Parwise.de im Test

Partnervorschläge leider nicht eingrenzbar

 
  Parwise

ParwiseBei parwise.de können sich Singles ungezwungen kennenlernen. Die Seite richtet sich nicht speziell an Homosexuelle, die Zielgruppe ist aber willkommen. Großer Wert wird auf Seriosität gelegt, doch auch der Spaß am Flirten soll nicht verloren gehen. Daher stellt parwise.de diverse Tools zur Verfügung, die es den Mitgliedern erleichtern, ungezwungen in Kontakt zu treten.

 
Getestet von SP

Die Anonymität der Mitglieder wird bei parwise.de garantiert. Auch wird großen Wert auf die aktuellsten Datenschutzfunktionen gelegt.

Plus: Partnervorschläge

Die grafische Aufbereitung der Partnervorschläge ist ansprechend. Alter, Name und Bundesland sind gleich zu erkennen, außerdem zeigen farbige Darstellungen die Übereinstimmung nach den Eigenschaften an. Die jeweilige Farbe weist darauf hin, in welcher Hinsicht der größte Konsens besteht. Beim Klick ins Profil werden Angaben zum Aussehen, Beruf, Religion und Rauchgewohnheiten sichtbar. Auch ein freier Text „Über mich“ wird ggf. angezeigt. Beim Punkt „Persönlichkeitsvergleich“ werden die errechneten Übereinstimmungen nach acht verschiedenen Kriterien angezeigt. Zur ersten Kontaktaufnahme kann anderen Mitgliedern ein „Lächeln“ gesendet werden.

Parwise Vorschläge

Plus: FAQ / Onlinehilfe

Die FAQs sind ausreichend und sortiert. Sie sind sowohl für Mitglieder als auch für Interessenten sichtbar.

Plus/Minus: Fragebogen

Der Fragebogen bei parwise.de ist in angemessener Zeit auszufüllen und zum Teil ansprechend mit Fotos gestaltet. Bei der Selbsteinschätzung diverser Charaktereigenschaften ist die Skala nur mit vier Kriterien von „Trifft überhaupt nicht zu“ bis „Trifft voll zu“ versehen, so dass eine Abstufung manchmal schwierig ist. Bei einigen Fragen wäre es schön, wenn mehrere Möglichkeiten angekreuzt werden könnten. So werden z.B. bei der bevorzugten Freizeitgestaltung für einen Samstagabend einige Möglichkeiten genannt, es kann jedoch nur eine ausgewählt werden.

Plus/Minus: Leistungen

Parwise.de verspricht, die Nutzerprofile von Hand zu prüfen, um möglichst nur seriöse Partnersuchende in der Kartei zu haben. Sehr ausführlich werden die psychologischen Hintergründe des Matching-Verfahrens erläutert. Die Besonderheit dabei ist, dass der dahinter stehende Algorithmus von selbst lernt und so die Partnervorschläge aufgrund der Aktivitäten des Nutzers kontinuierlich verbessern kann. Außerdem werden allgemeine Tipps zur Partnersuche gegeben. Erfolgsgeschichten gibt es aber nicht. Mobile Services werden ebenfalls nicht angeboten. Das Hochladen von Bildern ist kein Problem, ein Scan-Service wird nicht angeboten.

Plus/Minus: Online-Auftritt

Ein schönes, stimmungsvolles Foto, einige Argumente und die Anmeldemaske bestimmen das Layout der Homepage bei parwise.de. Auf den weiteren Seiten werden umfangreiche Informationen zum Anbieter und Methoden geliefert. Störend ist jedoch die weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund, die das Lesen auf der Startseite unnötig erschwert.

Plus/Minus: Mitgliedschaft

Bei parwise.de ist grundsätzlich eine kostenlose Mitgliedschaft möglich. So können bereits die Profile anderer Nutzer angesehen werden. Das Schreiben von Nachrichten ist möglich, das Empfangen jedoch nicht. Für diese Option ist eine Premium-Mitgliedschaft notwendig, die sich leider verlängert, falls der User die rechtzeitige Kündigung vergisst.

Minus: Kontaktgarantie

Eine Kontaktgarantie bietet parwise.de seinen Mitgliedern nicht.

Minus: Suchfunktionen

Die Suche erfolgt bei parwise.de ausschließlich über das Matching-Verfahren. Der Partnersuchende hat keine Möglichkeit, die Suche selbst einzugrenzen, etwa nach Region oder Alter.

Minus: Kundensupport

Leider war es nicht möglich, mit dem Anbieter von parwise.de Kontakt aufzunehmen. Die Mail an den Support blieb unbeantwortet; auch eine Eingangsbestätigung gab es nicht. Eine Telefonnummer für persönliche Anfragen wird leider nicht zur Verfügung gestellt, so dass diese Option entfiel.

Minus: Preis

Der Preis für eine Mitgliedschaft bei parwise.de ist vergleichsweise hoch. Hinzu kommt, dass kein Zeitraum von weniger als sechs Monaten gewählt werden kann. Für diesen Zeitraum berechnet parwise.de sogar den höchsten Beitrag, erst bei einer Buchung von einem Jahr werden die monatlichen Zahlungen etwas geringer als bei den Wettbewerbern.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Die angezeigten Partnervorschläge sind in Ordnung. Ein bisschen mehr Service täte der Seite allerdings gut, vor allem eine Suchfunktion wäre für viele Mitglieder sicher hilfreich.

Testnote für parwise.de: 2,8 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Parwise.de Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,8  
  Internetauftritt 2,0 4-0  
  Leistung 2,8 3-0  
  Service 4,5 0-5  
     
28. Januar 2014

Schlagworte: ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung