Rewe.de im Test

Einkaufen wie im Supermarkt

 
  rewe_siegel_120

rewe_logo_140Die Rewe-Märkte sind wahrscheinlich jedem hierzulande bekannt. Wie schön, dass es die Produkte auch online gibt! Nutzer fühlen sich auf der Website gleich ein bisschen heimisch, denn die Anmutung erinnert stark an die Einkaufsmöglichkeiten in der Offline-Welt. Nur schade, dass viele den Gang dorthin auch derzeit nicht vermeiden können, denn das Bestellangebot ist nicht überall erhältlich.

 
Getestet von SP

Die Rewe Group ist ein internationales Unternehmen, das in 13 Ländern Europas aktiv ist. Zur Unternehmensgruppe gehören nicht nur die bekannten Rewe-Märkte, sondern auch Discounter (z.B. Penny), Baumärkte (z.B. Toom) sowie eine große Touristiksparte mit namhaften Veranstaltern wie ITS oder Dertour.

Plus: Gestaltung

Eine moderne Optik mit großen Bildern und einer ersten Vorschau von Angeboten und Aktionen macht Lust aufs Shoppen. Die obere Navigationsleiste führt schnell zu den gewünschten Produkten. Hinweise zu den Zahlungsarten, Telefonnummer und Informationen zur Nachhaltigkeit sorgen für Transparenz.

rewe_gestaltung_400

Plus: Extras

Aktionen und Gewinnspiele sind auf der Seite zu finden, außerdem Angebote des Partners Payback, über den auch Punkte gesammelt werden können. Ein Magazin bietet Wissenswertes zu Ernährung und Fitness, auch Rezepte können nachgekocht werden.

Plus: Bestellprozess

Die Bestellung ist übersichtlich und einfach. Bezüglich der Lieferzeiten wird eine Tabelle angezeigt, aus der der gewünschte Zeitraum gewählt werden kann. Möglich sind längere oder kürzere Intervalle zwischen 8.00 und 21.30 Uhr. Alle wichtigen Daten werden zum Schluss noch einmal zusammengefasst. Erst nach dem Abschicken der Bestellung werden die Zahlungsdaten zur Kreditkarte oder PayPal eingegeben.

Plus: Sortiment

Da das Sortiment die Waren umfasst, die auch im Markt direkt erhältlich sind, ist die Auswahl groß. Marken und Produkte sind regelmäßigen Rewe-Käufern bereits bekannt.

Plus/Minus: Lieferung

Die Zeiten, in denen ein Lieferant von Rewe beim Kunden Waren vorbeibringt, sind sehr komfortabel. Wochentags zwischen 8.00 und 21.30 Uhr kann es nach einer Bestellung an der Haustür klingeln. Der Kunde hat sogar bis zur Annahme der Ware noch die Möglichkeit, vom Kaufvertrag zurückzutreten und ist nicht verpflichtet, die bestellten Lebensmittel auch abzunehmen. Leider ist dieser Service jedoch bei Weitem noch nicht flächendeckend verfügbar, so dass viele Haushalte keine Chance haben, das Angebot wahrzunehmen.

Plus/Minus: Produktinfos

Da erst vor Kurzem die Websites rewe.de und rewe-online.de zusammengeführt wurden, sind noch nicht alle erforderlichen Informationen vollständig eingepflegt (Stand: 24. Juli 2014). Bei einigen Artikeln fehlen die Nährwerte und Inhaltsstoffe. Sind sie jedoch zu sehen, ist die Auflistung vollständig. Hinweise zur Zubereitung fehlen, auch Allergiker suchen Hinweise auf problematische Stoffe vergebens.

Plus/Minus: Lieferkosten

Eines vorab: Bei Rewe gibt es einen Mindestbestellwert von 40,00 Euro exkl. Pfand. Für die Lieferung werden je nach Warenwert Beträge zwischen 3,00 und 7,00 Euro fällig, was bei dem gebotenen Service angemessen ist. Ab 150,00 Euro werden generell 2,00 Euro berechnet. Die ersten drei Bestellungen sind kostenlos, ob es sich dabei um eine Aktion handelt, geht aus der Seite nicht klar hervor.

Plus/Minus: Kontakt

Telefonisch ging es schnell mit der Fragestunde, es gab auch eine nette Auskunft. Die Frage, die per Kontaktformular gestellt wurde, blieb jedoch leider unbeantwortet. Eine Mailadresse für Kundenanfragen gibt es nicht.

Minus: Informationen für Allergiker

Einen eigenen Bereich oder Filtermöglichkeiten für Produkte, die auch für Allergiker geeignet sind, gibt es bei Rewe nicht. Lediglich in den Zutaten (soweit sie bereits online sind, s.o.) wird wie auf Verpackungen vermerkt, wenn z.B. Spuren von Nüssen vorhanden sind.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Einige Informationen zu Inhaltsstoffen oder Zubereitung könnten auf der Website noch eingepflegt werden. Das Sortiment ist groß, die Abwicklung komfortabel. Schade, dass es den Service noch nicht flächendeckend gibt.

Testnote für rewe.de: 3,3 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Rewe.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 3,6 1-5  
  Leistung 2,8 3-0  
  Service 3,6 1-5  
     
12. August 2014

Schlagworte: ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung