essen + trinken

Kaffeeshops im Vergleich

KaffeeshopsOb herkömmlicher Filterkaffee, Café Crema, Latte Macchiato oder Espresso – Kaffee ist in allen Variationen ist längst Kult und vom Frühstückstisch der Deutschen kaum noch wegzudenken. Grund genug für uns die Kaffeeshops im Internet zu testen.

Gleich zum Testsiegerbericht

  Coffeecircle Testsiegel

Platz 1: Coffeecircle.com – Qualitätsvoller Kaffee aus Äthiopien

Mit einem glänzenden Leistungsangebot hat Coffeecircle uns im Test überzeugt und konnte mit der besten Gesamtnote den ersten Platz belegen.

 
Weiter zum Testsieger
 
 
  Anbieter Internetauftritt (40%) Preis/Leistung (40%) Service (20%) Gesamtnote Link  
                 
  1 Coffeecircle.com - Logo 2,3
4-5
318 Punkte
1,6
4-5
362 Punkte
2,8
4-0
144 Punkte
2,1
Testbericht
824 Punkte
 
  2 Roastmarket.de Logo 2,3
4-0
321 Punkte
2,4
4-0
315 Punkte
2,1
3-5
166 Punkte
2,3
Testbericht
802 Punkte
 
  3 Berliner-kaffeeroesterei.de Logo 2,0
3-5
335 Punkte
2,4
3-0
314 Punkte
2,6
4-0
151 Punkte
2,3
Testbericht
800 Punkte
 
  4 Kaffeezentrale.de Logo 2,5
3-5
306 Punkte
3,7
1-5
 234 Punkte
3,1
4-0
135 Punkte
3,1
Testbericht
675 Punkte
 
  5 Kaffeeabo.de Logo 2,3
1-0
320 Punkte
3,8
3-5
 229 Punkte
4,4
1-5
 98 Punkte
3,3
Testbericht
647 Punkte
 
  6 Langen-kaffee-shop.de Logo 2,8
1-0
290 Punkte
3,6
3-5
241 Punkte
4,4
1-5
 98 Punkte
3,4
Testbericht
629 Punkte
 
Getestet von Nv, Sl

Aromatisch, geschmackvoll und lecker – eine heiße Tasse Kaffee darf bei vielen morgens nicht fehlen. Kein Wunder also, dass Kaffee eines der beliebtesten Getränke der Deutschen ist. Laut einer Studie werden in Deutschland täglich ungefähr 73 Millionen Tassen Kaffee getrunken. Kaffee kommt aber neben seiner Beliebtheit manchmal etwas in Verruf des Krankmachers. Das stimmt so aber nicht ganz, denn Kaffee ist nur ungesund wenn er regelmäßig im Übermaß getrunken wird. Doch wie wir alle wissen, ist alles im Überfluss nicht gut für unseren Körper. Kaffee in Maßen ist überhaupt nicht bedenklich – im Gegenteil!

Im Koffein stecken viele positive Wirkungen auf den menschlichen Körper. Die Röststoffe im Kaffee wirken wie Antioxidantien und können durch die Chlorogensäure sogar Krebserkrankungen vorbeugen. Zudem unterstützt Koffein natürlich unsere Verdauungsfunktion, da Kaffee die Magensäure anregt und trägt somit zu unserer Gesundheit bei. Doch in erster Linie ist Kaffee natürlich unser Muntermacher, zwei kleine Tassen am Tag fördern unsere Gehirndurchblutung und somit auch die Konzentration.

Die beliebtesten Kaffeesorten kommen aus Lateinamerika, Südostasien und Afrika und werden bereits seit Jahrhunderten nach Europa importiert. Das Kaffeeangebot im Internet kann sicher jeden Anspruch erfüllen. Um eine bessere Übersicht zu schaffen, haben wir drei Röstereien mit Onlineshop und drei Kaffeeshops getestet.

 

Schwerpunkt der Bewertung

Die Auswahl der Kaffeeshops resultiert zum einen aus der Suchmaschinenrecherche, mit deren Hilfe die prominenten Akteure der Branche ermittelt wurden. Zum anderen werden Verbraucherwünsche und Empfehlungen anderer Bewertungsportale berücksichtigt.

Bewertet wurden mit 40 Prozent unter anderem die Nutzerfreundlichkeit der Shops und die Informationsgestaltung. Weitere 40 Prozent werden für das Sortiment und die Leistungen erhoben. Mit 20 Prozent fließt der Kundenservice in die Bewertung ein, dazu zählen Erreichbarkeit, Antwortzeit auf Anfragen und die Online-Hilfe. Die Testergebnisse wurden im Zeitraum vom 30.05.2016 bis 10.06.2016 ermittelt.

 

Fazit Internetauftritt

Die Internetseiten von allen Wettbewerbern im Test sind übersichtlich mit einem professionellen Layout und intuitiver Navigation erstellt. Auf der Seite von der Berliner Kaffeerösterei haben wir kein Gütesiegel in Bezug auf den Onlineservice gefunden. Alle Anbieter haben eine Suchfunktion eingebunden. Schön fanden wir das eingebundene Tool zur Express-Bestellung auf der Startseite bei kaffeeabo.de.  Informationen über das Unternehmen und das Konzept sind bei allen zu finden. Zwar hatten Roastmarket und Kaffeeabo keine eigene  „Über-uns“-Seiten, doch Informationen waren dennoch zu finden. Besonders schön sind die Videobeiträge zum Handelsmodell von Coffeecircle.

Mangelhafte Angaben zum Impressum, Datenschutz und zu den AGBs haben wir auf keiner der getesteten Internetseiten gefunden. Alle Informationen entsprechen den rechtlichen Vorgaben. Die SSL-Datenverschlüsselung funktionierte bei fast allen Testteilnehmern einwandfrei. Außer auf dem Kontaktformular von Coffeecircle gab es Schwierigkeiten mit der Verschlüsselung, obwohl diese im Kundenbereich einwandfrei funktionierte und auch angezeigt wird. Alle Anbieter stellen ausreichend Informationen über den Kaffee und dessen Verwendung zur Verfügung. Bei Kaffeeabo haben wir die Angaben über den Röstgrad des Kaffees vermisst. Darüber hinaus könnten wir bei Langen Kaffee Shop und Kaffeeabo keine Empfehlungen finden, für welche Spezialitäten die Kaffeeprodukte gut geeignet sind. 

Berliner-kaffeeroesterei.de hat uns mit ihrem Internetauftritt überzeugt und wurde damit der Kategoriesieger mit einer Note 2,0.

Berliner-kaffeeroesterei.de Internetauftritt 

Fazit Leistungen

Oftmals bieten Shops Aktionen oder Rabatte für Newsletteranmeldungen an. Kunden von Coffeecircle, Roastmarket und Kaffeeabo erhalten nach der Anmeldung einen Gutschein für die nächste Bestellung. Möchte man einen Gutschein weiterverschenken ist man bei der berliner-kaffeeroesterei.de und coffeecircle.com an der richtigen Adresse. Bestellte Produkte auch als Geschenk verschicken lassen, können Nutzer gegen einen kleinen Aufpreis nur bei der Berliner Kaffeerösterei.

Coffeecircle.com Leistung

Die Bestellungen verliefen bei allen Anbietern problemlos. An der einen oder anderen Ecke hat es ein wenig gehapert. Möchte man die Bestellung schnell tätigen und sich kein eigenes Kundenkonto bestellen, bieten die Bestellung als Gast alle Anbieter an außer kaffeeabo.de. Bei Eingabe der Bestelldaten auf kaffeezentrale.de und langen-kaffee-shop.de, stellten wir fest, dass falsche oder unvollständige Postleitzahlen keine Plausibilitätsprüfung durchlaufen. Die Bestellschritte sind auf allen Anbieterseiten schnell zu durchlaufen und am Ende wird bei fast allen, außer Langen Kaffee Shop, eine Übersicht der Bestellung gegeben. Trotzdem fehlten Information zur Lieferzeit in den Bestellübersichten von Kaffeezentrale, Roastmarket und Langen Kaffee Shop.

Alle Testteilnehmer verschicken per Standardversand, Coffeecircle bietet auch einen Expressversandservice. Dieser ist nicht auf der Seite ersichtlich ist, sondern wurde uns am Telefon auf Nachfrage mitgeteilt. Kaffeeabo bietet nicht die Option an, sich ab einem bestimmten Warenwert die Versandkosten zu sparen.  Artikel können überall binnen 14 Tage nach Bestellung widerruft und zurückversendet werden. Keine Retourekosten übernehmen Berliner Kaffeerösterei und Kaffeezentrale. Widerrufsformulare waren bei allen vorgegeben, außer bei langen-kaffee-shop.de und kaffeeabo.de.

Mit einer glänzender note von 1,6 wurde Coffeecircle der Kategoriesieger.

 

Fazit Service

Nur Berliner Kaffeerösterei und Roastmarket haben ihre Kundenhotline prominent mit Angaben zur Erreichbarkeit auf ihren Seiten eingebunden, auf langen-kaffee-shop.de ist nur die Telefonnummer im Kopfbereich ersichtlich. Ansonsten findet man diese Daten bei allen Testteilnehmern im Impressum. Alle Anbieter sind an den Werktagen erreichbar, Roastmarket bietet auch samstags einen telefonischen Kundenservice an. Unsere Testanrufe wurden alle rasch entgegengenommen. Außer bei der Berliner Kaffeerösterei war noch ein zweiter Anruf notwendig.

Einen schnellen Zugang zum schriftlichen Kontakt per E-Mail oder über ein Kontaktformular findet man auf allen Seiten. Eine hilfreiche Antwort haben wir von jedem Testteilnehmer erhalten, von Berliner Kaffeerösterei, Kaffeezentrale und Roastmarket in weniger als zwei Stunden.

Roastmarket.de Service

Leider bieten Langen Kaffee Shop und Kaffeeabo keine Onlinehilfe für häufig gestellte Fragen an. Dafür verfügt jeder Anbieter über Social-Media-Anbindung und einem Newsletter.

Mit dem besten Kundenservice wurde Roastmarket Kategoriesieger – Note 2,1.

14. Juni 2016

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung