Shops

Promi-Shops im Vergleich

Im Test: Online-Shops deutscher Stars

promi-shops
 
Getestet.de hat sechs Promi-Portale im Internet hinsichtlich Fan-Nähe, Nutzerfreundlichkeit, Sortiment, Service und Lieferschnelligkeit verglichen. Neben klassischen Merchandising-Produkten mit deutlich sichtbarem Promi-Logo gab es in zwei Fällen auch erfreuliches Understatement der Stars bei der Präsentation von Mode- und Schmuckkollektionen.

 

         
  nena-testsieger-testsiegel

Testsieger mit professionellem Online-Shop

Den besten Eindruck im Vergleichstest machte der Onlineshop der Sängerin Nena, der zwar noch relativ jung ist, dafür aber erfreulich professionell gestaltet wurde. Das Fanartikel-Angebot umfasst Textilien, Dekoratives und die aktuelle CD/DVD.


 
 
  2. Platz 3. Platz 4. Platz  
  klitschko-logo peter-maffay-logo  
  zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter  
Getestet von Si

Der echte Nena-Fan zieht zum Konzert ein T-Shirt mit dem aktuellen Konterfei der Sängerin an, der treue Peter Maffay-Anhänger hat alle seine CDs im Schrank und der Klitschko-Fan braucht unbedingt ein paar Boxhandschuhe, die er sich auf der Fahrt zum Fight gegen den Erzrivalen David Haye für alle sichtbar an den Autospiegel hängen kann. All diese Fan-Artikel sind in den Online-Shops der Promis erhältlich, von denen getestet.de die relevantesten unter die Lupe genommen hat: Neben den Angeboten der bereits genannten Künstler gerieten dabei auch Heidi Klum und Jana Ina in den Fokus der Testredaktion. Klarer Testsieger wurde der ausgesprochen professionell aufgestellte Onlineshop von Nena, während das Portal von Heidi Klum den Anforderungen in einigen wichtigen Punkten nicht gerecht werden konnte und daher auf dem letzten Platz landete.

Getestet wurden die Qualität des Internetauftritts (mit einer Gewichtung von 30 %), der Shop mit seinen Leistungen und Preisen (50 %) sowie der Service (20 %). Dabei ging es auch um die Frage, ob der Shop die Handschrift des Promis trägt, ob die vorgestellten Produkte zum jeweiligen Star passen und ob eine gewisse Nähe zum Fan hergestellt wird. Deutlich wurde, dass sich nicht alle hier getesteten Promis auf das klassische Merchandising konzentrieren, sondern andere Wege der Vermarktung gewählt haben.

Platz 1: nena-shop.de – Nena als klare Testsiegerin

 

Den besten Eindruck in diesem Test machte der seit Februar 2011 bestehende neue NENA Online & Merchandise-Shop nena-shop.de der Sängerin Nena. Das Fanartikel-Angebot unter nena-shop.de umfasst Textilien, Dekoratives und die aktuelle CD/DVD. Die engagierte Shopbetreiberin Sylvie Enger sorgte für eine schnelle Abwicklung des Test-Auftrages und für den superschnellen Versand der Produkte. Sie stand auch für den (schriftlichen) Kundenservice stets zuvorkommend zur Verfügung. Ihren Shopkunden macht Nena bei einer Bestellung mit der beigefügten Autogrammkarte eine besondere Freude. Seit sie die Vermarktung selbst übernommen hat, sind die angebotenen Artikel „strikt fairtrade” und der größte Teil der Textilien besteht aus Biobaumwolle. Der Internetauftritt wurde mit der Note 2,3 (Platz 1) bewertet, der Preis-Leistungs-Bereich sogar mit 1,9 (Platz 1). Gute Noten gab es mit 2,2 auch für den engagierten Kundendienst der Shop-Betreiberin (Platz 3). Mit der daraus resultierenden Gesamtnote von 2,1 (gut) landete der Shop weit vor den anderen Testkandidaten auf Platz 1. ->Nena Online-Shop

nena_screenshot

Platz 2: shop.klitschko.com- Die Klitschko-Brüder vertrauen auf Bravado

Der Onlineshop shop.klitschko.com der Klitschko-Brüder basiert auf dem ausgeklügelten System der Berliner Bravado Merchandise GmbH, das viele Promis als Vermarktungsplattforum für ihre Fanartikel nutzen – unter anderem auch Mit-Testkandidat Peter Maffay (Platz 3), weshalb die Bewertungen der beiden Shops sehr ähnlich ausgefallen sind. Die Regellieferzeit beträgt 10 Tage – geliefert wurde im Test erfreulicherweise schon nach drei Werktagen. Der Bravado-Kundendienst war per eMail und telefonisch gleichermaßen gut erreichbar. Dabei zeigten die Mitarbeiter Kompetenz. Wer einen Fan der Box-Stars zum Geburtstag eine gelungene Überraschung machen möchte, findet im Klitschko-Onlineshop eine schöne Auswahl. Besonders nett: die Boxhandschuhe als Autospiegelanhänger. Der Internetauftritt erhielt die Note 2,8 (Platz 4), der Preis-Leistungsbereich die Note 2,7 (ebenfalls Platz 4), der Service schnitt mit der Note 2,1 in diesem Test am besten ab. Die Gesamtnote 2,6 (befriedigend) war ebenfalls die zweitbeste im Vergleich der sechs Kandidaten: Platz 2 und Testsieger im Service. ->Klitschko Online-Shop

klitschko_screenshot

Platz 3: maffay.bravado.de – Auch Peter Maffay nutzt das etablierte Shop-System

Fans des Sängers Peter Maffay betreten auf maffay.bravado.de eine wahre Fundgrube: Das Sortiment besteht aus Fan-Artikeln und Musik und ist einfach Maffay pur.  Der Shop selbst geht – wie bei den Klitschko-Brüdern (Platz 2) – ebenfalls zurück auf das System der Berliner Bravado Merchandise GmbH, in dem viele Promis ihre Fanartikel anbieten. Die Bewertungen der beiden Portale sind daher auch sehr ähnlich ausgefallen. Sie unterscheiden sich nur geringfügig in der Optik, wobei das von Peter Maffay gewählte Layout die Ladezeit der Seiten ein wenig erhöht. Die Lieferung der testweise bestellten Artikel nahm aufgrund einer Lieferverzögerung ebenfalls etwas mehr Zeit in Anspruch, daher landete dieser Online-Shop mit den Noten 3,1 für den gelungenen Internetauftritt, 2,7 für den zuverlässigen Preis-Leistungsbereich und 2,1 für den guten Service bei einer Gesamtnote von 2,7 (befriedigend) auf dem 3. Platz und ist ebenfalls Testsieger im Service. ->Peter Maffay Online-Shop

maffay_screenshot

Platz 4: jana-ina.de – Exklusiver Modeschmuck der brasilianischen Schönheit

Im „Promi-Shop” jana-ina.de präsentiert das deutschbrasilianische Model Jana Ina Zarella seit Februar 2010 eine Modeschmuck-Kollektion, die auch ohne deutlich sichtbares Logo auf den Schmuckstücken ihre Anhänger gefunden hat. Das Shopsystem wies im Test einige kleinere Mängel in der Nutzerfreundlichkeit auf, an der schnellen Lieferung und der ordnungsgemäßen Verpackung gab es erfreulicherweise nichts auszusetzen. Die Kontaktaufnahme zum Kundenservice gestaltetet sich etwas schwierig, führte aber schließlich über das Produkt-Kontaktformular zum Erfolg. Zwei Besonderheiten fielen besonders positiv ins Auge: Jeder Bestellung wird ein traditionelles, brasilianisches Bonfirm Glücksbändchen beigefügt und mit dem Verkauf des von Jana Ina entworfenen Charity Armband unterstützt das Model seit 2009 das “Kinderdorf Rio” in Oberhausen. Der Internetauftritt wurde mit der Note 2,7 (Platz 3) bewertet, der Preis-Leistungs-Bereich mit 2,6 (Platz 3). Die schlechteste Bewertung für den Kundenservice gab es in diesem Test mit der Note 4,4 (Platz 6) für www.jana-ina.de. Mit der daraus resultierenden Gesamtnote von 3,0 (befriedigend) landet der Shop auf Platz 5. ->Jana-Ina Online-Shop

jana-ina_screenshot

Platz 5: heidiklum.com – Das nur auf den ersten Blick vielfältige Angebot der Heidi Klum

Das Portal heidiklum.com ist eine Sammlung einzelner „Shops” mit jeweils anderen AGB, Liefer- und Zahlungsmodalitäten, wobei nur ein einziges Produkt tatsächlich bei Heidi Klum bestellt werden kann: Für die Parfums wird LR Health & Beauty zum Vertragspartner, für die Rose der Rosenzüchter und für die Hautcreme-Serie steigt man aus dem Portal komplett aus und landet auf inaninstant.de bei Guthy-Renker. Die unter “Heidi Klum for new balance” verlinkte sportliche Basic-Bekleidung auf amazon.de ist nicht mehr aufrufbar. Getestet und bewertet wurde daher nur, was übrig blieb: der einzig „echte” Heidi Klum-Shop, der diese Bezeichnung nicht verdient und als einziges Produkt eine Sonnenbrille enthält. Die bestellte Sonnenbrille wurde erst nach Ende des Testzeitraums geliefert. Die Liefergeschwindigkeit musste daher negativ bewertet werden. Auch der Kundenservice ist suboptimal: Sämtliche schriftliche Anfragen wurden nicht beantwortet, die telefonische Kontaktaufnahme zur „Agentur Heidi Klum” verlief hingegen erfolgreich. Für diesen Service gab es die Note 4,1 (Platz 4). Im allgemeinen Layout und in der Gestaltung des Internetauftritts heidiklum.com schnitt das Portal mit der Note 2,6 (Platz 2) gut ab. Im Preis-Leistungs-Bereich hingegen landete der nur aus der Sonnenbrille bestehende Shop mit der Note 3,6 auf dem letzten Platz. Das ergab in der Gesamtbewertung die Note 3,4 (befriedigend) und damit insgesamt den 6. Platz. ->Heidi Klum Online-Shop

heidiklum_screenshot

Fazit:

Für die echten Fans unserer Promis ist die professionelle Aufstellung der Online-Shops vermutlich von sekundärer Bedeutung. Für sie zählt das, was dort zu einem hoffentlich guten Preis erhältlich ist. Und diesen Anspruch erfüllen sicherlich alle hier getesteten Shops auf ihre Weise. Sie sind in jedem Fall eine gute Quelle für alle, die ihrem Star ein Stück näherkommen und dies auch nach außen zeigen wollen.

 

 

    Internetauftritt (30%) Leistung (50%) Service (50%) Gesamtnote    
                     
  nena-logo 2,3 3-5 1,8 4-0 2,4 3-5 2,1
Testbericht
 
  klitschko-logo 2,8 3-0 2,5 3-5 2,2 4-0 2,5
Testbericht
 
  peter-maffay-logo 3,1 2-5 2,6 3-5 2,2 4-0 2,7
Testbericht
 
  zarrella-logo 2,7 3-0 2,5 3-5 4,7 3,0
Testbericht
 
  heidi-klum-logo 2,6 3-5 3,1 2-5 4,3 0-5 3,2
Testbericht
 
12. Juli 2011

Schlagworte:

     
     
 
  1. Carsten Brix sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das NENA Online-Shop-Team freut sich sehr über das Ergebnis. Wir bedanken uns für die Anregung, eine Verschlüsselung einzusetzen und werden diesen Punkt in den nächsten Tagen umsetzen.

    Herzlichen Gruß

    Carsten Brix

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung