Gesundheit + Kosmetik

Beauty-Abos im Vergleich

beauty-aboKosmetik verwöhnt Haut und Haar und sorgt für ein gepflegtes, strahlendes Aussehen. Für alle, die sich für die neuesten Pflegeserien und Trendfarben der Saison interessieren, gibt es verschiedene Beauty-Abos, die lästiges Suchen überflüssig machen. Die Abonnenten erhalten monatlich eine Kosmetik-Box mit den aktuellsten Produkten per Post. Wir haben getestet, wer das beste Angebot hat und die meisten Informationen bietet.

Gleich zum Testsiegerbericht

  hirschel_testsieger_siegel

Platz 1: Hirschel-cosmetic.de – Kosmetik-Abos im Internet

Hirschel-cosmetic.de punktet mit einer guten Abo-Auswahl und viel Information rund um das Thema Kosmetik. Außerdem werden die Kunden freundlich und individuell beraten.

 
Weiter zum Testsieger
 
 
  Anbieter Internetauftritt (40%) Preis/Leistung (40%) Service (20%) Gesamtnote Link  
                 
  1 hirschel_logo 1,5
4-5
367 Punkte
2,7
3-0
298 Punkte
2,9
3-0
142 Punkte
2,3
Testbericht
807 Punkte
 
  2 glossybox_logo 3,0
3-0
276 Punkte
2,1
4-0
329 Punkte
2,5
3-5
154 Punkte
2,5
Testbericht
759 Punkte
 
  3 pinkbox_logo 2,7
3-0
294 Punkte
3,3
2-0
258 Punkte
3,0
3-0
139 Punkte
3,0
Testbericht
691 Punkte
 
  4 biobox_logo 2,9
3-0
285 Punkte
4,4
0-5
193 Punkte
4,1
1-0
106 Punkte
3,7
Testbericht
584 Punkte
 
  5 fairybox_logo 4,5
0-5
188 Punkte
5,0

155 Punkte
4,6
0-5
91 Punkte
4,7
Testbericht
434 Punkte
 
Getestet von SP

Der Markt mit Kosmetik boomt. Im Jahr 2013 gaben deutsche Verbraucher fast zwei Milliarden Euro für Mascara, Cremes und Co. aus. Das entspricht einem Wachstum von ca. 2,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Als Grund für den Gebrauch wird an erster Stelle angegeben, dass sich die Frauen mit Kosmetik gepflegter fühlen. Viele wollen sich mit den Artikeln auch selbst etwas Gutes tun. Sogar ein sogenannter Lippenstift-Index wurde Anfang der 2000er von Leonard Lauder aus dem Kosmetikunternehmen Estée Lauder entwickelt: Seine These besagt, dass Frauen umso mehr Lippenstifte konsumieren, je schlechter die wirtschaftliche Lage des Landes ist. Denn Lippenstifte sind vergleichsweise günstig. Lauder stellte nämlich nach den Anschlägen vom 11. September einen starken Anstieg des Lippenstiftabsatzes fest, was ihn zum Erstellen des Index veranlasste.

Doch im Alltag stellen sich eher andere Fragen: Welche Nagellackfarbe ist eigentlich gerade angesagt? Gibt es Neuheiten bei Feuchtigkeitscremes? Und welche Haarpflege ist am besten für koloriertes Haar? Wer seinen Kosmetika über Jahre treu bleibt, weiß zwar, was er bekommt – so richtig spannend ist das aber nicht. Denn neue Düfte oder Farben sorgen ja auch für ein neues, gutes Gefühl. Und was soll es überhaupt sein? Naturkosmetik oder konventionelle Produkte? Die Auswahl ist inzwischen so groß, dass es fast unmöglich ist, immer auf dem Laufenden zu sein. Auch die eigene Haut und die eigenen Ansprüche ändern sich und fordern von Zeit zu Zeit andere Inhaltsstoffe oder zusätzliche Pflege. Da kommen die Beauty-Boxen aus dem Internet gerade recht: Verschiedene Anbieter offerieren eine große Auswahl an Kosmetik-Boxen, die per Abo regelmäßig nach Hause geliefert werden. Das Angebot reicht dabei von traditioneller Kosmetik über Naturkosmetik bis hin zu speziellen Boxen zu Muttertag oder Hochzeiten. Der Inhalt besteht meist aus fünf bis sechs Produkten, die teils in Probier-, teils in Originalgröße enthalten sind. Bestellt man die Kosmetik-Boxen als Abo, sind die neuesten Trends stets nur ein Paket weit entfernt und können in Ruhe zu Hause auch über einen längeren Zeitraum ausprobiert werden.

Schwerpunkt der Bewertung

Die Auswahl der Beauty-Boxen-Anbieter resultiert zum einen aus der Suchmaschinenrecherche, mit deren Hilfe die prominenten Akteure der Branche ermittelt werden. Zum anderen werden Verbraucherwünsche und Empfehlungen anderer Bewertungsportale berücksichtigt.

Bewertet wurden mit 40 Prozent unter anderem die Nutzerfreundlichkeit der Portale und die Informationsgestaltung. Weitere 40 Prozent werden für die Leistungen der Tarife erhoben. Mit 20 Prozent fließt der Kundenservice in die Bewertung ein, dazu zählen Erreichbarkeit, Antwortzeit auf Anfragen und die Online-Hilfe. Die Testergebnisse wurden im Zeitraum vom 26.03. bis 17.04.2014 ermittelt.

Platz 1: Hirschel-cosmetic.de – Viel Information und freundliche Betreuung

Wer bei hirschel-cosmetic.de bestellt, kann mit vielen Informationen rund um die angebotenen Produkte sowie einer freundlichen, individuellen Beratung rechnen. Verschiedene Abos für Frauen und Männer sowie Beauty-Boxen zu besonderen Anlässen bieten für viele Gelegenheiten das passende Produkt. Damit die Pakete möglichst viele Lieblingsprodukte der Abonnenten enthalten, werden die Präferenzen per Fragebogen erfasst. Toll ist auch das umfangreiche Beautylexikon, in dem viele Begriffe aus der Welt der Kosmetik kompetent erläutert werden. Außerdem haben die Interessenten diverse Möglichkeiten, durch Bewertungen oder Produkttests Bonuspunkte zu sammeln, die dann wieder in Kosmetik-Boxen eingetauscht werden können. Belohnt wird das Angebot mit der Bestnote im Test.
Hirschel-cosmetic.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,3 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

hirschel_home

Platz 2: Glossybox.de – Übersichtliche Gestaltung und viele Extras

Glossybox.de punktet mit einer übersichtlichen, aufgeräumten Seite und gibt Interessenten schon einen Vorgeschmack, was in etwa in den Kosmetik-Boxen enthalten ist. Denn die Produkte der letzten Beauty-Boxen werden online mit vielen Informationen vorgestellt. Außerdem werden die User nach ihrem Hauttyp etc. befragt. Wer das Abo nicht für sich bestellen möchte, findet hier die Möglichkeit, eine Grußkarte zu erstellen und die Pakete als Geschenk an eine andere Adresse zu schicken. Fragen werden vom Team sowohl telefonisch aus auch schriftlich kompetent und schnell beantwortet.
Glossybox.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,5 und die Beurteilung „gut“. -> Hier zum Testbericht

glossybox_home

Platz 3: Pinkbox.de – Gutes Angebot mit kleinen Abzügen

Das Angebot von pinkbox.de umfasst verschiedene Beauty-Abos für Frauen, die mit verschiedenen Laufzeiten oder auf unbestimmte Zeit geschlossen werden können. Auch gibt es verschiedene Sondereditionen. Ausgaben für Männer oder spezielle Geschenk-Abos gibt es derzeit (Stand: April 2014) leider nicht. Die einzelnen Produkte werden ausführlich vorgestellt, im Blog gibt es zusätzliche Informationen rund um verschiedene Beauty- und Lifestyle-Themen. Außerdem können Abonnenten Bonuspunkte sammeln und Angaben zu Hauttyp oder Haarfarbe machen.
Pinkbox.de erreicht eine Durchschnittsnote von 3,0 und die Beurteilung „befriedigend“.-> Hier zum Testbericht

pinkbox_home

Platz 4: Biobox.me – Kleines Angebot mit einigen Schwächen

Liebhaber von Naturkosmetik finden bei biobox.me ein spezialisiertes Angebot. Allerdings gibt es nur eine Beauty-Box, die als Abo bestellt werden kann, auf den Inhalt hat der Nutzer hier keinen Einfluss. Fragen werden auf der Website nicht beantwortet, denn FAQ fehlen völlig. Per Mail wurden die Fragen schnell beantwortet, telefonisch waren zwei Versuche notwendig. Die Zeiten für den telefonischen Support sind leider nirgends vermerkt. Der Aufbau der Seite ist übersichtlich, die Informationen zu den einzelnen Produkten jedoch teilweise recht knapp.
Biobox.me erreicht eine Durchschnittsnote von 3,7 und die Beurteilung „ausreichend“. -> Hier zum Testbericht

biobox_home

Platz 5: Fairy-box.de – Wenig Angebot, wenig Service, keine Extras

Die Produkte in der Beauty-Box von fairy-box.de zeichnen sich dadurch aus, dass sie ohne Tierversuche hergestellt wurden. Dies ist ein guter Ansatz, die Umsetzung lässt jedoch zu wünschen übrig. Auf den ersten Blick ist schwer zu erkennen, um was es auf der Seite eigentlich geht, die Schrift ist zum Teil nicht gut lesbar. Weder gibt es Auswahl bei den Kosmetik-Boxen noch weiterführende Informationen zu den Produkten. Der Bestellprozess ist unsicher, da bei Eingabe der Daten keine sichere SSL-Verbindung aufgebaut wird. Außerdem ist die Bestellung umständlich, da die alte Kontonummer sowie die neue IBAN angegeben werden müssen. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist nicht möglich, da eine Telefonnummer fehlt.
Fairy-box.de erreicht eine Durchschnittsnote von 4,7 und die Beurteilung „mangelhaft“. -> Hier zum Testbericht

fairybox_home

Fazit

Wer mit der Idee liebäugelt, sich die neuesten Kosmetik-Produkte per Post im Abo schicken zu lassen, sollte die Angebote genau vergleichen. Denn es gibt große Unterschiede bei den Anbietern, was Auswahl, Information und Extras angeht. Sicherheit bei der Bestellung ist dabei einer der wichtigsten Punkte, aber auch die Erreichbarkeit des Anbieters sollte nicht außer Acht gelassen werden.

20. Mai 2014

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung