Parship.de im Test

Das Original

 
  Parship Testsiegel Parship LogoLaut Anbieter ist die Online-Partneragentur parship.de das Original unter den Partnervermittlungen. Geworben wird mit einem wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest und einer seriösen Online-Umgebung.

 
Getestet von Cg

Ein Team aus drei Personen gründete im Jahr 2000 pünktlich zum Valentinstag die Online-Partnervermittlung Parship, eine Beteiligung der Verlagsgruppe Georg von Holzbrink.

Mittlerweile gibt es die Online-Plattform auch in anderen Ländern wie Österreich, Mexiko, Dänemark, der Schweiz, Belgien, Italien, Frankreich, England, Irland, Schweden, Spanien und den Niederlanden. Auch der Gay-Sektor wird mit einem eigenen Internetauftritt vertreten.

Plus: Zertifizierungen

Parship ließ sich durch TÜV Süd zertifizieren und platziert das Logo direkt beim Log-in-Bereich.

Plus: Sicherheit & Seriosität

Mit dem Parship ID-Check kann man sein Profil prüfen lassen und bekommt auch eine entsprechende Kennzeichnung. Der Service ist kostenlos und kann bereits beim Basis-Account genutzt werden. Dabei gibt man seine Mobilnummer ein und bestätigt einen Sicherheitscode, den man per SMS zugeschickt bekommt. Der User hat außerdem die Möglichkeit, gezielt seine Fotos freigeben zu lassen.

Plus: Profile & Usability

Wichtig ist die individuelle Einstellung von Benachrichtigungen und von der Aktivität des Profils, falls man bereits genug Vorschläge bekommen hat und erst mal in Ruhe seine Kontakte pflegen und treffen möchte.

Die Partnervorschläge kann man nach Übereinstimmung sortieren sowie nach Anmeldedatum und Entfernung. Die genaue Entfernung in Kilometern wird allerdings erst beim Premium-Account sichtbar.

Per Balkendiagramm kann man seine Persönlichkeit mit dem des Partnervorschlages vergleichen und kann abschätzen, ob die Grundeinstellungen in etwa zusammenpassen.

Plus: Persönlichkeitstest

Hat man den Fragebogen mit seinen rund 70 Fragen beantwortet, erhält man bereits eine Kurzauswertung seiner Persönlichkeitsanalyse. Diese arbeitet mit Kreis- und Balkendiagrammen und gibt u.a. Aufschluss über Charaktereigenschaften im Hinblick auf Persönlichkeit, Gewohnheiten und Interessen. Ein ausführliches Gutachten bekommt man erst bei der Premium-Anmeldung, dann aber auch als PDF und mit Tipps und Hilfestellungen für die Partnersuche.

Parship Persönlichkeitstest

Plus/Minus: Basis-Account

Folgende Möglichkeiten bietet der Basis-Account:

• Parship auch mobil nutzen
• Kontaktmöglichkeiten nutzen: Spaßfragen, Lächeln
• ID-Check
• Kurzauswertung zu Ihrer Persönlichkeit
• Sofort Kontaktanfragen senden und erhalten
• Sofort Partnervorschläge – laufend aktualisiert

 Was ist nicht möglich (erst beim Premium-Account):

• Persönlichkeitsgutachten “Parship-Portrait”
• Kontaktgarantie
• Besucherliste komplett ansehen
• Umkreissuche nutzen
• Freigegebene Fotos ansehen und Scan-Service
• Unbegrenzt Nachrichten austauschen und lesen

Auch hier kann man beim Basis-Account leider keine Mails lesen und nicht auf eine Umkreissuche zurückgreifen.

Plus/Minus: Premium-Mitgliedschaft (Stand 15.07.2013)

• 6 Monate Laufzeit = 44,90 Euro pro Monat
• 12 Monate Laufzeit = 34,90 Euro pro Monat

Kleinere Pakete werden nicht präsentiert, allerdings lohnt sich eine Anfrage beim Support für individuelle Angebote. Parship bewegt sich bei den getesteten Partnervermittlungen im mittleren Preissegment. In einer Werbemail bekam man auch das Angebot, den Premium-Account kostenlos testen zu können, sobald man Fotos für sein Profil hochlädt. In einer Übersicht kann man die Leistungen vom Basis- und Premium-Account jederzeit auch ohne Anmeldung einsehen, die Preise allerdings nicht.

Plus/Minus: Kundenservice

Vor der Registrierung ist es nicht möglich, einen Telefonsupport zu kontaktieren. Beim Basis-Account kann man ein Telefon-Coaching-Team anrufen, allerdings für 1,99 Euro die Minute, was ganz schön teuer ist. Unsere Anfrage im Kontaktformular wurde innerhalb von zwei Stunden schnell und kompetent beantwortet. Die FAQs sind gut strukturiert und bieten eine ganze Bandbreite an Antworten zu verschiedensten Fragen rund um die Anmeldung bei Parship und das Thema Partnersuche. Nebenbei wird auch ein Onlinemagazin angeboten mit Themen zu Beziehungen, Liebesgeschichten, Events und zum Single-Leben.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Mit dem „Original“ der Partnervermittlungen kann man auf jeden Fall nichts falsch machen. Die Plattform bietet eine hohe Usability und ist auch in puncto Sicherheit und Seriosität weiterzuempfehlen. Wünschenswert wäre jedoch eine kostenfreie Telefonhotline, mit der sich Parship dann von den meisten seiner Konkurrenten unterscheiden würde.

Testnote für parship.de: 1,9 (gut)

Zum Vergleichstest

  Parship.de Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 1,9  
  Internetauftritt 1,4 4-5  
  Leistung 2,6 3-5  
  Service 1,7 4-0  
     
6. August 2013

Schlagworte: ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung