Shops

Gourmet-Versender im Vergleich

Im Test: Feinkost im Internet

gourmet-versender2
gourmet-versender-testsiegel1
Delikatessen und spezielle Zutaten für ausgefallene Rezepte finden sich auch in ausgewählten Online-Shops. Getestet.de hat acht solcher Gourmet-Versender ausführlich miteinander verglichen. Diese verfügen nicht nur über eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Produkte, sie geben ihren Kunden auch fachkundige Hilfe an die Hand, damit der geplante kulinarische Coup auch gelingt und die Gäste begeistert sind.
 
  1. Platz 2. Platz 3. Platz 4. Platz  
           
  gourmondo-logo gourmantis-logo mondogusto-logo kafer-logo  
  zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter  

 

Getestet von Si

In aller Ruhe daheim am Computer nach neuen Zutaten, ungewöhnlichen Gewürzen und anderen Geheimnissen der Küche suchen zu können – daran haben Genießer und Hobbyköche gleichermaßen Spaß. Und wenn das Gewünschte dann auch noch rund um die Uhr bestellt und innerhalb weniger Tage bequem nach Hause geliefert werden kann, steht dem kulinarischen Erlebnis nichts mehr im Wege – zumal die Gourmet-Versender auf ihren Portalen auch noch raffinierte Zubereitungstipps von Spitzenköchen preisgeben und dem Genießer passende Wein- oder Dessert-Empfehlungen an die Hand geben. Mag der große Wocheneinkauf auch weiterhin im Supermarkt stattfinden – für das kulinarische Sahnehäubchen geht man heute ins Internet.

Getestet.de nahm die acht laut Alexa Traffic Rank meistbesuchten Portale unter die Lupe, die per Internetbestellung deutschlandweit hochwertige Gourmet-Produkte liefern: gourmondo.de, gourmantis.de, mondogusto.de, shop.feinkost-kaefer.de, otto-gourmet.de, gourmet-versand.com, gourvita.com und der-feinschmecker-club.de. Bewertet wurden die Portale in drei Kategorien: Der Schwerpunkt lag im Preis-Leistungs-Bereich mit 60 %; der Internetauftritt mit Inhalt und Usability sowie der Kundenservice fielen mit jeweils 20 % ins Gewicht.

Jeder der getesteten Feinkost-Versender hat in seinem Portal einen besonderen Schwerpunkt gesetzt, von daher lohnt es sich auf jeden Fall, alle einmal zu besuchen und für sich selbst herauszufinden, welches Angebot am besten zum jeweiligen Anlass oder zur eigenen kulinarischen Stilrichtung passt – das ist letztendlich eine ganz individuelle Einschätzung. Hinsichtlich der Test-Kriterien erreichte gourmondo.de in zwei von drei Kategorien die jeweils höchste Punktzahl und belegte daher mit der Note 2,2 (gut) unangefochten den 1. Platz im Vergleichstest. Auf dem letzten Platz landete mit der Note 3,7 (ausreichend) der-feinschmecker-club.de, der sich in erster Linie an die Abonnenten des gleichnamigen Gourmet-Magazins richtet.

Platz 8: der-feinschmecker-club.de als Ergänzung zum Gourmet-Magazin

Das vom Hamburger Jahreszeiten-Verlag herausgegebene Magazin „Der Feinschmecker” präsentiert Delikatessen und stilvolle Tischkultur und macht vor allem eins: Lust aufs Kochen, aufs Genießen und aufs Dekorieren. Alles, was in den Heft-Ausgaben vorgestellt wird, kann im Internet unter der-feinschmecker-club.de auch bestellt werden. Mehr als 2.000 hochwertige Produkte sind im Sortiment. Dazu gibt es viele Informationen und kleine kulinarische Geschichten rund um das gewählte Produkt – genau wie im Magazin. Das steigert den Unterhaltswert des Portals und ist zugleich auch das Besondere an diesem Internetauftritts. Dass es sich hier um einen Bestell-Shop handelt, ist für Nicht-Abonnenten des Print-Magazins allerdings anfangs nur schwer zu erkennen, zudem ist – zumindest für den Neukunden – der Weg durch den Bestell- und Lieferprozess ein bisschen kompliziert und daher zeitaufwendig. Und vom Kundendienst ist kaum Hilfestellung zu erwarten – hier ist die Kommunikation noch stark verbesserungswürdig. Wer auf dem Online-Portal des Feinschmeckerclubs bestellt, braucht Vertrauen und vor allem Geduld, wird dann aber auch mit einer gelungenen Lieferung und ganz viel Genuss belohnt. Note 3,7 (ausreichend) ->der-feinschmecker-club.de

feinschmecker-screenshot

 

Platz 7: gourvita.com – J.J.Darboven kitzelt den Gaumen der Kaffeefreunde

Die Gourvita GmbH mit Sitz im hessischen Rödermark ist ein Unternehmen der international tätigen Firmengruppe J.J. Darboven. Seit 1866 steht der Firmenverbund mit Hauptsitz in Hamburg für hochwertigste Genussqualität. Dafür stehen so bekannte Namen wie IDEE Kaffee, Mövenpick Kaffee, Eilles Gourmet-Café, Café Intención und Alberto. gourvita.com ist seit dem Jahr 2003 das offizielle Versandhaus dieser Marken, ergänzend wird im Shop alles geboten, was das qualitätsbewusste Genießerherz insbesondere zum Frühstück und zur Kaffeezeit begehrt: vom frischgerösteten Edelkaffee über köstliches Gebäck und feine Schokoladen bis hin zum Kaffeeautomaten für das Büro. Keine Frage: Wer das Darboven-Portal betritt, meint den Kaffeeduft schon fast riechen zu können – hier liegt eindeutig der Schwerpunkt des Shops. Zusätzlich zu den Leckereien wird den Besuchern mit verschiedenen Downloads sowie Spielen und weiterführenden Infos auch ein gewisser Unterhaltungswert geboten. Die Testlieferung erwies sich leider als Flop und musste reklamiert werden. Aber immerhin: Die kostenlose Ersatzlieferung war dann in Ordnung. Note 3,4 (befriedigend) ->gourvita.com

gourvita-screenshot

Platz 6: gourmet-versand.com präsentiert Töpfe und Pfannen… und Feinkost

Die in Heinsberg (NRW) ansässige Gourmet Versand GbR präsentiert unter gourmet-versand.com „exquisite Lebensmittel” wie Trüffel und Kaviar. Und überhaupt „alles, was das Schlemmerherz begehrt”. Doch genau dieses internationale Feinkost-Sortiment wartet sozusagen noch im Verborgenen darauf, mehr oder weniger zufällig von neugierigen Shop-Besuchern entdeckt zu werden – denn auf der Startseite dominiert ganz klar ein exklusives Töpfe-Sortiment. Zum Erkunden der Leckereien-Vielfalt ist ein Klick auf das Navigationsmenü (Kategorien) erforderlich. Wer das nicht weiß, fühlt sich fehl am Platze und verlässt das Portal ganz schnell wieder. Und das wäre schade, denn das Sortiment lässt kaum Wünsche offen. Das Besondere des Shops unter gourmet-versand.com sind die teilweise großen Mengeneinheiten. Offenbar richtet sich das Angebot nicht nur an Endverbraucher, sondern auch an Großabnehmer und Gastronomie-Betriebe. Der Produkt- und Preisvergleich fiel im Test zufriedenstellend aus, die Lieferung erfolgte zwar verhältnismäßig spät, war aber in Ordnung. Der Kundendienst reagierte auf Anfragen relativ langsam. Note 3,2 (befriedigend) ->gourmet-versand.com

gourmet-versand-screenshot

Platz 5: otto-gourmet.de steht für Fleisch- und Gourmet-Produkte der Spitzengastronomie

In Heinsberg (NRW) gründeten im Jahr 2005 die Brüder Stephan, Wolfgang und Michael Otto die Otto Gourmet GmbH. Das Unternehmen hat sich auf Fleisch- und Gourmetprodukte der Spitzengastronomie spezialisiert. Presse-Meldungen zufolge soll kürzlich die Mühlheimer Unternehmensgruppe Tengelmann mit einer Beteiligung von 30 % bei Otto Gourmet eingestiegen sein. Das hauptsächlich auf Fleisch- und Wurstspezialitäten reduzierte Sortiment und das Fehlen relevanter Gourmet-Basics wie Oliven, Champagner und Vanille-Schoten ließ einen fairen Portal-Vergleich mit den anderen Testkandidaten nicht im vollen Umfang zu – dieser Umstand sorgte in der Bewertung für Abzüge vor allem im Preis-Leistungs-Bereich. Auch im Servicebereich der Homepage gab es Mängel. Absolut überzeugend in diesem Test war allerdings das Versandprocedere: OTTO GOURMET lieferte von allen Kandidaten am schnellsten und verpackte die Ware zudem besonders professionell. Note 3,0 (befriedigend) ->otto-gourmet.de

otto-gourmet-screenshot

Platz 4: shop.feinkost-kaefer.de – seit 80 Jahren „Qualität aus Leidenschaft”

Im Jahr 1930 eröffneten Paul und Elsa Käfer ihr Kolonialwarengeschäft in der Münchener Amalienstraße. Ihre Idee: kontinuierlich erstklassige und innovative Produkte und Rezeptideen aus aller Welt aufzuspüren und Genießern und Feinschmeckern näher zu bringen. Heute operiert die Feinkost Käfer GmbH mit über 700 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in Berlin, Frankfurt und dem Königreich von Bahrain. Unter dem Motto „Qualität aus Leidenschaft” präsentiert sich der Online-Shop unter www.shop.feinkost-kaefer.de als „einzigartige Online-Genusswelt”, seit April 2010 mit einem „noch größeres Angebot in frischem Design”. Das Besondere an diesem Shop: die lange Tradition der Marke Käfer, die für Qualität und Tradition steht. Liebhaber der berühmten Feinkost Käfer-Waren werden begeistert sein, weil sie hier in aller Ruhe nach ihren Lieblings-Delikatessen suchen und sich das Gewünschte bequem nach Hause liefern lassen können – ggf. sogar direkt bis in den Kühlschrank. Wer allerdings eine größere Auswahl vorzieht und auch an anderen Marken interessiert ist, den wird das Angebot dieses Shops – der mit 1,3 eine noch sehr gute Note erhielt – vermutlich nicht immer ganz ausreichen. Die Testlieferung verlief zufriedenstellend, am Kundenservice (ebenfalls Note 1,3) gab es nichts auszusetzen. Gesamtnote 2,7 (befriedigend) ->shop.feinkost-kaefer.de

kaefer-screenshot

Platz 3: mondogusto.de und die italienische Welt des Geschmacks

Für Freunde italienischer Lebensart ist der Multi-Brand-Shop mondogusto.de seit 2008 ein wahres Schlaraffenland: Ob Espresso, Pasta, Olivenöl, Trüffel oder Accessoires – die hochwertigen Produkte stammen alle von ausgesuchten Herstellern. Betrieben wird der Shop vom Coburger E-Commerce-Unternehmen Sellando GmbH, dessen Geschäftsführer Klaus Gutheil und Andreas Kücker einst die Onlinejobbörse Human Line GmbH (später Jobscout24) etablierten. Mit dem Shop mondogusto.de wollen sie „die Welt des Geschmacks transparenter gestalten – mit Produzenten, denen die Qualität ihrer Produkte das Wichtigste überhaupt ist”. mondogusto.de konzentriert sich auf „Bella Italia” bzw. auf landestypische Spezialitäten und bietet auf dem mit der Note 1,3 als „sehr gut” benoteten Internetportal vieles an, was vor allem den südländisch verwöhnten Gaumen kitzelt. Allerdings gibt es in diesem Shop keine Frischeartikel. Aufgrund des etwas eingeschränkten Sortiments war ein echter Preisvergleich mit den anderen Testkandidaten kaum möglich. Die Lieferung und der Kundenservice (Note 1,4) gaben keinen Anlass zur Kritik. Gesamtnote 2,3 (gut) ->mondogusto.de

mondogusto-screenshot

 

Platz 2: gourmantis.de offenbart Geheimnisse für Genießer

Nicht weit entfernt von Wiesbaden und Frankfurt betreibt Michael Vetter im hessischen Bad Camberg unter gourmantis.de einen exklusiven Feinkost-Versand. Das Familienunternehmen startete 2002 unter dem Motto „Geheimnisse für Genießer” mit dem Ziel, längst vergessene Genüsse und außergewöhnliche Spezialitäten wieder zu entdecken und allen Gourmets und Gleichgesinnten zugänglich zu machen: galizische Gourmet-Algen etwa, toskanische Salami-Spezialitäten und Meersalze sowie kunstvolle Tischkultur. Das Familienunternehmen überrascht mit einer erstaunlichen Vielfalt an internationalen Spezialitäten. Dass der Inhaber sich gerne vor Ort von der Qualität der Produkte informiert, können Interessierte in seinem Gourmet-Blog nachlesen. Wer das Besondere sucht, findet es mit Sicherheit auf gourmantis.de. Layout und Gestaltung des Internetauftritts überzeugten im Test mit der sehr guten Note 1,4 ebenso wie der persönliche Support (Note 1,3). In der Lieferung zeigte der Shop eine solide Leistung. Damit belegte gourmantis.de in der Kategorie Preis-Leistung sogar Platz 1. Gesamtnote 2,2 mit 813 Punkten (gut) ->gourmantis.de

gourmantis-screenshot

Platz 1: gourmondo.de – die beste Adresse für guten Geschmack

Der 2002 von drei ehemaligen Amazon-Managern gegründete Online-Shop der Gourmondo GmbH (mit Sitz in München und Versandzentrum in Kassel) verfügt über ein internationales Sortiment in Sachen Feinkost, Delikatessen und Frische – mit mehr als 6.000 Produkten im Shop. Sicher verpackt und zuverlässig gekühlt werden Bestellungen in der Regel innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert. gourmondo.de ist bio-zertifiziert nach der EG-Ökoverordnung (500 zertifizierte Bio-Produkte) und offizieller Förderer von Slow Food Deutschland, einer weltweiten Non-Profit-Vereinigung von Genießern. gourmondo.de ist eine gute Wahl für Genießer und Gourmets, die das Besondere suchen, aber keine Zeit haben, das Gewünschte in den örtlichen Feinkost-Geschäften selbst zu beschaffen. Der Online-Shop bietet hier eine riesengroße Auswahl. Im Bestell- und Lieferprozess zeigte gourmondo.de im Vergleichstest eine gute Leistung und auch der Gourmondo-Support reagierte bei allen Anfragen stets schnell und zuvorkommend. Mit einer Benotung von 1,2 (sehr gut) im Internetauftritt, 2,9 (gut) im Preis-Leistungsverhältnis und 1,0 (sehr gut) im Service belegte das Team von gourmondo.de in zwei von drei Test-Kategorien den 1. Platz. Gesamtnote 2,2 mit 824 Punkten (gut) ->gourmondo.de

gourmondo-screenshot

Fazit

Inhaltlich und hinsichtlich der Usability konnten fast alle Gourmet-Portale (mit Ausnahme der beiden Letztplatzierten) überzeugen – hier gab es im Vergleichstest auf den Plätzen 1 bis 6 nur sehr gute bis gute Noten. Im Preis-Leistungs-Verhältnis lagen die Bewertungen in allen Fällen relativ nahe beieinander: Gourmantis.de erreichte hier die Bestnote im Test mit 2,8(befriedigend). Testsieger gourmondo.de wurde mit 2,9(befriedigend) benotet, der Letztplatzierte der-feinschmecker-club.de zeigte mit der Note 3,9 eine ausreichende Leistung. Große Unterschiede gab es im Servicebereich der Websites  und im individuellen Kundendienst der Feinkost-Versender. In diesem „Klassenspiegel” ist eine große Bandbreite vertreten: die Bestnote „sehr gut” für gourmondo.de (1,0), gourmantis.de (1,3), mondogusto.de (1,4) und shop.feinkost-kaefer.de (1,4), ein „befriedigend” gab es für gourvita.com (3,4) sowie dreimal „ausreichend” für den Rest der Kandidaten.

 

    Internetauftritt (20%) Preis/Leistung (60%) Service (20%) Gesamtnote Zum Anbieter  
                     
  gourmondo-logo 1,2 5-01 2,9 3-0 1,0 5-01 2,2
Testbericht
 
  gourmantis-logo 1,4 4-5 2,8 3-0 1,3 4-5 2,2
Testbericht
 
  mondogusto-logo 1,3 4-5 3,0 3-0 1,4 4-5 2,3
Testbericht
 
  kafer-logo 1,3 4-5 3,6 2-0 1,3 4-5 2,7
Testbericht
 
  otto-gourmet-logo 1,9 4-0 3,2 2-5 3,5 2-0 3,0
Testbericht
 
  gourmet-versand-logo 2,7 3-0 3,1 2-5 4,1 1-0 3,2
Testbericht
 
  gourvita-logo 2,2 4-0 3,8 1-5 3,4 2-5 3,4
Testbericht
 
  feinschmecker-logo 3,0 3-0 3,9 1-0 3,7 1-5 3,7
Testbericht
 
19. April 2011

Schlagworte:

     
     
 
  1. Harry Werner sagt:

    Dieser Test ist leider nicht sehr aussagefähig – da nur shops mit hohem Werbebudget getestet worden sind

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung