Futterplatz.de Test

Klein und manchmal fein

 
  futterplatz-testsiegel futterplatz-logo

Der Futterplatz wirkt ein wenig verlassen. Drei Bilder, drei Kategorien – mehr gibt es nicht zu sehen. Etwas hilflos wirkt auch der rote 5-Prozent-auf-alles-Wimpel auf der Startseite. Dabei muss sich der Haustierbedarf Shop mit seinen über 7.000 Produkten inhaltlich hinter den Konkurrenten nicht verstecken. Verbesserungsbedarf besteht an anderer Stelle.
 

 

Getestet von CL

Es ist manchmal ein bisschen verwirrend auf futterplatz.de: Wer hier ein bestimmtes Produkt sucht, kann beim Klicken durch die Menüs schnell mal wahnsinnig werden, denn mal sind die Kategorien nebeneinander, im nächsten Step dann links und in der Mitte. Hat der Kunde dann eine Übersichtsseite gefunden, sind jedoch die Bilder zu den Produkten nicht verlinkt. Hier endet die intuitive Menüführung. Nach einem Klick auf den Produktnamen aber öffnet sich dann die Produktseite – und dort sind die Bilder wieder verlinkt. Klingt verwirrend und ist es auch. Sehr gut aber die Zusatzinfos auf diesen Seiten: von Verfügbarkeit über die Angabe der Versandkosten bis zu Fütterungsempfehlungen ist alles da. Auch eine Druckfunktion kann gewählt werden.

Vorbildliche Suchfunktion

Besser, schneller und leichter lassen sich Produkte über die Suchfunktion auf futterplatz.de finden. Bereits vorgefiltert lässt sich die Suche auf Hund, Katze oder Kleintier eingrenzen. Die Ergebnisliste nennt die Anzahl der Treffer und listet auch die Kategorien auf, in denen das gewünschte Produkt gefunden wurde. So ist einen weitere Feinfilterung möglich. Schließlich lassen sich die Ergebnisse noch nach dem Preis und dem Namen sortieren. Viel besser geht es nicht.

online-tierbedarf_futterplatz_bkundenfreundliche Suche dank übersichtlicher Kategorisierung

Kein Neukunden-Rabatt

Ob Neukunde oder Bestandskunde – bei futterplatz.de sind alle gleich. Einen zusätzlichen Neukundenrabatt gibt es ebenso wenig wie andere Kundenbindungsmaßnahmen. Dafür gibt’s zur Bestellung Gratisproben anderer Futterhersteller. Der Shop möchte aber offenbar mehr mit Leistung glänzen und hatte zumindest mit der schnellsten Lieferung schon einmal die Nase vorn. Daneben gewährt futterplatz.de immer 5 % auf seine Preise und wirbt mit einer Tiefpreis-Garantie: gibt es das identische Produkt bei einem anderen Online-Shop regulär günstiger, erstattet der Shop die Differenz zurück und passt seinen Preis an. Tatsächlich war futterplatz.de bei unserem Test preislich sehr konkurrenzfähig und konnte mit 17,99 Euro den günstigsten Kleintierkäfig anbieten. Die Produkte der Konkurrenz lagen hier alle im Schnitt 10 Euro und mehr darüber.

Sehr guter Kundenservice

Ebenfalls punkten will und kann futterplatz.de mit dem Kundenservice. Unsere Mailanfrage wurde innerhalb von einer Stunde beantwortet. Die Servicemitarbeiterin war außerdem so clever, bei unserer Anfrage die bestehende Bestellung zu berücksichtigen und darauf einzugehen. Auch die Kommunikation über den gesamten Bestellvorgang verlief vorbildlich. Lediglich bei der Bestellbestätigung gab es einen kleinen, aber wichtigen Schönheitsfehler: Die Art der Zahlung wurde nicht genannt.

Frau Doktor hilft

Weiterführend Informationen zu Haustieren sind auf futterplatz.de Mangelware. Weder stimmt ein kurzer redaktioneller Text auf den Shopseiten aufs Thema ein, noch erklärt ein Ratgeber oder ein Magazin grundsätzliche Dinge zu Pflege, Fütterung oder Haltung von Haustieren. Die einzige Möglichkeit mit anderen Tierfreunden in Kontakt zu treten bietet ein Forum. Dort beantwortet auch eine Tierärztin aktuelle Fragen rund um die Haustiere.

Hohe Versandkosten

Wer genug bestellt, kann sich seine Ware von futterplatz.de kostenfrei schicken lassen. Die Grenze liegt bei 29 Euro und ist damit im Vergleich zu den meisten anderen Shops recht hoch. Darunter bezahlt der Kunde immer 3,90 Porto, was unter Umständen ebenfalls etwa zu hoch ist. Wünschenswert wäre hier eine genauere Staffelung der Versandkosten.

Der Haustierbedarf Shop Futterplatz.de verfügt inhaltlich über eine gute Produktauswahl zu günstigen Preisen. Die Seite müsste aber dringend einmal einer Frischzellenkur unterzogen werden. Das Auge isst mit – das gilt auch für Tierfutter.

Zum Vergleichstest

  Futterplatz.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,7  
  Internetauftritt 2,1   4-0  
  Service 2,6   3-5  
  Preise 3,1   2-5  
     
19. Oktober 2010

Schlagworte:

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung