Invyte.de im Test

Die perfekte Hilfe für die Partyplanung

 
  invyte-testsieger-testsiegel invyte-logo
Inyvte.de erzielt im Test die Note 2,3 (gut) und ist damit Testsieger. In der Kategorie Leistung (70 Prozent Gewichtung) erreicht der Online-Partyplaner zudem die Bestnote im Testfeld. Beim Internetauftritt schneidet die Seite am zweitbesten ab. Lediglich im Service (10 Prozent) kann invyte.de mit dem dritten Platz nur mäßig überzeugen.
 

 

Getestet von FZe

Plus: Nutzerfreundlichkeit

Der Partyplaner kann im Testfeld Internetauftritt insgesamt 93 Prozent der möglichen Punkte einsammeln. Verantwortlich dafür sind ein plausibles Interaktionsdesign und sehr dezente Werbung, die den Nutzer nicht wirklich stört. Der Event-Planer überzeugt mit intuitiver Bedienung. Als eine der wenigen Anbieter in diesem Test kann der Besucher der Seite hier sofort mit der Partyplanung loslegen.

Plus: Übersichtliche Kategorien

Die Portalbereiche Mein Invyte, Meine Events, Neues Event, Adressbuch, Fotos, Wiki und Einstellungen sind sehr übersichtlich und klar angelegt. Der Nutzer erkennt auf den ersten Blick worum es geht.

Plus: Hilfe

Wer eine Erklärung braucht wie invyte.de funktioniert, wird auf die Quicktour verwiesen. Sie erklärt anschaulich, wie das Portal zu bedienen ist. Die virtuelle Tour ist ausführlich, dauert mehrere Minuten und kann bei Bedarf angehalten respektive vor- und zurückgespult werden. So macht die Einführung Spaß. Ein weiteres sinnvolles Tool ist das Wiki. Hier gibt invyte.de den Nutzern verschiedene Tipps zum Thema Eventplanung.

Plus: Planung

Bei der Planung kann der Nutzer festlegen, wie der Eingeladene antworten soll: Standard, Cool oder Förmlich. Zudem kann die Einladungsmail nach folgenden Mustern angepasst werden: Standard, Persönlich, Mehrere Veranstalter (formell), Mehrere Veranstalter (persönlich). So ergeben sich viel verschiedene Möglichkeiten Eventeinladungen zu verschicken.

Minus: Service

Der Service schneidet nur mäßig ab. Schuld daran sind die nicht vorhandene Servicehotline und die im Vergleich langsamste Reaktionszeit bei einer Testanfrage via E-Mail von Getestet.de.

invytede21

Dank der Quicktour wird die Partyplanung zum Kinderspiel. (Quelle: Invyte.de)

Fazit: Platz 1 für invyte.de

Invyte.de konnte sich mit der Gesamtnote 2,3 (gut) verdient den ersten Platz sichern. Bei dem Tochterunternehmen des Hamburger Jahreszeiten Verlags stimmt fast alles. Vor allem in den Bereichen Nutzerfreundlichkeit und Leistung konnte der Online-Partyplaner überzeugen.

Testnote für invyte.de: 2,3 (gut)

Zum Vergleichstest

 Invyte.de - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 2,3  
  Internetauftritt 1,6   4-5  
  Leistung 2,1   4-0  
  Service 3,8   1-5  
     
 
   
     
 

Evenzio.com im Test

Wenig Leistung, wenig Service

 
  evenzio-testsiegel evenzio-logo
Der Schweizer Anbieter evenzi.com lässt mehr Wünsche offen als er erfüllt. Zwar ist der erste optische Eindruck der Seite passabel, aber sie bietet wenig Leistung und Service für den Nutzer. Die Website wirkt trotz des einfachen Aufbaus unstrukturiert, da es keine klare Einteilung in Rubriken gibt und somit nicht gleich verständlich ist, wie man mit der eigentlichen Partyplanung beginnen soll.
 

 

Getestet von FZe

Evenzio.com liegt mit der Note 4,5 (nicht genügend) im hinteren Ranking. Die Gründe hierfür liegen weitgehend auf der Hand.

Minus: Internetauftritt

Die Seite evenzio.com ist optisch schlicht gehalten. Es erscheint zwar auf den ersten Blick übersichtlich, allerdings wirkt die Anordnung der Elemente ein wenig willkürlich. Zudem fehlt ein eindeutiges Schema. Besonders lieblos ist die Rubrik News auf der Einstiegsseite: Die Neuigkeiten waren zum Zeitpunkt des Tests bereits acht Monate alt und boten zudem keinen wirklichen Mehrwert für den angehenden Partyplaner.

 

Minus: Hilfe

Der Einstieg in das Angebot fällt schwer. Es wird nicht deutlich, wie genau mit der Planung begonnen werden soll. Zwar gibt es ein Demovideo mit zwei Beispielen, dieses ist jedoch auf Englisch. Der Nutzer kann auch nicht zwischen vorgeschlagenen Events auswählen, so dass die Seite nicht besonders bei der eigentlichen Planung einer Party kaum Hilfestellung bietet.

Minus: Service

Außer einem Kontaktformular besteht keinerlei Möglichkeit mit dem Anbieter zu kommunizieren. Es fehlen die Standard-Tools wie Telefonnummer, Newsletter etc. Es gibt auch keinen Facebook- oder Twitter-Account, so dass der Service als stark eingeschränkt zu bewerten ist.

 

Minus: Planung

Der Nutzer muss sich erst anmelden, um mit der Partyplanung zu beginnen. Planungsstandards wie To-Do - oder Mitbringlisten und Terminplaner sind zwar vorhanden, aber nutzwertige Tools wie Getränkerechner etc. fehlen. Die Seite bietet zwar eine Rubrik Routenplaner, allerdings wird nicht deutlich wie diese funktioniert. Offensichtlich müssen hier HTML-Codes oder Tags eingegeben werden, was somit für den Laien nicht praktikabel ist.

evenziocom2

Gute Idee, jedoch leider ohne aktuellen Inhalt: Das News-Blog von evenzio.com. (Quelle: Evenzio.com)

 

Fazit: Platz 4 für evenzio.com

Der Schweizer Anbieter evenzio.com ist nur knapp dem letzten Platz entkommen. Die Note 4,5 (nicht genügend) wurde vor allem wegen der schlechten Leistungswerte vergeben. Aber auch der Service ist alles andere als berauschend. So hinterlässt die Seite insgesamt mehr Fragezeichen, als das sie Antworten schafft.

Testnote für evenzio.com: 4,5 (nicht genügend)

Zum Vergleichstest

 Evenzio.com - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 4,5  
  Internetauftritt 3,5   2-0  
  Leistung 4,5   0-5  
  Service 4,1   1-0  
     
 
   
     
 

Amiando.com im Test

Der Profi unter den Planungsportalen

 
  amiando-kategoriesieger-testsiegel amiando-logo
Das Portal amiando.com hat eigenen Angaben zufolge bereits mit Kunden wie BMW, der UNO und DHL zusammengearbeitet und wurde gerade vom Online-Netzwerk xing.de für mehr als 10 Millionen Euro übernommen. Die Professionalität hat allerdings auch eine Kehrseite, denn anders als für große Firmenevents ist amiando.com für private Kleinpartys nur bedingt geeignet.
 

 

Getestet von FZe

Amiando.com konnte sich mit seiner hohen Professionalität den zweiten Platz sichern. Dabei wurde der Münchner Anbieter mit einer Gesamtnote von 3,4 (befriedigend) bewertet. Allerdings punktete das Portal in den Einzelkategorien: Sowohl im Bereich Internetauftritt (1,1) wie auch im Service (1,0) erhielt amiando.com die Bestnoten im Testfeld.

Plus: Internetauftritt

Die Seite von amiando.com ist klar strukturiert und lädt zum Surfen ein. Direkt im Blickfeld sind wechselnde Darstellungen, die im Sekundentakt zeigen welche Services die Website bietet. Das Portal glänzt mit einer ausführlichen Eigendarstellung.

Plus: Hilfe

Über den Button Funktionen am Kopf der Seite findet der Nutzer eine sehr ausführliche Gebrauchsanweisung, wie amandio.com funktioniert. Ebenfalls sehr nützlich: Die in Bild und Ton erklärende amiando-Tour.

Plus: Service

Hier stimmt wirklich alles: Von der kostenlosen Telefon-Hotline bis zur schnellen Reaktionszeit auf eine Testanfrage via E-Mail. Zusätzlich bietet das Portal auch noch einen Twitter- und Facebook-Service an, was sich in der Bereichsnote 1,0 (sehr gut) widerspiegelt.

 

Plus/Minus: Planung

Bevor es mit der Party-Planung losgehen kann muss sich der Nutzer erst einmal registrieren. Das ist nicht besonders nutzerfreundlich. Weiterer Nachteil: Viele praktische Planungshilfen für Privatpartys wie z.B. Mitbringlisten, Tipps für die beste zeitliche Planung oder Speisen- und Getränkerechner gibt es nicht. Da die Nutzerfreundlichkeit für Privatpersonen die größte Relevanz für den Test hat, gab es hier für amiando.com deutliche Punktverluste.

Für große professionelle Events ist die Seite allerdings sehr gut geeignet. Hier helfen Features wie z.B. Erstellung einer eigenen Veranstaltungs-Einladung-Website, bei der man auf vorhandene oder selbst erstellte Designs zurückgreifen kann.

amiandocom2

Die amiando Tour: ausführliche Hilfe bei der bevorstehenden Event-Planun. (Quelle: Amiando.com)

 

Fazit: Platz 2 für amiando.com

Der Event-Planer ist genau das richtige Werkzeug, um Großveranstaltungen zu organisieren. amiando.com bietet Tools für die eigene Werbekampagne oder eine eigene Homepage für die Veranstaltung. Bei Privatpartys schneidet der Anbieter allerdings nicht besonders gut ab und bietet nicht die relevanten Features, die man für die eigene Feier benötigen würde. Daher gab es hier Punktabzug, so dass amiando.com trotz des sehr professionellen Auftritts in der Gesamtplatzierung nur auf Platz 2 liegt.

Testnote für amiando.com: 3,4 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Amiando.com - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 3,4  
  Internetauftritt 1,1   5-01  
  Leistung 4,5   0-5  
  Service 1,0   5-01  
     
 
   
     
 

Party-einladung.com im Test

Nutzerfreundlicher Partyplaner

 
  party-einladung-testsiegel party-einladung-logo
Trotz einiger Pluspunkte im Bereich Internetauftritt und Service kann Party-einladung.com nur bedingt überzeugen. Schwachpunkt der Seite ist die einfache Optik. Positiv zu beurteilen ist jedoch die Nutzerfreundlichkeit: Für private Events bietet party-einladung.com eine hohe Auswahl an Vorlagen und praktischen Features wie beispielsweise einen Getränkerechner an.
 

 

Getestet von FZe

Party-einladung.com landet mit der Note 4,3 (ausreichend) im Mittelfeld. Allerdings gibt es neben der Kritik auch Positives zu erwähnen.

 

Plus: Service

Besonders hervorzuheben ist die schnelle Reaktionszeit des Anbieters auf eine Testanfrage via E-Mail. Innerhalb weniger Stunden wurde die Frage zufriedenstellend beantwortet. Es fehlt jedoch an Standardeinrichtungen wie zum Beispiel eine Servicenummer.

Plus/Minus: Hilfe

Das Angebot lässt sich intuitiv bedienen. Außerdem erklärt eine Flashdemo wie es zu nutzen ist. Während der Testphase war jedoch der Link zu den Mustereinladungen nicht aktiv. Das führte zu Punktabzug.

 

 

 

Plus/Minus: Planung

Erst wenn sich der Nutzer angemeldet hat, kann er das Angebot der Seite im vollen Umfang nutzen. Auch erst dann wird wirklich deutlich, welche Features party-einladung.com insgesamt bietet.

Ein Pluspunkt ist der Getränke-Rechner: Hier lässt sich kalkulieren, wie viele Getränke der Organisator bei einer variablen Anzahl von Gästen benötigt. Der nicht ganz ernst gemeinte Promille-Rechner ist zumindest ein nettes Gimmick und rundet das Angebot ab.

Minus: Internetauftritt

Trotz des Namens sieht die Seite von party-einladung.com nicht besonders einladend aus. Die Optik wirkt schlicht. Das könnte den einen oder anderen Organisatoren vermuten lassen, dass man hier nicht die geeigneten Infos für eine rauschende Feier findet.

party-einladung-getraenke

Haben die Gäste "viel Durscht" oder weniger? Der Getränkerechner hilft bei der Berechnung. (Quelle: Party-einladung.com)

 

Fazit: Platz 3 für party-einladung.com

Der drittplatzierte Anbieter party-einladung.com ist mit der Note 4,3 (ausreichend) im verdienten Mittelfeld. Große Patzer leistet sich das Portal nicht, dafür kann es aber auch nicht mit vielen Ausreißern nach oben Punkte gut machen.

Testnote für Party-einladung.com: 4,3 (ausreichend)

Zum Vergleichstest

 Party-einladung.com - Testbericht 
       
     
  Gesamtnote 4,3  
  Internetauftritt 3,0   3-0  
  Leistung 4,5   0-5  
  Service 2,9   3-0  
     
 
Getestet.de Newsletter Anmeldung