Zooplus.de Test

Klarer Sieg auf ganzer Linie

 
  zooplus-testsieger-testsiegel zooplus-logo

Gute Preise, überzeugender Service, schnelle Lieferzeiten – zooplus.de konnte bei unserem Test überzeugen und ist zu Recht der am meisten frequentierte Tierbedraf Shop in Deutschland. Luft nach oben bleibt aber immer noch, wie wir herausgefunden haben.
 

 

Getestet von CL

Haustiere haben es bei zooplus.de gut, denn der Shop bietet so ziemlich alles. Rund 8.000 Produkte sind im Tierbedarf Sortiment gelistet und auf sieben unterschiedliche Shops verteilt: Hunde, Katzen, Kleintiere (Nager etc.), Fische & Co., Vögel, Terraristik und Pferde. Die Seite ist in dezenten Grüntönen gehalten und verzichtet auf bewegte Bilder. Der Shop ist übersichtlich und gut gegliedert. Top-Angebote aus den Shops stehen zentral, die wichtigsten Service-Infos sowie der Warenkorb stehen immer am Kopf der rechten Navigation. Ein stärkerer  Kontrast zwischen den Shop-Überschriften- und Kategorein wäre wünschenswert und würde die Lesbarkeit verbessern. An der Stelle geht es etwas zu sehr Grün in Grün.

Verbesserungswürdige Suche

Wer etwas sucht, findet die farblich sehr gut abgesetzte und prominent platzierte Produktsuche oben links. Die Suchmaschine findet auch bei nicht korrekter Schreibweise die richtigen Produkte und bietet für die Ergebnisse eine Feinfilterung an. So ergibt die Suche beispielsweise nach „Streu” Produkte für sechs verschiedene Tierarten. Praktisch: das Suchergebnis liefert auch gleich die Anzahl der Treffer in Klammern. Weniger schön hingegen ist, dass sich das Ergebnis nicht nach auf- oder absteigendem Preis sortieren lässt. Da die Reihenfolge recht willkürlich erscheint, bleibt so nur die Möglichkeit wirklich alle 46 Treffer für Katzenstreu durchzuschauen. Warum die Seite an dieser Stelle noch „alternativ” eine Produktempfehlung für Hundefutter gibt, bleibt rätselhaft.

online-tierbedarf_zooplus_aHundefutter als Alternative für Katzenstreu?

Haltestellenschild im Header

Bestellen geht bei zooplus.de schnell und einfach. Ein Kundenkonto ist nicht zwingen notwendig, wer sich registriert, kann aber noch einmal bis zu 7 % sparen: 5 % Neukundenrabatt sowie 2 % Skonto für Bankeinzug sind gute Argumente. Die Newsletter-Anmeldung versüßt zooplus.de mit einem weiteren Gutschein über 10 %.  Registrierte Kunden finden ihr Kundenkonto oben rechts hinter „Mein zooplus”. Die Schaltfläche ist nicht eindeutig als solche zu erkennen und sieht eher wie ein Haltestellenschild aus. Ein etwas eindeutiger Log-in-Bereich zum Beispiel rechts in einer Content-Box würde Abhilfe schaffen.

Sehr guter Kundenservice

In Sachen Service konnte zooplus.de voll überzeugen. Dies fängt bei der gut strukturierten Bestellung an, die sehr übersichtlich ist und jederzeit Korrekturmöglichkeiten zulässt. Durch die Auswahl des Logistikdienstleisters (DHL oder GLS) können Dinge wie Samstagszustellung oder Ablagevereinbarungen berücksichtigt werden. Ab 19 Euro liefert zooplus.de grundsätzlich versandkostenfrei. Unser Paket traf nach knapp 48 Stunden ein. Da mehrere Dosen unverpackt im Karton lagen, wurde ein Trockenfuttersack beschädigt und Futter fiel heraus. Der Kundenservice von zooplus.de wickelte die Reklamation jedoch bereits am Telefon vorbildlich und kundenfreundlich ab und schrieb den Betrag für das beschädigte Futter gut.

online-tierbedarf_zooplus_bZwar gab es beschädigte Ware,
doch der Kundenservice bei der Reklamation war vorbildlich.

Keine Angabe zur Verfügbarkeit

So gut der Service ist, im Tierbedarf Shop könnte es noch besser gehen. Vermisst haben wir beispielsweise eine ständig sichtbare Verfügbarkeitsanzeige direkt auf den Produktseiten. Ein weiteres Plus wäre auch die Angabe einer Mailadresse und einer Faxnummer gewesen.  Unsere Anfrage konnten wir schriftlich nur über das Kontaktformular senden. Gleichwohl die Antwort sehr ausführlich ausfiel, ließ sich zooplus.de mit 20 Stunden am längsten Zeit.

Mit Klassensiegen in allen Testkategorien und der Höchstwertung beim Preisvergleich im Shop hat zooplus.de unseren Test verdient gewonnen. Tiere und Tierbesitzer sind hier gut aufgehoben.

Zum Vergleichstest

  Zooplus.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 1,4  
  Internetauftritt 1,3   4-5  
  Service 1,9   4-0  
  Preise 1,0   5-01  
     
19. Oktober 2010

Schlagworte:

     
     
 
  1. Meier sagt:

    am 12.2.10 haben wir einen Kratzbaum Marke “Atlas” beige gekauft. Wir sind soweit sehr zufrieden. Leider mussten wir nach einem halben Jar feststellen, dass der Metallring der sich in der Liegemulde befindet, gebrochen ist. Der Stoffbezug wurde nicht beschädigt. Unsere Kater hat Normalgewicht.

    Auf anraten des Servicecenter haben wir der Mail Fotos beigefügt. Wir wollten im Rahmen der Gewährleistung eine neue Liegemulde. Wir haben am 28.9.10 die erste E-Mail und die zweite am 07.11.2010 gesendet. Ohne Erfolg. Es ist bis heute keine Antwort eingegangen, geschweige denn eine neue Liegemulde. Toller Service. Bin tief beeindruckt. Nach dem Motto “Nach mir die Sinflut” Hauptsache die Kohle stimmt.

    Eine total verärgerte Kundin

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung