli Fanshop.

Fazit: Starkes Sortiment wiegt Schwächen beim Service auf

Rebellisch will der Internetauftritt des Online-Fanshops vom FC St. Pauli wirken. Dieses ästhetische Ziel wurde dabei sehr professionell umgesetzt. Allerdings ist das Impressum unvollständig und es gibt keinen Hinweis auf den Datenschutz. Daher gibt es von uns die Note 2,8 in der Kategorie Internetauftritt. Den Service des Shops beurteilen wir mit der Teilnote 2,9 ebenfalls mittelmäßig. Denn es gibt zum Beispiel keine Hilfe durch eine Liste häufig gestellter Fragen. Das mit der Kategorienote 2,5 bewertete Produktangebot und die gute Preis/Leistungs-Bilanz des Online-Händlers zieht die Gesamtnote aber deutlich nach oben.

Testnote für FC St. Pauli Fanshop: 2,6 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 FC St. Pauli - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,6  
  Internetauftritt 2,8   3-0  
  Leistung 2,5   3-5  
  Service 2,6   3-5  
     
 
Getestet.de Newsletter Anmeldung