Fitnessraum.de im Test

Großes online Fitness-Angebot

 
  Fitnessraum

FitnessraumModernes Fitnessportal mit einem vielfältigen und großen Angebot an Training-Videos. So konnte sich fitnessraum.de den Kategorie-Sieg im Bereich Leistung sichern. Die fehlende “Über uns”-Seite und weitere kleinere Mängel führten zu Punktabzügen.

 

 
Getestet von Cg

Die Firma fitnessRAUM.de GmbH für Sport und Fitness online hat ihren Sitz in Heidelberg. Weitere Infos erhält man auf der Website nur zu den Trainern, leider nicht zum Team der Firma oder ihrer Gründungsgeschichte.

Plus: Online-Auftritt

Die Startseite ist strukturiert aufgebaut und bietet eine intuitive Navigation, die zu den wichtigsten Menüpunkten führt. Unter der großen Bilder-Bühne hat man außerdem eine Übersicht über Sportarten, Top-Kurse, neue Kurse und die Trainingsziele. Gerade der Punkt „Neue Kurse“ ist sehr nützlich, um über die Aktualität des Portals auf dem Laufenden gehalten zu werden. Das Portal verfügt zwar nicht über eine App, das Design ist aber bereits mobil optimiert und lässt sich problemlos mit dem Smartphone bedienen.

Plus: Informationsgehalt

Zur ersten Einführung findet der User ein Kurzvideo prominent in der Navigation eingebunden. Für weitere Fragen helfen die ausführlichen FAQs weiter, wo auch ein Browsercheck enthalten ist, damit keine Probleme beim Abspielen der Videos entstehen. Darüber hinaus gibt es eine Info-Seite zu den Trainern und ein Magazin mit Artikeln zur Ernährung, Fitnesstipps und neuen Kursen. Im Shop kann man passendes Sportzubehör bestellen.

Plus: Extras

Neben dem Shop und Magazin-Bereich gibt es viele nützliche Tools wie den BMI Rechner oder das Trainingstagebuch, die den Spaßfaktor bei dem Portal steigern. Auch eine Favoritenliste fehlt hier nicht. Für alle Sport-Drückeberger gibt es einen Schweinehund-Mail-Service.

Plus: Kursübersicht und Suche

Unter dem Menüpunkt “Kurse” findet man eine Schnellsuche und eine Detailsuche, um den gewünschten Kurs ausfindig machen zu können. Das Angebot ist nicht nur groß, sondern auch sehr vielfältig. Besonders gefallen hat der Redaktion die Kurs-Detailseite, da dort sehr übersichtlich Informationen zu dem Kurs und den einzelnen Übungen aufgelistet werden. Schade hingegen fanden wir, dass keine direkten Bewertungen von Usern eingebunden werden. Das hat fitnessraum.de Punkte gekostet. Doch lobenswert ist die Kursvorschau bei den Videos für nicht registrierte Mitglieder.

Fitnessraum

Plus: Schriftlicher Support

Kontaktformular und Support-Mailadresse findet man auf jeder Seite im Footer. Bereits direkt nach dem Abschicken der Nachricht gab es schon mal eine Bestätigungsmail, dass unser Anliegen in Kürze bearbeitet wird. Die Antworten auf unsere Fragen erhielten wir nach knapp 10 Stunden. Hier fehlt nur noch ein Chat-Service, um das Angebot zu vervollständigen.

Plus/Minus: Tarife

Bei fitnessraum.de werden folgende Tarife angeboten:

• 1 Monat 16,90 €/Monat
• 3 Monate 13,90 €/Monat
• 12 Monate 9,90 €/Monat

Im Preisvergleich landete das Portal auf dem fünften Platz. Die Tarife sind nur im Abo erhältlich. Alternativ kann man im Shop Gutscheine für eine zeitraumbeschränkte Mitgliedschaft erwerben, die dann keine gesonderte Kündigung bedarf, aber auch nicht gratis zu testen oder wiederrufbar ist. Ein Tarifwechsel ist nur per Mail und nicht online im Account möglich.

Plus/Minus: Gratis-Account

Die Mitgliedschaft kann man sieben Tage lang gratis testen, inklusive vollem Zugriff auf Kurse und Tools. Falls man jedoch nicht kündigt, wird nach den sieben Tagen der Account in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umgewandelt.

Plus/Minus: Telefonsupport

Auch im Footer zu finden ist eine Nummer für den Telefonsupport. Leider ohne Erreichbarkeitsangaben und nicht kostenfrei. Nach wenigen Sekunden war ein kompetenter Mitarbeiter am Telefon, der uns schnell weiterhelfen konnte.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Sehr schönes Fitness-Portal mit einer guten Übersichtlichkeit und einem modernen Design. Die Preise sind moderat für ein gutes Leistungsspektrum. Die Gratis-Testwoche sollte man bei Interesse auf jeden Fall nutzen, um das Angebot prüfen zu können. Kleinere Mängel im Kundenservice oder den Tarifen führten zu Punktabzügen und so landete Fitnessraum insgesamt nur auf Platz 2.

Testnote für fitnessraum.de: 2,3 (gut)

Zum Vergleichstest

  fitnessraum.de Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,3  
  Internetauftritt 2,0 4-0  
  Leistung 2,4 3-5  
  Service 2,6 3-5  
     
14. Januar 2014

Schlagworte: ,

     
     
 
  1. Stefanie Neumaier sagt:

    Danke für den tollen Test! Ich bin seit längerem Mitglied bei fitnessRAUM.de und kann die positiven Eindrücke nur bestätigen. Es macht großen Spaß hier zu trainieren und das Trainingstagebuch ist ein echter Knaller!

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung