Putzfee.de im Test

Wenig Informationen auf der Website

 
 

putzfee-gesamtnote_siegel

putzfee-logo

Wie der Name schon sagt: putzfee.de vermittelt Reinigungskräfte, die sich beim Kunden um Sauberkeit in der Wohnung kümmern. Das Angebot ist auf die Reinigung beschränkt, Extras wie waschen oder bügeln können nur im persönlichen Gespräch geordert werden.

 
Getestet von Nv,Sp

Putzfee.de gehört zur ULS United Local Services UG. Das Unternehmen wurde im November 2014 gegründet und betreibt als weiteren Service die Seite kinderfee.de, die sich auf die Vermittlung von Babysittern spezialisiert hat.

putzfee


Fazit Internetauftritt

Der erste Eindruck der Website von putzfee.de ist durchaus positiv. Eine aufgeräumte Wohnung ist zu sehen, ein Eingabefeld zur Beauftragung der Putzhilfen, eine Hotline-Nummer oben auf der Seite. Doch das war dann auch schon fast alles. Keine offensichtlichen Hinweise auf Zahlungsarten, kein Kontaktlink, keine Preise, keine Über-Uns-Seite.

Bei der Bestellung wird weder auf eine plausible Mailadresse noch Postleitzahl geprüft. Auch der Hinweis auf die Kostenpflichtigkeit des Angebots fehlt. „Reinigung buchen“ heißt es da einfach. Immerhin gibt es noch einmal eine Übersicht über den gewünschten Auftrag. Spannend ist auch der Kundenbereich: Ein Passwort wird weder per Mail mitgeteilt noch kann es vom Kunden selbst gewählt werden. Erst wenn auf den Link „Passwort vergessen“ geklickt wird, kann das Passwort „geändert“ werden. Im Kundenbereich selbst sind nur die anstehenden und vergangenen Aufträge ersichtlich. Die Änderung von Kundendaten ist nicht möglich.


Fazit Leistung

Bei putzfee.de handelt es sich noch um ein junges Unternehmen, das erst seit wenigen Monaten am Markt ist (Stand: März 2015). Ein flächendeckendes Angebot kann daher nicht erwartet werden. Momentan wird der Service in vier Städten angeboten, was allerdings nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist. Es ist kein Problem, einen Termin für ein anderes Gebiet zunächst zu beauftragen. Der Interessent bekommt dann eine Mail mit dem Inhalt, dass die Reinigungskräfte für die gewünschte Stadt angefragt werden. Erst im zweiten Schritt folgt der Hinweis, dass das Angebot dort gar nicht verfügbar ist und der Kunde benachrichtigt wird, wenn es soweit ist. Ehrlicher wäre es, eine Buchung für diese Gebiete gleich an Hand der Postleitzahl zu blockieren.

Schwierig ist auch eine Verlegung oder Stornierung der Termine, denn im Kundenbereich ist dafür keine Möglichkeit vorgesehen. Bleibt also nur der Weg per Mail oder Telefon.

Zu den Standardleistungen gehören lediglich Böden und Flächen wischen, Müll wird nicht entsorgt. Auch weitere Leistungen wie waschen oder Backofenreinigung sind nicht direkt zubuchbar, sondern müssen vor Ort besprochen werden.

Einen Mengenrabatt bei regelmäßigem Auftrag gibt es nicht. Auch Gutscheine sind derzeit nicht im Angebot.

 

Fazit Service

Schön ist, dass die Hotline-Nummer gleich oben auf der Seite von putzfee.de eingeblendet ist. Weniger praktisch ist allerdings, dass unter dieser Nummer im Test leider niemand erreichbar war. Die Service-Zeiten sind mit fünf Stunden pro Tag sowieso schon knapp bemessen. Und in dieser Zeit hörte die Testerin mehrmals nur die Ansage, dass derzeit leider ein hohes Anrufaufkommen herrsche und der Anrufer doch bitte eine Mail schreiben solle. Dieser Kommunikationsweg klappte deutlich besser, nach einer guten Stunde war die Antwort im Posteingang.

Für einfache Fragen gibt es ja auf den meisten Seiten eine Online-Hilfe, auf diesen Service wird hier jedoch leider verzichtet. Auch ein Online-Magazin oder Social Media-Anbindungen gibt es bislang leider nicht.

 

Fazit

Das Grundangebot stimmt, aber in der Ausführung ist noch einige Luft nach oben.

Testnote für Putzfee.de: 4,5 (ausreichend)

Zum Vergleichstest

  Putzfee.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 3,9 3-9  
  Leistung 4,9 4-9  
  Service 5,0 5-0  
     

 

7. April 2015

Schlagworte: , ,

     
     
 
  1. Melanie sagt:

    Ich habe bisher auch mit der Seite meinePutzfee Erfahrungen sammeln können und bin von dem nicht ganz billigen Service schwer enttäuscht (2 Stunden fast 50€)

    Die Ungereimtheiten häufen sich.. von kurzfristig abgesagten oder verschobenen Terminen zu dem Höhepunkt letzte Woche, wo die Putzfee zum vereinbarten Termin einfach nicht auftaucht – und das ohne weitere Erklärung. Kann ja mal passieren, aber dann Kundenservice ist nicht vorhanden.

    Große Werbung auf der Seite: Wir sind täglich 24 Stunden für sie erreichbar..aber, egal zu welcher Tageszeit ich auch anrufe, es geht NIE jemand ans Telefon, netterweise bin ich aber immer auf Platz 1 der Warteposition, na immerhin.

    Drei Mails habe ich geschrieben und um Rückruf gebeten, nichts ist passiert, keine Reaktion oder ein Rückruf. Für mich nicht mehr tragbar.

    Tipp: Lieber eine verlässliche Putzfrau suchen und gut bezahlen, als so einen schlechten Service zu bezahlen. (Die Putzfee verdient übrigens nur 8€ die Stunde)

    MFG

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung