Sgd.de im Test

Weiterbildung mit umfassender Betreuung

 
  kategoriesieger_sgd[1]

sgd_logo[1]Die Studiengemeinschaft Darmstadt erobert den zweiten Platz des Siegertreppchens, nicht zuletzt wegen des top aufgestellten Kundenservice. Das Portal und die Leistungen konnten reichlich Punkte erzielen.

 
Getestet von Cg/Pj

Die Studiengemeinschaft Darmstadt wurde bereits 1948 gegründet und verzeichnet seitdem über 800 000 Teilnehmer. Um die Qualität der aktuellen 200 Fernkurse zu sichern, arbeitet ein Team aus rund 700 Mitarbeitern stetig daran, einen guten Service zu liefern. Das macht sich im Test besonders beim Kundensupport bemerkbar.

Plus: Individuelle Lernmöglichkeiten

Da die meisten Fernstudenten einen Vollzeit-Job ausüben, ist es besonders wichtig, das Studium auf die Bedürfnisse der Studenten auszurichten. Es gibt zwar einen festen Lehrplan, aber die Module können nach eigener Leistungsgeschwindigkeit absolviert werden. Das Studium oder der Lehrgang kann beispielsweise bei unserem Test-Lehrgang auf 30 Monate anstatt den 18 Monaten verlängert werden, ohne zusätzliche Kosten zu generieren.

Plus: Online-Studium / Studienmaterial

Der überwiegende Teil der Weiterbildung findet online statt, darüber hinaus erhält man aber einen festen Ansprechpartner für eine persönliche Betreuung. Außerdem gibt es bei vielen Kursen, hier am Beispiel des Studiengangs „Technischer Betriebswirt IHK”, auch Live Seminare. Acht von 100 Stunden der drei Seminare sind dabei verpflichtend, dafür aber kostenfrei. Neben den Studienheften gibt es auch Lern-CDs mit Hördateien, die unter anderem beim virtuellen Campus waveLearn zu finden sind.

Plus: Kurs-Informationen

Im Portal sind zu jedem Kurs umfassende Informationen gelistet: Studienablauf, Laufzeiten, Abschlussmöglichkeiten sowie Gebühren und Kosten können hier bereits nachgelesen werden, ohne sich irgendwo anmelden oder etwas herunterladen zu müssen. An den Informationen gibt es nichts zu bemängeln, einzig an der Aufbereitung könnte man bei Zeiten noch mal arbeiten. Alles ist in einer langen Scroll-Liste nachzulesen. Reiter- oder Ankerfunktionen könnten hier für mehr Übersichtlichkeit sorgen. Leider gibt es auch keine direkten Bewertungstools oder Feedback-Funktionen bei den Kursen, wo User sich austauschen könnten.

Plus: Telefonischer Support

Die kostenfreie Telefonhotline ist im Teaser auf der rechten Seite samt Erreichbarkeitsangaben (Montag bis Freitag von 8:00 bis 20 Uhr) zu finden. Der Supportmitarbeiter konnte uns kompetent und schnell weiterhelfen, ohne dass man in einer Warteschleife hing.

Plus: Schriftlicher Support

Im Menüpunkt „Fernstudium“ findet man eine Seite für „Häufige Fragen“ mit nützlichen Hinweisen rund um das Fernstudium. Ein Chat-Service wird leider nicht angeboten, aber der E-Mail Support war mit zwei Stunden Antwortzeit einer der schnellsten im Test und lieferte ein zufriedenstellendes Feedback.

Neutral: Kosten

Die Kosten für unser Beispiel des Studiengangs „Technischer Betriebswirt IHK“ belaufen sich insgesamt für den 18-monatigen Kurs auf 2.682 €. In einer monatlichen Abrechnungsweise entspricht das einer Rate von 149 €. Man hat hier die Möglichkeit, den Fernlehrgang vier Wochen lang kostenlos zu testen. Weitere Kosten entstehen allerdings bei freiwilligen Zusatzseminaren oder auch teils bei Abschlussprüfungen, die meistens nicht in den Studiengebühren enthalten sind. Hier unterscheiden sich die Anbieter kaum voneinander. Daher eine neutrale Bewertung.

Plus/Minus: Online-Auftritt

Auf der Startseite findet man bereits die wichtigsten Informationen wie zum Beispiel die Service-Nummer der Hotline oder ein Formular zum Ausfüllen, wenn man sich aktuelle Informationen zuschicken lassen möchte. Des Weiteren gibt es in der Top-Navigation sowie in der linken Seitennavigation eine Clusterung der Weiterbildungs-Themenbereiche. Wer bereits einen bestimmten Kurs im Sinn hat, kann diesen in die Suchfunktion eingeben und wird direkt zum gewünschten Angebot weitergeleitet. Leider geht das Angebot nicht darüber hinaus. Die Konkurrenz kann sich hier mit zusätzlichen Angeboten, wie z.B dem Online-Sprachtest absetzen.

Plus/Minus: Auswahl und Angebote

Die gängigsten Fortbildungs- und Weiterbildungskurse sind bei sgd.de im Sortiment enthalten. Allerdings wird man für Bachelor- und Master-Studiengänge zum Schwesterninstitut der Wilhelm Büchner Hochschule weitergeleitet. Diese werden bei SGD direkt nicht angeboten. Für Firmen gibt es Sonderkonditionen zur Förderung der eigenen Mitarbeiter und darüber hinaus auch die Möglichkeit, individuelle Angebote im Rahmen der Firmenanforderungen zu schaffen. Für Firmen gibt es noch mal eine extra Hotline.

Plus/Minus: Informationsbeschaffung

Vielleicht möchte man die Unterlagen gerne jederzeit griffbereit haben, daher kann man den Studienführer auch per Post erhalten. Dieser wurde uns nach der Anmeldung bereits zwei Tage später zugestellt. Die Anmeldung dafür ist direkt auf der Startseite platziert. Leider findet hier keine Plausibilitätsprüfung statt, was zum einen ärgerlich für den Anbieter ist, wenn Junk-Angaben getätigt werden, andererseits auch für den User zum Nachteil werden könnte, wenn man sich vertippt hat. Die Redaktion hätte sich außerdem eine Auswahl gewünscht zwischen der Zusendung der Daten per Mail oder per Post. Außerdem fand man im Footer weder die AGBs noch die Widerrufsbestimmungen zur Testwoche und dem Studiengang. Gerade was die Kündigungsmodalitäten angeht, sollte hier transparenter gearbeitet werden.

sgd_infos

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Alles in einem bietet SGD einen schnellen und kompetenten Service. Die Auswahl an Fernstudium-Angeboten ist groß und man hat die Möglichkeit, das Studium an seine persönlichen Lebensbegebenheiten anzupassen. Hier und da gab es Punktabzüge, sei es für das fehlende Bewertungstool oder die unzureichende Plausibilitätsprüfung, doch im Bereich Service konnte SGD ganz klar überzeugen.

Testnote für sgd.de: 2,0 (gut)

Zum Vergleichstest

  Sgd.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,2 4-0  
  Leistung 2,2 4-0  
  Service 1,4 4-5  
     
22. April 2014

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung