Sunny-Dessous.de im Test

Hochwertiges Angebot, gute Tipps

 
  sunnydessous_logo

sunnydessous_logoSunny-Dessous bietet eine gute Auswahl hochwertiger Marken, hat aber auch eher alltagstaugliche Produkte im Sortiment. Im Shop sind Unterwäsche und Bademoden für Damen und Herren erhältlich, auch Strümpfe werden angeboten.

 
Getestet von SP

Sunny-Dessous.de feiert gerade mit diversen Aktionen 10-jähriges Bestehen (2014) und hat sich seit der Gründung dem Vertrieb von Unterwäsche, Dessous und Lingerie verschrieben. Das Unternehmen definiert den Unterschied so: Unterwäsche ist eher praktisch und alltagstauglich, Dessous sollen vor allem eine erotische Wirkung entfalten. Das gleich gilt auch für Lingerie, hier ist die Ausführung jedoch noch etwas luxuriöser.

Plus: Sortiment

Bei sunny-dessous.de sind viele namhafte Marken erhältlich, das Sortiment wird auch immer noch erweitert. Mit über 60 Anbietern ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Auch für die Herren gibt’s Unterwäsche, Nachtwäsche, Strümpfe und Bademoden.

Plus: Extras

Bei sunny-dessous.de geht es nicht nur um den reinen Verkauf, sondern die Käuferinnen erhalten auch eine Menge Online-Beratung rund ums Thema Dessous. Ob Größenberater, Infos zu figurformenden Produkten oder Schwangerschaftswäsche – hier werden viele Bereiche besprochen. Ein Lexikon rundet das Angebot ab. Im Blog gibt es außerdem Infos über Neuheiten oder Aktionen und Einblicke ins Unternehmen.

Plus: Kaufberatung / Geschenkefinder

Bei sunny-dessous.de gibt es in der Rubrik „Ratgeber“ viele Tipps rund um den BH-Kauf. Passform und Größe, Brustform oder Sport – hier werden alle wichtigen Themen beschrieben. Zumindest in der Vorweihnachtszeit gibt es im saisonal aktiven Bereich „x-mas“ auch einen Geschenkefinder.

sunnydessous_ratgeber

Plus: Lieferkosten

Die Lieferung ist unabhängig vom Bestellwert gratis. Auch Retouren können kostenlos zurückgeschickt werden und das sogar 30 Tage lang. Hier kommt sunny-dessous.de dem Kunden wirklich entgegen.

Plus: Bestellung / Kundenbereich

Wer bei sunny-dessous.de Dessous ordern möchte, muss auf jeden Fall ein Kundenkonto anlegen. Die Bestellung selbst geht flott vonstatten, auch die Lieferzeit wird noch mitgeteilt. Im Kundenkonto können dann persönliche Daten und Passwort unproblematisch geändert werden, die getätigten Aufträge sind ersichtlich. Nur für die Löschung des Accounts muss aber Kontakt zum Anbieter aufgenommen werden.

Plus: Produktdarstellung

Bevor das Produkt in den Warenkorb gelegt wird, erhält der Kunde diverse Informationen bezüglich Hersteller, Größen und Farben sowie mehrere zoombare Produktbilder. Eine Beschreibung inkl. Materialangabe fehlt ebenfalls nicht. Bei den Größen werden nur lieferbare Artikel angezeigt, die Lieferzeit wird nach Auswahl der Größe genannt. Per Mail können direkt Fragen zum Produkt gestellt werden. Außerdem gibt es Empfehlungen auf Grundlage der Auswahl. Nur Pflegehinweise sucht der Nutzer leider vergeblich.

Plus/Minus: Online-Auftritt

Die Seite wirkt auf den ersten Blick übersichtlich und attraktiv. Große Banner machen Lust aufs Produkt, die Navigationsleisten sind aussagekräftig. Schön ist auch, dass die Zahlungsarten bereits auf der Startseite genannt sind. Allerdings sind die Texte deutlich zu lang und wären besser in einem separaten Punkt untergekommen. Der Link zur Kontaktseite ist etwas versteckt im Bereich „Shoppinginfos“ unter „Kundenanfrage“ zu finden.

Plus/Minus: Kontakt

Telefonisch war die Hotline mit 15 Sekunden Reaktionszeit wirklich hot und die Fragen wurden nett und kompetent beantwortet. Auch die E-Mail-Antwort kam prompt nach ca. 30 Minuten. Schade, dass hier nicht auf alle Fragen eingegangen wurde.

Plus/Minus: Kundenbindung

Im Testzeitraum (November 2014) gab es eine Frühbesteller-Rabattaktion für Weihnachtseinkäufe. Bei Bestellungen zwischen dem 14. und 25.11. wurden 5% Rabatt gewährt. Regelmäßige Anreize etwa für die Bestellung eines Newsletters oder für Freundschaftswerbungen gibt es nicht.

Plus/Minus: Geschenke

Um sicherzugehen, dass das Geschenk dem Beschenkten auch gefällt, sind Gutscheine eine beliebte Variante. Bei sunny-dessous.de muss der Gutschein nicht in einer Bestellung eingelöst werden, sondern kann auf mehrere Einkäufe aufgeteilt werden. Geschenkverpackungen werden zur Weihnachtszeit gratis angeboten und können per Häkchen ausgewählt werden, in den übrigen Monaten ist dies nur durch einen Hinweis per Mail o.ä. möglich.

Minus: Merkzettel / Wunschzettel

Bei sunny-dessous.de muss sich der Nutzer schon einen Zettel neben den PC legen, um seine bevorzugten Produkte zu notieren. Online ist dies leider nicht vorgesehen.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Sunny-Dessous.de ist eine solide Seite mit großem Sortiment. Trotz einiger kleiner Schwächen im Service ist eine Bestellung bei diesem Anbieter durchaus empfehlenswert.

Testnote für sunny-dessous.de: 2,4 (gut)

Zum Vergleichstest

  Sunny-dessous.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,5 3-5  
  Leistung 1,9 4-0  
  Service 3,3 2-0  
     
2. Dezember 2014

Schlagworte: ,

     
     
 
  1. Sunny-Dessous sagt:

    In den letzten Wochen haben wir unseren Online-Shop nach und nach verbessert. Somit können wir unseren Kunden jetzt auch den bei diesem Test noch fehlenden Merkzettel anbieten. Außerdem haben wir sowohl die Struktur der Seite als auch die Suche deutlich verbessert.

    Grüße,
    Sunny-Dessous

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung