Toptarif im Test

Viele Tipps – jedoch weniger Versicherungen

 
  toptarif-kategoriesieger-testsiegel toptarif-logoSeit 2007 mischt toptarif.de bei den online Versicherungsvergleichen mit. Das Portal wusste im Test mit einem exzellenten Service und einem Spitzenwert für den Internetauftritt zu überzeugen. Etwas mager hingegen fiel das Angebot aus. Dafür gibt’s Tipps und Zusatzinfos en masse – mitunter auch mehr als notwendig.

 

 

Getestet von CL

Die besten Tarife

Zwei Versicherungs-Vergleichportale haben bei unserem Test die Spitzentarife gefunden, die günstigsten Angebote für jeweils eine Haftpflichtversicherung und eine Rechtschutzversicherung: toptarif.de ist der eine Anbieter, Finanzscout24 der andere. Denn beide holen für ihre Kunden noch einen Online-Rabatt von 10 Prozent für die Rechtschutzversicherung von RS-Union heraus.

toptarif-screenshot

Informationsflut auf der Startseite

Doch zunächst gilt es, bei toptarif.de nicht den Überblick zu verlieren. Zwar ist die Startseite angenehm gestaltet, deutlich dezenter als geld.de beispielsweise, wenn es allerdings um Informationen geht schießt das Portal aus allen Rohren: Ratgeber, Spartipps, Newsletter, Nachrichten, wechseln hier, Strom dort, alles für den Umzug -  das ist ein bisschen zu viel des Guten und lenkt vom eigentlich Bedürfnis ab. Zumal an den entscheidenden Stellen auf der Seite, in der zentralen Infobox, nicht erwähnt wird, dass die Vergleiche kostenlos sind!

Keine eigene Versicherungsseite

Inhaltlich ist toptarif.de in fünf Kategorien gegliedert. Unter dem Reiter Versicherungen verbergen sich jedoch nur magere 9 Angebote. Auch fehlt eine eigene Einstiegsseite in die Versicherungsvergleiche. Auf der Vergleichsseite an sich gibt es erneut keinen Hinweis darauf, dass der Vergleich kostenlos ist. Positiv: der Vergleich geht extrem schnell und eine Content-Box rechts listet die wichtigsten Fragen  zum jeweiligen Versicherungsprodukt auf. Toptarif.de verzichtet darauf, bevorzugte Produkte einfach an den Anfang der Ergebnislose zu setzen, sondern „versteckt” diese Empfehlung in einem Fenster. Hier wird ein Tarif detailliert aber sachlich beschrieben.

Auflistung nach Jahresbeiträgen

Toptarif.de listet seine Ergebnisse nach den Jahresbeiträgen auf, was der Realität näher kommt, denn kaum ein Versicherungsnehmer wird eine Haftpflicht monatlich bezahlen. Zumal die jährliche Zahlungsweise immer günstiger ist. Gutes Detail: im Kopf der Ergebnisliste wird der Tarifstand mitgeteilt. Ausgewählte Tarife können auf einer Folgeseite praktisch nebeneinander verglichen werden. Grüne und rote Markierungen sowie plus und minus-Zeichen erleichtern die Orientierung im Tarifdschungel.

Es gibt ihn doch: den Auto Responder

Internet und E-Mail sind schnelle Kommunikationsmittel, aber gerade auf Serviceseiten gibt es für den Kunden nichts Unbefriedigenderes, als eine Anfrage zu verschicken und auf die Antwort zu warten. Früher oder später stellt man sich die Frage: ist meine Mail eigentlich angekommen? Leider zu wenige Portale reagieren mit einem Auto Responder, einer Art Empfangsbestätigung, die dem Kunden zumindest die Gewissheit gibt, dass die Mail da ist. Das sagt noch nichts über die Bearbeitungszeit, ist aber ein schneller und guter Service. Toptarif.de ist das einzige Portal in unserem Versicherungs-Vergleichstest, dass diesen Service bietet. Gekrönt hat das Portal diesen Service mit einer umfangreichen Antwort innerhalb von 4 Minuten – der absolute Spitzenwert. Entsprechend hat toptarif.de beim Service auch fast die volle Punktzahl erreicht.

Umfangreiches News-Archiv

Toptarif.de bietet seinen Kunden ein sehr umfangreiches Nachrichtenarchiv und greift hierbei auf unabhängige Meldungen zum Beispiel von der dpa zurück. Es handelt sich also nicht um eigene PR-Artikel. Die News auf toptarif.de sind in verschiedene Themengruppen gegliedert und tagesaktuell. Das Archiv geht bis in den Januar zurück.

Keine Anbieter-Auflistung

Nicht alle Versicherer machen bei Vergleichsportalen mit. Der Kunde erhält daher immer nur eine eingeschränkte Auswahl an Angeboten. Welche Versicherungen allerdings tatsächlich dabei sind, ist auch bei toptarif.de nicht eindeutig herauszufinden. Eine Auflistung gibt es nicht, lediglich die Ergebnisliste gibt einen Hinweis darauf. Zudem listet das Portal einen Auszug seiner „Partner” durch Logos auf. Denn eines muss bei allen Vergleichen immer beachtet werden: auch Vergleichsportale sind letztlich Versicherungsmakler.

Zum Vergleichstest

  Toptarif – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 1,4  
  Internetauftritt 1,3   4-5  
  Leistung 1,6   4-5  
  Service 1,1   5-01  
     
5. Oktober 2010

Schlagworte:

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung