Handarbeitswaren.de im Test

Solider Shop mit Schwächen im Service

 
  Handarbeitswaren.de Testsiegel

Handarbeitswaren.de - LogoHandarbeitswaren.de konnte ein gutes Ergebnis im Internetauftritt erzielen und auch im Leistungsbereich war das Resultat befriedigend. Allerdings stand die magere Ausbeute in der Kategorie Service einem Treppchen-Platz im Wege.

 
Getestet von Lr, Nv

Der Onlineshop handarbeitswaren.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass sämtliche Materialien zum Stricken oder Häkeln bequem von zu Hause aus bestellt werden können. So kann das Arbeiten mit Wolle, Garnen und Stoffen unkompliziert und ohne große Vorarbeit ausgeübt werden. Das Konzept hat bereits über 80.000 Kunden angesprochen und überzeugt.

Fischer-wolle.de Startseite


Fazit Internetauftritt

Der Onlineshop von handarbeiten.de erscheint in einem ansprechenden Design und wirkt gut strukturiert. Ein Siegel auf der Startseite belegt die Mitgliedschaft im Händlerbund, sodass die Seriosität des Shops gewährleistet wird. Sämtliche Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen und das Impressum, die AGBs und die Datenschutzhinweise entsprechen den gängigen Anforderungen.

Auf der Startseite ist eine Produktsuche eingebunden, die mithilfe eines hilfreichen Filters die Suche nach einzelnen Produkten beschleunigt. Dem Kunden werden bei handarbeitswaren.de fünf verschiedene Bezahlmöglichkeiten zur Auswahl gestellt, um die Rechnung für die Bestellung zu begleichen. Auf den Produktseiten lassen sich detaillierte Informationen sowie dazugehörige Bilder finden, sodass der Kunde ein gutes Bild bekommt, mit was für einem Produkt er es zu tun hat. Leider gibt es weder die Funktion, ein Produkt direkt bewerten zu können noch zu diesem direkt Fragen stellen zu können.

Die persönlichen Daten des Kundenkontos lassen sich schnell und unkompliziert ändern. Auf einem Merkzettel kann der Kunde ausgewählte Produkte ablegen und speichern. Schön wäre noch, wenn der Kunde seinen Account eigenständig löschen könnte. Die Rubrikauswahl lässt auch noch etwas Luft nach oben frei. Es gibt zwar Funktionen wie „Andere kauften dazu“ und einen Zubehör-Teaser, jedoch sucht man Rubriken wie Topseller oder Neuheiten vergeblich. Insgesamt kann hansarbeitswaren.de im Internetauftritt mit einer Note von 2,3 ein gutes Ergebnis erzielen.

 

Fazit Leistung

In Bezug auf die Größe des Sortiments belegt handarbeitswaren.de den dritten Platz. Wer auf der Suche nach reduzierten Artikeln ist, findet bei den Restposten die entsprechenden Angebote. Es gibt zwar keine Sonderaktionen für die Newsletter-Anmeldung oder Neukundengewinnung, allerdings erhalten Stammkunden zwei Prozent Rabatt auf ihre Bestellungen.

Im Shop von handarbeitswaren.de hat der Kunde auch die Möglichkeit, Geschenkgutscheine zu bestellen. Eine Bestellung als Geschenk verpacken zu lassen, ist jedoch nicht möglich. Während des gesamten Einkaufs wird der Warenkorb mit der Anzahl der Produkte sowie dem Gesamtpreis angezeigt. Das Entfernen oder Hinzufügen von Artikeln ist jederzeit möglich.

Bei den Bestelldaten wird lediglich die Plausibilität der E-Mail-Adresse geprüft. Eine dreistellige Postleitzahl wird jedoch nicht als fehlerhaft angezeigt. Auch die Verfügbarkeit und die entsprechende Lieferzeit wird dem Kunden mitgeteilt. Für den Versand stellt der Shop Gebühren in Höhe von 2,90 Euro in Rechnung, was vergleichsweise sehr gering ist. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Ab einem Bestellwert von 50 Euro entfallen die Versandgebühren komplett. Falls der Kunde mit einer Bestellung nicht so zufrieden sein sollte, findet er ein Onlineformular für den Widerruf. Die Kosten für den Rückversand übernimmt allerdings der Kunde.

Im Leistungsbereich erreicht handarbeitswaren.de mit einer Note von 2,8 das zweitbeste Ergebnis dieser Kategorie.

 

Fazit Service

Leider gibt es im Onlineshop vom handarbeistwaren.de keinen Telefon-Service. Nicht einmal im Impressum ist eine Telefonnummer angegeben. Dementsprechend hat der Shop hier etliche Punkte liegen gelassen. Der Kunde hat zwei Möglichkeiten, auf schriftlichem Wege den Shop bei Fragen zu kontaktieren. Neben der klassischen Möglichkeit via E-Mail, steht auch ein Kontaktformular zur Auswahl. Unsere Testmail wurde nach 17 Stunden beantwortet und unser Anliegen konnte somit geklärt werden.

Leider findet man keine FAQs auf der Internetseite, in denen die häufigsten Fragen der Kundschaft beantwortet werden. Im Newsletter werden die Kunden über aktuelle Trends und saisonale Angebote auf dem Laufenden gehalten. Einen Blog mit Anleitungen gibt es nicht direkt, lediglich können Hefte mit Anleitungen und Tipps käuflich erworben werden. Der Shop ist auch als mobiles Stylesheet verfügbar, allerdings gibt es keine Social Media Anbindungen.

Insbesondere durch den fehlenden Telefonservice kann handarbeitswaren.de in dieser Kategorie kein zufriedenstellendes Ergebnis erreichen und muss sich mit einer Note von 5,0 begnügen.

 

Fazit

Zusammenfassend kann handarbeitswaren.de einen soliden Shop vorweisen, allerdings wurden in der Kategorie Service zu viele Punkte liegen gelassen, um einen Treppchen-Platz zu erreichen.

 

Testnote für handarbeitswaren.de: 3,0 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Handarbeitswaren.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,3 3-5  
  Leistung 2,8 3-0  
  Service 5,0   
     
15. Dezember 2015

Schlagworte: , , , , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung