Hamburger Volksbank im Test

Genossenschaftsbank für Privat- und Firmenkunden auf Platz 3

 
  hamburger-volksbank-testsiegel hamburger-volksbank-logo

Die Hamburger Volksbank gibt es in ihrer heutigen Form seit dem Jahr 2007. Sie entstand aus der Verschmelzung der Hamburger Bank von 1861 und der Volksbank Hamburg Ost-West. Das Kreditinstitut verfügt über 44 Zweigstellen in Hamburg, Schenefeld und Wedel. Betreut werden dort und online neben Privat- auch Firmenkunden. Der Teilnehmer Hamburger-volksbank.de konnte mit seinem kostenlosen Girokonto aber kaum überzeugen und belegt den dritten Platz.
 

 

Getestet von CHH

Der Teilnehmer Hamburger Volksbank erreicht in fast allen Kategorien unseres Tests lediglich mittelmäßige Leistungen. Insgesamt reicht es nur für die Testnote 2,5 (befriedigend). Punktabzug gibt es beispielsweise dafür, dass Kunden nicht die Möglichkeit haben, ihre Bankgeschäfte regelmäßig über ein kostenloses Telefonbanking abzuwickeln. Und auch die Sollzinsen sind bei diesem Anbieter besonders hoch. Positiv bewerten wir dagegen beispielsweise die technische Umsetzung des Internetauftritts.

Plus: Ladezeit

Die Ladezeit der Startseite des Anbieters Hamburger Volksbank beträgt bei einer Verbindung mit DSL 1.000 nur 1,28 Sekunden.

Plus: Reaktionszeit

Auf unsere Testfrage nach den Gebühren am Geldautomaten für Fremdkunden erhielten wir bereits nach 90 Minuten eine Antwort per E-Mail.

Minus: Telefonbanking

Die Hamburger Volksbank bietet nur für Ausnahmefälle die Möglichkeit an, Bankgeschäfte per Telefon in Auftrag zu geben.

Minus: Überziehungskredit

Für die geduldete Überziehung ihres Kontos über die Höhe des Dispositionskredites hinaus werden 16,95 % Sollzinsen fällig.

volksbank-screenshot

Kann in Punkto Gebühren nicht mit der Konkurrenz mithalten:
Die Hamburger Volksbank

Fazit: Gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis wiegt Mängel auf

Der Internetauftritt des Teilnehmers Hamburger Volksbank wird von uns zwar mit der Teilnote 1,2 belohnt. Doch aufgrund der ausgezeichneten Websites der 3 Mitbewerber bedeutet auch dies lediglich den letzten Rang in unserer Wertung. Das gilt auch für die Kategorie Service, in der die Hamburger Volksbank dank schnellen Antwort auf unsere E-Mail insgesamt die Teilnote 1,9 erreicht. Nur das gegenüber dem Mitbewerber Haspa deutlich bessere Preis-/Leistungs-Verhältnis (Teilnote 2,8) bewahrt die Hamburger Volksbank vor dem letzten Platz in der Gesamtauswertung.

Testnote für die Hamburger Volksbank: 2,5 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Hamburger Volksbank – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,5  
  Internetauftritt 1,2   5-01  
  Leistung 2,8   3-0  
  Service 1,9   4-0  
     
 
25. Januar 2011

Schlagworte:

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung