FDP im Test

FDP punktet mit Persönlichkeit

 
  FDP erhält im Test die Note Ausreichend (3,7)
FDP im Test
Die FDP spielt im Wahlkampf 2.0 prinzipiell ganz gut mit. Während die Profile in den Social Networks die Persönlichkeit des Spitzenkandidaten Westerwelle ins rechte Licht rücken; finden sich auf den Parteiseiten nährere Infos zu Standpunkten und Zielen. Als Schwachpunkt erweist sich allerdings die Kontaktmöglichkeit: Entweder man erhält gar keine Antwort oder diese stiftet eher Verwirrung als politische Klarheit.
 
Im Rahmen des Getestet.de-Parteientests hat die Redaktion drei große Bereiche getestet. Zum einen die Profile der Spitzenkandidatin in den Social Networks, in einem weiteren Schritt die Webseite des Spitzenkandidaten und den Internetauftritt der FDP im Wahlkampf.

 

Persönlichkeitsfaktor auf den Social Network Profilen meinVZ /studiVZ und Facebook

Guido Westerwelles Profile in den Social Networks erweisen sich als wahre Fundgruben. Wir finden Reitbilder von Westerwelle in knappen Shorts, ein sehr persönliches Interview (meinVZ) und spannende Kommentare auf seiner Pinnwand. Westerwelle sammelt Kunst, joggt gerne und liebt es, sofern Zeit dafür bleibt, für seine Freunde zu kochen. Seine Gruppen sind hingegen nicht sehr aussagekräftig, lediglich die Gruppe „Chuck Norris wählt FDP“ zeigt, dass auch Westerwelle witzige Momente hat.

Wie aktuell sind Guido Westerwelles Profile

Westerwelles Profil bei Facebook ist aktuell. Hier hat der User die Möglichkeit, Bilder, Zitate oder youtube-Videos einzubinden. Mehrfach täglich postet Westerwelle Aktuelles aus dem politischen Zeitgeschehen und bezieht Stellung. Bei studiVZ sind darüber hinaus die aktuellen Termine seiner Wahlkampftour aufgelistet.

Interaktionsmöglichkeiten auf Guido Westerwelles Social Network Profilen

Auf Guido Westerwelles VZ-Pinnwand findet ein reger Austausch statt. Wer braucht da noch ein Forum? Auch Westerwelles Fotos können kommentiert werden; ein Angebot, das ebenfalls ausgiebig genutzt wird. Guido Westerwelle hat bei meinVZ/studiVZ mittlerweile über 20.811 Sympathisanten. Bei Facebook kann man sich als Fan von Guido Westerwelle zu erkennen geben: bisher haben dies über 2.302 Anhänger getan. Zum Vergleich: Barack Obama hat über 6 Millionen Fans bei facebook. Des Weiteren kann auf Westerwelles Profilen bei facebook und meinVZ/studiVZ gepostet, gegruschelt, kommentiert und diskutiert werden.

Erreichbarkeit

Schnelligkeit steigert nicht unbedingt die Qualität der Antwort. Zwar hatten wir schon am nächsten Morgen eine Antwort auf die abends zuvor gestellte Frage. Allerdings sorgte diese inhaltlich eher für Verwirrung als für politische Klarheiten.

Guido Westerwelles Seite im Test: www.guido-westerwelle.de

Die Seite von Guido Westerwelle ist farblich ganz im FDP-Layout gehalten; die Übersichtlichkeit und Gliederung der Homepage ist gut. Positionen findet man unter „Freiheit“. Dort sind z.B. Interviews, Reden und Positionspapiere abrufbar. Ein Terminkalender gibteinen Überblick über die Aktivitäten von Guido Westerwelle.

Was erfahren wir über die Person Guido Westerwelle

In einem Video berichtet Westerwelle über seinen Lebensweg. Es gibt Fotoserien wie z.B. “Ein Tag mit Guido Westerwelle“ oder „Mein Bonn“.

Konnten wir Guido Westerwelle kontaktieren:

Es besteht die Möglichkeit Westerwelle telefonisch oder per Mail zu erreichen. Wählt man letztere Kontaktmöglichkeit, erhält man nach drei Tagen eine recht ausführliche Antwortmail.

Die Seite der FDP im Test

Die Seite der FDP ist auf den ersten Blick dezent und textlastig. Am Anfang der Seite findet man eine klassische Linkleiste, die alles enthält, was man erwartet. Zur besseren Orientierung sind die einzelnen Rubriken in Unterkategorien eingeteilt.

Informationsgehalt

Man findet das „Deutschland-Programm“ der FDP zur Wahl sowie Positionierungen zu aktuellen Themen und Schwerpunkten. Darüber hinaus informiert ein „Liberales A-Z“ über diverse Standpunkte der Partei.

Lassen sich schnell aktuelle Nachrichten und Termine finden

Nachrichten sind schnell gefunden, aktuelle Termine sind jedoch Mangelware. Nach einigem Suchen und Inanspruchnahme der Suchfunktion haben wir einen Newsletter gefunden. Allerdings geht der Link auf die Seite my.fdp.de, bei der man sich mit Namen und Mailadresse registrieren muss.

Kontaktmöglichkeiten auf fdp.de

Neben diversen Blogs, lässt sich die FDP telefonisch und per Mail erreichen. Telefonisch erhalten wir immerhin beim zweiten Versuch eine sachkundige Auskunft; per Mail warten wir allerdings immer noch auf eine Antwort.

zumvergleichstest

  FDP im Test  
       
     
  Gesamtnote Ausreichend (3,7)  
  Guido Westerwelles Profile bei studiVZ / mein VZ und facebook  
  Persönlichkeitsfaktor 4 Sterne  
  Aktualität der Profile 3,5 Sterne  
  Interaktionsmöglichkeiten 4 Sterne  
  Erreichbarkeit 1 von 5 Sternen  
  Guido Westerwelles Homepage  
  Benutzerführung 4 Sterne  
  Persönliches 3,5 Sterne  
  Kontaktmöglichkeit 2 Sterne  
  www.fdp.de  
  Benutzerführung 3 von 5 Sternen  
  Informationsgehalt 3 von 5 Sternen  
  Kontaktmöglichkeiten 2 Sterne  
     
10. Januar 2010

Schlagworte: ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung