Tripodo.de im Test

Individuelle Reisen finden und vergleichen

 
  Tripodo Siegel

TripodoVor allem der Kunden-Service und die Leistungen konnten hier überzeugen. Aber auch bei der Reisesuche bekommt der User nützliche Tools an die Hand gegeben, um bei der großen Auswahl an Reisen den gewünschten Urlaub zu finden.

 
Getestet von Cg

Tripodo.de agiert als Reisevermittler und spezialisiert sich auf außergewöhnliche und individuelle Reiseangebote. Das Unternehmen arbeitet eng mit Reisespezialisten zusammen, um auch individuelle Reiseanfragen zu ermöglichen. Gegründet wurde das Unternehmen 2009 von Dr. Filip Grizelj und Holger Nagel mit Hauptsitz in München.

tripodo

Bewertung Internetauftritt

Das Portal von Tripodo arbeitet mit einem modernem Design und einer intuitiven Navigation. Man findet in der Top-Navigation sowohl die Auswahl nach Ländern, als auch nach Reiseart oder Reiseidee. Denn jeder Kunde hat so seine eigene Herangehensweise bei der Suche nach dem passenden Urlaub. Punktabzüge gab es allerdings für die fehlende Verschlüsselung bei der Datenübertragung, wenn man eine Reise anfragen möchte.

Bei den Reise-Angeboten erhält man viele Informationen von der Verpflegung bis hin zum Transfer und den Urlaubsorten. Einzig einen Reiseverlauf in der Karte hätten wir uns hier noch gewünscht. Schade war es auch, dass man keine allgemeinen Informationen zu Reiseversicherungen oder zum Klima und der besten Reisezeit in manchen Ländern finden konnte.

Der Individualreise-Anbieter hat viele nützliche Tools zu bieten, unter anderem besitzen die Reise-Übersichtsseiten Sortier- und Filtermöglichkeiten. Das erleichtert dem Nutzer eine Preiseingrenzung zu machen oder noch mal nach der gewünschten Reiseart zu selektieren. Eine Funktion für „Zuletzt angesehen“ hätten wir uns hier noch gewünscht. Dafür kann man Reisen vergleichen oder auf den Merkzettel abspeichern.

Bewertung Leistung

Die Auswahl an verschiedenen Reisearten und den Länder-Kategorien ist sehr groß. So findet man die altbekannte Safari-Tour, aber auch Rundreisen mit dem Privat Jet. Eine direkte Funktion für eine Reiseverlängerung findet man nicht, aber wenn man bei den Übersichtsseiten nach günstigen Reisen unter 100 Euro sucht, findet man Ausflüge oder Zusatzbuchungen.

Preislich ist zwischen 1.000 Euro und 46.000 Euro alles drin. Flüge, Transfers und Verpflegung sind bei vielen Angeboten bereits im Preis enthalten. Freuen darf man sich über den 50 Euro Gutschein beim Anmelden für den Newsletter.

Man kann seinen Urlaub unverbindlich anfragen und dabei werden auch alle rechtlichen Begebenheiten beachtet. Doch wer auch gleich online buchen will, bekommt nur in seinem bereits angelegten Account die Möglichkeit dazu. Dafür kann man neben den Reiseangeboten sich auch ein komplett individuelles Angebot erstellen lassen. Dazu wählt man die Reiseart, dann das Reiseziel und später personenspezifische Daten aus. Nun werden die Reise-Experten tätig und verschicken daraufhin Vorschläge, wobei man nach der Eingabe schon bescheid bekommt, wie viele Reisen in diesem Segment in Frage kommen.

Bewertung Service

Beim Service konnte Tripodo überzeugen. Eine Antwort auf unsere E-Mail-Anfrage kam bereits nach knapp einer Stunde in unserem Postfach an. Am Telefon wurde man auch kompetent beraten, selbst wenn man nur allgemeine Fragen hatte. Besonders schön ist die kostenfreie Hotline.

Schüchterne Kunden können sich auch erst mit der Online-Hilfe beschäftigen, bevor sie zum Telefon greifen. Für eine noch bessere Note müsste Tripodo noch eine Live-Chat-Beratung anbieten oder eine App bzw. ein mobiles Stylesheet. Denn diese Funktionen werden zunehmend von Kunden erwünscht.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit

Die Auswahl an Reisen ist nicht nur groß, man bekommt auch genügend Tools an die Hand, um die gewünschte Reise zu finden, selbst wenn man sich noch nicht für ein bestimmtes Land entschieden hat. Die Usability konnte zum größten Teil überzeugen, mit kleineren Baustellen. Größter Minus-Punkt ist die fehlende SSL-Verbindung, diese sollte schnellstens implementiert werden.

Testnote für tripodo.de: 2,4 (gut)

Zum Vergleichstest

  Tripodo.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,6 3-5  
  Leistung 2,3 3-5  
  Service 2,1 4-0  
     
13. Januar 2015

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung