Lelo.com im Test

Für Liebhaber luxuriöser Erotikspielzeuge

 
  lelo-testsiegel lelo-logo

Der schwedische Erotikversand lelo.com konzentriert sich auf die Bedürfnisse der weiblichen Kundschaft. Erotik wird bei diesem Anbieter zum blitzsauberen und hochwertig präsentierten Luxusgut stilisiert. Dieser Luxus hat allerdings auch einen Preis: Im Test war lelo.com der teuerste Anbieter.
 

 

Getestet von Si

Lelo.com wird im Test mit der Note 4,4 (ausreichend) bewertet und belegt damit den letzten Platz. Der Anbieter von Luxus-Erotikartikeln leistet sich zu viele Fehler.

Plus: Internetauftritt

 

Lelo.com präsentiert sich in edlem Hochglanz und anspruchsvollem Design. Der Internetauftritt wirkt dadurch elegant und keineswegs anstößig.

Plus: Diskretion & Versand

Die Lieferzeit im Test betrug fünf Tage. Das erscheint zunächst etwas lang – die Testbestellung (Tantra Feder Teaser) wurde allerdings von China zunächst nach Belgien per Flugzeug verschickt und gelangte von dort aus per TNT Lieferung nach Hamburg. Der Absender „Armocon Technology Suzhou” erfüllte die Erwartungen an die zugesicherte Diskretion.

Minus: Versandkosten

Die Versandkosten sind mit 9,80 Euro sehr hoch (sind aber durch die langen Transportwege erklärbar).

 

Minus: Sprache

Die deutsche Sprachausgabe ist misslungen. Im Bestellprozess ist von „Entbindung” die Rede, wo eigentlich „Lieferung” gemeint ist.

Minus: Rechnung

Die Rechnung wurde in englischer Sprache aufgesetzt, enthielt keine Angaben zur Währung und führte falsche Preise auf: Die 19 Euro teure Testbestellung wurde mit 15,70 ausgewiesen (ohne Währungsangabe), die Versandkosten von ursprünglich 9,80 Euro mit 8,10 (ohne Währungsangabe). Dazu 5 VAT (ohne Währungsangabe, VAT steht für Mehrwertsteuer)

Minus: Kundeninformation

 

Die Sprach- und Übersetzungsprobleme sind möglicherweise Grund für fehlede Kontaktmöglichkeiten. Es gibt kein Impressum, kein Kontaktformular, keine Telefon- oder Faxnummer. Die Testanfrage per E-Mail wurde mit einer englischsprachigen Standardantwort und dem Hinweis, die Anfrage nicht nochmals zu stellen, abgefertigt.

Fazit: Lelo.com ist etwas für Luxusfans

Wer sich über exklusive und hochwertige Erotikprodukte in stilvoller Umgebung informieren möchte, wird von lelo.com begeistert sein. Die Bestellung eines Artikels gestaltete sich im Test allerdings anstrengend und sorgte auf Grund der unzureichenden Informationen und des schlechten Kundenservice für Irritationen.

Testnote für lelo.com: 4,4 (ausreichend)

Zum Vergleichstest

  Lelo.com – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 4,4  
  Internetauftritt 4,6   0-5  
  Leistung 3,7   1-5  
  Service 4,7    
     
7. Dezember 2010

Schlagworte:

     
     
 
  1. indira reckling sagt:

    Ich finde LELO gut und bei mir hat alles geklappt. Kann mich also nicht beklagen.

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung