ZooRoyal.de Test

Nicht alles ist königlich

 
  zooroyal-testsiegel zooroyal-logo

Das Schlusslicht in unserem Test hat sich vor allem mit einer erschreckend schlechten Suche um ein besseres Ergebnis gebracht. Denn davon abgesehen weiß der Shop an vielen Punkten zu überzeugen. Ohne viel Schnickschnack bietet zooroyal.de eine hochwertige Produktpalette und einen guten Service an.
 

 

Getestet von CL

„Wir lieben  Tiere” verspricht zooroyal.de zur Begrüßung. Ein paar bunte Bilder von Zwei- und Vierbeinern sowie Fischen und Schlangen unterstreichen die Bandbreite des Shops. Während zooplus.de eher etwas zurückhaltend mit Bildern ist und fressnapf.de damit um sich schmeißt, hat zooroyal.de die goldene Mitte gefunden. Einige Angebote und Neuheiten sind zentral platziert, die Navigation beschränkt sich auf sieben unterschiedlichen Tier-Shops. Sehr gut gelöst ist auch der Platz für den Kunden-Log-in im Header. Man muss diese Funktion nicht zwingend hinter einem „Mein….”-Feld verstecken, wie es mittlerweile viele Online-Shops machen.

Eine Suche die nichts findet

Umso enttäuschender die Suche nach der Suche. Die befindet sich zwar direkt über der Navigation, ist aber nicht als solche zu erkennen und benannt worden. Dort steht einfach nur ein freies weißes Feld, rechts daneben ein kleiner Pfeil. „Produktsuche”, „Suche”, „Suche im Shop” – es gibt viele sinnvolle Möglichkeiten dieses Feld zu beschriften. Die Suchfunktion an sich ist enttäuschend. Eine Fehlerkorrektur findet nicht statt. Theoretisch können die Suchergebnisse nach Name sowie Preis sortiert werden, die Betonung aber liegt auf „theoretisch”. Denn praktisch funktioniert das nicht. Die Ergebnisliste ist nicht veränderbar. Es existieren auch keine weiteren Filtermöglichkeiten nach Shops, Tierart oder einem anderen Kriterium.

Gute Tierbedarf Shopseiten

Die Shopseiten auf zooroyal.de hingegen wissen zu gefallen. Ein großes Bild zeigt das Thema, eine Unternavigation erleichtert die Suche nach dem gewünschten Produkt. Die rot markierte Überschrift erinnert daran, an welcher Stelle der Navigation man sich befindet. Auf den eigentlichen Produktseiten informiert eine detaillierte Auflistung über Inhaltsstoffe und Zusammensetzung des Produkts. Die Verfügbarkeit wird ebenso angegeben wie der 100-Gramm-Preis und ein Link zu den Versandkosten. Die Shopnavigation links erlaubt schnelle Produkt- oder Kategoriewechsel. Der Warenkorb ist ständig oben rechts präsent. Insgesamt gute Shopseiten, die jederzeit alle wichtigen Informationen bereithalten und sehr  übersichtlich sind.

online-tierbedarf_zooroyal_aDie Shopseiten halten viele Informationen für den Kunden bereit.

Kein Neukundenrabatt

Viele Online-Shops „begrüßen” Neukunden mit allerlei Rabatten, kleinen Geschenken oder sonstigen Aufmerksamkeiten. Beim Tierbedarf Händler zooroyal.de gibt’s nichts dergleichen. Ein Grund mag sein, dass der Shop vom Preisniveau her sehr gut abschnitt und lieber auf diesem Wege die Kunden halten will. Vom Service her hat zooroyal.de sich sehr bemüht und sogar eine Teillieferung auf den Weg gebracht. Etwas störend fiel die voreingestellte Newsletter-Anmeldung bei der Neukunderegistrierung auf. Negativoptionen dieser Art müssen nicht sein. Ein positiver Hinweis auf die Vorteile eines Newsletters wäre eine freundlichere Variante.

Gute Hilfe-Seite

Als Neuling wird man bei zooroiyal.de aber trotzdem nicht im Regen stehen gelassen. Eine gut strukturierte, übersichtliche Hilfe-Seite gibt allen Erst-Shoppern einen umfassenden Überblick und beantwortet wichtige Fragen. Schön auch die Möglichkeit, Versandkosten- und Bedingungen als PDF abzuspeichern bzw. ausdrucken zu können. Unklar hingegen bleibt die prominent auf der Seite beworbene 1-Monat-Geld-zurück-Garantie, die an keiner Stelle näher erklärt wird.

Versteckter Ratgeber

Zu jedem Shop und Thema bietet zooroyal.de auch weiterführende Infos. Nicht in epischer Länge, aber durchaus informativ. Warum der Anbieter seinen Ratgeber mehr oder weniger ans Ende der Seite, ganz unten links verbannt hat, haben wir nicht verstanden. Für einen weiteren Menüpunkt wäre durchaus Platz gewesen. Ein Haustier-Blog liefert ebenfalls nützliche Alltags-Tipps zu Hunden, Katzen und Kleintieren. Allerdings wird dieser offensichtlich nicht allzu stark frequentiert und gepflegt, denn der letzte Eintrag  ist datiert  auf den 21. Juli 2010 – drei Monate her also.

Zum Vergleichstest

  ZooRoyal.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,9  
  Internetauftritt 2,5   3-5  
  Service 3,5   2-0  
  Preise 2,5   3-5  
     

 

19. Oktober 2010

Schlagworte:

     
     
 
  1. Olli sagt:

    Hallo Zusammen!
    Also ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen ZooRoyal ist absolut OK.
    Der Kundendienst ist absolut TOP. Sehr freundlich und auch sehr zuvorkommend.
    Auch klappte die Lieferung ohne Probleme, Waren waren auch in Ordnung.
    Also alles in allem, ZooRoyal ist nur zum Weiterempfehlen.
    Und über die Qualität der Homepage einen Onlineshop zu Bewerten finde ich nicht in Ordnung, den wer sucht heute noch auf der Homepage des Anbieters nach Produkten – Gott sei Dank gibt es Suchmaschinen :-)

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung