Fahrradgigant.de im Test

Fahrradspaß für die ganze Familie

 
  fahrradgigant-testsiegel fahrradgigant-logo

Fahrräder für jeden Geschmack und in allen Größen, Formen und Farben bietet Zweirad-Schröder als fahrradgigant.de im Internet an. Der Fahrradhändler aus Rheine kann zwar nicht mit dem modernsten Online-Shop punkten, hat aber inhaltlich viel zu bieten. Zudem überzeugte der Anbieter mit einem sympathischen Service.
 

 

Getestet von CL

Seit 1949 ist die Firma Zweirad Schröder in Rheine ansässig, inzwischen hat der Fahrradhändler drei Standorte und betreibt einen großen Online-Shop. Im Gegensatz zu beispielsweise fahrrad24.com weiß der Kunde, mit wem er es bei fahrradgigant.de zu tun hat: Auf der Kontaktseite stellen sich die Fahrradberater mit Bild, Telefonnummer und Erreichbarkeiten vor. Das Angebot der Zweiradhändler ist sehr umfangreich und auf der Seite in guten Kategorien aufgelistet. Es umfasst sogar XXL-Räder für große oder schwere Radler. Der Service-Bereich auf fahrradgigant.de ist ebenfalls  groß und beinhaltet beispielsweise auch Tipps zur richtigen Montage eines Dynamos oder zum Ein- und Ausbau der Laufräder. Leider ist das Glossar am Fuß der Seite schlecht platziert und nur durch Zufall zu finden. Gesucht haben wir auch nähere Informationen zur Rücksendung von Fahrrädern.

Plus: Angebot

Umfangreiche Produktpalette mit vielen Spezialrädern. Auf den Kategorie Seiten werden zudem die Fahrradtypen kurz in ihrer Charakteristik dargestellt.

Plus: Kompetenz

Fahrradgigant.de vermittelt durch seine langjährige Marktposition eine hohe Kompetenz und gibt Diese durch gute Infos auch im Online-Shop weiter.

Plus: Service

Gute Erreichbarkeit durch günstige Festnetznummer. Die Ansprechpartner werden auf der Kontaktseite vorgestellt.

Plus: Versandkosten

Fahrradgigant.de versendet grundsätzlich versandkostenfrei.

Plus: Navigation

Der Shop verfügt über eine einfache, aber klare Navigation. Die Produkte sind in relevanten Kategorien aufgeteilt.

Minus: Farbigkeit/Optik

Das Logo im Kopf ist schlecht separiert. Insgesamt ist die Seite recht dunkel, wodurch die Produktbilder etwas untergehen.

Minus: Suchfunktion

Die Suche liefert unsortierte Ergebnisse, die im Nachhinein nicht mehr gefiltert werden können.

Minus: Warenrücksendung

Der Shop informiert auf der Seite über Liefer- und Versandkosten, jedoch nicht über die Rücksendung von Fahrrädern.

fahrradgigant_kontaktseite

Kundenfreundlicher Auftritt: Die Fahrradberater von
fahrradgigant.de stellen sich auch mit Bild ihren Online-Kunden vor.

Fazit

Als alteingesessener Fahrradhändler verfügt fahrradgigant.de über eine großartige Auswahl und eine hohe Kompetenz. Insgesamt wirkt der Internetauftritt noch etwas holprig. Unbedingt überarbeiten sollte der Anbieter seine Suchfunktion, die ansonsten guten Gesamteindruck stört. Im Zweifelsfall empfiehlt sich der Anruf bei einem der drei Berater.

Testnote für fahrradgigant.de: 2,3 (gut)

Zum Vergleichstest

  Fahrradgigant.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,3  
  Internetauftritt 1,9   4-0  
  Preis/Leistung 2,5   3-5  
  Service 1,9   4-0  
     
 
22. März 2011

Schlagworte:

     
     
 
  1. bull2011 sagt:

    Wir hatten zu Ostern ein Fahrrad für meinen 8 jährigen Sohn bestellt, schon in der Mail wurde darauf hingewiesen das evtl. ein falsches Fahrrad ankommen würde ?? in diesem Falle rückmelden und alles wäre kein Problem…najagut dachten wir, warum sollte es genau uns passieren. BINGO, eine Woche später falsches Fahrrad statt 24″ 28″ !! am Telefon ganz nett und sollte Ersatz zugeschickt werden…nixx. Obwohl vom Kauf zurück getreten haben wir bis heute kein Geld zurück bekommen, nur teilweise idiotische Antworten wie, “wir müssen erst noch den Zustand des F.rades überprüfen..” das nie ankam !! Strafanzeige läuft.

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung