Neostars.de im Test

Außergewöhnliche Dekoartikel

 
 

neostars_Testsiegel

neostars Logo

Neostars ist das junge Sternchen am Himmel der Dekoration, Homestyle, Geschenkideen und Accessoires. Das inhabergeführte Unternehmen pflegt eine moderne Internetseite. Der Service ist allerdings noch ausbaufähig.

 
Getestet von Nv,Sp

Bettina Nordhausen ist Inhaberin von neostars. Die Wurzeln des Unternehmens gehen ins Jahr 2012 zurück. Der Shop und die Internetseite werden in Aachen betrieben. Das Credo des Shops lautet: "Weniger Masse, mehr Klasse!" und das spiegelt sich auch in den Produkten wider.

neostars Startseite


Fazit Internetauftritt

Die ansprechende Präsentation auf der Startseite gibt schon einen guten ersten Überblick über das Sortiment von neostars.de. Beliebte Artikel aus diversen Kategorien, Neuheiten und reduzierte Produkte sind dort zu finden. Zahlungsarten, Lieferbedingungen und die Widerrufsbelehrung sind ebenfalls leicht im Footer zu finden.

Die Artikel sind übersichtlich in Kategorien aufgeteilt, auch Sale und Neuheiten finden hier ihren Platz. Gut finden wir auch den Bereich für Gutscheine, hier müssen Geschenkemuffels nicht lange suchen. Filtern und sortieren ist bei neostars.de problemlos möglich. In das Feld der Such-Funktion lässt sich auch direkt über die Bestell-Nummer das gesuchte Produkt finden.

Die Produkte sind ansprechend dargestellt, die Lieferzeit ist immer klar ersichtlich. Die Texte sind schön geschrieben und enthalten alle notwenigen Informationen. Lediglich Hinweise zur Pflege etc. wären wünschenswert, vor allem bei Geschirr fehlen teilweise Hinweise zur Pflege.

Positiv ist, dass Nutzer Bewertungen zu den Artikeln hinterlassen können. Neben den Artikeln finden Kunden den Verweis: "Schreib die erste Kundenmeinung". Andere Kundenbewertungen konnten wir nicht finden, was wahrscheinlich daran liegt, dass noch nicht viele abgegeben worden sind.

Der Kundenbereich ist gut aufgebaut und übersichtlich gegliedert. Passwörter und Kundendaten sind leicht änderbar. Zudem können Nutzer die Bestellhistorie und gemerkte Artikel einsehen. Lediglich die Funktion das Kundenkonto selbstständig zu löschen bzw. einen Online Antrag zur Löschung hat uns gefehlt.


Fazit Leistung

Die Auswahl bei neostars.de ist zwar geringer als bei den Mitbewerbern, dafür erhält der User hier ungewöhnliche Produkte und spannende Anregungen. Die Bestellung ist übersichtlich und sicher, vor dem Kauf bekommt der Kunde noch eine Übersicht aller relevanten Daten. Leider werden die Nutzerdaten nicht ausreichend auf Eingabefehler überprüft. Zwar wurde die Eingabe einer unzulässigen E-Mail Adresse als fehlerhaft deklariert doch eine 2-stellige Postleitzahl ging bei unserem Test durch. Eine Bestellung als Gast ist möglich.

Die Versandkosten liegen bei 5,95 Euro und entfallen bei einem Bestellwert von 50 Euro. Eine Expresslieferung gibt es leider nicht. Retouren sind aber kostenfrei.

Für Geschenkgutscheine gibt  es einen extra Menü-Punkt. Angeboten werden die Gutscheine in sechs verschiedenen Beträgen - 15 Euro, 25 Euro, 35 Euro, 50 Euro, 75 Euro und 100 Euro.


Fazit Service

Die Kommunikation mit neostars verlief gut. Die schriftliche Anfrage wurde innerhalb von 25 Minuten beantwortet und kompetent beantwortet. Auch bei unserem Testanruf blieben keine Fragen offen.

Leider fehlten einige Funktionen, die den Service einer Internetseite aufbessern. Es gab auf der Seite keine Onlinehilfe oder FAQs. Einen Blog oder mobiles Stylesheet haben wir bei unserem Test auch vergeblich gesucht.

 

Fazit

Auf neostars.de ist ein ansprechendes Sortiment zu finden und auch die gute Kommunikation kann überzeugen. Nachgebessert werden sollte vor allem die Onlinehilfe bzw. FAQ und die Funktion sein Kundenkonto selbst zu löschen.

Testnote für neostars.de: 2,6 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

 Neostars.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 1,9 4-0  
  Leistung 2,8 3-0  
  Service 3,4 2-5  
     

 

   
     
 

Butlers.de im Test

Bester Service im Test

 
 

Butlers Kategoriesieger

butlers

Butlers.de hat es sich zum Ziel gesetzt, das Zuhause seiner Kunden zu gestalten. Ob beim Denken, Arbeiten, Dekorieren, Einrichten oder Kochen – butlers.de will für eine gute Atmosphäre sorgen und hat dazu viele Ideen und Inspirationen im Angebot.

 
Getestet von Nv,Sp

1999 wird die erste Butlers-Filiale eröffnet. Die Idee dazu entstand jedoch aus dem bereits 1829 gegründeten Familienunternehmen Wilhelm Josten Söhne. Heute hat Butlers 160 Filialen im In- und Ausland, beschäftigt 1.100 Mitarbeiter und expandiert stetig weiter. Auch sozial engagiert sich das Unternehmen und unterstützt die Portale gewaltlos.de (kümmert sich um Opfer häuslicher Gewalt) und chancenwerk.org (will für Chancengleichheit aller Schüler unabhängig vom Elternhaus sorgen).

butlers Startseite


Fazit Internetauftritt

Fast schon sommerlich kommt die Website von butlers.de im Testzeitraum Anfang März daher und lässt auf sonnige Tage hoffen. Ausgewählte Stücke unter dem Stichwort #sonnenstücke werden schön in Szene gesetzt und verkürzen die Wartezeit auf den Frühling. Die harten Fakten zu den Zahlungsarten, Lieferbedingungen etc. werden ebenfalls nicht vernachlässigt und sind übersichtlich unten auf der Seite zu finden.

Beim Aufruf der Rubriken werden zunächst die Bestseller angezeigt, auch diverse Filter können zur besseren Suche eingesetzt werden.

Schön ist die Darstellung der Produkte, denn hier werden nicht nur allgemeine Beschreibungen des Artikels geliefert, sondern auch Details zur Pflege oder zum Aufbau gegeben. Auch genaue Infos zur Lieferung sind vorhanden. Bewertungen der Kunden gibt es aber leider nicht.

Wer die Seite häufiger besucht, wünscht sich einen Merk- oder Wunschzettel, um seine Lieblingsprodukte zu markieren. Auch ein Geschenkefinder ist leider nicht vorhanden.


Fazit Leistung

Das Angebot von butlers.de ist vielen Deko-Fans mehr oder weniger aus den Filialen bekannt und enthält neben Deko- und Küchenartikeln zunehmend auch Möbel.

Der Bestellprozess ist prima, auch während des Shoppens zeigt das Warenkorbsymbol stets die Anzahl der Artikel und den Gesamtpreis an. Bevor der Kauf-Button betätigt wird, gibt es nochmals eine komplette Übersicht über die bestellten Produkte. Wer mag, kann auch ohne Registrierung als Gast einkaufen.

Versandkostenfrei ist eine Lieferung ab 59,00 Euro, bei geringeren Beträgen kostet sie 4,99 Euro. Eine Lieferung in die nächstgelegene Butlers-Filiale ist immer kostenlos möglich, auch die Retoure ist gratis.

Geschenkgutscheine können wahlweise per Post bestellt oder gleich online heruntergeladen werden. Beide Varianten sind sowohl in den Filialen als auch im Online-Shop einlösbar.


Fazit Service

Beim Service gibt es bei butlers.de nichts zu meckern. Die Hotline ist an sechs Tagen in der Woche im Schnitt jeweils mehr als 10 Stunden erreichbar, die Telefonnummer ist oben auf der Seite immer im Blick. Bei unserem Testanruf war auch in kürzester Zeit ein Mitarbeiter am Telefon und beriet nett und kompetent. Nach der Mailanfrage gab es umgehend eine Eingangsbestätigung, die Antwort auf die Frage ging dann nach ca. 30 Minuten ein.

Die Onlinehilfe beantwortet die wichtigsten Fragen. Darüber hinaus gibt es eine Videoberatung. Dabei können Kunden sich ein Möbelstück direkt in der Ausstellung vorführen lassen. Der Videoberater beantwortet Fragen dazu. Ein mobiles Stylesheet sowie Anbindungen an Facebook, Pinterest und Google+ geben dem Angebot den letzten Schliff.

 

Fazit

butlers.de punktet vor allem beim Service, lässt aber auch in den anderen Bereichen nichts anbrennen.

Testnote für butlers.de: 2,2 (gut)

Zum Vergleichstest

 Butlers.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 2,1 4-0  
  Leistung 2,6 3-5  
  Service 1,8 4-0  
     

 

     
     
 

Depot-online.com im Test

Großes Sortiment zum Dekorieren und Gestalten

 
 

Depot-online Testsieger Testsiegel

depot-online

Bei Depot-online.com werden Deko-Wünsche wahr: Der Shop bietet nicht nur viele fertige Artikel, mit denen Wohnung und Garten verschönert werden können, sondern auch eine Menge Materialien, um sich das gewünschte Arrangement selbst zu gestalten.

 
Getestet von Nv,Sp

Depot-online.com gehört zur Gries Deco Company GmbH, die bereits vor mehr als 60 Jahren gegründet wurde. Aus einem kleinen Familienbetrieb wurde ein Unternehmen, das heute mehr als 400 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreibt. 6.800 Mitarbeiter sorgen dabei für die Betreuung der Kunden.

Depot Startseite


Fazit Internetauftritt

Die Startseite von depot-online.com macht mit ihren großformatigen Bildern und Teasern gleich Lust auf neue Deko im Haus. Zahlungsarten und Gütesiegel sind im Footer ebenso ersichtlich wie Hinweise zum Bestellvorgang und der Retoure. Schön ist auch, dass sowohl Telefonnummer als auch Mailadresse dort angezeigt werden.

Um die Auswahl in den Kategorien etwas einzugrenzen, werden Filtermöglichkeiten z.B. nach Farbe, Stil oder Preis angeboten. Auch die Suche nach Stichworten oder Artikelnummer funktioniert einwandfrei. Bei den Produkten selbst wäre aber etwas mehr Information z.B. zur Pflege hilfreich. Bei größeren Teilen fehlt zudem ein Hinweis darauf, ob die Artikel aufgebaut oder als Bausatz zum Kunden kommen. Kommentare oder Bewertungen können nicht abgegeben werden, auch einen Wunsch- oder Merkzettel sucht der User leider vergebens. Etwas störend ist zudem der unten auf der Seite stehende Banner, der sich immer wieder über die Inhalte legt.


Fazit Leistung

In diesem Bereich hat depot-online.com klar die Nase vorn. Der Anbieter besticht durch ein umfangreiches Sortiment mit großer Bandbreite, das für jeden Geschmack und Geldbeutel den passenden Artikel bereithält.

Der Bestellprozess ist klar gegliedert, die eingegebenen Daten werden auf ihre Plausibilität geprüft. Außerdem erhält der Kunde vor dem endgültigen Absenden des Auftrages noch eine detaillierte Übersicht über die im Warenkorb befindlichen Artikel inklusive voraussichtlicher Lieferzeit und Versandkosten. Wer sich nicht anmelden möchte, kann optional auch als Gast bestellen.

Bei Bestellungen bis 49,00 Euro fallen Versandkosten von 4,95 Euro an, bei höheren Werten ist die Lieferung gratis. Bei sperrigen Artikeln fallen allerdings bis 399,00 Euro Kosten von 29,00 Euro an. Retouren sind immer kostenfrei.

Geschenkgutscheine werden zu verschiedenen Beträgen angeboten. Wahlweise können Online-Gutscheine zum Einlösen im Online-Shop oder Gutscheine für die Filialen geordert werden.


Fazit Service

Die Antwort auf unsere Testmail an den Support ging in weniger als 30 Minuten ein und beantwortete die gestellten Fragen. Vorher gab es sogar noch eine Empfangsbestätigung.

Nicht so gut lief es allerdings bei der telefonischen Hotline: Satte sechs Minuten dauerte es, bis eine Mitarbeiterin am Telefon war. Glücklicherweise werden die Kosten bei depot-online.com mit 20 ct pro Anruf und nicht nach Zeit abgerechnet. Auf unsere Frage bekamen wir zwar eine Antwort, einen sicheren Eindruck machte die Dame aber nicht.

Eine Onlinehilfe ist im Footer zu finden und gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen. Außerdem gibt es Deko-Tipps und Rezepte, die Lust auf Neues in Haus und Küche machen.

Punkten kann der Anbieter auch mit seinem Engagement im Social Media-Bereich: Auf Facebook gibt es Gewinnspiele und Infos zu den Produkten, auf YouTube werden die TV-Spots promotet und bei Pinterest werden die Artikel nach Gruppen sortiert präsentiert. Ein Newsletter und ein mobiles Stylesheet runden das Angebot ab.

 

Fazit

Schöner Shop mit großem Angebot, das auch aus den Filialen bekannt ist. Kleine Verbesserungen sind bei den Produktbeschreibungen wünschenswert. Auch die telefonische Hotline hat noch Potenzial.

Testnote für depot-online.com: 2,1 (gut)

Zum Vergleichstest

  Depot-online.com Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,2 4-0  
  Leistung 1,7 4-0  
  Service 2,6 3-5  
     

 

     
     
 

Home24.de im Test

Riesiges Angebot an Möbeln und Accessoires

 
 

home24 Testsiegel

home24

Mehr als 100.000 Artikel von 1.000 Herstellern hat home24.de im Sortiment. Das Angebot beinhaltet viele Möbel, aber auch Lampen, Wohnaccessoires und Gartenmöbel. Große Teile werden von einer Spedition direkt ins gewünschte Zimmer geliefert – und das kostenlos.

 
Getestet von Nv,Sp

Das Unternehmen wurde 2009 in Berlin gegründet und hat seinen Sitz am Prenzlauer Berg. Auch international ist home24.de z.B. in Russland, Brasilien, Südafrika, Indien, Australien, Singapur und Frankreich tätig.

home24 Startseite


Fazit Internetauftritt

Schon beim ersten Blick auf die Homepage wird klar, wo der Schwerpunkt des Angebots von home24.de liegt: Möbel! Sowohl im Banner oben auf der Seite als auch in den angeteaserten Rubriken weiter unten werden Möbel für verschiedene Zimmer in den Mittelpunkt gestellt. Dies sollte allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch das Sortiment an Accessoires keine Wünsche offen lässt. Sicherheit beim Einkauf versprechen die Gütesiegel und verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten, die auf der Startseite zu finden sind. Um die Lieferbedingungen und die Hinweise zu Retouren einzusehen, muss sich der Interessent allerdings in den AGB informieren.

Da es so viele Artikel in den einzelnen Kategorien gibt, sind diverse Filtermöglichkeiten vorgesehen. Nicht nur nach Farbe oder Hersteller kann hier ausgewählt werden, sondern auch nach Größe oder Lieferzeit.

Die Produktbeschreibung ist ausführlich und verschafft neben einer allgemeinen Beschreibung auch einen Überblick über Material, Pflegehinweise und die genauen Liefermodalitäten. Auch Bewertungen können die User abgeben.
Leider gibt es keinen Geschenkefinder, der bei der Fülle der Artikel wünschenswert wäre.


Fazit Leistung

100.000 Artikel müssen sich ja irgendwo wiederfinden – so überrascht es nicht, dass home24.de bei unseren ausgewählten Produkten überall die Nase vorn hat. Lediglich bei der Anzahl der Kerzen im Sortiment muss sich der Anbieter gegenüber den anderen Testteilnehmern geschlagen geben.

Der Bestellvorgang ist einfach und sicher, vor dem Absenden gibt es noch eine detaillierte Übersicht der georderten Waren. Nur eine Bestellung als Gast ist leider nicht möglich.

Ein echter Vorteil für den Kunden ist die kostenlose Lieferung – unabhängig vom Bestellwert. Auch Retouren kosten hier kein Geld. Und bei großen Teilen bringt die Spedition die Möbel bis in den gewünschten Raum. Gegen Aufpreis werden Möbel auch gleich aufgebaut.

Wer etwas aus dem Sortiment verschenken möchte, hat jedoch die Qual der Wahl und muss selbst fündig werden. Denn Geschenkgutscheine sind leider nicht im Angebot – angesichts der sonst tollen Leistungen etwas unverständlich.


Fazit Service

Eine schriftliche Anfrage zu stellen ist bei home24.de gar nicht so einfach. Eine gängige Mailadresse ist schwierig zu finden, lediglich im Impressum gibt es die Adresse impressum@home24.de. Die an diese E-Mail gerichtete Anfrage wurde allerdings zügig und ausführlich beantwortet. Ein allgemeines Kontaktformular gibt es nicht. Bei der Onlinehilfe gibt es dann aber in einigen Punkten die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Telefonisch war eine Mitarbeiterin schnell am Apparat. Mit der Antwort haperte es allerdings etwas, sie war nicht bei allen Punkten umfassend informiert. In der Onlinehilfe werden die wichtigsten Punkte behandelt. Auch ein mobiles Stylesheet ist vorhanden. Social Media-Fans können sich auf verschiedenen Plattformen über das Angebot weiter informieren.

 

Fazit

Großartige Auswahl, toller Service bei der Lieferung. Im Dialog mit den Kunden könnte es allerdings etwas besser laufen.

Testnote für home24.de: 2,3 (gut)

Zum Vergleichstest

  Home24.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,1 4-0  
  Leistung 2,0 4-0  
  Service 3,3 2-5  
     

 

   
     
 

Gingar.de im Test

Bester Internetauftritt im Test

 
 

Gingar Kategoriesieger

gingar

Bei Gingar.de findet der Nutzer eine aufgeräumte Seite, die auf den ersten Blick die wichtigsten Fragen beantwortet. Das gängige Konzept der vier Jahreszeiten oder Anlässe wie Weihnachten und Ostern wird hier durchbrochen und durch z.B. die Lichtspiel-Saison mit einem großen Angebot an Lampen oder die Matschfrei-Saison mit vielen Fußmatten ersetzt.

 
Getestet von Nv,Sp

Gingar.de wurde 1997 gegründet und hat seinen Sitz in Wedel bei Hamburg. Das Unternehmen richtet sich an Privatkunden, während die zugehörige Schneider Versand GmbH, die im gleichen Haus ihren Sitz hat, für die Belieferung von Geschäftskunden zuständig ist.

Gingar Startseite


Fazit Internetauftritt

Her mit der neuen Deko! Gleich auf den ersten Blick werden den Kunden hier ausgewählte Artikel aus verschiedenen Bereichen ansprechend präsentiert. Doch nicht nur die Optik überzeugt: Auch eher nüchterne Punkte wie Zahlungsarten, Gütesiegel und die Widerrufsbelehrung sind auf der Startseite zu finden.

Viele Rubriken führen schnell zum gewünschten Ergebnis, auch Neuheiten und reduzierte Artikel haben ihren eigenen Bereich. Filtermöglichkeiten auf den Übersichtsseiten sind ebenfalls reichlich vorhanden. Leider funktioniert die Suchfunktion nicht immer einwandfrei. So werden bei der Eingabe „Becher“ z.B. auch Weihnachtssterne oder Backbücher angezeigt.

Die Produkte selbst sind mit großen Fotos präsentiert, die Lieferzeit ist immer klar ersichtlich. Die Texte sind aber mitunter etwas kurz. Hier wären auch weitere Hinweise zur Pflege etc. wünschenswert. Nutzer können Bewertungen der Artikel hinterlassen.

Vorbildlich ist der Kundenbereich: Alle Daten sind leicht einsehbar und können problemlos geändert werden. Auch eine Abmeldung vom Kundenkonto ist direkt online möglich. Damit ist gingar.de Kategoriesieger im Bereich Internetauftritt.


Fazit Leistung

Das Sortiment von gingar.de ist umfangreich und bietet in den gängigen Kategorien eine gute Auswahl.

Bei der Bestellung wird der Kunde gut durch den Prozess geführt und bekommt vor dem Kauf noch eine Übersicht aller relevanten Daten. Bei der Eingabe der eigenen Daten muss man aber aufpassen: Wer eine zu kurze Postleitzahl eingibt, erhält sein Paket u.U. nicht, da dieser Fehler nicht erkannt wird. Wer lieber nur einmalig seine Daten angeben möchte, kann auch als Gast bestellen.

Leider fallen bei gingar.de unabhängig von der Höhe der Bestellung Versandkosten von 5,95 Euro an. Bei diesem Betrag mag sich mancher schon überlegen, ob er eine kleinere Bestellung überhaupt tätigen möchte. Der 24-Stunden-Service schlägt mit 12,80 Euro zusätzlich zu Buche. Retouren sind dagegen kostenlos möglich.

Geschenkgutscheine gibt es leider nicht. Auch ein Verpackungsservice wird nicht angeboten.


Fazit Service

Die Kontaktaufnahme mit gingar.de klappte reibungslos. Bei der telefonischen Frage war eine freundliche, kompetente Mitarbeiterin bereits nach 10 Sekunden am Telefon. Die Antwort auf unsere Testmail ließ 24 Stunden auf sich warten, war aber ebenfalls sehr nett und ausführlich.

Die Onlinehilfe gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Fragen, so dass sich ein Anruf häufig erübrigt.

Ein nettes Feature sind die „Rezepte des Monats“, die gleich Lust aufs Kochen mit Zutaten der Saison machen. Toll wäre noch ein Live-Chat, bei dem man unmittelbar online Fragen stellen kann.

 

Fazit

Solider Shop mit gutem Angebot. Schade, dass die Versandkosten vergleichsweise hoch sind.

Testnote für gingar.de: 2,5 (gut)

Zum Vergleichstest

 Gingar.de Testbericht 
       
     
  Internetauftritt 1,9 4-0  
  Leistung 2,9 3-0  
  Service 3,0 3-0  
     

 

     
     
 

Nanu-nana.de im Test

Suchen, stöbern, finden

 
 

nanu-nana Testsiegel

nanunana

Deko und Geschenke zu günstigen Preisen – das ist das Ziel von nanu-nana.de. Mit Artikeln aus den Bereichen Wohnen und Einrichten, Dekoration oder Küche ist für Abwechslung in vielen Räumen des Hauses gesorgt. Hilfreich ist auch der umfangreiche Geschenkefinder, der Unentschlossenen eine Menge Anregungen für schöne Präsente in verschiedenen Preiskategorien gibt.

 
Getestet von Nv,Sp

Bereits 1972 wurde das Unternehmen im niedersächsischen Oldenburg gegründet. Der ungewöhnliche Name geht auf ein Erlebnis des Gründers in seiner Jugendzeit zurück: Als er auf seiner Heimatinsel Langeoog fotografierte, rief ihm ein Passant zu: „Nanu-nana, wer fotografiert denn da?“ Dieser Satz verbreitete sich über die Insel und führte schließlich zum Namen.


Fazit Internetauftritt

Die aufgeräumte Startseite gibt einen ersten Einblick in die Welt von nanu-nana.de. Einige Produktgruppen werden präsentiert, außerdem sind die Topseller gelistet. Zahlungsarten, Gütesiegel und Hinweise zu den Lieferbedingungen sind dort ebenfalls zu finden. Über die Widerrufsbedingungen klären die AGB auf.

Leider gibt es keine Möglichkeiten, die Artikel in den einzelnen Rubriken zu filtern. Eine Sortierung ist nach Preis oder Name möglich. Wer jedoch z.B. eine bestimmte Farbe sucht, muss sich durch die gesamte Liste klicken.

Bei den Produkten wird die Lieferzeit mitgeteilt, die übrigen Infos sind jedoch arg dürftig. Unter dem Punkt „Warnhinweise“ finden die User z.B. die Symbole zur Waschbarkeit oder Reinigung von Textilien. Bei Porzellan fehlt jedoch häufig die Angabe, ob das Produkt spülmaschinenfest ist. Bewertungen seitens der Käufer sind nicht möglich.

Schön ist der umfangreiche Geschenkefinder, in dem Vorschläge für verschiedene Zielgruppen und Anlässe zu finden sind.


Fazit Leistung

Das Sortiment von nanu-nana.de ist im Vergleich zu den Mitbewerbern etwas geringer. Einige abgefragte Produktgruppen sind gar nicht vorhanden. Werden Produkte in den Warenkorb gelegt, ist leider nicht ständig ersichtlich, wie hoch der Gesamtbetrag der ausgewählten Artikel ist.

Bei der Bestellung werden leider nicht alle eingegebenen Daten gründlich auf Plausibilität überprüft. Außerdem fehlt bei der Zusammenfassung der Bestellung der Hinweis auf die voraussichtliche Lieferzeit. Eine Standardlieferung kostet 4,95 Euro, dieser Betrag entfällt jedoch ab 49,00 Euro Bestellwert.

Unklarheit herrscht in Bezug auf die Kosten für eine Retoure: In den AGB ist klar formuliert, dass der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen hat, ohne jeglichen Hinweis auf Kostenfreiheit bei bestimmten Beträgen. Eine Nachfrage bei der Hotline brachte ein anderes Ergebnis: Die Mitarbeiterin gab an, dass den Sendungen ein Retourenaufkleber beiliegt, bei dessen Verwendung die Rücksendung kostenlos sei.


Fazit Service

Unsere Testfragen an Mailsupport und Hotline wurden schnell und umfassend beantwortet. Die Mailantwort kam innerhalb einer halben Stunde, eine Eingangsbestätigung gab es aber nicht. Die Mitarbeiterin der Hotline war sehr schnell in der Leitung und gab freundlich und kompetent Auskunft.

In den FAQ werden die wichtigsten Punkte behandelt, ansonsten gibt es aber keine weiteren Extras. Auch im Social Media-Bereich besteht Nachholbedarf, nanu-nana.de verfügt weder über eine Facebook-Seite noch über ein mobiles Stylesheet.

 

Fazit

Nanu-Nana ist aus seinen Filialen hinlänglich bekannt und so wird auch der Internetshop seine Fans haben. Im Vergleich zu den Mitbewerbern ist das Angebot jedoch ausbaufähig in Sortiment und Leistung.

Testnote für nanu-nana.de: 2,9 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Nanu-nana.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,3 3-5  
  Leistung 3,4 2-5  
  Service 3,2 3-0  
     

 

Getestet.de Newsletter Anmeldung