Naschig.de im Test

Gut für den Kauf von Geschenken

 
  Naschig.de Testsiegel

Naschig.de - LogoFreundlicher Shop mit Geschenkservice und hoher Aktivität in sozialen Medien. Vor allem in der Kategorie Service wäre jedoch ein viel besseres Ergebnis möglich gewesen, wenn mehr Wert auf den Telefonsupport gelegt werden würde.

 
Getestet von Lr, Vl

Der Süßigkeiten-Shop naschig.de wird aus dem saarländischen Spiesen-Elversberg, das nord-östlich von Saarbrücken liegt, betrieben. Als Mitglied im WWF achtet naschig.de beispielsweise darauf, nur Papiertüten aus nachhaltigem Holzanbau zu verwenden, die zudem recyclebar sind. Naschig.de bezeichnet seine Kunden zudem als „Freunde“, was zum familiären Auftreten der Seite passt.

Naschig.de Startseite


Fazit Internetauftritt

Das bunte Layout von naschig.de vermittelt genau das, was es soll: Appetit auf Süßigkeiten. Auf der Startseite werden aktuelle Angebote im Slider präsentiert. Persönliche Daten werden zwar verschlüsselt übertragen, jedoch gibt es kein zusätzliches Siegel, das die Seriosität und Sicherheit nochmals untermauert. Das Impressum, die AGB und Datenschutzhinweise sind sichtbar im Footer verlinkt und entsprechen den rechtlichen Anforderungen.

Hilfreich ist auch die eingebettete Suchfunktion, die dem Kunden hilft, seine gewünschten Süßigkeiten schnell zu finden. Hier kann zudem gefiltert werden. Die einzelnen Produkte sind sehr ausführlich beschrieben und verfügen über ein ausreichend großes Bild. Hilfreich wäre hier noch die Funktion, direkt Fragen zum Produkt stellen zu können.

Viele Punkte hat naschig.de verloren, da es keinen Kundenbereich gibt. Demnach gibt es auch keinen Merkzettel, auf dem Produkte gespeichert werden können. Auch das Bewerten von Produkten ist leider nicht möglich. Leider haben Kunden auf naschig.de nicht viel Auswahl, was die Zahlungsarten betrifft. Lediglich zwischen Vorkasse, PayPal und Sofortüberweisung kann gewählt werden.

 

Fazit Leistung

Auch auf naschig.de lässt sich sparen: In unregelmäßigen Abständen gibt es für Kunden Rabattcodes. Einen separaten Bereich mit reduzierten Süßigkeiten gibt es jedoch nicht. Auch eine Übersicht aller geführten Marken kann naschig.de leider nicht vorweisen.

Sehr praktisch ist auch der Geschenkservice, der es ermöglicht, bestellte Ware direkt als Geschenk verpacken zu lassen. Wer lieber Geld statt Süßigkeiten verschenkt, kann auf die Geschenkgutscheine in verschiedenen Werthöhen zurückgreifen.

Leider wird während des Einkaufes nicht angezeigt, wie viele Artikel sich derzeit im Warenkorb befinden. Erst beim Gang zur Kasse werden diese samt Preis ersichtlich. Eine Bestellung als Gast ist hier problemlos möglich, doch bei der Plausibilitätsprüfung der Kundendaten besteht noch Verbesserungsbedarf.

Erfreulicherweise gibt es keinen Mindestbestellwert. Die Versandkosten sind mit 3,95€ im günstigen Bereich angesiedelt. Praktisch ist auch das vorgefertigte Widerrufsformular. Die Rücksendekosten trägt hier jedoch der Kunde.

 

Fazit Service

Wer bei naschig.de telefonisch den Support kontaktieren möchte, braucht Geduld. Die Telefonnummer ist lediglich im Impressum zu finden, über die Zeiten der Erreichbarkeit gibt es keine Infos. All unsere Testanrufe wurden leider nicht entgegengenommen, sodass hier einige Punkte verloren gingen.

Umso erfreulicher ist es, dass der Kontakt via Mail oder Kontaktformular sehr schnell verläuft. Bereits nach einer halben Stunde erhielten wir eine freundliche und hilfreiche Antwort auf unsere Fragen.

Hilfreich ist auch die übersichtliche FAQ Seite. Wer mehr über naschig.de und Angebote erfahren möchte, kann sich zudem für den Newsletter eintragen. Auch im Blog und auf Facebook werden interessante Produkte vorgestellt. Smartphone-Shopper dürfen sich zudem über das mobile Stylesheet freuen.

 

Fazit

Naschig.de überzeugt durch den Geschenkservice und die gute Auswahl an Süßigkeiten. Insgesamt hätte naschig.de vor allem im Bereich Service sehr viel besser abschneiden können, wenn der Telefonsupport unsere Anrufe entgegengenommen hätte. Schade ist auch, dass es keine Kundenkonten gibt.

 

Testnote für naschig.de: 3,4 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Naschig.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 3,3 3-5  
  Leistung 3,6 4-0  
  Service 3,2 4-0  
     

 

17. November 2015

Schlagworte: , , , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung