mybet im Test

Bei der starken Konkurrenz wirken klassische Sportwetten altmodisch

 
  mybet-testsiegel mybet-logo
Neukunden bekommen bei mybet.com ein Begrüßungsgeld in Höhe von 25% der ersten Einzahlung von mindestens 5 Euro. Nach oben ist dieser Bonus auf maximal 50 Euro begrenzt. Für so manchen Spieler dürfte sich dieses Angebot rechnen. Voraussetzung dafür ist aber, dass sich der Kunde nur für die klassischen Sportwetten interessiert. Für sie hält mybet.com solide Angebote bereit.
 

 

Getestet von ChH

mybet.com kann bei der Leistung nicht mithalten

In der Kategorie Leistung landet mybet.com auf den letzten Platz. Denn bei unserem Vergleichstest gab es unter anderem Punkte für die Auswahl an Sportarten, für die Wettquoten gestellt werden. Diese Zahl beträgt bei mybet.com 16. Unter den klassischen Disziplinen findet sich natürlich auch Fußball. Für die Bundesliga-Spiele kann man bei mybet.com erstens ganz klassisch auf den Sieger, zweitens mit Handicap für eines der Teams oder drittens auf die Torsumme wetten. Auch das ist vergleichsweise wenig Auswahl, was zu weiteren Punktverlusten gegenüber den besonders vielfältigen Konkurrenten führt.

mybet-screenshotOnline-Sportwetten zu den üblichen Konditionen

Positiv ist bei mybet.com zu bewertet, dass es eine Aufklärungsseite zum Thema Spielsuchtgefahr und eine Übersicht der Top-Wetten der mybet.com-Nutzer gibt. Volle Punktzahl erhält der Anbieter auch dafür, dass die minimale Einzahlung bei gerade einmal 5 Euro liegt und dass bei der Aktion der Woche Bonus-Guthaben für Vielspieler ausgelobt werden. Für die Vielspieler gibt es mit der so genannten Lobby eine Online-Community. Und auch die Tatsache, dass Gewinne innerhalb von 14 Tagen ausgezahlt werden, stimmt versöhnlich. Dass nur sieben Einzahlungs-und drei Auszahlungsmöglichkeiten akzeptiert werden, stört wahrscheinlich nur die wenigsten Tipper, solange es mit dem eigenen Plastikgeld funktioniert.

Gewinnlimits begrenzen die Online-Sportwetten

Wertvolle Punkte werden mybet.com auch deshalb versagt, weil es bei diesem Anbieter kein direktes Limit für den Einsatz beim Wetten gibt. Stattdessen sind die Gebote über Gewinnlimits insofern gedeckelt, dass sie einer bestimmten Höhe keinen zusätzlichen Gewinn für den Spieler mehr versprechen. Einen großen Gewinn an Attraktivität brächten für die Internetseite des Anbieters Live-Videos von aktuellen Großereignissen, Sporthintergrundberichte sowie ein Sportwetten-Lexikon mit sich. Alles in allem belegt mybet.com in der Kategorie Leistung den letzten Platz, ebenso wie in der Kategorie Service.

Online-Wetten bitte besser kommunizieren

In der Teilkategorie Kommunikation fällt positiv auf, dass bei mybet.com eine Kontakttelefonnummer angegeben ist. Leider ist die maltesische Rufnummer 00356 213 82 889 keine kostenlose deutsche 0800-Nummer. Punktabzug gibt es auch dafür, dass es bei mybet.com lediglich für die anderen Geschäftsbereiche wie Casino spezielle Seiten mit Antworten auf häufig gestellte Fragen gibt, nicht aber für den Bereich Sportwetten. Bei diesem Kriterium gibt es nur die Hälfte der maximal möglichen Punktzahl. Gänzlich leer geht mybet.com aber aus, weil das Unternehmen erst nach vier Tagen auf unsere testweise abgeschickte E-Mail reagiert und die Frage daher auch nicht rechtzeitig beantwortet hat. Außerdem gibt es keinen Auto-Responder, keine Anwendungen für Multimedia-Handys, keinen Info-Service per SMS und keinen Facebook-Auftritt oder Twitter-Account des Anbieters.

mybet.com legt einen guten Internetauftritt hin

Gute Nachrichten gibt es bei der Testkategorie Internet-Auftritt. Denn es ist ein beinahe vollständiges Impressum vorhanden, das auch ständig erreichbar ist. Ebenso ist ein Hinweis auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) vorhanden und es stehen mit E-Mail-Adresse und Kontaktformular, Telefon- und Faxnummer die wichtigsten Kontaktmöglichkeiten für die Kunden bereit. Außerdem gibt es Informationen über das anbietende Unternehmen und andere wichtige Infos als Hilfsangebot. Gut ist auch die Benutzerfreundlichkeit hinsichtlich der Anordnung aller Elemente und der Übersichtlichkeit der Seite. Positiv fällt zudem auf, dass AGB und Impressum über einen Direktlink immer schnell und einfach erreichbar sind. Ein kleines Problem ist aber die Ladezeit der Startseite. Sie beträgt 3,16 Sekunden bei DSL 1.000.

Zum Vergleichstest

 mybet - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 3,6  
  Internetauftritt 1,2   5-01  
  Leistung 3,6   2-0  
  Service 4,7    
     
   
     
 

sportingbet im Test

in sämtlichen Kategorien knapp unter dem Durchschnitt

 
  sportingbet-testsiegel sportingbet-logo
Der FC Bayern München hatte in der aktuellen Bundesliga-Saison einen historisch schlechten Start. Dass der Rekordmeister bis zum letzten Spieltag die allermeisten Punkte einsammeln wird, ist also in diesem Jahr besonders unwahrscheinlich. Den möglichen Gewinn einer Wette auf einen neuen Deutschen Meister aus der bayrischen Landeshauptstadt haben die Buchmacher von sportingweb bis hinters Komma genau angegeben: 57,1%.
 

 

Getestet von ChH

Exakt berechnete Quoten für Online-Wetten

Die Präzision bei der Berechnung der Quote für unsere Beispielwette auf den Gesamtsieger im deutschen Spitzenfußball sagt wenig über die Wettbewerbsfähigkeit des Anbieters aus: sportingbet landet in unserem Vergleichstest bei diesem Kriterium auf den fünften Platz. Und auch bei der Frage nach der Zahl der Sportarten, für die Quoten berechnet werden, kann sportingbet mit 22 Disziplinen nicht im Spitzenfeld mithalten. Überdurchschnittlich gut ist nur die breite Auswahl an 14 verschiedenen Wettmöglichkeiten auf Fußballspiele und andere Sportereignisse.

sportingbet-screenshot

sportingbet verdoppelt Einsatz neuer Kunden

In der zugehörigen Testkategorie Leistung belegt sportingbet Platz Sechs von Acht. Denn es fehlt beispielsweise eine Übersicht zu Top-Wetten der anderen Kunden. Und um bei sportingbet einmal ohne finanzielles Risiko zu wetten, muss man schon eine Gratiswette gewinnen. Vor dem Abrutschen auf den letzten Rang schützen den Anbieter jedoch folgende netten Eigenschaften: Unter dem Titel Suchtprävention bietet sportingbet Besuchern seiner Internetseite Informationen zur Gefahr der Spielsucht. Und Einzahlungen auf die Userkonten sind bereits ab 1 Euro möglich. Mit dem 100%-Einzahlungsbonus bekommen Neukunden ihr Startguthaben durch sportingbet verdoppelt.

Online-Sportwetten ohne Stadion-Kulisse

Zu sportingbet können die Spieleinsätze auf zehn verschiedene Zahlungswege gelangen. Zurück zum Spieler können Guthaben und Gewinne auf sechs unterschiedliche Arten übertragen werden. Bei beiden Kriterien boten jeweils vier Konkurrenten genauso viele oder mehr Möglichkeiten. Zwar wirkt sich positiv auf den Punktestand bei unserem Vergleichstest aus, dass sportingbet erstens für Zahlungsvorgänge keine Gebühren berechnet, dass es mit dem sportingbet Club zweitens eine Community für Kunden gibt und dass drittens ein Sportwetten-Lexikon vorhanden ist. Doch um vorne mitzuspielen, fehlen dem Anbieter exklusive Extras wie zum Beispiel Liveübertragungen von Sportereignissen auf seiner Internetseite oder Hintergrundberichte.

Technische Revolution für Online-Wetten fehlt

Einen mittelmäßigen fünften Platz erreicht der in St. John's im Karibikstaat Antigua und Barbuda registrierte Buchmacher in der Testkategorie Service. Die Telefonnummer des Anbieters ist von Deutschland aus zwar kostenlos zu erreichen. Punkte verschenkt sportingbet aber in der Service-Teilkategorie Kommunikation, weil es keinen Auto-Responder für E-Mails von potenziellen Kunden gibt. Unsere Testanfrage zu Ergebniswetten nach der ersten Halbzeit wurde zwar umgehend ausreichend beantwortet. Für einen Spitzenplatz fehlt jedoch abermals das gewisse Etwas. Der Anbieter hat zwar eine Liste von Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) im Petto, wünschenswert wären aber auch Anwendungen für Multimedia-Handys, eine Präsenz in sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Facebook sowie einen Infokanal über Twitter oder SMS-Dienst. Die Wunschliste an die sportingbet-Verantwortlichen findet bei der Inhaltsanalyse des Internetauftritts seine Fortsetzung: Das Impressum ist zwar ständig über einen Direktlink erreichbar, aber nicht vollständig. Und es gibt zwar eine Firmenpräsentation. Es fehlt aber ein expliziter Verweis auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Anbieters von Online-Sportwetten. Eine Seite mit seinen Regeln ist unter dem Menüpunkt Information versteckt. Dort sind auch die FAQ zu finden, die mehr schlecht als recht eine Online-Hilfe ersetzen.

Wartezeit für Wetten auf den letzten Drücker einplanen

Bei der Teilkategorie Inhaltsanalyse landet sportingbet mit jeweils deutlichem Abstand zum Gewinner- beziehungsweise Verliererfeld auf dem fünften Platz. Ebenso konsequent mittelmäßig ist das Abschneiden bei der Teilkategorie Benutzerfreundlichkeit. Verbesserungspotenzial bietet sich bei der Anordnung aller Elemente und der Übersichtlichkeit der Internetseite. Die allergrößte Baustelle für den Anbieter von Sportwetten im Internet ist aber die Ladezeit seiner Startseite. Bei einer Verbindung mit DSL 1.000 beträgt sie 7,33 Sekunden. Das ist deutlich länger als bei der Konkurrenz. In der Folge gibt es Punktabzug. Im Gesamtklassement der acht Privatanbieter von Online-Sportwetten geht sportingbet ohne Schimpf und Schande, aber auch ohne Ruhm und Glanz, als die Nummer Sechs aus dem Rennen.

Zum Vergleichstest

 sportingbet - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 3,0  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Leistung 3,3   2-5  
  Service 3,9   1-0  
     
   
     
 

betfair.de im Test

Mit bester Quote, Blog und Forum den Gesamtsieg errungen

 
  betfair-testsieger-testsiegel betfair-logo
Der deutschsprachige Ableger der international tätigen Betfair Group ist der Gesamtsieger in unserem Vergleichstest und der größten Privatanbieter von Online-Sportwetten hierzulande. Den Sieg errang betfair.de durch eine hohe Punktzahl in der Testkategorie Leistung des Wettangebots, die in der Summe letztlich alle Konkurrenten aus dem Feld schlug. Aber auch in der Kategorie Service konnte sich betfair an die Spitze setzen.
 

 

Getestet von ChH

Online-Sportwetten lassen die Kasse klingeln

Wenn der FC Bayern München am Ende der laufenden Bundesliga-Saison die Meisterschale in Empfang nehmen sollte, dann können sich darüber auch betfair.de-Kunden freuen, die gar keine Fans des Rekordmeisters sind. Voraussetzung dafür ist aber, dass sie auf den Gesamtsieg der Bayern gesetzt haben. Die entsprechende Quote dieser Wette beträgt bei betfair.de 1,7. Ein so hoher Gewinn war bei keinem anderen der acht getesteten Anbieter drin. Die betfair.de-Quote liegt um 0,1 über der Gewinnchance beim staatlichen Wettanbieter oddset und um 0,2 über dem schlechtesten Gebot eines Buchmachers in unserem Vergleichstest.

Auch ohne finanzielles Risiko online wetten

betfair-screenshot

Sympathisch ist betfair.de auch deshalb, weil auf Neukunden 10 Euro Bonusguthaben warten. Und mit Freiwetten kann auch ganz ohne finanzielles Risiko dem Ergebnis eines Sportevents entgegengefiebert werden. Weil es keine Übersicht zu den Top-Wetten anderer betfair.de-Nutzer gibt, kann man leider nicht allein für die Ehre, ein glückliches Händchen zu beweisen, wetten. Je nach erspieltem Punktestand warten aber Boni auf Vielspieler bei betfair.de. Wetten können auf 24 Sportarten abgegeben werden. Zur Auswahl stehen sieben verschiedene Arten, den Spielverlauf hervorzusagen. Um das eigene Wettguthaben aufzufüllen, werden neun Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert. Für die Rückübertragung von Guthaben und Gewinnen stehen sieben verschiedene Zahlungswege zur Auswahl. Das Geld landet nach Angaben des Anbieters innerhalb von 14 Tagen beim Spieler. Leider können dafür Transaktionsgebühren fällig werden.

Einziges Online-Wettbüro mit Ausweispflicht

Positiv beurteilte Kriterien in der Testkategorie Leistung sind dagegen die Unterseite "Verantwortungsvoll Spielen", die der Aufklärung zum Thema Suchtgefahr dient, sowie die Regel, dass bei der Registrierung ein Nachweis über das Alter der Person angefordert werden kann. Ein Limit für den maximalen Einsatz gibt es über den Umweg der Gewinnlimits. Punkte abgesahnt hat betfair.de außerdem mit Liveübertragungen von Sportevents auf seiner Internetseite und weiteren Goodies für Anwender, zum Beispiel in Form einer Community mit Blog und Forum.

Kaum Infos über Anbieter von Online-Sportwetten

Kritik ist aber bei folgenden Punkten angebracht, die den Internetauftritt des Anbieters betreffen: Statt eines vollständigen Impressums gibt es eine knappe Antwort auf die Frage "Wer steht hinter Betfair?". Wer diesem Link folgt, wird aber nicht viel schlauer. Denn es wird nur auf die Muttergesellschaft Betfair Group verwiesen. Erreichbar ist diese Information zudem nur über den Umweg der "Über Uns"-Seite. Für Fragen stehen lediglich E-Mail und Telefon als Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Milde stimmt dann aber wieder, dass ein Hinweis auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und eine Hilfeseite mit Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) vorhanden sind. Eine hohe Benutzerfreundlichkeit der Internetseite ist durch die sinnvolle Anordnung der Elemente und eine gute Übersichtlichkeit gegeben. Die AGB sind direkt verlinkt und die Ladezeit der Startseite beträgt 1,39 Sekunden bei einer Verbindung mit DSL 1.000.

Auch in Sachen Service top

Die Bewertung der Servicequalität des Anbieters kann sich ein unserem Vergleichstest ebenfalls sehen lassen. So werden die Anforderungen der Teilkategorie Kommunikation von betfair allesamt erfüllt: Eine klärende Antwort auf unsere testweise versandte Kundenanfrage kam bereits nach wenigen Minuten. Zuvor bestätigte ein Auto-Responder den Eingang unserer E-Mail. Allerdings ist die betfair.de-Servicenummer 0180 11111 33 nicht umsonst: Anrufe aus dem deutschen Festnetz kosten immerhin 3,9 Cent pro Minute. Bei den Extras für die Internetgemeinde kann betfair.de unter anderem mit seinen Anwendungen für Multimedia-Handys trumpfen. Zudem gibt es ein Facebook-Profil sowei einen Twitter-Account des Unternehmens. Lediglich ein SMS-Dienst, der über den Erfolg der abgegebenen Wetten informiert, wäre für Handy-affine Nutzer sicherlich wünschenswert gewesen. In der Kategorie Service landet betfair.de somit ebenfalls klar auf dem ersten Platz.

Zum Vergleichstest

 betfair.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,3  
  Internetauftritt 1,7   4-0  
  Leistung 2,5   3-5  
  Service 2,0   4-0  
     
Getestet.de Newsletter Anmeldung