Kreuzfahrten-center.com im Test

Platz 5 trotz sehr gutem Internetauftritt

 
  kreuzfahrten-center-testsiegel kreuzfahrten-center-logoKreuzfahrten-center.com wird vom Dipl.-Kaufmann Michael Spohr im niedersächsischen Lachendorf betrieben. Zwar hinterließ der sehr professionelle und kundenfreundliche Internetauftritt einen ausgezeichneten Eindruck im Testfeld, jedoch konnte der Anbieter nicht auf ganzer Linie überzeugen.

 

 

Getestet von Si

Kreuzfahrten-center.com überraschte im Vergleichstest mit vielen guten Ideen in der Gestaltung und in der Usability des Portals – das brachte den Betreibern die Bestnote 1,0 ein. Gleichzeitig führten gravierende Mängel im Preis-Leistungs-Bereich zur schlechtesten Bewertung (Note 2,7) in diesem Test hinsichtlich der Leistungsfähigkeit des Portals und auch im Service gab es zu viele Minuspunkte (Note 4,6). Somit landete kreuzfahrten-center.com trotz des hervorragenden Internetauftritts mit der Gesamtnote 2,6 (befriedigend) mit großem Abstand auf dem 5. Platz.

Plus: Kundendienst per Rückruf und im Live-Chat

„Sie entscheiden, wann Sie Kontakt mit uns aufnehmen, denn wir beraten Sie nicht nur zu den klassischen Öffnungszeiten”, verkündet das Team auf kreuzfahrten-center.com unter dem Menüpunkt „Wir über uns”. Tatsächlich ist nirgendwo nachzulesen, zu welchen Zeiten der Kundendienst erreichbar ist. Hier empfiehlt sich die Nutzung des angebotenen kostenlosen Call Back-Service. Für eine direkte Beratung kann außerdem ein Live-Chat genutzt werden, sofern dieser gerade verfügbar ist. Dies wird sofort beim Betreten der Seite ersichtlich:

 

Plus: Testangebot mit fairen Preisen, aber ohne freie Kabinenwahl

Für einen Praxistest wurde eine Karibik-Kreuzfahrt mit der AIDAaura ausgewählt: 31.12.2011 bis 14.02.2012, 2 Personen, Innenkabine (IC) auf Deck 4. Der Preis wurde auf kreuzfahrten-center.com mit 3.330 Euro korrekt angegeben. Es wurde nicht mit angeblichen Vergünstigungen oder Frühbucher-Rabatten getrickst. Als nettes Extra wurde stattdessen ein Kabinen-Bonus über 100 Euro in Aussicht gestellt. Einziges Manko: Die Kabinennummer war bei diesem Versuch nicht frei wählbar. Die Note für diesen Praxistest: gut

Plus: Mit dem Kreuzfahrt-Ticker Vorfreude auf die Reise zeigen

Auf ganz einfache Weise lässt sich ein persönlicher Kreuzfahrt-Ticker erstellen und  in Forensignaturen, Websites und Blogs einbinden. So kann der Kreuzfahrer seine Vorfreude auf die geplante Reise „aller Welt” demonstrieren.

Plus: Auf einen Blick: kinderfreundlich, barrierefrei oder Honeymoon

Symbole weisen auf die besonders kinderfreundlichen Schiffe (mit Kinder-Entertainment) hin, auf die Möglichkeit für Hochzeitsarrangements sowie auf behindertengerechte Kabinen und Barrierefreiheit.

Plus: Preise für Kinder und Jugendliche

Aktuelle Tagespreise und Sonderpreise für Kinder und Jugendliche werden vom Kundenservice auf Anfrage manuell ermittelt.

Plus: Kabinen-Bonus für jede Internet-Buchung

Bei jeder Internet-Buchung gibt es einen Kabinen-Bonus im Wert von 5 bis mehr als 1.000 Euro pro Kreuzfahrt.

Plus: Routenverlauf/Routenkarte mit aktuellem Wetterbericht

Sehr schön: die Routenkarte von Google-Maps mit der Möglichkeit, sich von der Vogelperspektive aus per Satellitenbild quasi hautnah in den Hafen und die Umgebung hinein zu zoomen. Ebenfalls positiv zu bewerten: die aktuellen Wetterdaten aus dem jeweiligen Hafen.

Plus: Darstellung der Deckpläne

Die Deckpläne lassen sich vergrößern und sind auch im Detail gut zu erkennen.

Plus/Minus: Knappe Buchungsanleitung

Eine Buchungsanleitung ist vorhanden, allerdings ist sie sehr knapp gehalten und enthält nur wenige hilfreiche Informationen.

Minus: Unbefriedigende Reaktion auf die Bitte um Angebote

Allen Testkandidaten wurde per E-Mail die vage Aufgabe gestellt, eine einwöchige Kreuzfahrt im Raum Südeuropa zu empfehlen (Zeitpunkt egal) sowie für Dezember eine besonders lohnenswerte Karibikkreuzfahrt herauszufiltern. Das Service-Team von kreuzfahrten-center.com reagierte erst nach einigen Tagen auf die Anfrage – mit der knappen Antwort, dass man zur Unterbreitung eines konkreten Angebots weitere Informationen über die Anzahl der Reisenden und den ungefähren Zeitraum der Reise benötigen würde. Dazu gab es einen Link zu einer Auflistung aller Kreuzfahrten im Mittelmeer.

Minus: Spezialfrage oberflächlich beantwortet

Auf die Frage nach Kreuzfahrten speziell für Dialyse-Patienten antwortete der Kundendienst lediglich, dass es solche Angebote gibt und bat um nähere Angaben zum Zielgebiet und zur Reisezeit.

Minus: Fotos des Mitarbeiterteams sind verbesserungsbedürftig

Die Fotos der Mitarbeiter unter dem Menüpunkt „Wir über uns” hinterlassen keinen professionellen Eindruck.

Minus: Fehlende Angaben zur Datenbank

Wie viele Kreuzfahrten und wie viele Schiffe in der Datenbank zur Verfügung stehen, ist nicht ersichtlich.

Minus: Nur wenige Reedereien/Veranstalter gelistet

Mit nur 12 Reedereien (zu finden in den AGB) ist das Angebot recht übersichtlich.

Minus: Keine näheren Angaben zu den Landausflügen

Informationen über die auf den Kreuzfahrten geplanten Landaufenthalte werden nicht zur Verfügung gestellt. Offenbar sind sie häufig im Reisepreis nicht eingeschlossen.

kreuzfahrten-center-bonus

Auf kreuzfahrten-center.com wir der jeweilige Bonus
in der Reiseauflistung gleich mit ausgewiesen.

Fazit:

Der Internetauftritt von kreuzfahrten-center.com ist vom Aufbau und von der Usability her wirklich ansprechend gemacht. Positiv fallen der „Kreuzfahrt-Ticker” und der Kabinen-Bonus auf sowie die Möglichkeit, sich via Google Maps in die Häfen zu zoomen. Das brachte dem Portal im Testverlauf so viele Pluspunkte ein, dass der Internetauftritt mit einer glatten 1,0 honoriert werden konnte und sich nur wenige Punkte hinter dem Kategoriesieger e-hoi.de einreihen musste. Es ist zudem eines der beiden Portale, die beim beispielhaften Vergleich aller Anbieter eine Karibik-Reise mit der AIDAaura nicht mit angeblichen Sonderpreisen oder Rabatten kokettierten, sondern ein handfestes Bordguthaben als Extra anboten. Allerdings ist der telefonische Kundendienst kostenpflichtig. Mängel im Preis-Leistungs-Bereich führen zudem mit der Note 2,7 zur schlechtesten Bewertung in diesem Test und auch im Service gibt es viele Minuspunkte (Note 4,6). kreuzfahrten-center.com landet mit der Gesamtnote 2,6 (befriedigend) auf dem 5. Platz.

Zum Vergleichstest

  Kreuzfahrt-center.com – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,6  
  Internetauftritt 1,0   5-01  
  Preis/Leistung 2,7   3-0  
  Service 4,6   0-5  
     
 
29. März 2011

Schlagworte:

     
     
 
  1. Lexel sagt:

    Man muss bei der Buchungsanfrage alles genau lesen, den man macht mit der Anfrage gleich automatischen den Haken bein Punkt. Sollte die Fahrt verfügbar sein, wird diese gleich fest gebucht.

    Ich habe den Fehler gemacht und musste die Reise Bezahlen.

    mfg.

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung