Sat1 Fanshop im Test

Schlusslicht mit wenig Service und langer Lieferzeit

 
  sat1-kategoriesieger-testsiegel sateins-logo

Das Warenangebot im Sat1 Fanshop ist überschaubar, die Navigation an einigen Stellen allerdings nicht. Mankos gibt es vor allem bei der uneinheitlichen Kategorisierung der Produkt- und Themenwelten, beim Kundenservice und der viel zu langen Lieferzeit.
 

 

Getestet von CMA

Der Shop von Sat1 landet mit der Note 3,8 auf einem „ausreichenden” letzten Platz im Vergleichstest. Noch stärker als der Pro7-Shop verwirrt beim Schwestersender die seltsame Kategorisierung im Navigationsbereich. Auf der Habenseite: Eine Filterfunktion für Suchergebnisse, kein Mindestbestellwert und günstige Preise.

Plus: Internetauftritt

Kein Buch mit sieben Siegeln: Der Internetauftritt vom Sat1 Shop ist klar und funktional. Die Hauptnavigation findet sich im linken Seitenbereich, wichtige Standardseiten wie Kontakt, Impressum, AGB, Datenschutz und eine Einkaufshilfe sind etwas versteckt im Fußbereich der Seite.

Plus: Anzeige der Warenverfügbarkeit

Bei jedem Artikel wird die aktuelle Verfügbarkeit mit Hilfe von farbigem Text angezeigt.

 

Plus: Suchfunktion

Die Suchfunktion finden Besucher oben rechts im Kopfbereich des Shops. Ergebnisse lassen sich nach den drei Kriterien Preis, Relevanz und Name filtern. Sprachlich unsauber wird aber nach dem englischen „Price” statt nach „Preis” sortiert.

Plus: Bestellvorgang

Shopbesucher benötigen nur drei Klicks, bis ihre Bestellung abgeschickt ist. Während des Bestellvorgangs können Gutscheine für den Shop eingelöst werden. Wer selbst Gutscheine einkaufen möchte, findet hierfür eine eigene Shopkategorie. Über ein Adressbuch können mehrere Lieferadressen eingegeben und bei Bedarf abgerufen werden. Änderungen am Kundenkonto lassen sich jederzeit durchführen.

 

Plus: Mindestbestellwert

Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Plus: Lieferung

Bei der Lieferung gab es nichts zu meckern: Die bestellte Tasse mit dem Logo der Kult-Comedy-Serie „Schillerstraße” kam bruchgeschützt mit viel Polstermaterial in der Redaktion an. Eine ordentliche Rechnung lag bei.

Plus / Minus: Sortiment & Preisvergleich

Das Sortiment ist vergleichsweise klein. Bei den Serien-DVDs bietet der Shop lediglich eine Auswahl unter rund 35 Produkten. DVDs zu älteren Kultserien gibt es kaum. Selbst in der Kategorie „Star Trek” finden Besucher nur zwei DVD-Boxen von „Deep Space Nine” und „Voyager”, aber keine Folgen der Classic-Serie oder des neuesten Serienablegers. Im Preisvergleich schnitt der Shop gut ab: Das T-Shirt zum Seriendauerbrenner „Verliebt in Berlin” gibt es schon für günstige 3 Euro.

Plus / Minus: Bedienkomfort

Per Merkzettel lassen sich Produkte für eine spätere Bestellung reservieren. Eine Druckfunktion ist gibt es nicht. Kundenbewertungen und einen Geschenkservice sucht man ebenfalls vergeblich.

Minus: Irreführende Navigation

Die obere horizontale Navigationsleiste führt den Besucher ähnlich wie beim Pro7-Shop in die Irre. Statt Shopnavigation sind hinter zwei der vier Menüpunkte externe Links versteckt. Über den Punkt „Gutscheine” können keine Gutscheine für den Shop erworben werden. Stattdessen landet der Besucher auf einem externen Portal für Gutscheine. Der Link „ProSiebenProducts” verrät die Zugehörigkeit zur Pro7-Gruppe und ist eine Mogelpackung. Hier gibt es keine Produkte des Senders, sondern eine Variante des Deal-Portals „Daily Deal”.

Minus: Shopkategorien

Die Produktkategorien im linken Seitenbereich sind sowohl nach Produktart (Music, Bücher) oder TV-Format (Show & Comedy, Serien) oder gar einzelnen Sendungen (Verliebt in Berlin) sortiert. Auch die Unterkategorien der einzelnen Menüpunkte entziehen sich jeder Logik und verwirren den Besucher. Die Betreiber vom Sat1 Fanshop sollten die Kategorien gründlich entrümpeln: Derzeit taugen sie nur zum Stöbern, nicht aber für die gezielte Suche nach bestimmten Produkten.

Minus: Kundenservice

Der Kundenservice des Shops kann per Telefon (0,14 Euro pro Minute) oder per E-Mail kontaktiert werden. In unserem Test erhielten wir auf unsere schriftlichen Anfragen weder eine Bestätigungsmail noch eine Antwort. Guter Kundenservice sieht anders aus.

Minus: Versandkosten & Versanddauer

Portokosten in Höhe von 4,95 Euro fallen immer an. Es gibt keinen Bestellwert, bei dem der Shop die Versandkosten übernimmt. Im Test brauchte der Shop 23 Tage, bis die Bestellung ausgeliefert wurde. Viel zu lang, insbesondere weil die Ware als „lagernd” ausgewiesen war.

Minus: Widerruf & Rücksendekosten

Der Widerruf ist innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen möglich. Allerdings muss der Kunde bei Bestellungen mit einem Gesamtwert von unter 40 Euro die Kosten der Rücksendung aus eigener Tasche zahlen.

lieferung-sat1shop

Wie auch beim Pro7 Shop brauchte der Fanshop von Sat1 23 Tage bis die Sendung eintraf.

Fazit: Sat1 Fanshop bildet das Schlusslicht im Vergleichstest

Es gibt einiges, was am Sat1 Shop stört: Das Produktangebot ist eher klein, die Navigationskategorien wirken umständlich und die externen Links in der oberen Navigationsleiste verwirren mehr, als dass sie nützen. Immerhin gelingt die Bestellung schnell und einfach. Leider versagt der Kundenservice und die Lieferzeit war im Test unterirdisch.

Testnote für den Sat1 Fanshop: 3,8 (ausreichend)

Zum Vergleichstest

  Sat1 Fanshop – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 3,8  
  Internetauftritt 1,1   5-01  
  Leistung 4,3   0-5  
  Service 4,9    
     
 
1. Februar 2011

Schlagworte:

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung